Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in älteren JFM-Chef

Verliebt in älteren JFM-Chef

25. Oktober 2007 um 10:24 Letzte Antwort: 26. Oktober 2007 um 15:14

Hallo und Guten Morgen!
Ich bin neu hier und (w, 23, Widder) habe mich in meinem doppelt so alten Chef verguggt. Es kam einfach so, bzw ich denke ich hab das Gefühl schon länger in mir, denn er ist ein Mensch der ständig fröhlichen Sorte, er kann über alles schmunzeln und seine Ruhe und Intelligenz beeindrucken mich sehr.
Ok, er ist 50, JFM und hat eine Lebenspartnerin.
Da mir meine Gefühle ja momentan einen Streich spielen und ich zuvor nicht wirklich bemerkt hab, was in mir los ist, wird mir momentan alles total klar.
Ich habe keine Ahnung ob er sich auf mich einlassen würde, Affäre oder so... habe nach JFM gegoogelt und die scheinen ja doch eher eine "harte Nuss" zu sein.
Noch dazu unser Altersunterschied, ich merke ja doch, dass er mich "mag" in verschiedener Art und Weise doch irgendwie hab ich keine Ahnung ob ich mich da in was verrenne oder nicht...
Was haltet ihr davon?
Bin total durchn Wind in letzter Zeit.

Mehr lesen

25. Oktober 2007 um 11:06

Wenn
er eine partnerin hat, dann würde ich es tunlichst unterlassen, ihn in irgendeiner form anzugraben.

jfm sind grundsätzlich erst einmal sehr höfliche, nette menschen (bis auf den chef von schauig), deren höflichkeit gerne mal missgedeutet werden könnte.
ich glaube nicht, dass er an dir interessiert ist. also, vergiss ihn und genieße die angenehme arbeitsathmosphäre um ihn herum.
noch dazu finde ich eine affäre oder beziehung im job immer als problematisch. stell dir vor, es klappt nicht oder er fühlt sich bedrängt, dann kann das gerne nach hinten losgehen....

also, es gibt so viele süße mittzwanziger, dass ich in deinem alter mein herz nie an einen 50jährigen verlieren würde.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2007 um 11:37
In Antwort auf lida_12666655

Wenn
er eine partnerin hat, dann würde ich es tunlichst unterlassen, ihn in irgendeiner form anzugraben.

jfm sind grundsätzlich erst einmal sehr höfliche, nette menschen (bis auf den chef von schauig), deren höflichkeit gerne mal missgedeutet werden könnte.
ich glaube nicht, dass er an dir interessiert ist. also, vergiss ihn und genieße die angenehme arbeitsathmosphäre um ihn herum.
noch dazu finde ich eine affäre oder beziehung im job immer als problematisch. stell dir vor, es klappt nicht oder er fühlt sich bedrängt, dann kann das gerne nach hinten losgehen....

also, es gibt so viele süße mittzwanziger, dass ich in deinem alter mein herz nie an einen 50jährigen verlieren würde.

Aber...
... ich habe doch eben so die Schnauze voll von diesen "mittzwanzigern"!
Kann man denn so doofe Gefühle nicht einfach abschalten?
Ich hätte nichts dagegen auf "ein kurzes Abenteuer", ich bin momentan so beziehungsgeschädigt, ich will gar nix anderes mehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2007 um 11:51
In Antwort auf linea_12843531

Aber...
... ich habe doch eben so die Schnauze voll von diesen "mittzwanzigern"!
Kann man denn so doofe Gefühle nicht einfach abschalten?
Ich hätte nichts dagegen auf "ein kurzes Abenteuer", ich bin momentan so beziehungsgeschädigt, ich will gar nix anderes mehr.

Umso schlimmer
wenn du mit ner affäre eine beziehung kaputt machst....
nein, dann schau dich doch nach mittdreizigern um, die sind auch noch ganz nett und frisch.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2007 um 21:56
In Antwort auf lida_12666655

Umso schlimmer
wenn du mit ner affäre eine beziehung kaputt machst....
nein, dann schau dich doch nach mittdreizigern um, die sind auch noch ganz nett und frisch.....

Möglicherweise hat er eher väterliche Gefühle,
hat er Kinder, vielleicht sogar in Deinem Alter? Er könnte auch väterliche Gefühle für Dich haben, da Du ihn an Kind, Nichte oder so erinnerst. Hast Du darüber schon mal nachgedacht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2007 um 21:58
In Antwort auf lida_12666655

Wenn
er eine partnerin hat, dann würde ich es tunlichst unterlassen, ihn in irgendeiner form anzugraben.

jfm sind grundsätzlich erst einmal sehr höfliche, nette menschen (bis auf den chef von schauig), deren höflichkeit gerne mal missgedeutet werden könnte.
ich glaube nicht, dass er an dir interessiert ist. also, vergiss ihn und genieße die angenehme arbeitsathmosphäre um ihn herum.
noch dazu finde ich eine affäre oder beziehung im job immer als problematisch. stell dir vor, es klappt nicht oder er fühlt sich bedrängt, dann kann das gerne nach hinten losgehen....

also, es gibt so viele süße mittzwanziger, dass ich in deinem alter mein herz nie an einen 50jährigen verlieren würde.

Ach pisces...
... da habe ich wohl ein besonderes Exemplar der Gattung Jfm kennengelernt?! Heute war wieder ein Gespräch,lief ganz gut, außer, daß er einen Scherz von mir übel genommen hat. Habe das aufgeklärt und ihn ein wenig gebauchpinselt. Ist aber wirklich anstrengend der Typ (und unhöflich).

Liebe Grüße

Schauig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2007 um 6:05

Du hast...
Fragen , was oder wie eine JF über Dein Vorhaben denkt.

Dann schreibe ich dir meine Meinung auf :

Lass die Finger von ihm. Erstmal wird er sich niemals auf Dich einlassen.Du bist einfach nicht sein Kaliber , wenn Du versehst was ich damit sagen möchte.
Eine Jungfrau lässt sich niemals in dieser beruflicher Position auf eine Affäre ein, und noch in diesem Alter.
Für eine Jungfrau muss entscheinend viel mehr sein als Grund, sich in eine Affäre sich zu stürzen als nur ein hübsches Gesicht , es muss viel dahinter stecken, damit sie überhaupt auf so eine Gedanken kommt. Ich denke , Du hast überhaupt keine Chance , so leid es mir für Dich tut.

Geh einfach mal Dich in ein Disco austoben, schnapp Dir da einen willigen Jungen und gut ist es .

lg ratlose

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2007 um 11:57

Nehmen wir mal an
er würde sich tatsächlich auch für dich interessieren.
Die Sache wäre doch für ihn viel zu riskant: Er würde nicht nur seine Freundin aufs Spiel setzen, sondern sicher würde man es euch auch auf Arbeit anmerken, dass da etwas läuft. Und wenn er dir einen Korb geben müsste oder das Abenteuer dann beendet ist, wäre der Umgang an Arbeitsplatz etwas gestört. Sicher gibt es auch Leute, die unter solchen Bedingungen zusammenfinden, man muss nur wissen, was man riskiert...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2007 um 15:14

Man muss wohl
in einem frauenkörper leben um sich mit 23 in einen 50j. mann verknallen zu können^^

ich rate dir auch davon ab, weil wenn du verscheisst, dann au backe.

bei jfms zu verscheissen ist nicht gut, jfm sind nicht immer höflich und nett und vorallem nicht, wenn man bei uns , ich sags wieder, verscheisst und dann kann ganz schnell gehen...sry

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
3 Antworten 3
|
26. Oktober 2007 um 13:00
6 Antworten 6
|
26. Oktober 2007 um 11:49
Von: bente_12492190
17 Antworten 17
|
26. Oktober 2007 um 0:09
Von: aris_12038600
1 Antworten 1
|
25. Oktober 2007 um 16:09
Von: bilhah_12181540
16 Antworten 16
|
25. Oktober 2007 um 15:58
Diskussionen dieses Nutzers
18 Antworten 18
|
17. Mai 2008 um 1:27
Von: linea_12843531
1 Antworten 1
|
16. August 2008 um 7:06
Von: linea_12843531
73 Antworten 73
|
17. November 2015 um 11:59
4 Antworten 4
|
29. Juni 2008 um 21:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram