Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in einen liierten Krebsmann - Trennt er sich?

Verliebt in einen liierten Krebsmann - Trennt er sich?

8. Februar 2009 um 17:23

Ich bin mir sicher, meine Geschichte ist hier schon so oder so aehnlich einige Male aufgetaucht aber ich bin ziemlich verzweifelt. Habe meinen Krebsmann vor 2 Monaten kennengelernt auf einer Feier und war zunaechst gar nicht so begeistert von ihm. Er aber anscheinend schon. Es ging los, dass er seinen Freund vorgeschickt hat mir zu sagen wie toll er mich fand und ob er mich wiedersehen duerfte. Seine Freundin mit der er 3 Monate zusammen war, war zu der Zeit im Ausland.
Nach der naechsten Feier habe ich bei ihm uebernachtet ihm jedoch gesagt dass nichts laufen wuerde so lange er in der Beziehung ist. Wir haben uns aber am naechsten Tag noch zwei Stunden im Bett ueber alles moegliche unterhalten. Die Woche darauf haben wir uns wieder bei ihm zu Hause verabredet, stundenlang geredet, tiefe Blicke, haben uns gegenseitig Spitznamen gegeben und waren unzertrennlich. Er hat mir nur komplimente gemacht, hat mir seine gesamte Familiengeschichte erzaehlt, ich hatte meine Seite im Bett, er hat mich morgens zur Arbeit begleitet, und soviel mit mir gelacht...
Danach musste er ueber die Feiertage weg und icih habe ihm geschrieben dass ich ihn vermissen werde. Er schrieb dass ich wundervoll waere und er mich auch vermissen wuerde.
Danach begannen die laengsten 4 Wochen meines Lebens. Er hat zwar an Sylvester angerufen sagte mir aber spaeter dass er Angst hatte mit mir zu reden. Also legte er auf.
Ich habe ihm in der zwischenzeit einen Brief geschrieben und eine CD mit Musik gebrannt und als er sie bekommen hat hat er es seinem Freund erzaehlt aber sich immernoch nicht bei mir gemeldet. Sein Freund meinte dann, dass er etwas fuer mich besorgen will.
Endlich bekam ich eine sms, dass er wieder beruflich unterwegs sei aber ob wir uns nach seiner Rueckkehr sehen wuerden. Wir haben uns getroffen und es war so vertraut wie vorher. Er sagte er haette mich die ganze Zeit vermisst, er haette mir auf seiner Reise ein Geschenk gekauft fuer das naechste Mal wenn wir uns sehen, er hatte angst mich wiederzu treffen weil er dachte er haette sich das alles nur ausgemalt und es waere aber so schoen wie erwartet und noch viel schoener. Einen Glueckspfennig den ich ihm aufgehoben habe hat er sich in die Brusttasche gesteckt damit er naeher am Herzen ist.
Er hat mir ausserdem versprochen dass er nun dinge klaeren muss aber er laesst mch nicht wieder so lange warten.
Es vergingen 2 Wochen dann hab ich ihn auf einer offiziellen Veranstaltung gesehen. Er musste frueher weg aber schrieb mir eine sms. Ich hab ihn per sms zurueck gefragt ob ich ihn wieder sehen werde.
Und habe seitdem, seit Donnerstag, nichts gehoert.
Ich moechte eigentlich nur wissen ob jemand aehnliche Erfahrungen gemacht hat. Soll ich Geduld haben weil es ihm vielleicht nicht leicht faellt ihr weh zu tun? Andererseits sind sie erst seit ca. 4 Monaten zusammen. Oder nutzt er mich aus und hat gar nicht vor sich zu trennen? Aber wir haben ja nicht miteinander geschlafen und er meint er findet die Vorstellung damit zu warten, romantisch.
Danke fuer Eure Antworten!

Mehr lesen

8. Februar 2009 um 17:53

... ich steck schon zu tief drin...
... will ausserdem verstehen weshalb er solche dinge sagt wenn er sie nicht ernst meint. Was hat er denn davon?
Danke fuer deine schnelle Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 1:29

... wow...
immondlicht, das sind ziemlich harte deutliche Worte. Aber er ist ja noch nicht so lange mit ihr zusammen. Vielleicht braucht er einfach noch Zeit weil er ihr nicht weh tun will? Warum sonst sollte er mir soviele verliebte Dinge sagen (dass er mich vermisst hat, alles mit mir erleben will worueber wir reden, ihm so etwas wie mit mir schon ewig nicht mehr passiert ist dass er so hin und weg war vom ersten Moment...), obwohl er ja nichts von mir "bekommt"? Wenn er wirklich so in sie verliebt waere, was er nach so kurzer Zeit sein sollte, wuerde er mich doch gar nicht so nah an sich ran lassen, oder?
Das mit der Funkstille ist wahrscheinlich die beste Idee auch wenn ich denke dass ich ihm deutlich zeigen sollte, dass ich ihn mag. Ich dachte Krebse sind so sensibel und brauchen Bestaetigung?
Danke, dass du antwortest. Was ist denn deine Erfahrung mit Krebsen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 10:09
In Antwort auf runa_12713259

... wow...
immondlicht, das sind ziemlich harte deutliche Worte. Aber er ist ja noch nicht so lange mit ihr zusammen. Vielleicht braucht er einfach noch Zeit weil er ihr nicht weh tun will? Warum sonst sollte er mir soviele verliebte Dinge sagen (dass er mich vermisst hat, alles mit mir erleben will worueber wir reden, ihm so etwas wie mit mir schon ewig nicht mehr passiert ist dass er so hin und weg war vom ersten Moment...), obwohl er ja nichts von mir "bekommt"? Wenn er wirklich so in sie verliebt waere, was er nach so kurzer Zeit sein sollte, wuerde er mich doch gar nicht so nah an sich ran lassen, oder?
Das mit der Funkstille ist wahrscheinlich die beste Idee auch wenn ich denke dass ich ihm deutlich zeigen sollte, dass ich ihn mag. Ich dachte Krebse sind so sensibel und brauchen Bestaetigung?
Danke, dass du antwortest. Was ist denn deine Erfahrung mit Krebsen?

Er wird sich ...
...nicht trennen!

Du kannst in diesem Fall nur verlieren. Tut mir leid. :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 12:49
In Antwort auf tullia_12636732

Er wird sich ...
...nicht trennen!

Du kannst in diesem Fall nur verlieren. Tut mir leid. :/

Antwort
Hi,

das sternzeichen ist am ende total egal ..

der mann trennt sich nicht von seiner freundin für dich !!

er wird dich benutzen und dich am ende fallen lassen für etwas neues ..

ich sprech aus insgesamt 5 jahren erfahrung -- davon 2 jahre mit nem krebs (das andre war übrigens nen löwe)

aber wenn du dich selber zur geliebten machst, dann hast du verloren in jeder hinsicht

als geliebte gibst du ihm alles weil du glaubst er entscheidet sich für dich .. -- er wiederrum nimmt einfach nur alles und verliert den respekt vor dir .. und am ende wird er auch dich betrügen wenn du pech hast ..

also ..entweder du willst dich selber aufgeben und zu seinem spielzeug machen oder aber du kramst dein letztes bisserl selbst zusammen, ignorierst deine gefühle und haust einfach nur ab so schnell du kannst ..

ich dachte auch der krebs nimmt mich wenn ich alles für ihn tue .. aber grad weil ich alles tat hab ich mich selber als partnerin un-wichtig und langweilig gemacht

ein mann will jagen und er will sich selber geil vorkommen indem er ne schwierige frau knackt und bekommt ..

wo is der reiz für ihn wenn du dich zur geliebten machst?

der hat dich doch dann schon und nach ner zeit kommt auch hier die langeweile auf und der knabe geht wieder auf neue ego jagd .. und du stehst heulend im eck weil er dich wie dreck fallen lässt ...

und du steckst niemals zu tief drin ... du bist immer noch ein freier mensch mit einem freien willen und kannst freie entscheidungen treffen ..

sei wenigstens du mutig und treff ne entscheidung !

er ist ein egomane und feigling ..die entscheidung für dich wird er niemals treffen .. -- er hat sich doch im grunde schon gegegn dich entschieden - öffne bitte deine augen und dann wirst du es auch erkennen

als geliebte würde er dich nehmen .. ohne verantwortung dir gegenüber .. ABER als gleichwertige feste beziehung will er dich nicht

is das wirklich liebe wenn du für ihn nur ein objekt bist? wäre die liebe nicht eher echt wenn er sich für dich getrennt hätte?

er überreicht dir allein die verantwortung wie es mit euch weitergeht .. er selber will das du für ihn alles tust OHNE was zu geben ..

wenn du dir selbst so wenig wert sein möchtest ..dann lass dich auf ihn ein ..

ich täte es nicht mehr .. ich habs gelernt ..

ein mann der mich wirklich will der tut auch was für mich ..und den gibts auch wirklich .. -- ein mann der mich nur als geliebte will .. den lass ich einfach stehen .. ich bin mir selber was wert und ich hab stolz ..und so ne scheiße brauch ich mir net antun ..

viel kraft dir und tu dir selber nen gefallen und lass diesen feigen egoisten fallen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 13:15
In Antwort auf duncan79

Antwort
Hi,

das sternzeichen ist am ende total egal ..

der mann trennt sich nicht von seiner freundin für dich !!

er wird dich benutzen und dich am ende fallen lassen für etwas neues ..

ich sprech aus insgesamt 5 jahren erfahrung -- davon 2 jahre mit nem krebs (das andre war übrigens nen löwe)

aber wenn du dich selber zur geliebten machst, dann hast du verloren in jeder hinsicht

als geliebte gibst du ihm alles weil du glaubst er entscheidet sich für dich .. -- er wiederrum nimmt einfach nur alles und verliert den respekt vor dir .. und am ende wird er auch dich betrügen wenn du pech hast ..

also ..entweder du willst dich selber aufgeben und zu seinem spielzeug machen oder aber du kramst dein letztes bisserl selbst zusammen, ignorierst deine gefühle und haust einfach nur ab so schnell du kannst ..

ich dachte auch der krebs nimmt mich wenn ich alles für ihn tue .. aber grad weil ich alles tat hab ich mich selber als partnerin un-wichtig und langweilig gemacht

ein mann will jagen und er will sich selber geil vorkommen indem er ne schwierige frau knackt und bekommt ..

wo is der reiz für ihn wenn du dich zur geliebten machst?

der hat dich doch dann schon und nach ner zeit kommt auch hier die langeweile auf und der knabe geht wieder auf neue ego jagd .. und du stehst heulend im eck weil er dich wie dreck fallen lässt ...

und du steckst niemals zu tief drin ... du bist immer noch ein freier mensch mit einem freien willen und kannst freie entscheidungen treffen ..

sei wenigstens du mutig und treff ne entscheidung !

er ist ein egomane und feigling ..die entscheidung für dich wird er niemals treffen .. -- er hat sich doch im grunde schon gegegn dich entschieden - öffne bitte deine augen und dann wirst du es auch erkennen

als geliebte würde er dich nehmen .. ohne verantwortung dir gegenüber .. ABER als gleichwertige feste beziehung will er dich nicht

is das wirklich liebe wenn du für ihn nur ein objekt bist? wäre die liebe nicht eher echt wenn er sich für dich getrennt hätte?

er überreicht dir allein die verantwortung wie es mit euch weitergeht .. er selber will das du für ihn alles tust OHNE was zu geben ..

wenn du dir selbst so wenig wert sein möchtest ..dann lass dich auf ihn ein ..

ich täte es nicht mehr .. ich habs gelernt ..

ein mann der mich wirklich will der tut auch was für mich ..und den gibts auch wirklich .. -- ein mann der mich nur als geliebte will .. den lass ich einfach stehen .. ich bin mir selber was wert und ich hab stolz ..und so ne scheiße brauch ich mir net antun ..

viel kraft dir und tu dir selber nen gefallen und lass diesen feigen egoisten fallen ..

Aber...
ich bin doch gar nicht seine Geliebte. ER ist es der mir erzaehlt wieviel ihm an mir liegt. Was hat er denn davon? Ich laufe ihm auch nicht nach. Aber ich bin schon sehr verliebt und hoffe
Ich denke ihr kennt das auch wenn sich alle Gedanken dann darum kreisen. Ich wuenschte ja es waere anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 14:01
In Antwort auf runa_12713259

Aber...
ich bin doch gar nicht seine Geliebte. ER ist es der mir erzaehlt wieviel ihm an mir liegt. Was hat er denn davon? Ich laufe ihm auch nicht nach. Aber ich bin schon sehr verliebt und hoffe
Ich denke ihr kennt das auch wenn sich alle Gedanken dann darum kreisen. Ich wuenschte ja es waere anders

Tjaa..
das ist seine masche !!!

damit du seine geliebte wirst

er merkt das du gefühle für ihn hast drum manipuliert er jetzt fröhlich an dir herum.

er erzählt dir genau das was du hören möchtest damit du schöön brav mit ihm was anfängst ..

und dann bist du doch seine geliebte ..

hoffen?

hoffen solltest du erst dann wenn er sich wirklich von ihr getrennt hat

alles andre davor ist eh nur bullshit und ne masche um dich flach zu legen ..

tut mir leid um diese worte .. aber ich hab mich auch 2 jahre lang einlullen lassen von nem krebs .. -- klar sind die was besonderes und logisch fühlts sich toll an ..

sobald du aufwachst aus dem schönen traum war alles nur ein riesen bock mist auf den du gerne verzichtet hättest

von demher .. lass dich gar nicht erst auf einen kerl ein der vergeben ist!

vor allen dingen: wie toll ist das bitteschön was er dir erzählt wenn er dafür seine freundin anlügt -- glaubst du wirklich das er dir immer die wahrheit dann erzählen wird?!

klar kenn ich das wenn alle gedanken drum kreisen .. aber wie gesagt ..es liegt in deiner macht die gedanken abzustellen ..

ich kannte vor 3 jahren das forum leider noch nicht ..weil sonst wär mir ne menge erspart geblieben ..

ich stand erst in einem fetten trümmerhaufen an unglücklich zerplatzten träumen ..und im forum konnte ich dann so nach und nach lesen was alles schiefgegangen ist .. -- ich wünschte mir hätte früh genug einer gesagt das ich es lassen sollte ..

du hast immer noch die chance das stop schild zu zeigen und zu gehen .. und genau das solltest du tun .. das und nix andres ..

versprechungen welche er macht, werden erst dann wahr und sind erst dann glaubwürdig wenn er sie eingelöst hat ..

wie heißt es so schön: nicht worte sind das wahre sondern taten ..!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 14:15
In Antwort auf duncan79

Tjaa..
das ist seine masche !!!

damit du seine geliebte wirst

er merkt das du gefühle für ihn hast drum manipuliert er jetzt fröhlich an dir herum.

er erzählt dir genau das was du hören möchtest damit du schöön brav mit ihm was anfängst ..

und dann bist du doch seine geliebte ..

hoffen?

hoffen solltest du erst dann wenn er sich wirklich von ihr getrennt hat

alles andre davor ist eh nur bullshit und ne masche um dich flach zu legen ..

tut mir leid um diese worte .. aber ich hab mich auch 2 jahre lang einlullen lassen von nem krebs .. -- klar sind die was besonderes und logisch fühlts sich toll an ..

sobald du aufwachst aus dem schönen traum war alles nur ein riesen bock mist auf den du gerne verzichtet hättest

von demher .. lass dich gar nicht erst auf einen kerl ein der vergeben ist!

vor allen dingen: wie toll ist das bitteschön was er dir erzählt wenn er dafür seine freundin anlügt -- glaubst du wirklich das er dir immer die wahrheit dann erzählen wird?!

klar kenn ich das wenn alle gedanken drum kreisen .. aber wie gesagt ..es liegt in deiner macht die gedanken abzustellen ..

ich kannte vor 3 jahren das forum leider noch nicht ..weil sonst wär mir ne menge erspart geblieben ..

ich stand erst in einem fetten trümmerhaufen an unglücklich zerplatzten träumen ..und im forum konnte ich dann so nach und nach lesen was alles schiefgegangen ist .. -- ich wünschte mir hätte früh genug einer gesagt das ich es lassen sollte ..

du hast immer noch die chance das stop schild zu zeigen und zu gehen .. und genau das solltest du tun .. das und nix andres ..

versprechungen welche er macht, werden erst dann wahr und sind erst dann glaubwürdig wenn er sie eingelöst hat ..

wie heißt es so schön: nicht worte sind das wahre sondern taten ..!!

Sollte ich ihm denn sagen
dass es vorbei ist und ich erst wieder mit ihm spreche wenn er getrennt ist oder mich einfach zurueckziehen? Ich hasse Situationen die nicht geklaert sind.
Ich kann leider nach wie vor nicht glauben dass es eine Masche ist. Ja er luegt sie an aber er erzaehlt mir auch seit dem ersten Moment den er mich kennt, dass er jetzt ein Problem hat weil er zwischen den Stuehlen sitzt. Und zuletzt hat er mir gesagt, dass er die Sachen klaeren wird um dann mit mir alles zu erleben was wir besprochen haben.
Ich muss auch mal zur Verteidigung der sensiblen Herren sagen dass ich nicht glaube dass alle Arschloecher sind. Ich habe vor 5 Jahren auf einen Fischemann gewartet der mir immerwieder gesagt hat dass er keine Beziehung mit mir will und aber weiterhin Zeit mit mir verbracht als waeren wir ein Paar. Und letzten Endes hat sich meine Geduld ausgezahlt. Es war nicht leicht aber wir waren danach 4 Jahre ein Paar. Und heute sagt er mir wie gluecklich er ist dass ich damals ausgeharrt habe.
@duncan79: Ich wuerde niemals eine reine Bettgeschichte ueber lange Zeit aufrecht erhalten. Und er weiss dass es bei mir in der Hinsicht nix zu holen gibt. Er sagt ja auch es stoert ihn nicht, dass wir warten...
Was ist dir denn genau passiert? Warst du die ganzen Jahre Geliebte? Wie lange ging die Beziehung mit der anderen denn schon bevor der Krebs dich kennengelernt hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 14:17
In Antwort auf duncan79

Tjaa..
das ist seine masche !!!

damit du seine geliebte wirst

er merkt das du gefühle für ihn hast drum manipuliert er jetzt fröhlich an dir herum.

er erzählt dir genau das was du hören möchtest damit du schöön brav mit ihm was anfängst ..

und dann bist du doch seine geliebte ..

hoffen?

hoffen solltest du erst dann wenn er sich wirklich von ihr getrennt hat

alles andre davor ist eh nur bullshit und ne masche um dich flach zu legen ..

tut mir leid um diese worte .. aber ich hab mich auch 2 jahre lang einlullen lassen von nem krebs .. -- klar sind die was besonderes und logisch fühlts sich toll an ..

sobald du aufwachst aus dem schönen traum war alles nur ein riesen bock mist auf den du gerne verzichtet hättest

von demher .. lass dich gar nicht erst auf einen kerl ein der vergeben ist!

vor allen dingen: wie toll ist das bitteschön was er dir erzählt wenn er dafür seine freundin anlügt -- glaubst du wirklich das er dir immer die wahrheit dann erzählen wird?!

klar kenn ich das wenn alle gedanken drum kreisen .. aber wie gesagt ..es liegt in deiner macht die gedanken abzustellen ..

ich kannte vor 3 jahren das forum leider noch nicht ..weil sonst wär mir ne menge erspart geblieben ..

ich stand erst in einem fetten trümmerhaufen an unglücklich zerplatzten träumen ..und im forum konnte ich dann so nach und nach lesen was alles schiefgegangen ist .. -- ich wünschte mir hätte früh genug einer gesagt das ich es lassen sollte ..

du hast immer noch die chance das stop schild zu zeigen und zu gehen .. und genau das solltest du tun .. das und nix andres ..

versprechungen welche er macht, werden erst dann wahr und sind erst dann glaubwürdig wenn er sie eingelöst hat ..

wie heißt es so schön: nicht worte sind das wahre sondern taten ..!!

Erklärst
Du bitte, ab wann man bei einem Krebs (m/w) merkt, ob er es ernst meint???

Vielen, vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 14:38
In Antwort auf runa_12713259

Sollte ich ihm denn sagen
dass es vorbei ist und ich erst wieder mit ihm spreche wenn er getrennt ist oder mich einfach zurueckziehen? Ich hasse Situationen die nicht geklaert sind.
Ich kann leider nach wie vor nicht glauben dass es eine Masche ist. Ja er luegt sie an aber er erzaehlt mir auch seit dem ersten Moment den er mich kennt, dass er jetzt ein Problem hat weil er zwischen den Stuehlen sitzt. Und zuletzt hat er mir gesagt, dass er die Sachen klaeren wird um dann mit mir alles zu erleben was wir besprochen haben.
Ich muss auch mal zur Verteidigung der sensiblen Herren sagen dass ich nicht glaube dass alle Arschloecher sind. Ich habe vor 5 Jahren auf einen Fischemann gewartet der mir immerwieder gesagt hat dass er keine Beziehung mit mir will und aber weiterhin Zeit mit mir verbracht als waeren wir ein Paar. Und letzten Endes hat sich meine Geduld ausgezahlt. Es war nicht leicht aber wir waren danach 4 Jahre ein Paar. Und heute sagt er mir wie gluecklich er ist dass ich damals ausgeharrt habe.
@duncan79: Ich wuerde niemals eine reine Bettgeschichte ueber lange Zeit aufrecht erhalten. Und er weiss dass es bei mir in der Hinsicht nix zu holen gibt. Er sagt ja auch es stoert ihn nicht, dass wir warten...
Was ist dir denn genau passiert? Warst du die ganzen Jahre Geliebte? Wie lange ging die Beziehung mit der anderen denn schon bevor der Krebs dich kennengelernt hat?

Antwort
Hi,

also wenn er alles klären will mit seiner freundin dann schauts doch soweit gut aus für dich.

dann zieh du dich komplett zurück und lass ihn das alleine mit seiner freundin klären und solang hast du keinen aber auch gar keinen kontakt mit ihm und wenn er alles geklärt hat, singel ist und dich noch will dann darf er halt wiederkommen.

der totale kontakt abbruch dient einzig zu DEINEM schutz! solang ihr kontakt habt gewinnst du ja immer mehr an gefühlen für ihn und das tut halt voll weh wenn der prinz so nah und doch so fern halt ist ..

ich sag nicht das es ein ... ist .. er ist einfach nur feige und will den leichtesten weg gehen .. -- natürlich sagt er das er auf dich warten wird (ist es nicht das was frauen hören möchten .. vor allen dingen .. warum soll er drängeln wenn er doch weiß das er dich damit nur verjagt? so blöd ist ja wohl niemand

und wie gesagt .. lies dir die andren beiträge durch .. krebse achten auf ihre gefühle und achten auf ihre bedüfrnisse .. sind aber nicht bereit das in gleicher form wieder an dich zurück zu geben .. -- das wird halt eher ne einseitige geschichte ..

und das dein fisch dir heute noch dankbar dafür ist das du 5 jahre auf ihn gewartet hast, ich denke das is wohl das mindeste was er tun kann .. wobei ich das für den mann auch eher als ähm sorry armuts zeugnis sehe...

warum soll nen lieber netter mensch mit viel liebe im herzen eigentlich sooo lange auf wen anders warten? / und wie hast du es nur geschafft dir 5 jahre anzuhören das er keine beziehung mit dir will? (ich weiß selber wie weh das tut .. mich hats immer zerrissen bei diesen worten - die auch nix weiter heißen als ich liebe dich nicht genug jetzt für ne beziehung ...)

und was den sex betrifft .. wollte ich noch anmerken das er natürlich auch deswegen wartet weil er ja ne freundin hat mit der er schläft .. -- oder glaubst du wirklich das er mit seiner freundin keinen sex mehr hat?!

wie stellst du dir denn das ganze vor? was ist seine rolle und was möchtest du tun?

meine story ist viel zu kompliziert ums kurz zu erzählen aber ich hätte mir damals einfach gewünscht das ich das forum schon kenne und dann hätte auch ich einen andren weg gewählt .. ich hätte sofort den privaten kontakt abgebrochen .. und erst neu mich drauf eingelassen wenn er singel gewesen wäre ..) -- alles andre hat auf dauer keinen sinn und tut nur weh .. und auf nen menschen zu warten der sich nicht sofort für mich entscheiden kann UND der vergeben ist -- das lohnt einfach nicht ..

ich würds nie mehr machen ..egal ob gefühle da sind oder nicht .. -- wenn seine gefühle groß genug sind für mich, dann würde er alles dransetzen um sich zu trennen .. und nicht alles an schmerzen von sich selber noch mit dazu auf mich draufpacken ..

überlegs dir echt gut .. noch hast du die wahl zu gehen ..und wenn ich eins gelernt hab schon damals durch meine haustiere ..." liebe heißt auch gehen zu lassen und abschied zu nehmen" ..

mein krebs sagte mir das er sein leben für den kontakt mit mir geben würde -- kontakt haben wir keinen mehr aber leben tut der knabe immer noch .. mit ner andren die mir ja soo ähnlich ist ..

alles klar oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 14:58
In Antwort auf duncan79

Antwort
Hi,

also wenn er alles klären will mit seiner freundin dann schauts doch soweit gut aus für dich.

dann zieh du dich komplett zurück und lass ihn das alleine mit seiner freundin klären und solang hast du keinen aber auch gar keinen kontakt mit ihm und wenn er alles geklärt hat, singel ist und dich noch will dann darf er halt wiederkommen.

der totale kontakt abbruch dient einzig zu DEINEM schutz! solang ihr kontakt habt gewinnst du ja immer mehr an gefühlen für ihn und das tut halt voll weh wenn der prinz so nah und doch so fern halt ist ..

ich sag nicht das es ein ... ist .. er ist einfach nur feige und will den leichtesten weg gehen .. -- natürlich sagt er das er auf dich warten wird (ist es nicht das was frauen hören möchten .. vor allen dingen .. warum soll er drängeln wenn er doch weiß das er dich damit nur verjagt? so blöd ist ja wohl niemand

und wie gesagt .. lies dir die andren beiträge durch .. krebse achten auf ihre gefühle und achten auf ihre bedüfrnisse .. sind aber nicht bereit das in gleicher form wieder an dich zurück zu geben .. -- das wird halt eher ne einseitige geschichte ..

und das dein fisch dir heute noch dankbar dafür ist das du 5 jahre auf ihn gewartet hast, ich denke das is wohl das mindeste was er tun kann .. wobei ich das für den mann auch eher als ähm sorry armuts zeugnis sehe...

warum soll nen lieber netter mensch mit viel liebe im herzen eigentlich sooo lange auf wen anders warten? / und wie hast du es nur geschafft dir 5 jahre anzuhören das er keine beziehung mit dir will? (ich weiß selber wie weh das tut .. mich hats immer zerrissen bei diesen worten - die auch nix weiter heißen als ich liebe dich nicht genug jetzt für ne beziehung ...)

und was den sex betrifft .. wollte ich noch anmerken das er natürlich auch deswegen wartet weil er ja ne freundin hat mit der er schläft .. -- oder glaubst du wirklich das er mit seiner freundin keinen sex mehr hat?!

wie stellst du dir denn das ganze vor? was ist seine rolle und was möchtest du tun?

meine story ist viel zu kompliziert ums kurz zu erzählen aber ich hätte mir damals einfach gewünscht das ich das forum schon kenne und dann hätte auch ich einen andren weg gewählt .. ich hätte sofort den privaten kontakt abgebrochen .. und erst neu mich drauf eingelassen wenn er singel gewesen wäre ..) -- alles andre hat auf dauer keinen sinn und tut nur weh .. und auf nen menschen zu warten der sich nicht sofort für mich entscheiden kann UND der vergeben ist -- das lohnt einfach nicht ..

ich würds nie mehr machen ..egal ob gefühle da sind oder nicht .. -- wenn seine gefühle groß genug sind für mich, dann würde er alles dransetzen um sich zu trennen .. und nicht alles an schmerzen von sich selber noch mit dazu auf mich draufpacken ..

überlegs dir echt gut .. noch hast du die wahl zu gehen ..und wenn ich eins gelernt hab schon damals durch meine haustiere ..." liebe heißt auch gehen zu lassen und abschied zu nehmen" ..

mein krebs sagte mir das er sein leben für den kontakt mit mir geben würde -- kontakt haben wir keinen mehr aber leben tut der knabe immer noch .. mit ner andren die mir ja soo ähnlich ist ..

alles klar oder?!

Nein,
um Gottes willen. Auf den Fisch habe ich VOR 5 Jahren 7 Monate gewartet bevor wir zusammen kamen. Danach waren wir 4 Jahre zusammen. Irgendwie wusste ich waehrend der 7 Monate immer dass er mich liebt. So ein bauchgefuehl. Aber lange haette ich es dann dennoch nicht mehr mitgemacht...
Ich werde jetzt erstmal auf Distanz gehen, mache ich ja eigentlich schon die ganze Zeit... Frage ist wie gehe ich damit um wenn die naechste sms kommt ob ich ihn treffen kann? Ich muss ja wissen ob er mir was zu sagen hat andererseits kann ich ja auch nicht direkt anspringen. Bzw. will ich nicht zu verfuegbar wirken. Ich HASSE diese Spielchen zwischen Maennern und Frauen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 15:44
In Antwort auf runa_12713259

Nein,
um Gottes willen. Auf den Fisch habe ich VOR 5 Jahren 7 Monate gewartet bevor wir zusammen kamen. Danach waren wir 4 Jahre zusammen. Irgendwie wusste ich waehrend der 7 Monate immer dass er mich liebt. So ein bauchgefuehl. Aber lange haette ich es dann dennoch nicht mehr mitgemacht...
Ich werde jetzt erstmal auf Distanz gehen, mache ich ja eigentlich schon die ganze Zeit... Frage ist wie gehe ich damit um wenn die naechste sms kommt ob ich ihn treffen kann? Ich muss ja wissen ob er mir was zu sagen hat andererseits kann ich ja auch nicht direkt anspringen. Bzw. will ich nicht zu verfuegbar wirken. Ich HASSE diese Spielchen zwischen Maennern und Frauen!!!!

Hmm
als erstes mal ..der krebs war die liebe meines lebens .. und ich seine .. aber auch die größte liebe reicht nicht aus um die bequemlichkeit-feigheit sofort zu überwinden ..

ich hatte auch das bauchgefühl das er mich liebt und all meine freunde die er ja alle auch kannte haben uns auch ne lange und vor allem gemeinsame zukunft vorrausgesagt ..

die beiträge von immondlicht würde ich mir super genau durchlesen weil sie fasst wirklich alles sowas von haargenau auf den punkt ..weil auch bei mir war es so gewesen .. wir dachten alle das es echte liebe ist aber pustekuchen..

an deiner stelle würd ich mir für mich selber erstmal gedanken machen was du selber willst, wie genau du vorgehen magst und erstell dir ein punkte schema quasi (also was willst du von ihm binnen welcher grenze) .. und eins kann ich dir sagen: du mußt grenzen setzen weil sonst stehst du im nächsten leben noch da und wartest auf ne entscheidung .. --die grenze mußt du auch klar setzen ohne wenn und aber!

und dann smst DU ihm das du dich treffen magst, schlag ihm auch gleich einen termin vor wann es DIR gut passt!

und dann schau ob er sich meldet und was er sagt ..

dann trefft ihr euch und du kannst ja mit ihm reden und siehst ja dann wie er sich im laufe des gesprächs verhält ..und bitte nimm einen neutralen ort weil da habt ihr es auch beide leichter ..weil das reden wird ja nicht wirklich schön werden denk ich mal

aber wie gesagt ..wenn er dich wirklich will, dann ist er auch bereit danach dein punkte schema abzulaufen um dann letztlich mit dir zusammenzusein halt ..

trefft euch, du stellst deine wünsche vor und danach ist halt sendepause .. und wenn er sich mal meldet das er mit dir reden will dann kannst ihn auch fragen worums geht in der sms oder sowas ..

sofort springen nur weil er sagt ihr müßt reden, das brauchst halt auch nicht .. das wird er hier und da sicherlich auch mal einsetzen nur um dich weich zu klopfen ..aber wenn du ihn wirklich willst, dann gib euch beiden die nötige zeit .. und halte distanz .. das soll ja auch euch beide zusammenführen ..

je mehr du ihm entgegen kommst umso mehr reduziert sich die chance bei euch auf ne gemeinsame zukunft .. -- das is ne harte rechnung aber so läufts leider ..

spielchen hasse ich auch ..drum nehm ich echt nur noch männer die wirklich frei sind ..aber selbst da sind faule eier drunter ..leider ..

ich drück dir auf jeden die daumen .. und nix überstürzen einfach .. mach dir in ruhe deine gedanken dazu was du in welcher zeit möchtest und dann nimm dir zeit und ruhe fürs reden ..aber wie gesagt ..DU solltest da schon den termin festlegen und lass dich nich vertrösten -- weil jedes vertrösten ist ein stück weit wenig interesse an dir ..und das offen gezeigt halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 21:55
In Antwort auf duncan79

Hmm
als erstes mal ..der krebs war die liebe meines lebens .. und ich seine .. aber auch die größte liebe reicht nicht aus um die bequemlichkeit-feigheit sofort zu überwinden ..

ich hatte auch das bauchgefühl das er mich liebt und all meine freunde die er ja alle auch kannte haben uns auch ne lange und vor allem gemeinsame zukunft vorrausgesagt ..

die beiträge von immondlicht würde ich mir super genau durchlesen weil sie fasst wirklich alles sowas von haargenau auf den punkt ..weil auch bei mir war es so gewesen .. wir dachten alle das es echte liebe ist aber pustekuchen..

an deiner stelle würd ich mir für mich selber erstmal gedanken machen was du selber willst, wie genau du vorgehen magst und erstell dir ein punkte schema quasi (also was willst du von ihm binnen welcher grenze) .. und eins kann ich dir sagen: du mußt grenzen setzen weil sonst stehst du im nächsten leben noch da und wartest auf ne entscheidung .. --die grenze mußt du auch klar setzen ohne wenn und aber!

und dann smst DU ihm das du dich treffen magst, schlag ihm auch gleich einen termin vor wann es DIR gut passt!

und dann schau ob er sich meldet und was er sagt ..

dann trefft ihr euch und du kannst ja mit ihm reden und siehst ja dann wie er sich im laufe des gesprächs verhält ..und bitte nimm einen neutralen ort weil da habt ihr es auch beide leichter ..weil das reden wird ja nicht wirklich schön werden denk ich mal

aber wie gesagt ..wenn er dich wirklich will, dann ist er auch bereit danach dein punkte schema abzulaufen um dann letztlich mit dir zusammenzusein halt ..

trefft euch, du stellst deine wünsche vor und danach ist halt sendepause .. und wenn er sich mal meldet das er mit dir reden will dann kannst ihn auch fragen worums geht in der sms oder sowas ..

sofort springen nur weil er sagt ihr müßt reden, das brauchst halt auch nicht .. das wird er hier und da sicherlich auch mal einsetzen nur um dich weich zu klopfen ..aber wenn du ihn wirklich willst, dann gib euch beiden die nötige zeit .. und halte distanz .. das soll ja auch euch beide zusammenführen ..

je mehr du ihm entgegen kommst umso mehr reduziert sich die chance bei euch auf ne gemeinsame zukunft .. -- das is ne harte rechnung aber so läufts leider ..

spielchen hasse ich auch ..drum nehm ich echt nur noch männer die wirklich frei sind ..aber selbst da sind faule eier drunter ..leider ..

ich drück dir auf jeden die daumen .. und nix überstürzen einfach .. mach dir in ruhe deine gedanken dazu was du in welcher zeit möchtest und dann nimm dir zeit und ruhe fürs reden ..aber wie gesagt ..DU solltest da schon den termin festlegen und lass dich nich vertrösten -- weil jedes vertrösten ist ein stück weit wenig interesse an dir ..und das offen gezeigt halt

Liebe duncan79
danke fuer deine schnellen und ausfuehrlichen Antworten. Meine letzte Frage an ihn am 5.2. war ob ich ihn wiedersehe. Seitdem hab ich nichts mehr gehoert. Aber es war bei unserem letzten Treffen auch klar dass es so nicht "weiter geht". Fuer ihn ist es auch schwierig weil er kein typ ist der zweigleisig fahren kann. Er hat auf jedenfall tiefe Gefuehle fuer mich aber der Mutigste ist er eben auch nicht und seine Freundin ist ein ziemlicher Feger...
Ja ich weiss klingt nach Ausreden aber als ich ihn das letzte Mal gesehen habe hat er mir versprochen dass er Dinge klaert bis wir uns das naechste Mal sehen, dass es nicht so lange dauert bis wir uns wiedersehen und dass er mir dann sein Geschenk gibt dass er mir von seiner Reise mitgebracht hat.
Und ich hab ihn noch nicht mal gekuesst weder zur Begruessung noch zum Abschied.
Ich komme ihm jetzt nicht mehr entgegen. Auf meine letzte sms muss eine Reaktion kommen. Und er ist niemand der das auf sich sitzen lassen kann. Und daraufhin werde ich ihm dann deinen Punkteplan unterbreiten...
Drueck mir bitte die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 0:04

Liebe Immondlicht...
... ich habe deine Antwort im thread uebersehen. Finde ich sehr lieb was du geschrieben hast vor allem weil du selber Krebs bist.
Ich glaube auch dass du Recht hast dass es ihm nicht ums "Geliebte haben" geht. Es fehlt ihm was... Aber du hast auch recht dass er sich feige verhaelt. Ich nehm an er will Drama verhindern. Sich rausschleichen?
Ich bin gerade distanziert. Melde mich absolut nicht und widerstehe jeder Versuchung ihn nochmal zu kontaktieren. Hatte ihm ganz am Anfang gesagt dass er mich nicht wiedersieht wenn er sich nicht trennt. Seitdem haben wir uns einmal persoenlich zum Gespraech gesehen (wo er seine Gefuehle bekraeftigt hat) und einmal bei einer Veranstaltung, wo ich keine Zeit hatte mit ihm zu reden.
Sonst scheint er alles begriffen zu haben und nun kann ich nur abwarten.
Und das ist furchtbar. Aber er hat genug bei sich zu Hause was ihn an mich erinnert. Ausser den ganzen Anekdoten wie gemeinsame Lieder, Spitznamen, bevorzugtes Restaurant, "meine Seite vom Bett", eben auch mein Brief und nun das Geschenk dass er mir mitgebracht hat. Ausser er hat es seiner Freundin geschenkt
Wenn Krebse wirklich so sensibel sind dann laesst ihn das nicht los... Und ich bin zwar Schuetzin aber extrem geduldig und gar nicht so flatterhaft und auf Wanderlust wie man uns das nachsagt. Bin fast noch Skorpion, vielleicht liegts daran. Ich verliere mein Herz nicht leicht, bin sehr waehlerisch. Aber wenn dann schlimm. Hatte bisher nur ernsthafte Erfahrungen mit (tiefgruendigen, sensiblen) Fischen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 17:22

Hmmmm...
was du ueber deinen Skorpionmann sagst hat mich eher wieder dazu bewogen ihm kein Ultimatum zu setzen. Denn ich glaube unabhaengig vom Sternzeichen erreicht frau mit Druck nur Gegendruck bzw. (noch viel einfacher) dass Mann abhaut.
Ich will dass er mich so in Erinnerung behaelt wie wir unsere Treffen hatten, sozusagen als Engel. Seine Freundin hat er im Alltag und die wird sich sicherlich bald fragen was mit ihm los ist. Ich seh sie leider bei der Arbeit aber hab auch gesehen dass sie nicht besonders gut drauf ist, eher angespannt auch wenn sie versucht es mit coolness zu tarnen. Und ihn kenne ich jetzt auch schon so gut, dass ich weiss dass die Funkstille mit mir ihm zu schaffen macht und er wie du sagtest leidend in seiner Welt rumkrebst.
Darf ich dich als Krebs fragen, was euch wirklich beruehrt? Ich weiss dass ihr eure Emotionen gut ausdruecken koennt. Ich hab mich wie in einem Rosamunde Pilcher Film gefuehlt als ich ihn zuletzt gesehen habe.
Aber du persoenlich, wenn du jetzt in der Situation waerst in der er ist, wuerdest du hoffen dass sich alles in Wohlgefallen aufloest oder dass die Freundin sich von dir trennt? Oder wuerdest du das noch ne Weile erleiden und dann Schluss machen?
Oder waerst du in der Lage mit ihr die Beziehung wieder zu kitten, wenn du jemand anderem gegenueber emotional schon soweit aufgemacht hast?

Ich verstehe halt nicht weshalb er das mit mir nach nur so kurzer Zeit mit ihr schon zulassen konnte. Nach ca. 3 Monaten Beziehung bin ich so verliebt, dass an mich niemand rankommt.
Ich wuerde gerne noch etwas machen was ihn in den Grundfesten erschuettert. Einen Brief hatte ich ihm schon geschrieben. Als er mir erzaehlt hat wie er ihn bekommen hat war er total geruehrt und geschockt zur gleichen Zeit dass jemand so emotional sein kann.
Ich will noch etwas tun. Aber nicht dass ich ihn anrufe und sage bitte bitte triff dich mit mir. Eher so dass er denkt, bin ich eigentlich bescheuert dass ich mich nicht entscheide...
Das klingt jetzt sehr manipulativ von mir, ich weiss aber mir liegt soviel an ihm dass ich ihn rauskitzeln will...
Danke fuer deine Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 10:08

Sag mal ..
tut mir leid aber ich kann einfach nicht mehr an mich halten und ich hoffe ich kann mich halbwegs höflich ausdrücken

was bist du eigentlich für ein mensch das du bewußt dich in eine beziehung drückst und auch noch öffentlich nachfragst wie du diese beziehung zerstören kannst?

sich zu verlieben kann ja niemand verhindern.. sag ich ja nix .. aber seinen charakter kann man auf alle fälle dabei noch behalten!

aber du schmiedest ja voll die pläne bewußt eine beziehung zu schrotten!

tut mir leid aber mir wird da so langsam schon schlecht dabei und vor allen dingen: du kennst die frau auch noch, du siehst ja wie sie leidet .. aber hast du eigentlich sowas wie ein gewissen auch noch? tut es dir nicht leid zu wissen das sie so einen miesen lügner als freund hat .. tut es dir nicht leid das du der grund bist das es ihr so scheiße geht?

kann doch wohl nicht sein das du so gefühlskalt und egozentrisch bist oder?

außerdem .. wie kommst du bitte drauf das der kerl dich liebt?

sorry aber wach doch bitte mal auf .. der belügt seine freundin nach mini kurzer zeit und dich hält er hin -- willst du wirklich so eine miese feige kröte haben? hast du keine angst das er dich nach 3 monaten oder sowas genauso unfair abschießt?

der mensch steht weder zu seiner freundin noch zu dir -- was willst du mit so ner weich-flöte ..

kann gut sein das er dich bisserl benutzt um aus der beziehung zu kommen und dann sucht er sich eh wieder ne andre ..die drecksarbeit hast aber dann du gemacht ..

danke also an so einer scheiße hätte ich wahrlich kein interesse .. dafür wäre ich mir aber sowas von gut genug ..echt wahr ..

und wer mir echte liebe schwört der trennt sich ja wohl auch für mich ..

überlegs dir gut ob du wirklich soo tief sinken willst und wirklich ne beziehung zerstören willst .---. dir kanns wurscht sein wie die beziehung bei den beiden läuft, weil sorry das geht dich einfach nix an -- das is die sache der beiden -- aber wozu spielst du hier groß den putzer fisch ..

wenn er dich liebt dann kommt er frei willig zu dir .. da brauchst du nicht orkan artig dich einzumischen .. am ende stehst du nämlich da als die gemeine und böse frau .. die ex siehste wohl dann weiterhin täglich während er schon lang zur andren geflattert ist ..

geh mal in dich ob du das nötig hast .. -- so einen kerl würd ich aber sowas von nicht haben wollen .. weder geschenkt noch für alles geld ..



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 12:32
In Antwort auf duncan79

Sag mal ..
tut mir leid aber ich kann einfach nicht mehr an mich halten und ich hoffe ich kann mich halbwegs höflich ausdrücken

was bist du eigentlich für ein mensch das du bewußt dich in eine beziehung drückst und auch noch öffentlich nachfragst wie du diese beziehung zerstören kannst?

sich zu verlieben kann ja niemand verhindern.. sag ich ja nix .. aber seinen charakter kann man auf alle fälle dabei noch behalten!

aber du schmiedest ja voll die pläne bewußt eine beziehung zu schrotten!

tut mir leid aber mir wird da so langsam schon schlecht dabei und vor allen dingen: du kennst die frau auch noch, du siehst ja wie sie leidet .. aber hast du eigentlich sowas wie ein gewissen auch noch? tut es dir nicht leid zu wissen das sie so einen miesen lügner als freund hat .. tut es dir nicht leid das du der grund bist das es ihr so scheiße geht?

kann doch wohl nicht sein das du so gefühlskalt und egozentrisch bist oder?

außerdem .. wie kommst du bitte drauf das der kerl dich liebt?

sorry aber wach doch bitte mal auf .. der belügt seine freundin nach mini kurzer zeit und dich hält er hin -- willst du wirklich so eine miese feige kröte haben? hast du keine angst das er dich nach 3 monaten oder sowas genauso unfair abschießt?

der mensch steht weder zu seiner freundin noch zu dir -- was willst du mit so ner weich-flöte ..

kann gut sein das er dich bisserl benutzt um aus der beziehung zu kommen und dann sucht er sich eh wieder ne andre ..die drecksarbeit hast aber dann du gemacht ..

danke also an so einer scheiße hätte ich wahrlich kein interesse .. dafür wäre ich mir aber sowas von gut genug ..echt wahr ..

und wer mir echte liebe schwört der trennt sich ja wohl auch für mich ..

überlegs dir gut ob du wirklich soo tief sinken willst und wirklich ne beziehung zerstören willst .---. dir kanns wurscht sein wie die beziehung bei den beiden läuft, weil sorry das geht dich einfach nix an -- das is die sache der beiden -- aber wozu spielst du hier groß den putzer fisch ..

wenn er dich liebt dann kommt er frei willig zu dir .. da brauchst du nicht orkan artig dich einzumischen .. am ende stehst du nämlich da als die gemeine und böse frau .. die ex siehste wohl dann weiterhin täglich während er schon lang zur andren geflattert ist ..

geh mal in dich ob du das nötig hast .. -- so einen kerl würd ich aber sowas von nicht haben wollen .. weder geschenkt noch für alles geld ..



...hier im forum nur soviel...
ich will nichts zerstoeren. vielleicht haette ich so nicht fragen sollen. du kennst sicherlich die situation selbst wo man gefuehlsmaessig am boden ist und einfach alles im kopf durchspielt.
habe dir eine nachricht geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 12:42
In Antwort auf runa_12713259

...hier im forum nur soviel...
ich will nichts zerstoeren. vielleicht haette ich so nicht fragen sollen. du kennst sicherlich die situation selbst wo man gefuehlsmaessig am boden ist und einfach alles im kopf durchspielt.
habe dir eine nachricht geschickt.

Du hast ...
auch schon eine antwort von mir

ich bin froh das du es nicht bewußt drauf anlegst ..das du die beziehung der beiden zerstörst ..

das finde ich hat auch kein mensch nötig .. sich in eine beziehung mischen und bewußt was kaputt machen ..

aber wie gesagt .. ich hab dir auch jetz geschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 4:31
In Antwort auf duncan79

Du hast ...
auch schon eine antwort von mir

ich bin froh das du es nicht bewußt drauf anlegst ..das du die beziehung der beiden zerstörst ..

das finde ich hat auch kein mensch nötig .. sich in eine beziehung mischen und bewußt was kaputt machen ..

aber wie gesagt .. ich hab dir auch jetz geschrieben

Wollte...
... mich nochmal bedanken fuer die ausfuehrlichen Antworten. Mir ist klar dass viele das hier sehen als wuerde ich eine Beziehung zerstoeren wollen aber mir gehts "nur" um das was ich mit dem Krebs hatte. Und da hatte ich um Rat gebeten. Und wuerde mich ueber weitere Antworten freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 19:09
In Antwort auf runa_12713259

Liebe Immondlicht...
... ich habe deine Antwort im thread uebersehen. Finde ich sehr lieb was du geschrieben hast vor allem weil du selber Krebs bist.
Ich glaube auch dass du Recht hast dass es ihm nicht ums "Geliebte haben" geht. Es fehlt ihm was... Aber du hast auch recht dass er sich feige verhaelt. Ich nehm an er will Drama verhindern. Sich rausschleichen?
Ich bin gerade distanziert. Melde mich absolut nicht und widerstehe jeder Versuchung ihn nochmal zu kontaktieren. Hatte ihm ganz am Anfang gesagt dass er mich nicht wiedersieht wenn er sich nicht trennt. Seitdem haben wir uns einmal persoenlich zum Gespraech gesehen (wo er seine Gefuehle bekraeftigt hat) und einmal bei einer Veranstaltung, wo ich keine Zeit hatte mit ihm zu reden.
Sonst scheint er alles begriffen zu haben und nun kann ich nur abwarten.
Und das ist furchtbar. Aber er hat genug bei sich zu Hause was ihn an mich erinnert. Ausser den ganzen Anekdoten wie gemeinsame Lieder, Spitznamen, bevorzugtes Restaurant, "meine Seite vom Bett", eben auch mein Brief und nun das Geschenk dass er mir mitgebracht hat. Ausser er hat es seiner Freundin geschenkt
Wenn Krebse wirklich so sensibel sind dann laesst ihn das nicht los... Und ich bin zwar Schuetzin aber extrem geduldig und gar nicht so flatterhaft und auf Wanderlust wie man uns das nachsagt. Bin fast noch Skorpion, vielleicht liegts daran. Ich verliere mein Herz nicht leicht, bin sehr waehlerisch. Aber wenn dann schlimm. Hatte bisher nur ernsthafte Erfahrungen mit (tiefgruendigen, sensiblen) Fischen...

Krebsmänner
hallo, bin neu im forum.lese seit tagen eure texte. habe auch ein problem mit einem krebsmann. hoffe ihr könnt mir einen rat geben. vielen dank im voraus. mich hat ein krebsmann ganz intensiv angebaggert. lange und intensive blicke.ging ca. 8 wochen so. dann habe ich meinen ganzen mut zusammen genommen und habe wegen kaffetrinken gefragt. er hat begeistert ja gesagt. danach war er ruppig, launisch, übelste laune. ich habe mich gewundert und habe ihn gefragt, ob er verheiratet ist. worauf er ja sagte und mich anzickte: naja jetzt weißt du es ja. daraufhin habe ich mich zurückgezogen und er wurde super nett und sehr gefühlvoll. wenn wir uns sehen, kommt er mir sehr nahe, ca. 20 cm nähe, tiefe blicke und ganz lieb. haben uns nicht privat getroffen, nur auf der straße. wie soll ich ein solches verhalten interpretieren? könnt ihr mir einen rat geben:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 10:30

Mal ne frage
schicken krebs ihre freunde vor, damit diese einmal die situation für sie ausloten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club