Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Unverbindliche Frage an alle "Schützen"

Unverbindliche Frage an alle "Schützen"

18. August 2007 um 14:59



hab ne Freundin, die schon monatelang irgendwelche Treffen ausmacht mit mir. Manchmal flaxt sie so rum-sie käme mal vorbei....einfach aus ner Situation und guten Laune raus...-jedoch haben wir auch schon 3 Mal tatsächlich mal n Treffen ausgemacht. Jedes Mal kommt aber ne Absage-dass ihr irgendwas dazwischen gekommen ist. Gut kann sein-aber jedesmal? Nach ich weiss ja nicht. Würde sie zwar gern mal einladen. Aber zwischenzeitlich red ich gar nicht mehr oft bzw. gar nicht davon. Denn irgendwas wird ihr denn dann auch wieder dazwischen kommen. Ich find s halt schon schade, aber naja..muss halt damit leben. Ansonsten ist sie aufgeschlossen-fröhlicher Natur und neigt in ihren Erzählungen denk ich mal zu Übertreibungen. Gut-aber das stört micht nicht-ist mir nur schon aufgefallen. Gut finde ich, dass sie zur Stelle ist-wenn man sie wirklich brauch. Soll ja jetzt alles keine Kritik sein-wollte nur mal wissen-ob ihr Schützen in diesem Verhaltensmuster kennt. Musste schließlich auch schon oft über Eure unverblümte Art schmunzeln. Denn ihr redet auch Dinge an-die unangenehm sein könnten. Dinge-worüber sich manche bestenfalls das "Maul zerreissen"-kenn ich nämlich auch -diese Eigenschaft-von einer früheren Kollegin. Sie hatte eine wundervolle Gabe-Dinge auf den Punkt zu bringen. Wenn s dieser um ne Sache ging-war sie auch extrem disskussionsfreudig und hat sich manchmal total in einem Thema verbissen. Ansonsten seit ihr ja extrem hilfsbereit-stimmts?

Mehr lesen

18. August 2007 um 17:33

HUHU gorgeous
ja..dass ihr offene "Wesen" seit, erzählungsfreudig und das "Herz auf der Zunge" habt-das kenn ich alles. Deshalb komme ich auch mit Euch "Schützen" prima klar. Egal was sie sagt...niemals würde ich ihr böse sein-jedem anderen manchmal-aber ihr nie. Denn alles ist gut gepaart mit einem "Schuss" Humor. Sie könnte mich sprichwörtlich als "Idiot" betiteln-Ihr wäre ich nie böse. Meine Kollegin ist/war auch so. Sie hatte auf sachliche Art und Weise immer Verbesserungsvorschläge gebracht. Und..hatte sie z.B. den Eindruck-dass sie "keinen Schritt" weiter kommt-dann kam meist ihr "Humor" zum Einsatz-um ihren Standpunkt zu verdeutlichen. Ich habe mich wirklich über sie "köstlich amüsiert"-nein..böse kann man Euch wirklich nicht sein. Diplomatie gehört irgendwie zu Euren Stärken..aber auf eine andere Weise wie bei anderen Tierkreiszeichen. Diplomatie in der Form-zwar ehrlich Dinge auf einen Nenner zu bringen-aber dann eben alles gepaart mit eine Priese Ironie und Sarkassmuss und Humor. Schön schön! Doch doch...und Erzählfreudig seit ihr auch. Könnt quasseln bis die Socken qualmen-lach! (gut ich manchmal auch aber...)Im übrigen erzählt meine Freudin ständig aus ihrer Laune raus, was wir so unternehmen könnten. Aber hast Recht...ist ne Stimmungssache-und wenn wir uns nett unterhalten-ist sie auch so aufgelegt,dass sie sich auch gerne mit mir treffen würde-in diesem Moment-aber das Leben ist eben schnell-lebig-von daher vergisst sie unser Voraben wahrscheinlich auch immer mal wieder.Könnte sein. Sie ist auch immer in "Aktion"-ständig ist sie mit irgenwelchen Unternehmungen und Plänen beschäftigt. Wenn sie nicht grad im Begriff ist-mal wieder in irgend einem Urlaubskathalog zu "wälzen". Sie verreist nämlich sehr gerne musst Du wissen. Ja-naja "lästern" tut sie auch ganz gerne. Aber ich ja manchmal auch*lol*. Nö...falsch auffassen tu ich nie irgendwas-vor allen Dingen tut sie s ja auch nicht. Selber hat sie ja auch n dickes Fell und nimmt einem nicht ständig irgend was übel...und wenn-verpackt sie das auch eher auf die lustige Art. Nennt mich bei einem ganz anderen Namen z.B.! Ach da fällt mir ein. Nach wie vor habe ich auch noch mehr oder minder Kontakt zu meiner Ex-Kollegin. Sie schreibt mir manchmal lustige Mails-ich antworte-und sie....naja -schreibt gar nicht mehr zurück. Das finde ich dann auch komisch. Wenn ich sie dann frage-nach gewisser Zeit...ob sie meine Mail gelesen hat-überlegt sie...weiss es manchmal auch gar nicht mehr (habt ihr denn so a schlechtes Gedächnis?)...und nach einigem hin- und her bejaht sie das mit einem "schmunzeln"-aber das war s denn auch schon. Wenn ich mich an meine gemeinsame Arbeitszeit mit meiner Schützekollegin zurück erinner-hat sie sich 1000 Dinge vorgenommen und naja..irgendwie hat s aber nie hingehauen. Einfachste Dinge sind so "zerschlagen" worden. Sei s auch nur-dass sie irgendwelches Büromaterial besorgen wollte- und naja..oftmals hat sie sich dann so festgequatscht und ist so gar nicht "in die Hufen gekommen" -Manchmal war sie denn auch so in ihre Gespräche vertieft-und hat denn ihr Vorhaben ganz vergessen-und ist ohne Papier wieder zurück gekommen-nachdem sie mindestens eine halbe Stunde weg war. Das ganze hat sie denn mit einem herzhaften Lachen wieder wett gemacht-und niemand war ihr böse. Ich hab mir zusammen mit ihr morgens auch n Spass gemacht in dem wir Zeitschriften etc. gewälzt haben. Denn da waren ja auch Promi - News...über diese haben wir uns regelmässig lustig gemacht. Schade, diese Zeit vermisse ich-sie hat mir mal geschrieben-dass sie ja jetzt gar niemanden mehr für die Rubrik "Klatsch und Tratsch" hätte-seit ich nicht mehr dort arbeite. Tja..naja..aber so ist s halt. Wie gesagt...doch doch..lustige Wesen seit ihr schon. Also -nix für Ungut...nur n kleiner Tipp...a wenig zuverlässiger werden-grins!
Schöne Grüsse!
PS: Wenn möchtest kannst ja auch mal aus m Nähkästchen plaudern! hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 17:45
In Antwort auf elli187

HUHU gorgeous
ja..dass ihr offene "Wesen" seit, erzählungsfreudig und das "Herz auf der Zunge" habt-das kenn ich alles. Deshalb komme ich auch mit Euch "Schützen" prima klar. Egal was sie sagt...niemals würde ich ihr böse sein-jedem anderen manchmal-aber ihr nie. Denn alles ist gut gepaart mit einem "Schuss" Humor. Sie könnte mich sprichwörtlich als "Idiot" betiteln-Ihr wäre ich nie böse. Meine Kollegin ist/war auch so. Sie hatte auf sachliche Art und Weise immer Verbesserungsvorschläge gebracht. Und..hatte sie z.B. den Eindruck-dass sie "keinen Schritt" weiter kommt-dann kam meist ihr "Humor" zum Einsatz-um ihren Standpunkt zu verdeutlichen. Ich habe mich wirklich über sie "köstlich amüsiert"-nein..böse kann man Euch wirklich nicht sein. Diplomatie gehört irgendwie zu Euren Stärken..aber auf eine andere Weise wie bei anderen Tierkreiszeichen. Diplomatie in der Form-zwar ehrlich Dinge auf einen Nenner zu bringen-aber dann eben alles gepaart mit eine Priese Ironie und Sarkassmuss und Humor. Schön schön! Doch doch...und Erzählfreudig seit ihr auch. Könnt quasseln bis die Socken qualmen-lach! (gut ich manchmal auch aber...)Im übrigen erzählt meine Freudin ständig aus ihrer Laune raus, was wir so unternehmen könnten. Aber hast Recht...ist ne Stimmungssache-und wenn wir uns nett unterhalten-ist sie auch so aufgelegt,dass sie sich auch gerne mit mir treffen würde-in diesem Moment-aber das Leben ist eben schnell-lebig-von daher vergisst sie unser Voraben wahrscheinlich auch immer mal wieder.Könnte sein. Sie ist auch immer in "Aktion"-ständig ist sie mit irgenwelchen Unternehmungen und Plänen beschäftigt. Wenn sie nicht grad im Begriff ist-mal wieder in irgend einem Urlaubskathalog zu "wälzen". Sie verreist nämlich sehr gerne musst Du wissen. Ja-naja "lästern" tut sie auch ganz gerne. Aber ich ja manchmal auch*lol*. Nö...falsch auffassen tu ich nie irgendwas-vor allen Dingen tut sie s ja auch nicht. Selber hat sie ja auch n dickes Fell und nimmt einem nicht ständig irgend was übel...und wenn-verpackt sie das auch eher auf die lustige Art. Nennt mich bei einem ganz anderen Namen z.B.! Ach da fällt mir ein. Nach wie vor habe ich auch noch mehr oder minder Kontakt zu meiner Ex-Kollegin. Sie schreibt mir manchmal lustige Mails-ich antworte-und sie....naja -schreibt gar nicht mehr zurück. Das finde ich dann auch komisch. Wenn ich sie dann frage-nach gewisser Zeit...ob sie meine Mail gelesen hat-überlegt sie...weiss es manchmal auch gar nicht mehr (habt ihr denn so a schlechtes Gedächnis?)...und nach einigem hin- und her bejaht sie das mit einem "schmunzeln"-aber das war s denn auch schon. Wenn ich mich an meine gemeinsame Arbeitszeit mit meiner Schützekollegin zurück erinner-hat sie sich 1000 Dinge vorgenommen und naja..irgendwie hat s aber nie hingehauen. Einfachste Dinge sind so "zerschlagen" worden. Sei s auch nur-dass sie irgendwelches Büromaterial besorgen wollte- und naja..oftmals hat sie sich dann so festgequatscht und ist so gar nicht "in die Hufen gekommen" -Manchmal war sie denn auch so in ihre Gespräche vertieft-und hat denn ihr Vorhaben ganz vergessen-und ist ohne Papier wieder zurück gekommen-nachdem sie mindestens eine halbe Stunde weg war. Das ganze hat sie denn mit einem herzhaften Lachen wieder wett gemacht-und niemand war ihr böse. Ich hab mir zusammen mit ihr morgens auch n Spass gemacht in dem wir Zeitschriften etc. gewälzt haben. Denn da waren ja auch Promi - News...über diese haben wir uns regelmässig lustig gemacht. Schade, diese Zeit vermisse ich-sie hat mir mal geschrieben-dass sie ja jetzt gar niemanden mehr für die Rubrik "Klatsch und Tratsch" hätte-seit ich nicht mehr dort arbeite. Tja..naja..aber so ist s halt. Wie gesagt...doch doch..lustige Wesen seit ihr schon. Also -nix für Ungut...nur n kleiner Tipp...a wenig zuverlässiger werden-grins!
Schöne Grüsse!
PS: Wenn möchtest kannst ja auch mal aus m Nähkästchen plaudern! hihi

...Nachtrag...
scheint alles a wenig verworren geschrieben zu sein bei mir. Aber ich trage eben mein Herz auf der Tastatur*lach* Demzufolge denke ich manchmal schneller als ich schreibe und es schleichen sich Fehler ein...TSCHULDIGUNG-Dennoch hoffe ich es ist alles so angekommen-wie ichs gemeint habe*G*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 16:01

Und...
was würdest Du machen um sie doch zu einem Treffen zu bringen? Bedrängen wird wohl wenig bringen, also einfach weiter versuchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 20:15
In Antwort auf edom_11923025

Und...
was würdest Du machen um sie doch zu einem Treffen zu bringen? Bedrängen wird wohl wenig bringen, also einfach weiter versuchen?

Ja...
abwarten und Tee trinken-scheint die beste Methode zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 20:19
In Antwort auf elli187

Ja...
abwarten und Tee trinken-scheint die beste Methode zu sein

Nachtrag....
mal sehen-morgen wollen wir telefonieren..na ich bin mal gespannt-ob sie net absagt...-irgendwas kommt Euch "Schützen" ja immer dazwischen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 9:02

Ein schütze
ich bin ebenfalls eine schütze-frau und kenne die art von unzuverlässigkeit sehr gut und auch ich beisse mich in der regel nur an menschen, dingen fest, die mich wirklich interessieren.
vielleicht solltest du mal ein gehöriges mass an desinteresse an den tag legen, aber du musst geschickt vorgehen, wir durchschauen tricks sehr schnell, am besten, es gibt eine andere person, mit der du dich gerade intensiver beschäftigst.sollst mal sehen, was passiert, wenn du dich abwendest, das funktioniert bei mir immer super.was bist du für ein sternzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 15:21
In Antwort auf ciera_12775708

Ein schütze
ich bin ebenfalls eine schütze-frau und kenne die art von unzuverlässigkeit sehr gut und auch ich beisse mich in der regel nur an menschen, dingen fest, die mich wirklich interessieren.
vielleicht solltest du mal ein gehöriges mass an desinteresse an den tag legen, aber du musst geschickt vorgehen, wir durchschauen tricks sehr schnell, am besten, es gibt eine andere person, mit der du dich gerade intensiver beschäftigst.sollst mal sehen, was passiert, wenn du dich abwendest, das funktioniert bei mir immer super.was bist du für ein sternzeichen?

Nun...
Das mit dem Desinteresse und andere Kontakte pflegen funktioniert wirklich gut, hat immer zu guten Reaktionen geführt. Nicht melden ist dagegen weniger produktiv... Nur wie soll man mehr entwickeln, wenn man nicht auf sie zugeht? Mit der Verabredung hat man seinen Schritt ja getan und einengen soll man ja auf keinen Fall. Einfach weiterversuchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 13:58
In Antwort auf elli187

...Nachtrag...
scheint alles a wenig verworren geschrieben zu sein bei mir. Aber ich trage eben mein Herz auf der Tastatur*lach* Demzufolge denke ich manchmal schneller als ich schreibe und es schleichen sich Fehler ein...TSCHULDIGUNG-Dennoch hoffe ich es ist alles so angekommen-wie ichs gemeint habe*G*

Huhu Elli
Na ist ja lustig hab ja grad auf deine tolle Antwort zu meinem bestem Freund dem Fisch geantwortet ... ich kann dem nur beipflichten, denn Schütze und Fisch kommen eigentlich super prima miteinander aus .. siehe mein bester Freund und meine beste Freundin (seit 20 Jahren!!) ist auch ein Fisch. Ich denke, wir ergänzen uns irgendwie sehr gut und sind von der Art des anderen sehr fasziniert. Das Schützen ein wenig unzuverlässig sind, ist aber niemals böse gemeint. Der Schütze hat immer nur tausend Dinge im Kopf und will allem gerecht werden. Wenn es aber mal wirklich drauf ankommt, wird dich deine Schützefreundin bis aufs Messer verteidigen, mit dem Schütze ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn^^ Man muss uns einfach liebhaben, auch wenn wir manchmal die größten Chaoten sind. Wir haben aber das Herz auf dem richtigen Fleck
LG
Jo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 22:37
In Antwort auf ciera_12775708

Ein schütze
ich bin ebenfalls eine schütze-frau und kenne die art von unzuverlässigkeit sehr gut und auch ich beisse mich in der regel nur an menschen, dingen fest, die mich wirklich interessieren.
vielleicht solltest du mal ein gehöriges mass an desinteresse an den tag legen, aber du musst geschickt vorgehen, wir durchschauen tricks sehr schnell, am besten, es gibt eine andere person, mit der du dich gerade intensiver beschäftigst.sollst mal sehen, was passiert, wenn du dich abwendest, das funktioniert bei mir immer super.was bist du für ein sternzeichen?

Ja...wenn ich ehrlich bin sidihalaf...
meld ich mich auch nicht mehr sooo oft...sie aber denn auch nicht mehr-war eigentlich sonst immer der Fall.
Heute wollt ich anrufen bei ihr..bin aber selber net so gut drauf heute und hab abgesagt...schwupps kam die Antwort, dass sie auch schlechte Laune habe-einfach so. Naja...ein wenig "batzig" fand ich s schon..hab denn auch versucht anzurufen-ging aber net ran...egal...was der wohl über die Leber gelaufen ist-vor allen Dingen spricht sie denn gar nicht drüber so wie ich...komisch ist das schon! Ich bin übringens meines Sternzeichens Fisch!
Ach im übrigen-erst kürzlich hatte sie n Treffen vorgeschlagen-von sich aus...klar, dass sie das zwischenzeitlich auch wieder abgesagt hat. Kann mir echt nicht erklären warum -wenn sie doch keine Lust hat mich zu besuchen-brauch sie doch auch den Vorschlag nicht unterbreiten-dann lassen wir s einfach und gut! Bin ja deshalb nicht böse-ist halt denn so-aber denn hätt ich Klarheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 22:44

Stimmt...
gorgeous...schöne Gespräche kann ich schon mit ihr führen-sie ist auch hilfsbereit -zuvorkommend-rundum hat einen super Charakter.
Trotzdem..die Unzuverlässigkeit find ich schade...Ha..im Grunde trifft alles was Du beschreibst auf sie zu...Sie ist wirklich nett-und wenn ich nicht gut drauf bin-bringt sie mich zum Lachen-bohrt zumindest so lange -bis sie ne possitive Ressonanz bekommt. Umgekehrt ist s nicht so. Wenn sie schlechte Laune hat-dann zeigt sie das auch und lässt sich nicht irgendwie "umstimmen" -egal..man könnte sich als Clown verkleiden-sie würde dann nicht lachen! In ihrer Laune-grad wenn sie schlecht drauf ist-ist sie verdammt stur und blockt gleich ab...wieso denn das? Kennt ihr das auch? ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 22:52
In Antwort auf gulya_12186239

Huhu Elli
Na ist ja lustig hab ja grad auf deine tolle Antwort zu meinem bestem Freund dem Fisch geantwortet ... ich kann dem nur beipflichten, denn Schütze und Fisch kommen eigentlich super prima miteinander aus .. siehe mein bester Freund und meine beste Freundin (seit 20 Jahren!!) ist auch ein Fisch. Ich denke, wir ergänzen uns irgendwie sehr gut und sind von der Art des anderen sehr fasziniert. Das Schützen ein wenig unzuverlässig sind, ist aber niemals böse gemeint. Der Schütze hat immer nur tausend Dinge im Kopf und will allem gerecht werden. Wenn es aber mal wirklich drauf ankommt, wird dich deine Schützefreundin bis aufs Messer verteidigen, mit dem Schütze ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn^^ Man muss uns einfach liebhaben, auch wenn wir manchmal die größten Chaoten sind. Wir haben aber das Herz auf dem richtigen Fleck
LG
Jo

Ja das stimmt...
alle "Schützen" die ich kenne-haben ihr Herz auf dem richtigen Fleck. Das ihr niemals was böse meint-weiss ich. Deshalb kann mich meine Freundin auch mal "anbatzen"-beleidigt bin ich bei ihr komischer Weise nicht-denn ich weiss-dass sie das auch nicht böse meint. Umgekehrt hab ich sie ja denn auch schon mal a wenig "angepatzt"-aber das hat sie mir auch nicht übel genommen. Doch doch...bei aller Unzuverlässigkeit..wenn s mir richtig dreckig ging-hat sie sich immer gemeldet...das muss ich wirklich sagen!
Danke für Deinen Beitrag joella
LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 18:22
In Antwort auf elli187

Ja das stimmt...
alle "Schützen" die ich kenne-haben ihr Herz auf dem richtigen Fleck. Das ihr niemals was böse meint-weiss ich. Deshalb kann mich meine Freundin auch mal "anbatzen"-beleidigt bin ich bei ihr komischer Weise nicht-denn ich weiss-dass sie das auch nicht böse meint. Umgekehrt hab ich sie ja denn auch schon mal a wenig "angepatzt"-aber das hat sie mir auch nicht übel genommen. Doch doch...bei aller Unzuverlässigkeit..wenn s mir richtig dreckig ging-hat sie sich immer gemeldet...das muss ich wirklich sagen!
Danke für Deinen Beitrag joella
LG Elli

Jaaa...
unzuverlässig sind wir, wir Schützen, das stimmt schon. *schäm
Aber es ist nie böse gemeint! Wir nehmen uns halt immer 1000 Dinge vor - und irgendwie klappt dann doch min. die Hälfte nicht....

Überlege grad.... also bei mir würd's, glaub ich, am meisten bringen, wenn man mich festnagelt. D.h. wenn ich eine Verabredung absage, sofort nach nem neuen Termin fragen. Und ruhig betonen, dass man verletzt ist, wenn der wieder abgesagt wird. Kann lustig verpackt sein, sollte aber trotzdem klar gemacht werden. (Allerdings... bitte keinen weinerlichen Ton!) Weil, verletzen will ich niemanden, an dem mir was liegt.

Oh je.. ich erkenn mich da echt wieder. Stimmt, wenn ich nen schlechten Tag hab, dann bin ich aber richtig schlecht drauf. Da ist manchmal "in Ruhe lassen" die bessere Wahl. Das kann oft einen Auslöser haben, auf den andere im Leben nicht kommen würden....

Sonst... genieß einfach die Zeit mit deiner Schütze-Freundin! Ihr habt doch offensichtlich Spass zusammen! Schön!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 21:40
In Antwort auf bavariangirl1

Jaaa...
unzuverlässig sind wir, wir Schützen, das stimmt schon. *schäm
Aber es ist nie böse gemeint! Wir nehmen uns halt immer 1000 Dinge vor - und irgendwie klappt dann doch min. die Hälfte nicht....

Überlege grad.... also bei mir würd's, glaub ich, am meisten bringen, wenn man mich festnagelt. D.h. wenn ich eine Verabredung absage, sofort nach nem neuen Termin fragen. Und ruhig betonen, dass man verletzt ist, wenn der wieder abgesagt wird. Kann lustig verpackt sein, sollte aber trotzdem klar gemacht werden. (Allerdings... bitte keinen weinerlichen Ton!) Weil, verletzen will ich niemanden, an dem mir was liegt.

Oh je.. ich erkenn mich da echt wieder. Stimmt, wenn ich nen schlechten Tag hab, dann bin ich aber richtig schlecht drauf. Da ist manchmal "in Ruhe lassen" die bessere Wahl. Das kann oft einen Auslöser haben, auf den andere im Leben nicht kommen würden....

Sonst... genieß einfach die Zeit mit deiner Schütze-Freundin! Ihr habt doch offensichtlich Spass zusammen! Schön!!!

...danke für Deine "aufbauenden"..
Worte bavariangirl1.

Ja...das ist sowas mit der "Unzuverlässigkeit"...-klar nehmt ihr Euch 1000 Dinge vor..versteh ich schon. Aber setzt ihr da nicht auch Prioritäten? Von daher kommt "unwichtiges" immer zum Schluss. Von daher muss ich mich damit abfinden und mach mir keine Gedanken mehr drum. Die ganze Woche komm ich mir schon total aufdringlich vor...nur weil sie mir ständig sagt...dann und dann habe sie Zeit...uns meld ich mich denn deswegen (bin eben oder versuch zumindest zuverlässig zu sein)..bums -sie hat wieder keine Zeit-ist net zuhause -keine Ahnung was sonst...nö..das ist mir zu blöd. Klar wäre mir die Freundschaft wichtig..aber ihr offensichtlich nicht. Von daher...wie s kommt so kommt s oder auch nicht. Ich bin stocksauer und hab kein Bock mehr auf das hin-und her! Sorry...
Genießen..nö-echt..da kann ich nichts genießen. Ist ja schön, der Gedanke-Freunde zu haben-die sich-aus welchen Gründen auch immer rar machen. Keine Ahnung was ich "verbrochen" haben muss-um so auf Halte gestellt zu werden. Mich kotz das echt an... -sorry..aber immoment bin ich grad sauer! Ihr seit schon nette Menschen-keine Frage-dennoch überlegt Euch mal-ob ihr das für gut befinden würdet-so behandelt zu werden. Klar..Euer Bonus-ihr seit vielleicht nicht so sensibel-stimmt- Euer Glück!!
Sorry dass ich mich hier auslasse-ihr könnt ja alle nichts dafür...aber immoment ist mir grad danach..morgen kann die Welt schon wieder anders aussehen. Ich mach mir auf alle Fälle keinen Kopf mehr was ich richtig oder falsch machen könnte...warum denn auch-macht sich ja um mich auch niemand Gedanken-von daher...sch..was drauf!
LG an alle und Danke für Eure Beiträge!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 22:14

Naja..
sie hat kein schlechtes Gewissen-das weiss ich. Warum denn auch. Die nächste Absage kommt bestimmt. Gut..will jetzt morgen mal anrufen-mir ist s Wurscht...das nächste Treffen die Woche wird wohl auch abgesagt werden...-na klar...solangsam komm ich mir total "verarscht" vor..mit Verlaub gesagt..Aber ist ja auch nicht s Neues...wenn man so gutmüdig ist wie ich-denken sowieso alle-sie könnten einem auf der Nase rumtanzen..von daher muss ich mir wohl den Schuh anziehen...sorry, dass ich sauer bin-aber in solchen Momenten ist mir wirklich alles egal..auch, dass ich mich morgen total für meinen Beitrag schämen werde-egal..sauer ist sauer..und da kann ich nix dran ändern! So ist das eben! Es geht nicht unbedingt nur um diese sich ständig wiederholenden Absagen. Die Sache und meine Wut liegt viel tiefer...geht auch um andere "Freunde"-die mir immer zu verstehen geben-wie ach so wichtig ich doch angeblich bin..natürlich nur denn-wenn ich anrufe. Käme kein "Zeichen" von mir-wären wohl alle Freundschaften schon den Ast hochgegangen. Dass ich aber auch zu blöd bin zu begreifen, dass jeder nur auf sein eigenes Wohl bedacht ist. Soll heissen-bei Langeweile kann man ja mal gerne auf die blöde "Elli" zurück greifen...klar...da erinnert man sich ja auch dran:"..da war doch jemand" aber ansonsten kann man sie ja "in die Ecke" stellen-ist ja "niemals sauer"-und wenn-vergisst sie eh ganz schnell...ja ja...mittlerweile durchschaue ich die Denkweise anderer...echt...gorgeous...das hat aber jetzt wirklich nichts mit "Euch" zu tun...ist eben ganz allgemein, dass jeder nur noch sich selber der Nächste ist...leider...eine bedauernswerte Entwicklung..aber ist halt so. Von daher -entweder man kommt mit dem "Istzustand" klar oder eben nicht. Wenn nicht-denn hat man eben "Pech" gehabt...
Och ja..trotzdem danke für Deinen Beitrag...muss mich grad in "Schriftform" etwas abreagieren...
Sorry, dass ich mich jetzt auslasse...ist wirklich auch nicht böse gemeint-beschreibt nur meine Wut und Entäuschung-immer wieder zurückstecken zu müssen...das sehe ich in Zukunft nicht mehr ein-und wenn ich Freunde habe-dann stehen sie auch zu mir-und wenn nicht-dann trennt sich eben "die Streu" vom "Weizen"-denn soll s halt auch so sein-auch wenn ich das nicht wahr haben möchte und mir immer gerne selber einrede...ach wieviele Freunde ich doch habe.Bei näherer Überlegung?? Naja...aber lassen wir das. Ich weiss, dass ich jetzt -eben weil ich wütend bin-ungerecht bin und auch "Ungerechtigkeiten" hier im Forum verbreite. Aber ich bin es leid-immer wieder meinen Freunden selber begreiflich zu machen-wie wichtig sie mir sind. Nun ist s auch mal Zeit, dass man mir zeigt-ob ich wichtig bin oder nicht...Klar gibt es nach wie vor auch Possitives zu berichten-wär mir das nicht auch wiederfahren in unserer "Freundschaft"-dann wäre ich wohl nicht so entäuscht!
Sorry nochmal und Danke für Euer Verständnis!
*peinlich peinlich* ich weiss...aber nicht heute-sondern Morgen-egal!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 22:40
In Antwort auf elli187

Naja..
sie hat kein schlechtes Gewissen-das weiss ich. Warum denn auch. Die nächste Absage kommt bestimmt. Gut..will jetzt morgen mal anrufen-mir ist s Wurscht...das nächste Treffen die Woche wird wohl auch abgesagt werden...-na klar...solangsam komm ich mir total "verarscht" vor..mit Verlaub gesagt..Aber ist ja auch nicht s Neues...wenn man so gutmüdig ist wie ich-denken sowieso alle-sie könnten einem auf der Nase rumtanzen..von daher muss ich mir wohl den Schuh anziehen...sorry, dass ich sauer bin-aber in solchen Momenten ist mir wirklich alles egal..auch, dass ich mich morgen total für meinen Beitrag schämen werde-egal..sauer ist sauer..und da kann ich nix dran ändern! So ist das eben! Es geht nicht unbedingt nur um diese sich ständig wiederholenden Absagen. Die Sache und meine Wut liegt viel tiefer...geht auch um andere "Freunde"-die mir immer zu verstehen geben-wie ach so wichtig ich doch angeblich bin..natürlich nur denn-wenn ich anrufe. Käme kein "Zeichen" von mir-wären wohl alle Freundschaften schon den Ast hochgegangen. Dass ich aber auch zu blöd bin zu begreifen, dass jeder nur auf sein eigenes Wohl bedacht ist. Soll heissen-bei Langeweile kann man ja mal gerne auf die blöde "Elli" zurück greifen...klar...da erinnert man sich ja auch dran:"..da war doch jemand" aber ansonsten kann man sie ja "in die Ecke" stellen-ist ja "niemals sauer"-und wenn-vergisst sie eh ganz schnell...ja ja...mittlerweile durchschaue ich die Denkweise anderer...echt...gorgeous...das hat aber jetzt wirklich nichts mit "Euch" zu tun...ist eben ganz allgemein, dass jeder nur noch sich selber der Nächste ist...leider...eine bedauernswerte Entwicklung..aber ist halt so. Von daher -entweder man kommt mit dem "Istzustand" klar oder eben nicht. Wenn nicht-denn hat man eben "Pech" gehabt...
Och ja..trotzdem danke für Deinen Beitrag...muss mich grad in "Schriftform" etwas abreagieren...
Sorry, dass ich mich jetzt auslasse...ist wirklich auch nicht böse gemeint-beschreibt nur meine Wut und Entäuschung-immer wieder zurückstecken zu müssen...das sehe ich in Zukunft nicht mehr ein-und wenn ich Freunde habe-dann stehen sie auch zu mir-und wenn nicht-dann trennt sich eben "die Streu" vom "Weizen"-denn soll s halt auch so sein-auch wenn ich das nicht wahr haben möchte und mir immer gerne selber einrede...ach wieviele Freunde ich doch habe.Bei näherer Überlegung?? Naja...aber lassen wir das. Ich weiss, dass ich jetzt -eben weil ich wütend bin-ungerecht bin und auch "Ungerechtigkeiten" hier im Forum verbreite. Aber ich bin es leid-immer wieder meinen Freunden selber begreiflich zu machen-wie wichtig sie mir sind. Nun ist s auch mal Zeit, dass man mir zeigt-ob ich wichtig bin oder nicht...Klar gibt es nach wie vor auch Possitives zu berichten-wär mir das nicht auch wiederfahren in unserer "Freundschaft"-dann wäre ich wohl nicht so entäuscht!
Sorry nochmal und Danke für Euer Verständnis!
*peinlich peinlich* ich weiss...aber nicht heute-sondern Morgen-egal!!

Jaja...keine Antwort...
TYPISCH.....ach was..ich reg mich gar nimmer auf...sch...was drauf!! So seit ihr halt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 12:35
In Antwort auf elli187

Jaja...keine Antwort...
TYPISCH.....ach was..ich reg mich gar nimmer auf...sch...was drauf!! So seit ihr halt!

So ich bin nochmal reingesprungen und hab...
gesehen...ich finde mich total in der Verhaltensform der Schützen wieder-somit stimmt Eure eigene Einschätzung auch mit meiner überein....mal meldet ihr Euch...denn mal wieder nicht...wie ihr Zeit uns Lust habt....*lach*

Somit ist mein Beitrag zu einem Spiegelbild Eurer Selbst geworden.

Soll ich Euch was sagen-ist doch lustig...grins!

Spass muss sein-und in jedem kleinen Spass liegt ja auch ein Funke Wahrheitsgehalt was???

Ok...irgendwie kann man Euch und Eurem Wesen nicht böse sein-muss einfach begreifen lernen-wie ihr so tickt...
danke nochmal für Eure Einblicke!!

Tschüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 8:11

Offenheit
tja da wir Schützen die Ehrlichkeit lieben ist es das Beste wenn Du sie direkt darauf ansprichst. Ich kenne das von mir dass ich mich schwer aufraffen kann und immer einen Anstoss brauche um mal mein Haus zu verlassen, ist sie vielleicht in einem Stressigen Beruf? Sprich es an, dass kann ich dir als Schützin raten. LG Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 17:40
In Antwort auf gigi_12116114

Offenheit
tja da wir Schützen die Ehrlichkeit lieben ist es das Beste wenn Du sie direkt darauf ansprichst. Ich kenne das von mir dass ich mich schwer aufraffen kann und immer einen Anstoss brauche um mal mein Haus zu verlassen, ist sie vielleicht in einem Stressigen Beruf? Sprich es an, dass kann ich dir als Schützin raten. LG Biene

Danke Bine
...werde mal alles offen bei ihr versuchen zur Sprache zu bringen-ist der beste Weg. Vor allem wird sie mir bestimmt nicht böse sein-das weiss ich ja auch! Und n Anstoss..stimmt-brauch sie wohl schon!
Obwohl ich s auch nicht einsehe-mich immer als Erste zu melden...naja...aber irgendjemand muss ja den Anfang machen-stimmt auch wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 20:05
In Antwort auf elli187

Jaja...keine Antwort...
TYPISCH.....ach was..ich reg mich gar nimmer auf...sch...was drauf!! So seit ihr halt!

Und nu bin ich schon wieder versetzt worden...
ach ja...schön schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram