Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Unsicherheit wegen Steinbockmann

Unsicherheit wegen Steinbockmann

6. September 2016 um 13:03

Ich LF (23) kenne jetzt bereits seit 4,5 Jahren einen SBM (23), wir hatten uns früher schon mal gedatet, aber ich erspare euch jetzt mal die komplizierten Einzelheiten, ich denke der Beitrag wird so schön lang genug, tut mir leid dafür!! Seit 4 Monaten haben wir wieder Kontakt. Ich hatte zwischendurch eine Beziehung zu einem ZM die jetzt genau vor einem Jahr mit starkem Liebeskummer endete. Zunächst wollte ich mit dem SBM daher nur noch befreundet sein, allerdings war er sehr traurig darüber und konnte mit mir nicht nur befreundet sein, also sagte ich, dass wir es nochmal versuchen können. Der SBM und ich haben eigentlich eine außergewöhnliche Verbindung zu einander, da ich mich nicht mal mit meinen besten Freundinnen so gut verstehe wie mit ihm. Vor etwa vier Wochen sagte er mir, dass er mich sehr mag.

Vor etwa zwei Wochen fragte er mich dann, ob ich seine Freundin sein möchte und dass ihm dass nicht spontan eingefallen ist, sondern er viel darüber nachgedacht hat. Er ist generell eine Person die sehr viel nachdenkt. Wir haben geklärt, was uns in einer Beziehung wichtig ist, ich sagte ihm, dass ich nicht der Typ sei der klammert oder zu viel Körperkontakt braucht, aber dass das nichts über meine Gefühle aussagt. Er sagte, seine einzige Bedingung wäre, dass wir mit niemand anderem was haben dürfen. Er wollte mir außerdem sagen, dass er mich liebt, allerdings unterbrach er sich mitten im Satz und sagte dass es noch zu früh wäre das zu sagen. Außerdem sagte, er, dass er immer besonders aufpasst wenn ich dabei bin (Beispiel Autofahren), da mein Leben ihm viel wichtiger wäre als sein eigenes.

Alles schön und gut, jetzt habe ich aber auch einige Zweifel. Also vorne vorweg, er hat abends zwei Jobs und studiert noch dazu, also hat er etwa eine 60h Woche, wo natürlich klar ist, dass er nicht so viel Zeit hat, dennoch wir sehen uns plus/minus nur einmal pro Woche, was für mich zwar nicht so schlimm ist, aber da er sich telefonisch nicht besonders oft meldet, sondern eher nur um ein Treffen auszumachen habe ich das Gefühl, dass er mich in sein Leben nicht genug einbindet und dass er es eventuell nicht so ernst meint und dass daraus keine normale Beziehung entstehen kann.

Wenn wir uns dann treffen, erzählt er mir alles haargenau und möchte von mir auch alles wissen, aber es kommen sonst halt keine Nachrichten oder Anrufe. Da bekomme ich auch leicht das Gefühl, dass ich ihm nicht soo wichtig bin und er nicht so viel an mich denkt. Ich weiß auch nicht, ob er nicht vielleicht draufkommen könnte, dass das so nicht funktioniert und er daher doch keine Beziehung möchte. Oder aber, dass er sich vielleicht absichtlich nicht meldet, weil er Schiss vor einer Beziehung bekommen hat und es so unverbindlicher machen möchte. Ich hab schon öfters gelesen, dass Steinböcke sich gerne mal nicht melden, aber ich dachte eigentlich, das mit dem Melden besser wird und er irgendwie auftaut, wenn wir ein Paar sind, aber irgendwie hat sich das nicht verändert

Wie denkt ihr darüber? Sollte ich mir Sorgen machen? Oder ist aus der Sicht eines Steinbocks doch alles gut? Sagt ein Steinbock leichtfertig, dass er Gefühle hat und eine Beziehung möchte oder meint er das dann doch sehr ernst? Hat das sich nicht Melden nichts mit seinen Gefühlen zu tun oder heißt das, doch dass seine Gefühle doch nicht so aufrichtig sind?

Mehr lesen

7. September 2016 um 22:58

Er schreibt keine Small Talk Nachrichten von sich aus
Mit der Anzahl der Treffen komme ich total gut klar, das stört mich nicht. Das einzige was mich unsicher macht ist seine Art sich zu melden - er antwortet immer sofort auf meine Nachrichten, stellt auch Gegenfragen, allerdings meldet er sich nie von sich aus einfach so, außer er fragt gezielt nach einem Treffen. Es kommen auch keine kitschigen Nachrichten, wie dass er mich schon vermisst oder ähnliches. Ist das normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 16:31

Hallo ich bin seid 9 Monaten auch mit einem steinbock zusammen und bei ihm ist es auch so das r oft einfach nicht mehr antwortet wenn ich schreibe . Ich hab es akzeptiert und lasse ihn aber ich denke manchmal auch das er vielleicht nicht so das Interesse hat an mir wie ich an ihm . Das habe ich mein freund auch schon gefragt ob er noch genauso fühlt wie damals u er mich noch so. liebt da sagte er ja es hat sich bei ihm nix geändert u er vermisst mich genauso doll wie ich ihn . Aber er zeigt es leider nicht so würde mir mehr SMS wünschen das er mich liebt vermisst oder so . Ich liebe ihn sehr und das weiß er auch und er sagt er liebt mich auch u denkt immer an mich aber wieso kommt dann so wenig von ihm . Vielleicht kann mir mal ein stb antworten lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper