Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Venustage

Venustage

9. Juni 2008 um 14:43 Letzte Antwort: 11. Juni 2008 um 16:21

Kennt sich jemand mit den Auswirkungen des anscheinend heute aktuellen Venus-Transits aus?

Sollte man mit einer netten (wichtigen) E-Mail für den potentiellen neuen Mann lieber bis morgen warten?

Grüße von Lotti, die etwas Venusenergie gut brauchen könnte.

Mehr lesen

9. Juni 2008 um 15:19

Vielleicht hilft Dir das.....
Das Verschwinden der Venus hinter der Sonne bewirkt ein Herunterfahren der Venusenergie und somit der Liebesschwingung. Venus steht ja bekanntlich für Liebe und Partnerschaft, aber auch für innere und äußere Werte und Ressourcen. Venus' Rückzug hinter die Sonne ermöglicht nun eine Wandlung Ihrer Liebes- und Selbstwertthemen.

Welche Ihrer Themen in der Liebe sollen sich mit dem Verschwinden der Venus wandeln? Welche Programme, Glaubensätze, Erfahrungen, Verletzungen Versprechen, die Sie sich oder anderen gegeben haben sind Sie nun bereit der Stille der Venus zu schenken, weil sie sich erfüllt haben? Und was soll anstelle der alten Glaubensätze kommen? Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen und empfangen Sie am 1 0. Juni, wenn Venus, von der Erde aus gesehen, wieder hinter der Sonne hervortritt Ihr neue Liebesschwingung. Die Liebe ist neu geboren!!

Der Ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2008 um 15:37

Nein
Denn ein Venus-Transit unterscheidet sich erst mal in seiner Intensität. Also Konjunktion, Sextil, Trigon, Quadrat, Opposition, Quincunx, etc. Wichtig wäre die Antwort auf die Frage, zu welchem Planet hat die Venus einen Transit. Stärkerer Planet nimmt dem Schwächeren die Energien, so nach dem Motto. Dann ist es wichtig über welches Haus und Zeichen die Venus derzeit läufüßle
Gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2008 um 15:59

Weder heute noch morgen
willst du ihm antworten auf eine Mail von ihm, oder willst du ihm als ERSTE mailen? Falls letzteres, dann lass es. Egal wie die Venus oder der Mars oder Jupiter oder wer auch immer stehen: ER muss zuerst mailen, machst du es, nimmst du ihm einen wichtigen Schritt in einer ev. zukünftigen Beziehung weg. Mailt er nicht von sich aus, hat er kein Interesse. Das ist ungeschriebenes Gesetz unter Männlein und Weiblein. Etliche werden das bestätigen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2008 um 16:45
In Antwort auf janna_11965437

Weder heute noch morgen
willst du ihm antworten auf eine Mail von ihm, oder willst du ihm als ERSTE mailen? Falls letzteres, dann lass es. Egal wie die Venus oder der Mars oder Jupiter oder wer auch immer stehen: ER muss zuerst mailen, machst du es, nimmst du ihm einen wichtigen Schritt in einer ev. zukünftigen Beziehung weg. Mailt er nicht von sich aus, hat er kein Interesse. Das ist ungeschriebenes Gesetz unter Männlein und Weiblein. Etliche werden das bestätigen können.

Nun...
Damit hast du sicherlich in den meisten Fällen Recht, aber bei mir würde es sich um ein Kontaktangebot handeln - nachdem er sich (deutlich) an mir interessiert gezeigt hat, wir uns aber sehr selten über den Weg laufen.

Ich denke, ich kann schon signalisieren, dass ich nicht desinteressiert bin - mehr würde von mir sicher nicht kommen, da ich grundsätzlich nicht den ersten Schritt mache.

Nur...man muss ihm eventuell zeigen, dass für seinen ersten Schritt ein Pfad besteht

Grüße von Lotti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2008 um 16:46
In Antwort auf jouko_11931135

Nein
Denn ein Venus-Transit unterscheidet sich erst mal in seiner Intensität. Also Konjunktion, Sextil, Trigon, Quadrat, Opposition, Quincunx, etc. Wichtig wäre die Antwort auf die Frage, zu welchem Planet hat die Venus einen Transit. Stärkerer Planet nimmt dem Schwächeren die Energien, so nach dem Motto. Dann ist es wichtig über welches Haus und Zeichen die Venus derzeit läufüßle
Gandalf der Graue

Ähm...
Hä?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juni 2008 um 19:49
In Antwort auf fedele_12072232

Vielleicht hilft Dir das.....
Das Verschwinden der Venus hinter der Sonne bewirkt ein Herunterfahren der Venusenergie und somit der Liebesschwingung. Venus steht ja bekanntlich für Liebe und Partnerschaft, aber auch für innere und äußere Werte und Ressourcen. Venus' Rückzug hinter die Sonne ermöglicht nun eine Wandlung Ihrer Liebes- und Selbstwertthemen.

Welche Ihrer Themen in der Liebe sollen sich mit dem Verschwinden der Venus wandeln? Welche Programme, Glaubensätze, Erfahrungen, Verletzungen Versprechen, die Sie sich oder anderen gegeben haben sind Sie nun bereit der Stille der Venus zu schenken, weil sie sich erfüllt haben? Und was soll anstelle der alten Glaubensätze kommen? Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen und empfangen Sie am 1 0. Juni, wenn Venus, von der Erde aus gesehen, wieder hinter der Sonne hervortritt Ihr neue Liebesschwingung. Die Liebe ist neu geboren!!

Der Ich

Ja so
ist es
danke detom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2008 um 13:01
In Antwort auf ailsa_12448679

Ähm...
Hä?????

Ok
Ein Horoskop ist ein Kreis, 360.
Bei deinem Geburtshoroskop befinden sich alle Planeten irgendwo innerhalb dieses Kreises auf irgendeinem Punkt.
Bist du im Juni geboren, steht die Sonne auf einem Punkt zwischen 0 und 29 Zwilling.

Heute steht die Sonne auf 19 Zwilling, die Venus auch. Das nennt man Konjunktion, weil 0 Abstand dieser beiden Planeten. So gesehen ist das heute vermutlich ein eher harmonischer Tag. Aber da sich Venus nicht mehr als 80(oder so) von der Sonne entfernen kann (von der Erde aus gesehen), ist diese Stellung nichts außergewöhnliches.

Steht deine Sonne (oder sonst ein Planet) auf 19 Schütze, dann hast du heute eine Opposition von Venus zu deiner Sonne (ein Winkel von 180). Steht deine Sonne auf 19 Fische oder Jungfrau, dann bildet Venus ein Quadrat zu deiner Sonne (ein Winkel von 90).
Das nennt man Aspekt. Die erhält man, indem man 360 durch 1, 2, 3, 4 etc. teilt und dann weist man dem Ergebnis eine Aussage zu. Grob gesprochen.

Wie sich dieser Aspekt (Sonne-Venus Konjunktion) auf dich auswirkt, zeigt sich, indem man dein Geburtshoroskop hernimmt und nachguckt, welche Winkel diese Planetenkombination bildet.


viele Grüße,
MadamMim


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2008 um 13:03
In Antwort auf fritzi_12833722

Ok
Ein Horoskop ist ein Kreis, 360.
Bei deinem Geburtshoroskop befinden sich alle Planeten irgendwo innerhalb dieses Kreises auf irgendeinem Punkt.
Bist du im Juni geboren, steht die Sonne auf einem Punkt zwischen 0 und 29 Zwilling.

Heute steht die Sonne auf 19 Zwilling, die Venus auch. Das nennt man Konjunktion, weil 0 Abstand dieser beiden Planeten. So gesehen ist das heute vermutlich ein eher harmonischer Tag. Aber da sich Venus nicht mehr als 80(oder so) von der Sonne entfernen kann (von der Erde aus gesehen), ist diese Stellung nichts außergewöhnliches.

Steht deine Sonne (oder sonst ein Planet) auf 19 Schütze, dann hast du heute eine Opposition von Venus zu deiner Sonne (ein Winkel von 180). Steht deine Sonne auf 19 Fische oder Jungfrau, dann bildet Venus ein Quadrat zu deiner Sonne (ein Winkel von 90).
Das nennt man Aspekt. Die erhält man, indem man 360 durch 1, 2, 3, 4 etc. teilt und dann weist man dem Ergebnis eine Aussage zu. Grob gesprochen.

Wie sich dieser Aspekt (Sonne-Venus Konjunktion) auf dich auswirkt, zeigt sich, indem man dein Geburtshoroskop hernimmt und nachguckt, welche Winkel diese Planetenkombination bildet.


viele Grüße,
MadamMim


Da fehlt was
Hinter den Zahlen benutzte ich das Zeichen für "Grad" (wie bei Celsius). So wirds vielleicht verständlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2008 um 13:09
In Antwort auf ailsa_12448679

Nun...
Damit hast du sicherlich in den meisten Fällen Recht, aber bei mir würde es sich um ein Kontaktangebot handeln - nachdem er sich (deutlich) an mir interessiert gezeigt hat, wir uns aber sehr selten über den Weg laufen.

Ich denke, ich kann schon signalisieren, dass ich nicht desinteressiert bin - mehr würde von mir sicher nicht kommen, da ich grundsätzlich nicht den ersten Schritt mache.

Nur...man muss ihm eventuell zeigen, dass für seinen ersten Schritt ein Pfad besteht

Grüße von Lotti

Was verstehst du unter Kontaktangebot?
ich weiss nicht recht. Wir Frauen reden uns da schnell was ein. Mag sein, dass du Recht hast, ich kenn ja weder dich noch ihn. Aber, so er an DIR Interesse hat UND auch haben darf, wird er auf dich zukommen (viele Männer zeigen (deutlich) Interesse und sind gebunden, merken sie, dass Gegeninteresse kommt, ziehen sie sich sofort zurück).
Probieren kann man sicher immer (meinetwegen mit "Einverständnis" der Venus) nur werden halt viele Frauen das sagen, was auch ich sage: hat er Interesse, dann kommt er, er WIRD sich melden und die weiteren Schritte (Treffen) einleiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 9:54
In Antwort auf fedele_12072232

Vielleicht hilft Dir das.....
Das Verschwinden der Venus hinter der Sonne bewirkt ein Herunterfahren der Venusenergie und somit der Liebesschwingung. Venus steht ja bekanntlich für Liebe und Partnerschaft, aber auch für innere und äußere Werte und Ressourcen. Venus' Rückzug hinter die Sonne ermöglicht nun eine Wandlung Ihrer Liebes- und Selbstwertthemen.

Welche Ihrer Themen in der Liebe sollen sich mit dem Verschwinden der Venus wandeln? Welche Programme, Glaubensätze, Erfahrungen, Verletzungen Versprechen, die Sie sich oder anderen gegeben haben sind Sie nun bereit der Stille der Venus zu schenken, weil sie sich erfüllt haben? Und was soll anstelle der alten Glaubensätze kommen? Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen und empfangen Sie am 1 0. Juni, wenn Venus, von der Erde aus gesehen, wieder hinter der Sonne hervortritt Ihr neue Liebesschwingung. Die Liebe ist neu geboren!!

Der Ich

Ist absolut egal,
wie die Venus oder wer auch sonst stehen. Wenn ein Mann etwas von einer Frau will, dann will er was, falls nicht, zeigt er ihr das ev. sogar sehr brutal, falls sie das nicht einsehen will. Da nützen weder Venus, noch Pluto, noch sonstwer was.

PS. Diesen Text da oben werden die meisten sowieso nicht verstehen, wieder extrem kompliziert geschrieben, einfach so, damit sie ein Leie eh nicht kapiert.

"Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen" nur so als Beispiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 10:10
In Antwort auf janna_11965437

Ist absolut egal,
wie die Venus oder wer auch sonst stehen. Wenn ein Mann etwas von einer Frau will, dann will er was, falls nicht, zeigt er ihr das ev. sogar sehr brutal, falls sie das nicht einsehen will. Da nützen weder Venus, noch Pluto, noch sonstwer was.

PS. Diesen Text da oben werden die meisten sowieso nicht verstehen, wieder extrem kompliziert geschrieben, einfach so, damit sie ein Leie eh nicht kapiert.

"Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen" nur so als Beispiel

Es geht
auch nicht um den Nutzen der Planeten. Ein Horoskop zeigt nur Ereignisse an, aber es beeinflusst die Ereignisse nicht. Eien Uhr zeigt auch nur die Zeit an, aber sie macht die Zeit nicht.

Grüßle
Gandalf der Graue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 10:20
In Antwort auf jouko_11931135

Es geht
auch nicht um den Nutzen der Planeten. Ein Horoskop zeigt nur Ereignisse an, aber es beeinflusst die Ereignisse nicht. Eien Uhr zeigt auch nur die Zeit an, aber sie macht die Zeit nicht.

Grüßle
Gandalf der Graue

Eben "es beeinflusst die Ereignisse nicht"
es wird den Leuten aber vorgegaukelt, wenn sie den richtigen Zeitpunkt abwarten, dann, ja dann... nur ist es nicht so, weder in der Liebe (dort schon gar nicht) noch im Job oder sonstwo. Es bringt nichts, absolut nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 13:40
In Antwort auf janna_11965437

Ist absolut egal,
wie die Venus oder wer auch sonst stehen. Wenn ein Mann etwas von einer Frau will, dann will er was, falls nicht, zeigt er ihr das ev. sogar sehr brutal, falls sie das nicht einsehen will. Da nützen weder Venus, noch Pluto, noch sonstwer was.

PS. Diesen Text da oben werden die meisten sowieso nicht verstehen, wieder extrem kompliziert geschrieben, einfach so, damit sie ein Leie eh nicht kapiert.

"Tauchen Sie am 9 . Juni in die Stille der Venus ein und geben Sie ihr Ihre alten Liebes- und Selbstwertthemen" nur so als Beispiel

Hallo marutao
ich habe diesen Text sehr gut verstanden; nicht nur diesen kleinen Teil davon, sondern das ganzes, und ich bin nicht Deutsche.
Die/der Verfasser/in wollte es elegant und poetisch ausdrucken, aber verständich ist es auf jeden Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 13:54
In Antwort auf ulyssa_11851084

Hallo marutao
ich habe diesen Text sehr gut verstanden; nicht nur diesen kleinen Teil davon, sondern das ganzes, und ich bin nicht Deutsche.
Die/der Verfasser/in wollte es elegant und poetisch ausdrucken, aber verständich ist es auf jeden Fall.

Seasoul
dann ist es ja supppppi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 14:45
In Antwort auf janna_11965437

Seasoul
dann ist es ja supppppi.

Tolle Antwort
kannst du auch denken oder ist es dir das auch unverständlich? Du verstehst nicht weil du nicht verstehen willst. ABer bitte schaffe dir selbst deine Hindernisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2008 um 16:21
In Antwort auf ulyssa_11851084

Tolle Antwort
kannst du auch denken oder ist es dir das auch unverständlich? Du verstehst nicht weil du nicht verstehen willst. ABer bitte schaffe dir selbst deine Hindernisse.

Seasoul
was willst du? Kannst du nicht lesen? Ich hab ja geschrieben, dass es suppi ist, dass du verstehst. Was ist dran falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram