Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verletzen krebse absichtlich

Verletzen krebse absichtlich

10. Juni 2009 um 22:09

kann mir jemdand sagen, ob krebsmänner absichtlich ihre mitmenschen verletzten?

wenn mir jemand eine sms schreibt und er geht mir am a.... vorbei, würde ich mich entweder nicht darauf melden oder aber schreiben, daß ich meine ruhe haben möchte.

nein was machen krebse, reagieren mit angeblicher freude darauf. für mich ist das ja fast schon schizophren. heuchel einem etwas vor, von vermissen und kuschelbedürfnis und dergleichen. sind gleich dabei ein date festzumachen, nur um dieses dann unter fadenscheinigen (nimm ich mal an) ausreden abzusagen.

nun sind wir wieder ins exil zurückgekehrt reagieren weder auf sms noch auf telefon, sind einfach nicht da. ist dem krebsmann nicht bewußt, wie sehr er damit jemanden verletzt? ist das pure absicht, noch dem motto, irgendwann raffst du es?

hallo wir sind schließlich erwachsene menschen, die mit einem nein deutlich besser und ehrlicher leben können, ohne sich unterschwellig doch noch hoffnungen zu machen.

ich kapiere es einfach nicht!

kann hier jemand etwas aufklärungsarbeit leisten?

lg

Mehr lesen

10. Juni 2009 um 22:16

nöö bin auch ratlos
mein krebs reagiert auch nciht auf sms die ich ihm gestern geschickt habe ... ich weis auchnciht was in deren Kopf vorgeht.. würdeich auch gerne wissen ...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 22:35
In Antwort auf dada_12858125

nöö bin auch ratlos
mein krebs reagiert auch nciht auf sms die ich ihm gestern geschickt habe ... ich weis auchnciht was in deren Kopf vorgeht.. würdeich auch gerne wissen ...
lg


dann sitzen wir wohl im gleichen boot. es ist immer wieder auffallend, daß die geschichten sich gleichen.
ich glaube, wenn die so reagieren haben sie anscheinend jeglichen respekt vor ihren mitmenschen verloren.
krebs hin oder her, so geht es doch nicht.
ein NEIN ist für jeden verständlich
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 22:43

Das stimmt wohl
vor allem ist es echt nervig das er danach immer tut als wär das ja gar nicht schlimm...einfach so tun als wär nichts das klappt bestimmt.. also ich bin im moment so sauer auf ihn... der kann eigetnlich froh sein wenn er meine nummer nicht findet ...

das die nicht einfach sagen könne du ich brauch einfach für mich zeit ich meld mich dann ein ander mal .. neeeeee geht nicht ...
für mich ist es im moment besonders schlimm weil zeit der offenlegung meiner gefühle zu ihm... und seine antwort ja war, das er nicht weis was er fühlt ... ich von ihm nichts mehr gehört habe mittlerweile schon eine woche her.. habe ihm zwar gestern mal eine ganz neutrale sms geschrieben .. aber naja ...

wie sagt man so schön geteiltes leid ist halbes leid ... )
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 22:47
In Antwort auf dada_12858125

Das stimmt wohl
vor allem ist es echt nervig das er danach immer tut als wär das ja gar nicht schlimm...einfach so tun als wär nichts das klappt bestimmt.. also ich bin im moment so sauer auf ihn... der kann eigetnlich froh sein wenn er meine nummer nicht findet ...

das die nicht einfach sagen könne du ich brauch einfach für mich zeit ich meld mich dann ein ander mal .. neeeeee geht nicht ...
für mich ist es im moment besonders schlimm weil zeit der offenlegung meiner gefühle zu ihm... und seine antwort ja war, das er nicht weis was er fühlt ... ich von ihm nichts mehr gehört habe mittlerweile schon eine woche her.. habe ihm zwar gestern mal eine ganz neutrale sms geschrieben .. aber naja ...

wie sagt man so schön geteiltes leid ist halbes leid ... )
lg


in den kochtopf mit den krabbelmonstern. eine ehrliche antwort bleiben sie uns sowieso schuldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 22:59

Krabbelmonster
das ist wohl das richtige wort ...obwohl...wenn ich so darüber nachdenke .. das klingt irgendwie so harmlos...

Ich kann mir die gut so als darstellerin einer tempo werbung vorstellung ...." tempo nicht vergessen , si ekönnten heute einem krebs begegnen ".. ))

oh man das ist gemein .. aber die sind ja selbst schuld ..tztzzzz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 23:30

Leider
stimmt das, was du hier sagst. sie machen es, weil sie angst haben, den andern zu verletzen. sie übersteigern diese angst so, dass sie es nicht schaffen, ein nein hervorzubringen, und sich dann in pseudofreude und abmachungen verstricken, die sie nicht einhalten können. ich bin ganz genau so.

ja, das ist total egostisch. ja, das ist nicht erwachsen. der krebs weiss das.

er verletzt aber auf diese weise niemals absichtlich. absurderweise zeigt er dieses verhalten, weil er niemanden verletzen möchte... dass er den andern mit diesem verhalten mehr verletzt, als wenn er ihm das nein ins gesicht sagen würde, ist er sich oft nicht bewusst. der krebs selbst ist kein erwachsener mensch und kann mit einem klaren nein weniger gut leben als mit einem diskreten rückzug, bei dem er sofort merkt, dass der andere nicht will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 23:40
In Antwort auf alba_12505354


dann sitzen wir wohl im gleichen boot. es ist immer wieder auffallend, daß die geschichten sich gleichen.
ich glaube, wenn die so reagieren haben sie anscheinend jeglichen respekt vor ihren mitmenschen verloren.
krebs hin oder her, so geht es doch nicht.
ein NEIN ist für jeden verständlich
lg

Sie wissen
gar nicht, was respekt ist. ich habe bis vor kurzem nie richtig vestanden, was das wort respekt bedeutet. es sagt mir nichts. für mich gibt es nur gefühle, die eigenen und die der andern. meine eigenen sind schnell verletzt, daher möchte ich die der andern nicht verletzen. wann verletzt man die gefühle eines menschen? wenn man ihm nein sagt. also kann ich doch nicht nein sagen. und doch muss ich es, denn ich muss ja meine persönlichkeit doch auch noch irgendwie durchziehen. also kommt ein mischmasch raus.
logisch gleichen sich die geschichten. jeder krebs kommt in solchen situationen in not und erfindet das erstbeste, was ihm in den sinn kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 23:44
In Antwort auf mina_12758409

Sie wissen
gar nicht, was respekt ist. ich habe bis vor kurzem nie richtig vestanden, was das wort respekt bedeutet. es sagt mir nichts. für mich gibt es nur gefühle, die eigenen und die der andern. meine eigenen sind schnell verletzt, daher möchte ich die der andern nicht verletzen. wann verletzt man die gefühle eines menschen? wenn man ihm nein sagt. also kann ich doch nicht nein sagen. und doch muss ich es, denn ich muss ja meine persönlichkeit doch auch noch irgendwie durchziehen. also kommt ein mischmasch raus.
logisch gleichen sich die geschichten. jeder krebs kommt in solchen situationen in not und erfindet das erstbeste, was ihm in den sinn kommt.

Wenn es dir genugtuung bringt:
der krebs leidet selbst enorm unter diesen lügesituationen. es macht ihn panisch, wenn er sich in solche dinge verstrickt. und es macht ihn panisch, wenn er merkt, dass die andere person stärker ist als er und er es unter der last dieser fordernden klarheit einmal mehr nicht schaffen wird, die wahrheit zu sagen. und damit wieder mal jemanden verletzen wird, gehasst werden wird, angeflucht werden wird und sich auch nocht sagen müssen wird, dass ja das alles stimmt, dass er ja selbst schuld ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 23:47

Oh jeee
Na dann ich bin nur gespannt ob er sich nochmal bei mir meldet jetzt ... und ob ich mal eine aussagekräftige antwort dazu bekomme wie es um siene gefühle steht ... mir ist jede antwort lieb ob ja oder nein ok ein ja wäre schon schöner ) aber alles besser als ein ich weiss nicht ...grrrrr ich dreh noch am rad .. und das nach einer woche .. hoffe ich muss nicht mehr so lange warten bin doch sooooo ungeduldig ... allen anderen Krebsgeschädigten frauen hier drück ich natürlich auch ganz feste die daumen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 0:03
In Antwort auf dada_12858125

Oh jeee
Na dann ich bin nur gespannt ob er sich nochmal bei mir meldet jetzt ... und ob ich mal eine aussagekräftige antwort dazu bekomme wie es um siene gefühle steht ... mir ist jede antwort lieb ob ja oder nein ok ein ja wäre schon schöner ) aber alles besser als ein ich weiss nicht ...grrrrr ich dreh noch am rad .. und das nach einer woche .. hoffe ich muss nicht mehr so lange warten bin doch sooooo ungeduldig ... allen anderen Krebsgeschädigten frauen hier drück ich natürlich auch ganz feste die daumen ...

