Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verheirateter Krebs-Mann

Verheirateter Krebs-Mann

26. Dezember 2010 um 9:07

Hallo ihr lieben,

ich habe mir bisher schonmal einige Beiträge durchgelesen und dennoch speziell zu meinem Anliegen ein paar Fragen.
Ich versuche mich kurz zu halten und freue mich über jede Antwort!

Seit drei Monaten habe ich eine Affäre mit einem verheiratetem Krebsmann.Er ist seit zehn Jahren verheiratet, aber scheint nicht so richtig glücklich zu sein, weil er zwischendurch davon spricht das sie ihm auf die Nerven geht, er froh ist wenn sie abends ins Bett geht, ihre Launen etc. aber mit mir gerne Zeit verbringt...

Besonders vorsichtig sind wir nicht. In der Öffentlichkeit, beim Einkaufen oder auch als wir zusammen etwas unternahmen (sie dachte er hat ein Treffen mit den Arbeitskollegen) hat er immer meine Hand genommen, mich umarmt, geküsst. Kurz:Wir treten in der Öffentlichkeit wie ein Paar auf. Ansonsten schreiben wir SMS.
Er sagt er hat mich echt lieb und wir sind auch glücklich miteinander, Sex haben wir nicht so oft, eher kuscheln wir (also es ist keine rein sexuelle Beziehung)

Er sagt, das sie ihn im Falle einer Trennung "auseinander" nehmen würde, auch finanziell gesehen.

Meine Frage ist nun, wie muss/soll ich das alles deuten?Es heißt Krebse sind super treu und hier im Forum habe ich das Gegenteil gelesen...Ich meine, wenn er sie doch so liebt, warum lässt er sich so auf mich ein? Wie gesagt, es geht nicht nur um Sex ( er hat am Anfang gesagt, das zu einer Beziehung mehr als Sex gehört und das wir alle Zeit der Welt haben.. Der erste Sex fand 1,5Monate nach unserem Anfang der Affäre statt )

Ich bin mir einfach nicht sicher wie das weiter gehen soll
(unabhängig davon, das verheiratete Männer sich im seltensten Fall von der Frau trennen) Mich interessiert halt das "Krebs-Verhalten".

Ich bitte darum, mir keine Vorhaltungen zu machen, das ich die Geliebte eines verheirateten Mannes bin. Ausgesucht habe ich mir das auch nicht und dazu gehören immer zwei.

Danke schonmal fürs lesen!
Freue mich auf hilfreiche Antworten!

LG
Skinny

Mehr lesen

26. Dezember 2010 um 12:27

Danke
für deine Antwort,dalamtien.

Das stimmt, ich mache mir immer viel zu viele Gedanken!
Ich genieße die Zeit mit ihm und das Gefühl endlich mal wieder begehrt zu werden.

Was meinst du damit, er bekennt sich zu mir und seiner Ehe?
Ich verstehe nicht, wenn er sich nicht trennen will, warum nimmt er das Risiko in Kauf "erwischt" zu werden wenn wir uns in der Öffentlichkeit wie ein Paar benehmen?

Ich würde schon gerne sein Herz (so richtig) erobern, und er sagte mir, das er ein 100%iger Krebsmann ist und Sex und Liebe nicht trennen kann, also Gefühle auf jeden Fall aufkommen ( das hat er schon ganz zu Anfang gesagt)
Auf der anderen Seite will ich auch keine Ehe zerstören...

*seufz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2010 um 18:35
In Antwort auf asma_12701188

Danke
für deine Antwort,dalamtien.

Das stimmt, ich mache mir immer viel zu viele Gedanken!
Ich genieße die Zeit mit ihm und das Gefühl endlich mal wieder begehrt zu werden.

Was meinst du damit, er bekennt sich zu mir und seiner Ehe?
Ich verstehe nicht, wenn er sich nicht trennen will, warum nimmt er das Risiko in Kauf "erwischt" zu werden wenn wir uns in der Öffentlichkeit wie ein Paar benehmen?

Ich würde schon gerne sein Herz (so richtig) erobern, und er sagte mir, das er ein 100%iger Krebsmann ist und Sex und Liebe nicht trennen kann, also Gefühle auf jeden Fall aufkommen ( das hat er schon ganz zu Anfang gesagt)
Auf der anderen Seite will ich auch keine Ehe zerstören...

*seufz*

Mir gehts
aber genau so. nur dass zwischen uns (noch) nix läuft.... und bin such planlos -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2013 um 14:04

Don`worry,be happy
hallo skinny

Krebsmänner können,mit der richtigen Frau,treu sein.Einige können aber auch zwei Frauen gleichwertig lieben.Er meint es ernst mit Dir also genieß einfach die Zeit mit Euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest