Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verhalten eines Steinbockmannes - werde daraus nicht schlau

Verhalten eines Steinbockmannes - werde daraus nicht schlau

18. Mai 2015 um 16:41

Hallo zusammen,

ich (Jungfrau-Frau) bräuchte euren Rat hinsichtlich eines Steinbockmannes, den ich vor 3 Monaten kennengelernt habe.

Über eine Dating-Plattform hatte ich ihn angeschrieben (Februar 2015). Wir haben am Anfang sehr oft miteinander geschrieben.
Beim zweiten Treffen lud er mich zu sich nach Hause ein, um uns einen Film anzuschauen, den wir dann aber nur nebenbei laufen lassen haben, da wir uns sehr lange bis spät in den Abend ausgiebig unterhielten. Wir lagen bei diesem zweiten Treffen auf der Couch und hatten öfters zufällig Körperkontakt. Das ging anfangs von ihm und dann auch von mir aus. Wir haben uns sogar auch gegenseitig geneckt und dabei berührt und uns öfters in die Augen geschaut. Der Abend war sehr schön. Bei der Verabschiedung hat er mich auch noch einmal gestreichelt und ist mir durch das Haar gegangen. Wir haben sogar beschlossen im Sommer gemeinsam in einen Kurzurlaub zu fahren. Einen Tag später habe ich ihm dann geschrieben, dass der Abend wie im Fluge vergangen ist und wir das gerne wiederholen können mit den Treffen, wenn er mag. Er schrieb: Sehr gerne mit einem Smilie dahinter.

Im April sind wir zusammen feiern gegangen und er hat mit anderen Damen geflirtet bzw. ist auf Körperkontakt gegangen. Das hat mich gekränkt und ich habe mich mit anderen Männern unterhalten.
Das hat er mitbekommen und beim Verlassen der Bar mir einen Spruch reingedrückt: Na, hast du dich umorientiert? Na, ihr Turteltauben. Ich fand das nicht nett.
An dem Abend hatte ich nach zwei Monaten mal durch die Blume blicken lassen, dass ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. Er daraufhin, er sucht keine Beziehung, da er einen neuen Job hat und in diesem Jahr weiter studieren möchte. Ferner hatte er noch nie eine Beziehung nur eine kurze Affäre. An dem Abend hat er mir auch einige private Dinge erzählt.

Zwei Wochen später habe ich einen gemeinsamen Ausflug organisiert. Er hat mir freie Hand gelassen, was den Tag und die Aktivität angeht und das er sich freue.
Bei der Rückfahrt im Auto hat er mir gesagt, dass er den Ausflug sehr schön fand. In diesem Augenblick habe ich mich getraut und ihn direkt gefragt, ob ich eine Chance habe.
An dem Tag hatte ich auch mal wieder öfters durch die Blume blicken lassen, dass ich ihn mag und ihn gefragt, ob er weiß, was er möchte. Darauf hatte er aber nicht geantwortet.

Na ja, nach meinem Geständnis auf der Rückfahrt hat er
kurz inne gehalten und gesagt, dass wir nur Freunde sind und es für eine Beziehung nicht ausreicht und er hätte auf Grund des Jobs und des möglichen Studiums keine Zeit für eine Beziehung.
Was die ganze Sache noch getoppt hat ist, dass er meinte er habe noch nie jemanden wie mich kennengelernt, der so durch die Blume fragt.
Er hatte gemerkt, dass ich ihn mag und er wollte, dass ich klar formuliere, was ich will, damit er mir dann sagen kann, dass er keine Beziehung will. Er hätte dieses "Katze und Maus Spiel" noch weiter gespielt.
Hatte ihm dann auch erzählt, dass ich ihn an dem besagten Feierabend am Liebsten geküsst hätte. Er hat wieder kurz überlegt und meinte dann, dass er das nicht zugelassen hätte.
Auf meine Frage hin, warum er mir nicht signalisiert hat, dass er nur Freundschaft will, meinte er nur, dass er sich von sich aus nicht mehr gemeldet hat, den Augenkontakt vermied und den Körperkontakt einstellte. Von Anfang an, wollte er mich nur als gute Freundin. Die Sprüche an dem Abend als wir feiern waren: Na, hast du dich umorientiert?, Na, ihr Turteltauben?, wären nur Spaß gewesen.
Das habe ich ihn irgendwie nicht abgenommen, jedenfalls nicht den Teil mit den Sprüchen.
Ich habe dann gesagt, dass wir ja weiter Freunde bleiben können und ich wieder einen Gang zurückschalte. Er: Okay, ist besser so.

Nachdem ich den Korb bekommen hatte, habe ich den Kontakt völlig abgebrochen. Ich musste das erst einmal verdauen. Als ich nach zwei Wochen drüber hinweg war, meldete er sich urplötzlich von sich aus und fragte, wie es mir geht und ob ich den sonnigen Tag auch genieße?!!!
Einem Tag später habe ich ihm geantwortet und auch erwähnt, dass ich am Abend auf einer Veranstaltung bin. Er meinte daraufhin, dass er eventuell auch dorthin möchte. Na ja, habe ihm dann geschrieben, dass wir uns vielleicht dort sehen. Er meinte, dass er sich meldet, wenn er mit seinen Freunden gegen 21 Uhr dort ist. Das hat er auch gemacht, haben uns aber nicht gesehen, da die Veranstaltung sehr groß war. Einen Tag nach der Veranstaltung haben wir dann noch mal miteinander geschrieben, wie sie uns gefallen hat.

Seitdem wieder Funkstille. Am Wochenende hat er dann mal wieder ein Bild auf instagram gepostet und einen melancholischen Text zitiert.
Daraufhin hat er gestern sich von allen Dating-Seiten gelöscht.

Wenn ich nun manchmal auf whatsapp online bin, ist er auch online und geht dann wieder offline. Nach ein paar Minuten ist er wieder online und ich gehe auch wieder onlineer geht dann wieder offline.
Das war jetzt mittlerweile schon 20x so, echt komisch.

Gestern hatte ich dann noch auf meiner Seite im Dating-Portal (wo er sich abgemeldet hat) einen Besucher ohne Foto, Status neu, bisher keine Profilbesucher auf seinem Profil. Das macht mich stutzig.
Derjenige, der das Profil erstellt hat, muss direkt nach der Erstellung auf mein Profil gegangen sein. Ich habe da die Vermutung, dass er das in cognito war. Das sagt mir jedenfalls mein Bauchgefühl. Aber das ist nur eine Vermutung.

Ich habe keine Ahnung, wie ich das alles zu verstehen habe, da er mir ja einen Korb gegeben hat.
Was würdet ihr mir raten? Habt ihr so etwas schon erlebt?
Will er wirklich nur eine Freundschaft?

Wir sind beide um die 30 Jahre alt.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Mehr lesen

18. Mai 2015 um 19:20

Ich denke,
er mag dich - als gute Freundin. Du hattest ihm gesagt, das dies für dich okay ist und nun hält er sich dran. Das wird auch Sternzeichen unabhängig sein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Schützemann irritiert mich
Von: emmelieerdbeer
neu
13. Mai 2015 um 14:30
Diskussionen dieses Nutzers
Waagemann will wirklich nur Freundschaft?
Von: luisajungfrau
neu
13. März 2017 um 15:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen