Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Unzuverlässiger Fischemann

Unzuverlässiger Fischemann

21. September 2018 um 15:24

Hallo zusammen, 

ich weiß nicht ob meine Frage überhaupt etwas mit denn Sternzeichen zu tun hat, aber da ich schon des Öfteren las, dass Fische Männer immer mal „abtauchen“ passt es vielleicht doch ganz gut. Ich weiß momentan nicht was ich machen soll. Ich bin übrigens Waage. 

Er er war beim kennenlernen immer 100 Prozent da. Manchmal sogar schon zu sehr. Er meldete sich ständig, war voller Euphorie. Wir kamen zusammen, alles lief weiter super. Wir verstehen uns sehr gut, können über alles reden. Doch irgendwann war er dann ein paar Tage nicht mehr erreichbar. Nach dieser Phase war wieder alles super. Danach wieder tagelang nicht erreichbar. Immer wenn wir darüber sprachen meinte er nur,  dass er viel Stress gehabt hätte. 
Bis letzte Woche Freitag hörte ich dann wieder ganze 7 Tage nichts von ihm. Trotz nachfragen, nie eine Antwort. Dabei sind wir eigentlich ein Paar. Er tauchte dann plötzlich auf als ich mit Freundinnen aus war. Ich schrieb ihm zuvor das ich nicht zu Hause bin, falls er mal wieder vor hat plötzlich aufzutauchen. 
Jedenfalls wollte er dann so tun als wäre alles in Ordnung und den Abend mit uns verbringen. Ich habe ihn wütend weg geschickt. 1. war es ein Mädelsabend und 2. war ich immernoch stink sauer, weil er nichts von sich hören ließ. Als ich dann gegen 2 Uhr nachts mit meinen Freundinnen aus der Bar kam, stand er vor der Tür und fragte ob er mich nun nach Hause bringen dürfte. 
Es war mir unangenehm, dass er den ganzen Abend dort wartete, doch es hat mir auch irgendwie imponiert. Also ließ ich mich nach Hause fahren. Vor meiner Wohnung und kurz bevor wir aussteigen wollten, kam mir meine Wut nochmal hoch und ich fragte, wieso er sich die ganze Woche wieder überhaupt nicht gemeldet hat. Er begründete es wieder mit „Stress“ und sagte es kommt nicht mehr vor. Dann wurde ich so sauer, weil er immer die gleiche Ausrede parat hat, dass ich ausgestiegen bin, ihm gesagt habe das er sitzen bleiben kann und es wirklich NIE MEHR vorkommen wird, weil ich jetzt nämlich die Nase voll habe! 
Er ist dann gefahren. Am Wochenende kam gar nichts von ihm. Ich habe aber auch nicht darauf gewartet. Doch seit Montag schreibt er permanent, ruft immer an. Tut immer so als wäre nichts gewesen und will ein normales Gespräch beginnen. Er will mich ständig besuchen und ich habe das Gefühl, dass er heute oder morgen vor der Tür stehen wird. Ich will ihn auch sehen, er ist sonst ein super Mensch, aber ich will, dass er die Wahrheit sagt. Ich kann es nicht ab das er jedes Mal so tut als wäre nichts gewesen. 
Was haltet ihr davon? Ist das „normal“ für einen fische Mann oder ist das einfach idiotisches Verhalten? 

Mehr lesen

21. September 2018 um 18:06

@valentina001 ganz ehrlich, das kam mir auch schon in den Sinn. Deshalb will ich ihn auch nicht so nah an mich ran lassen, bevor er nicht Klartext geredet hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2018 um 19:02

Kann hier nur noch einmal wiederholen, was ich neulich einem anderen Mädel mit einem ähnlichen Fisch-Problem geschrieben habe: Alle Fische, die ich kenne, widmen ihren Partnerinnen jede freie Minute und verhalten sich nicht so. Sieht wohl eher nach einer Sache aus, die nicht direkt was mit dem Sternzeichen zu tun hat. Wie valentina001 schon gesagt hat, läuft da wohl noch parallel was anderes. Kannst ihn höchstens noch einmal ganz direkt zur Rede stellen und wenn dann keine glaubwürdige Antwort kommt, beende die Sache!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beleidigter Krebsmann - Wie lande dauert das ?
Von: schnuffelmaus
neu
16. September 2018 um 14:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram