Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Untypischer Jungfrau-Mann?

Untypischer Jungfrau-Mann?

19. Mai 2010 um 14:56 Letzte Antwort: 1. Dezember 2010 um 21:40

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin noch nicht allzu lange hier, hab aber einiges gelesen.
Z.B. dass der JFM schüchtern ist, alles prüfen muss, analysieren muss, und es wohl schwer ist, seine Schale zu knacken. Nun, bei meinem scheint das anders zu sein.
Er hat mich im Netz gefunden, wollte mich kennenlernen und ich dachte, warum nicht. Unser erstes Date war echt schön. Nachdem er mich nach Hause gebracht hatte, dauerte es nur ne halbe Stunde, eh ich ne SMS hatte: er fühlt sich in meiner Nähe wohl, will mich wieder sehen. Am nächsten Tag hatte ich keine Zeit, da hat er mich gefragt, ob ich mir ne Beziehung vorstellen könnte, denn er könnte. Und hat sich mit ILD verabschiedet! Wir haben uns dann am übernächsten Tag zum Kaffee getroffen, war auch schön. Aber keine Anstalten zum Händchenhalten geschweige denn eines Kusses (vielleicht auch, weil ich bisschen verkrampft war). Ich hab ihn dann gefragt, ob er die drei Buchstaben ernst meinte. Ja, wenn er sich einmal entschieden hat, will er das so.
Nun ja, jetzt sind wir seit fast 3 Wochen zusammen. Ich hab mich einfach drauf eingelassen. Bin sonst nicht so. Aber er riss mich einfach mit. Es ist alles so schön!
Er vermisst mich, ich vermisse ihn. Er neckt mich, ich necke ihn. Er sagt "Ich liebe dich" und ich sags zurück. Er ist ÜBERHAUPT NICHT schüchtern!
Kennt das jemand von Euch auch so? Ist es so, dass er alles dafür tut, dass seine Träume, die er sich in den Kopf gesetzt, wahr werden? Ein JFM sagt doch eigentlich auch nicht einfach so Ich liebe dich, wenn er es nicht meint, oder?

Mehr lesen

19. Mai 2010 um 16:38

Es ist hier fast immer so
entweder bekundet sich der jfm sehr früh

oder

er macht es gar nicht.

beides verwirrt euch, aber beides gibt es, und beides ist so wie es hier meistens ausging keine garantie für ein happy end.
bleib dran und guck was passiert. ich zumindest meine das was ich sage, auch wenn mir der haarschnitt nicht gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2010 um 9:57

Hallo zurück
Ich war gestern wieder bei ihm. Er hat diese und nächste Woche Urlaub, ist sonst die ganze Woche unterwegs (LKW-Fahrer). Wir haben uns nur kurz gesehen, aber es war schön. Er war vorgestern schon bisschen schlecht gelaunt, weil ich nicht vorbei kam. Gestern dann das ganze Gegenteil. Er hat sich so gefreut mich zu sehen, und ich mich auch.
Jetzt steht Pfingsten bevor, das wird ein "anstrengendes" WE, mit meinem Pfingstburschen.
Wegen dem Analysieren: er meinte neulich, wir passen zu 80% zusammen. Und er Rest ist doch gut so, wenn jeder noch sein eigenes hat. Aber sonst merke ich nicht viel von Analyse, er macht einfach drauf los!
Ich werd es auf jeden Fall weiter probieren, werd mich einfach drauf einlassen und mitreißen lassen.
Danke erstmal für Eure Meinungen! Halt Euch auf dem Laufenden, wenn Ihr wollt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2010 um 14:26

So untypisch ist dein jungfraumann nicht
eine jfm sagt scho "ich liebe dich aber" auch nur wenn es stimmt
und liebe auf den ersten blick gibts auch beim jfm

und wenn er sich entschieden hat hat er sich entschieden
so ist es zumindesten bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2010 um 8:21
In Antwort auf kwaku_12071476

So untypisch ist dein jungfraumann nicht
eine jfm sagt scho "ich liebe dich aber" auch nur wenn es stimmt
und liebe auf den ersten blick gibts auch beim jfm

und wenn er sich entschieden hat hat er sich entschieden
so ist es zumindesten bei mir

Na das hört sich ja gut an!
Vielen Dank für Deine Antwort!
Muss auch sagen: das Pfingstwochenende jetzt war der Hammer.
Ja, bis jetzt hab ich auch das Gefühl: wenn er sich einmal entschieden hat, hat er sich entschieden.
*Hach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2010 um 21:15

Hello
dazu sag ich nur: wenn jungfrauen sich nach langem hin und her, und überlegen und so weiter, endlich mal entschieden haben, dann ändern sie ihre meinung nicht mehr so schnell.vorallem bei beziehungsdingen brauchen sie immer relativ lange, aber wenn sie sich einmal sicher sind, dann sagen sie oder tun sie sachen, die auch ernst gemeint sind.
wenn also ein jungfraumann ich liebe dich zu dir sagt, dann meint er es auch so. jungfrauen lügen normalerweise nicht, weil sie sonst ein schlechtes gewissen haben, dass sie ständig quält. sie machen sich gar nicht erst die mühe zu lügen, denn wenn sie etwas nicht wollen oder nicht so meinen, dann verschwenden sie keine zeit daran.

viele grüße
jungfraufrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2010 um 8:24
In Antwort auf eluned_12080401

Hello
dazu sag ich nur: wenn jungfrauen sich nach langem hin und her, und überlegen und so weiter, endlich mal entschieden haben, dann ändern sie ihre meinung nicht mehr so schnell.vorallem bei beziehungsdingen brauchen sie immer relativ lange, aber wenn sie sich einmal sicher sind, dann sagen sie oder tun sie sachen, die auch ernst gemeint sind.
wenn also ein jungfraumann ich liebe dich zu dir sagt, dann meint er es auch so. jungfrauen lügen normalerweise nicht, weil sie sonst ein schlechtes gewissen haben, dass sie ständig quält. sie machen sich gar nicht erst die mühe zu lügen, denn wenn sie etwas nicht wollen oder nicht so meinen, dann verschwenden sie keine zeit daran.

viele grüße
jungfraufrau

Hello zurück
Das ist ja gut zu wissen, vielen Dank!
Die Einstellung find ich gut.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 21:40

AAAAAAAAAAAAAAH!
HILE! ist er.....ist er.... etwa ein Individuum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club