Hoffentlich
kommt es gut raus!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 1:25

Liebe immondlicht
vielleicht macht man das aus Liebe mit oder weil einem die Person sehr sehr viel bedeutet. Man soll nicht immer kampflos aufgeben. Kennst du nicht den Spruch: Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Bei deinen Meinungen hier ist mir schon sehr oft aufgefallen dass du so ziemlich gar nicht wie ein Krebs klingst. Ich will dich jetzt nicht angreifen, aber ich als typischer Krebs kann so gar nicht deine Meinung teilen. Vielleicht liegt es ja an deinem Asz. ich weiß es nicht. Ich jedenfalls finde das es sich immer lohnt zu kämpfen. Natürlich nur wenn man nicht respektlos behandelt wird, aber das soll doch jeder für sich selbst entscheiden wie weit man gehen will. Ich bin jedenfalls mit dieser Methode immer sehr gut gefahren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 6:00

Hallo immondlicht
also um mal so anzufangen, frauen und männer sind grundsätzlich in ihren einstellungen grundverschieden. mann sieht vieles anders als frau.

warum machen wir sowas mit, beantworte ich mit der gegenfrage warum der männliche krebs soetwas mit uns damen veranstaltet. wenn ich mich richtig erinnere hast du auch etwas probs mit einem skorpi, oder? warum machst du so etwas mit? laß doch einfach los, selbst wenn du das gefühl hast, es würde doch wieder etwas kommen!

im übrigen habe ich auch schwierigkeiten "nein" zu sagen, aber ich würde nie jemanden auf diese art und weise respektlos gegenübertreten. bin im chinesischen horoskop eine ziege (lach jetzt nicht), ziegen sind im westlichen horoskop mit dem krebs zu vergleichen.

ich kann aber auch nicht alles entschuldigen, nur weil er krebs,oder wie du so schön sagst seepferdchen ist. hallo es sind erwachsene männer und so sollten sie sich dann auch verhalten. sicherlich kann man auch nicht alle in einen topf werfen, aber die geschichten sind so, als würde man von einem einzigen mann sprechen.

nimm mir meine harten worte bitte nicht übel, aber im moment glaube ich geht mein temparament etwas mit mir durch.

du hast recht, ich werde loslassen, weil das der einzige richtige weg sein wird.

hab dank für deine ratschläge und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 6:08
In Antwort auf mina_12758409

Wenn es dir genugtuung bringt:
der krebs leidet selbst enorm unter diesen lügesituationen. es macht ihn panisch, wenn er sich in solche dinge verstrickt. und es macht ihn panisch, wenn er merkt, dass die andere person stärker ist als er und er es unter der last dieser fordernden klarheit einmal mehr nicht schaffen wird, die wahrheit zu sagen. und damit wieder mal jemanden verletzen wird, gehasst werden wird, angeflucht werden wird und sich auch nocht sagen müssen wird, dass ja das alles stimmt, dass er ja selbst schuld ist.

Hallo nikki
danke, aber ich will keine genugtuung, sondern erwarte einfach nur ein verhalten wie man es von erwachsenen menschen erwartet. mir muß niemand honig um den bart schmieren, mit mir kann man normal sprechen. ein NEIN ist für mich ein NEIN und wird auch als solches akzeptiert. ich mag keine schmierigen floskeln, die nicht der wahrheit entsprechen. ein krebs mag das sicherlich auch nicht und erwartet auch eine respektvolle behandlung.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 7:18
In Antwort auf alba_12505354

Hallo immondlicht
also um mal so anzufangen, frauen und männer sind grundsätzlich in ihren einstellungen grundverschieden. mann sieht vieles anders als frau.

warum machen wir sowas mit, beantworte ich mit der gegenfrage warum der männliche krebs soetwas mit uns damen veranstaltet. wenn ich mich richtig erinnere hast du auch etwas probs mit einem skorpi, oder? warum machst du so etwas mit? laß doch einfach los, selbst wenn du das gefühl hast, es würde doch wieder etwas kommen!

im übrigen habe ich auch schwierigkeiten "nein" zu sagen, aber ich würde nie jemanden auf diese art und weise respektlos gegenübertreten. bin im chinesischen horoskop eine ziege (lach jetzt nicht), ziegen sind im westlichen horoskop mit dem krebs zu vergleichen.

ich kann aber auch nicht alles entschuldigen, nur weil er krebs,oder wie du so schön sagst seepferdchen ist. hallo es sind erwachsene männer und so sollten sie sich dann auch verhalten. sicherlich kann man auch nicht alle in einen topf werfen, aber die geschichten sind so, als würde man von einem einzigen mann sprechen.

nimm mir meine harten worte bitte nicht übel, aber im moment glaube ich geht mein temparament etwas mit mir durch.

du hast recht, ich werde loslassen, weil das der einzige richtige weg sein wird.

hab dank für deine ratschläge und lg

Hi loewin...ich verstehe dich total...
...ich würde auch nie aufgeben solange noch eine chance besteht...weil ich einfach denke er ist diesen ganzen zirkus wert...

meiner sagte mir dass er weiß dass es anstrengend mit ihm ist und er froh ist dass ich daran noch nicht verzweifelt bin...

ich bin übrigens auch eine ziegen- löwin

wir haben es echt nicht leicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 11:11

Es
gibt übrigens noch einen ganz anderen, und nicht zu unterschätzenden grund dafür, warum ein mann (völlig unabhängig vom sternzeichen) sich einer frau gegenüber merkwürdig und abweisend verhalten kann. und zwar handelt es sich hier um ein besonderes phänomen unserer zeit, wo die frau nicht mehr darauf angewiesen ist, vom mann "versorgt" zu werden: starke und unabhängige frauen machen vielen männern angst die "rollenbilder" von mann und frau haben sich ja in den letzten jahren extrem verändert und damit muss vorallem MANN erstmal zurecht kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 11:16
In Antwort auf dorawolf

Es
gibt übrigens noch einen ganz anderen, und nicht zu unterschätzenden grund dafür, warum ein mann (völlig unabhängig vom sternzeichen) sich einer frau gegenüber merkwürdig und abweisend verhalten kann. und zwar handelt es sich hier um ein besonderes phänomen unserer zeit, wo die frau nicht mehr darauf angewiesen ist, vom mann "versorgt" zu werden: starke und unabhängige frauen machen vielen männern angst die "rollenbilder" von mann und frau haben sich ja in den letzten jahren extrem verändert und damit muss vorallem MANN erstmal zurecht kommen

Spiel
denke in meinem fall handelt es sich schlicht und ergreifend darum, daß keine liebe vorhanden ist. er spielt gerne mit mir und testet jedesmal wieder aus, ob er denn noch landen könnte. das ist hinterhältig, gemein und respektlos. habe ja schon geschrieben, ein NEIN wäre für mich auch ein NEIN und würde es akzeptieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 11:45
In Antwort auf dada_12858125

Krabbelmonster
das ist wohl das richtige wort ...obwohl...wenn ich so darüber nachdenke .. das klingt irgendwie so harmlos...

Ich kann mir die gut so als darstellerin einer tempo werbung vorstellung ...." tempo nicht vergessen , si ekönnten heute einem krebs begegnen ".. ))

oh man das ist gemein .. aber die sind ja selbst schuld ..tztzzzz

Krabbelmonster....
manchmal tragen wir krebse wirklich fürchterliche erlebnisse mit uns rum erinnerungen die uns immer wieder erschrecken und es wird schwer für uns wenn eine frau die wir gerne haben solche erinnerungen und emotionen hochkommen lässt... und wir uns ihr nicht mit teilen können was uns dann in selbstzweifel untergehen lässt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 11:50
In Antwort auf aydin_12690056

Krabbelmonster....
manchmal tragen wir krebse wirklich fürchterliche erlebnisse mit uns rum erinnerungen die uns immer wieder erschrecken und es wird schwer für uns wenn eine frau die wir gerne haben solche erinnerungen und emotionen hochkommen lässt... und wir uns ihr nicht mit teilen können was uns dann in selbstzweifel untergehen lässt.....

Was ich damit sagen wollte
wir haben meistens angst euch damit zu verletzen wenn wir die wahrheit sagen wie würdest du reagieren wenn dein krebs dir sagt ich hab angst vor dir weil du mich da an was erinnerst "schlimmes erlebnis" ? also erstmal wieder zurück in die ecke emotionen runter fahren und erneut an die frau heran treten! hilft dir / euch das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 12:03
In Antwort auf aydin_12690056

Was ich damit sagen wollte
wir haben meistens angst euch damit zu verletzen wenn wir die wahrheit sagen wie würdest du reagieren wenn dein krebs dir sagt ich hab angst vor dir weil du mich da an was erinnerst "schlimmes erlebnis" ? also erstmal wieder zurück in die ecke emotionen runter fahren und erneut an die frau heran treten! hilft dir / euch das?

Ehrlich???? mir würde das
helfen es zu verstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 13:13
In Antwort auf aydin_12690056

Was ich damit sagen wollte
wir haben meistens angst euch damit zu verletzen wenn wir die wahrheit sagen wie würdest du reagieren wenn dein krebs dir sagt ich hab angst vor dir weil du mich da an was erinnerst "schlimmes erlebnis" ? also erstmal wieder zurück in die ecke emotionen runter fahren und erneut an die frau heran treten! hilft dir / euch das?

Ja dany,
das sehe ich genauso. das ist aber auch nicht NUR bei krebsen so. das geht anderen auch so. kommt halt immer darauf an, wie der- oder diejenige mit solchen verletzungen aus der vergangenheit oder auch bei bestimmten ängsten umgehen kann. obwohl es sicher richtig ist, dass bestimmte SZ dazu eher neigen, sich zurückzuziehen und abzuwarten. zu denen, die in die offensive gehen, zählen die krebse wahrscheinlich eher nicht davon abgesehen finde ich aber auch, dass es gar nicht so verkehrt ist, wenn man eine sache langsam angeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 14:00

Schnecke
"ich habe das gefühl, dass es manchen menschen überhaupt nicht bewußt ist, dass sie jemanden verletzen, weil sie so sehr mit ihren eigenen gefühlen zu kämpfen haben."

genau so siehts aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 14:35
In Antwort auf dorawolf

Schnecke
"ich habe das gefühl, dass es manchen menschen überhaupt nicht bewußt ist, dass sie jemanden verletzen, weil sie so sehr mit ihren eigenen gefühlen zu kämpfen haben."

genau so siehts aus

Ich denke,
jeder von uns hat schon mal einem anderen weh getan, auch wenn das gar nicht beabsichtigt war wer weiß denn schon so genau, was in den köpfen der anderen vor sich geht?? so ist es doch auch im normalen alltag. was weiß ich denn, wie viele menschen ich vor den kopf stoße mit etwas, was gar nicht böse gemeint war die meisten probleme der menschen beruhen leider auch auf missverständnissen und der unfähigkeit, die richtigen worte zu finden. aber ich denke, da sind wir alle nicht ganz frei davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 15:06
In Antwort auf alba_12505354

Hallo nikki
danke, aber ich will keine genugtuung, sondern erwarte einfach nur ein verhalten wie man es von erwachsenen menschen erwartet. mir muß niemand honig um den bart schmieren, mit mir kann man normal sprechen. ein NEIN ist für mich ein NEIN und wird auch als solches akzeptiert. ich mag keine schmierigen floskeln, die nicht der wahrheit entsprechen. ein krebs mag das sicherlich auch nicht und erwartet auch eine respektvolle behandlung.
lg

Ja, klar,
kann ich verstehen. der krebs selbst erwartet eben nicht unbedingt ein klares nein, ihm ist es manchmal lieber, wenn das ganze einfach diplomatisch versandet. respekt ist etwas, was ich zumindest in diesem zusammenhang gar nicht als solches wahrnehme. wenn ich jemanden frage: willst du mit mir gehen? (was ich sowieso nie tue ), und der dann herumsdruckst, dann habe ich eher mitleid mit ihm und denke: ok, komm er will nicht. es ist für mich nicht in dem sinne verletzend. aber der krebs muss lernen, dass dieses berhalten im umgang mit andern leuten unzumutbar ist, musste ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 15:09
In Antwort auf dorawolf

Schnecke
"ich habe das gefühl, dass es manchen menschen überhaupt nicht bewußt ist, dass sie jemanden verletzen, weil sie so sehr mit ihren eigenen gefühlen zu kämpfen haben."

genau so siehts aus

Genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 15:11

Aber kann es nicht
auch sein, dass gewisse leute effektiv nicht wissen, woran sie sind, wenn krebse so herumdrucksen? dss sie also nicht aus verlustangst oder aus lust am drama das verhalten des krebses dulden, sondern weil sie effektiv nicht wissen, was sache ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 21:15

Natürlich nicht
aber man muss durch den eigenen gefühlswirrwarr hindruch erstmal merken, dass man andere verletzt. zumal andere bei anderem verletzt sind, als ich es wäre. ich bin nämlich nicht verletzt, wenn jemand rumdruckst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen