Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Unterstützung in Sachen Liebe

Unterstützung in Sachen Liebe

7. März 2013 um 14:08 Letzte Antwort: 10. März 2013 um 15:36

Hallo ihr
Es geht um meine Mutter. Hier die kurze Vorgeschichte:
Sie ist seit 16 Jahren geschieden. Hat immer mal wieder einen Lebensgefährten- aber keiner ist der Richtige. Vor kurzem hat sie jmd. kennengelernt, mit dem sie auch zusammenziehen wollte. Sie wollte ihn ihrer Mama, also meiner Oma vorstellen- diese meinte jedoch, dass sie ihn nie kennenlernen will.
Daraufhin hat sie sich dann von dem Mann getrennt- er war ihr aber sehr wichtig. Ich kann es nachvollziehen, dass sie sich getrennt hat, da man einerseits ja die Unterstützung der Familie will. Andererseits jedoch denke ich, dass er ihr dann ja nicht soooo wichtig gewesen sein kann, wenn sie sich dadruch verunsichern lässt. Klar ist sie eine erwachsene Frau- aber wir sind alle solange Kinder, bis unsere Eltern sterben .
ich will hier nun keinen Rückführzauber, dass beide wieder zusammen kommen. Aber habt ihr vl. habt ihr Tipps, wo ich
a) einen Zauber mit dem ich es unterstützen kann, dass sie bald den Richtigen kennenlernt
oder
b) einen Zauber, der sie "resistent" gegen die Aussagen meiner Oma macht und sie sich nicht mehr so viel reinreden lässt herbekomme?

Vielen Dank für euere Hilfe schonmal

Grüße

Mehr lesen

8. März 2013 um 11:55

B) klingt vielversprechender.
du solltest dich an eine/n Magier/in deines Vertrauens wenden. Oder aber du hältst dich selbst für mächtig genug, dann studiere die entsprechenden Bücher. Denn (ergänze sinngemäß!): Ohne Flei kein Prei

Lieber Gruß
manubrius

Gefällt mir
8. März 2013 um 21:18

^^
na deine mutter hats ja echt gut getroffen. oma will sie stark machen gegen die typen, du willst sie stark machen gegen oma... an jedem ende zieht einer herum.

SIE hatte sich zu entscheiden zwischen ihrer mutter und ihrem freund. sie HAT sich entschieden - wer bist du, dass du meinst, ihre entscheidung korrigieren zu dürfen? weil du denkst, dass du das richtige für sie tust? frag mal oma, das denkt die auch. jede wette.

solche zauber gibt es, ja.

a) wenn du denkst, dass eh nix bei raus kommt, kannst du auch glauben, dass nichts schief gehen kann, wenn es jemand ohne jede ahnung probiert.
solche zauber gibt es nicht zum "selbermachen" - zumindest nicht von denen, die verantwortungsgefühl haben und wissen was sie tun.
symbolik ist individuell. wenn beispielsweise in einem liebeszauber eine rote kerze brennt, dann steht die nicht automatisch für die flamme der liebe oder sowas. sieht derjenige, der das ritual durchfürt in der farbe "rot" sowas wie "blut, schmerz" und in "feuer" nicht kraft, stärke sondern etwas verbrennendes, verzehrendes, dann... wird er großes glück haben, wenn es NICHT funktioniert - was eh wahrscheinlicher ist.

b) empfehlungen und magier findest du ohne probleme. nur ist die sache die: auf 100, die sagen, dass sie es können und mit fakes oder noch begeisterten klienten empfohlen werden, kommt einer der es kann. wenn du dir zutraust, die zu unterscheiden - mach los.

Gefällt mir
8. März 2013 um 21:23
In Antwort auf lykke_12893270

^^
na deine mutter hats ja echt gut getroffen. oma will sie stark machen gegen die typen, du willst sie stark machen gegen oma... an jedem ende zieht einer herum.

SIE hatte sich zu entscheiden zwischen ihrer mutter und ihrem freund. sie HAT sich entschieden - wer bist du, dass du meinst, ihre entscheidung korrigieren zu dürfen? weil du denkst, dass du das richtige für sie tust? frag mal oma, das denkt die auch. jede wette.

solche zauber gibt es, ja.

a) wenn du denkst, dass eh nix bei raus kommt, kannst du auch glauben, dass nichts schief gehen kann, wenn es jemand ohne jede ahnung probiert.
solche zauber gibt es nicht zum "selbermachen" - zumindest nicht von denen, die verantwortungsgefühl haben und wissen was sie tun.
symbolik ist individuell. wenn beispielsweise in einem liebeszauber eine rote kerze brennt, dann steht die nicht automatisch für die flamme der liebe oder sowas. sieht derjenige, der das ritual durchfürt in der farbe "rot" sowas wie "blut, schmerz" und in "feuer" nicht kraft, stärke sondern etwas verbrennendes, verzehrendes, dann... wird er großes glück haben, wenn es NICHT funktioniert - was eh wahrscheinlicher ist.

b) empfehlungen und magier findest du ohne probleme. nur ist die sache die: auf 100, die sagen, dass sie es können und mit fakes oder noch begeisterten klienten empfohlen werden, kommt einer der es kann. wenn du dir zutraust, die zu unterscheiden - mach los.

P.s.
nicht nur symbolik, ein ritual manifestiert das, was du mit der kraft deiner gedanken erschaffst.

kannst du deine gedanken kontrollieren? kannst du sicher sein, dass du dabei nicht an dass denkst, was du fürchtest, sondern nur an das, was du wünschst?

ganz sicher? ...?

dann brauchst du nur noch so ca. 10 jahre wissen und ausbildung, dann kannst dein ritual auch durchführen. dann kannst du es sogar selbst erstellen

Gefällt mir
10. März 2013 um 15:36

Unterstützung in Sachen Liebe
Ich fasse es nicht. Wie kann man sich von der Mutter in eine Beziehung reinreden lassen u. von der Tochter dazu noch Verständnis bekommen.
Gerne höre ich mir Meinungen an, aber ich bin schon groß u. treffe immer meine eigenen Entscheidungen immer selbst.
Ich würde überhaupt nicht darüber diskutieren.
Also muss ich auch die Konsequenzen tragen, wenn ich mir reinreden lasse.
Und an die Adresse von diesem Partner, besser er ist weg, als mit Jemandem zusammen zu sein, der keine eigene Entscheidungen treffen kann.
G & K

Gefällt mir