Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in einen Wassermann

Verliebt in einen Wassermann

17. März 2008 um 17:38

Hallo, ich bin neu im Forum und lese seit geraumer Zeit Eure Beiträge bzgl. Wässermännern. Kann den Beiträgen fast immer voll und ganz zustimmen, da ich auch in einen verliebt bin.
Hab auch mal ne Frage: der Wassermann, um den es geht, ist ein ehemaliger Schüler von mir (ich 42, er 32, habe ein Bewerbungsträning mit ihm gemacht), daraus ist eine lockere Verbindung entstanden, wg. Jobsuche usw. Haben uns neulich, wg. Jobsuche seinerseits zum Kaffee getroffen. Meine Frage: im Laufe des Gespräches sagte er mir: Irgendwie läuft alles schief bei ihm, berufl. und auch privat. Jetzt kommts Zitat: Ich hatte ja bisher noch nicht einmal eine feste Freundin. Daraufhin wurde ich sehr verlegen und habe das Thema gewechselt; ich weiß, ziemlich feige von mir. Sollte mir diese Aussage zu denken geben, was meint ihr.???

Mehr lesen

17. März 2008 um 17:46

Aufmerksam sollte man immer sein...
Charakter:
Freundlich, menschlich, ziemlich distanziert und oft unberechenbar: der erste Eindruck des Wassermann ist tatsächlich auch sympathisch. Aber er bleibt immer etwas persönlich unbeteiligt, obwohl er anderen spontan hilft. Der Wassermann hält seine persönliche Freiheit für äusserst wichtig, und er opfert ihr viel, wenn es sein muss sogar Intimbeziehungen. Etwas konventioneller denkende Menschen fühlen sich daher von dem unberechenbaren Wassermann befremdet. Seine Aktivitäten werden ihnen so ganz Anders , sogar unsympathisch vorkommen, obwohl er nur Kriegsdienstverweigerer oder freiwilliger Sozialhelfer zu sein braucht. Den Wassermann stört diese Einstellung nicht, er zuckt nur die Schultern. Er besitzt immer einen Anflug von Originalität drückt sich in der Suche nach neuen Formen der Kunst ebenso aus wie in der Bevorzugung unkonventioneller wissenschaftlicher Arbeit. Manchmal liebt er die Originalität um jeden Preis, er verfällt dann der Verschrobenheit, des Pseudokünstlertum oder bizarren Formen von Zerstreutheit.Obwohl Reformen, Veränderungen und die Verbesserungen der allgemeinen Lebensbedingung hoch in seiner Gunst stehen, kann er auch eigensinnig sein. Seine modernen Anschauungen und seine fortschrittliche Lebensauffassung sind dann genau so starr wie die Meinungen eines Konservativen. Wenn er unrecht hat, lässt er sich nicht leicht überzeugen. Viele Menschen stört diese Mischung von gewinnender Freundlichkeit und eigensinnigem Resthalten an der eigenen Meinung. Der Wassermann nimmt zwar durch seine strahlende Erscheinung und seine dynamische Persönlichkeit jedermann für sich ein, aber er ist nie warmherzig oder zärtlich.
.
Verstand:
Der Wassermann kümmert sich nicht darum, was andere tun oder denken. Er macht sich nicht einmal die Mühe, das Verhalten anderer Menschen zu beurteilen. Es fehlt ihm nicht an Vorstellungsvermögen: Sein Denken eilt oft der Zeit voraus, es ist scharf, zwingend, vernünftig, oft einfühlend. Der Wassermann ist liberal, obwohl sich hinter dem Liberalen häufig der Gleichgültige versteckt.
Der Wassermann besitzt wissenschaftlichen Verstand, er nähert sich analytisch einem Problem. Die Position des Merkur zeigt das Gleichgewicht seiner Verstandeskräfte an. Wenn Wassermann im Aufsteigen ist, stabilisiert Merkur in Stier, Jungfrau oder Steinbock die unberechenbare Seite seiner Persönlichkeit. Wenn Wassermann das Sonnenzeichen ist, steht der Merkur häufig in Steinbock: Die stabilisierende Wirkung wird dann durch härtere und sprödere Charakterzüge aufgewogen. Allerdings sind diese Eigenschaften beim Wassermann ohnehin auffällig genug.

Emotionale Beziehungen:
Der verheiratete Wassermann braucht ziemlich viel Freiheit,, auch wenn er Kinder hat. Sein Freiheitsdrang macht das Familienleben nicht gerade leicht. Er verlangt von seinem Partner ein hohes Mass an Verständnis und Toleranz, allerdings wäre es auch unklug, in einem Wassermann das Gefühl aufkommen zu lassen, seine Familie hielte ihn gefangen. Vielleicht ist es tatsächlich wahr, dass sich der Wassermann am ehesten in seinem Element fühlt, wenn er allein lebt und in jeder Hinsicht frei sein kann. Die gute Ehe des Wassermanns ist allerdings dauerhaft. Der Wassermann ist anhänglich und treu, obwohl seine wenig leidenschaftliche Natur Konflikte auslösen kann.

lg pali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 19:50
In Antwort auf neelam_12561749

Aufmerksam sollte man immer sein...
Charakter:
Freundlich, menschlich, ziemlich distanziert und oft unberechenbar: der erste Eindruck des Wassermann ist tatsächlich auch sympathisch. Aber er bleibt immer etwas persönlich unbeteiligt, obwohl er anderen spontan hilft. Der Wassermann hält seine persönliche Freiheit für äusserst wichtig, und er opfert ihr viel, wenn es sein muss sogar Intimbeziehungen. Etwas konventioneller denkende Menschen fühlen sich daher von dem unberechenbaren Wassermann befremdet. Seine Aktivitäten werden ihnen so ganz Anders , sogar unsympathisch vorkommen, obwohl er nur Kriegsdienstverweigerer oder freiwilliger Sozialhelfer zu sein braucht. Den Wassermann stört diese Einstellung nicht, er zuckt nur die Schultern. Er besitzt immer einen Anflug von Originalität drückt sich in der Suche nach neuen Formen der Kunst ebenso aus wie in der Bevorzugung unkonventioneller wissenschaftlicher Arbeit. Manchmal liebt er die Originalität um jeden Preis, er verfällt dann der Verschrobenheit, des Pseudokünstlertum oder bizarren Formen von Zerstreutheit.Obwohl Reformen, Veränderungen und die Verbesserungen der allgemeinen Lebensbedingung hoch in seiner Gunst stehen, kann er auch eigensinnig sein. Seine modernen Anschauungen und seine fortschrittliche Lebensauffassung sind dann genau so starr wie die Meinungen eines Konservativen. Wenn er unrecht hat, lässt er sich nicht leicht überzeugen. Viele Menschen stört diese Mischung von gewinnender Freundlichkeit und eigensinnigem Resthalten an der eigenen Meinung. Der Wassermann nimmt zwar durch seine strahlende Erscheinung und seine dynamische Persönlichkeit jedermann für sich ein, aber er ist nie warmherzig oder zärtlich.
.
Verstand:
Der Wassermann kümmert sich nicht darum, was andere tun oder denken. Er macht sich nicht einmal die Mühe, das Verhalten anderer Menschen zu beurteilen. Es fehlt ihm nicht an Vorstellungsvermögen: Sein Denken eilt oft der Zeit voraus, es ist scharf, zwingend, vernünftig, oft einfühlend. Der Wassermann ist liberal, obwohl sich hinter dem Liberalen häufig der Gleichgültige versteckt.
Der Wassermann besitzt wissenschaftlichen Verstand, er nähert sich analytisch einem Problem. Die Position des Merkur zeigt das Gleichgewicht seiner Verstandeskräfte an. Wenn Wassermann im Aufsteigen ist, stabilisiert Merkur in Stier, Jungfrau oder Steinbock die unberechenbare Seite seiner Persönlichkeit. Wenn Wassermann das Sonnenzeichen ist, steht der Merkur häufig in Steinbock: Die stabilisierende Wirkung wird dann durch härtere und sprödere Charakterzüge aufgewogen. Allerdings sind diese Eigenschaften beim Wassermann ohnehin auffällig genug.

Emotionale Beziehungen:
Der verheiratete Wassermann braucht ziemlich viel Freiheit,, auch wenn er Kinder hat. Sein Freiheitsdrang macht das Familienleben nicht gerade leicht. Er verlangt von seinem Partner ein hohes Mass an Verständnis und Toleranz, allerdings wäre es auch unklug, in einem Wassermann das Gefühl aufkommen zu lassen, seine Familie hielte ihn gefangen. Vielleicht ist es tatsächlich wahr, dass sich der Wassermann am ehesten in seinem Element fühlt, wenn er allein lebt und in jeder Hinsicht frei sein kann. Die gute Ehe des Wassermanns ist allerdings dauerhaft. Der Wassermann ist anhänglich und treu, obwohl seine wenig leidenschaftliche Natur Konflikte auslösen kann.

lg pali

Verliebt in einen Wassermann
Hallo pali,

vlelen Dank für Deine Antwort; leider hilft sie mir nicht wirklich weiter. Über den Charakter des wassermannes habe ich mich schon intensiv erkundigt. Mein problem ist tatsächlich: Warum gibt mir ein Wassermann beim ersten "date" so viel preis???? Ich käme niemals auf die Idee, wenn mich ein Mann wirklich interessiert, zu sagen, dass ich eigentlich noch nie ein feste Freundin hatte. Da würde ich ja mein Innerstes nach außen kehren und meinem "gegenüber" volle Breitseite liefern, oder etwa nicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2008 um 21:30
In Antwort auf etelka_12351538

Verliebt in einen Wassermann
Hallo pali,

vlelen Dank für Deine Antwort; leider hilft sie mir nicht wirklich weiter. Über den Charakter des wassermannes habe ich mich schon intensiv erkundigt. Mein problem ist tatsächlich: Warum gibt mir ein Wassermann beim ersten "date" so viel preis???? Ich käme niemals auf die Idee, wenn mich ein Mann wirklich interessiert, zu sagen, dass ich eigentlich noch nie ein feste Freundin hatte. Da würde ich ja mein Innerstes nach außen kehren und meinem "gegenüber" volle Breitseite liefern, oder etwa nicht??

Hi angeleyes...
Nein, da liegst du falsch, wenn er dir soviel Preis gibt, ist das ein Zeichen dafür, dass er dir vertraut. Dadurch das er dir erzählt, dass er noch nie eine "feste" Freundin hatte, will er dir signalisieren, dass es nicht einfach in einer Beziehung wird mit ihm. Er hat dir nicht die volle Breitseite gezeigt, ganz im Gegenteil, er hat 1 Seite von sich preisgegeben, um dich etwas aus der Reserve zu locken. Er will etwas von dir erfahren. WM haben 1000ende von Facetten. Glaube kaum, dass du jetzt schon, nur annähernd weisst, wer er ist. Fakt ist, er interessiert sich für dich und will durch seine Offenheit (die vielleicht auch nur gespielt ist), etwas aus dir herrauskitzeln, was du für ihn empfindest.

LG

hoffe, ich konnte dir son bißchen weiterhelfen...

Miec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 6:51
In Antwort auf etelka_12351538

Verliebt in einen Wassermann
Hallo pali,

vlelen Dank für Deine Antwort; leider hilft sie mir nicht wirklich weiter. Über den Charakter des wassermannes habe ich mich schon intensiv erkundigt. Mein problem ist tatsächlich: Warum gibt mir ein Wassermann beim ersten "date" so viel preis???? Ich käme niemals auf die Idee, wenn mich ein Mann wirklich interessiert, zu sagen, dass ich eigentlich noch nie ein feste Freundin hatte. Da würde ich ja mein Innerstes nach außen kehren und meinem "gegenüber" volle Breitseite liefern, oder etwa nicht??

Genau wie miec schreibt,...
so schwierig sind sie zu verstehen!

Sie haben 1000 Facetten und den wirklichen Grund wirst du vielleicht nie wissen!

Hör auf deinen Bauch und nimm es so locker du kannst! Es kommt alles so, wie es kommen soll!!!

Gell, ist schwierig für Frauen *lach*! Immer wollen wir es genau wissen!

Manchmal ist es besser, nicht alles zu verstehen!

Schönen Tag und Lg,

pali!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 12:53
In Antwort auf miec0815

Hi angeleyes...
Nein, da liegst du falsch, wenn er dir soviel Preis gibt, ist das ein Zeichen dafür, dass er dir vertraut. Dadurch das er dir erzählt, dass er noch nie eine "feste" Freundin hatte, will er dir signalisieren, dass es nicht einfach in einer Beziehung wird mit ihm. Er hat dir nicht die volle Breitseite gezeigt, ganz im Gegenteil, er hat 1 Seite von sich preisgegeben, um dich etwas aus der Reserve zu locken. Er will etwas von dir erfahren. WM haben 1000ende von Facetten. Glaube kaum, dass du jetzt schon, nur annähernd weisst, wer er ist. Fakt ist, er interessiert sich für dich und will durch seine Offenheit (die vielleicht auch nur gespielt ist), etwas aus dir herrauskitzeln, was du für ihn empfindest.

LG

hoffe, ich konnte dir son bißchen weiterhelfen...

Miec

So hab ich das noch gar nicht gesehen
Hi Miec,
da könntest Du recht haben; der Mann ist aber auch wirklich nicht einfach...im Moment spielen wir wohl das Spiel: wer sich zuerst meldet, hat verloren; aber das kenne ich ja aus den anderen zahlreichen Beiträgen im Forum. Der WM braucht seine Freiheiten und muß sich jederzeit zurückziehen können. Das soll er ja auch, auch ich brauche viel Freiraum. Er sollte es nur nicht übertreiben. Falls nicht bald mal eine Initiative von ihm kommt, werde ich nochmal in mich gehen und gründlich über meine Gefühle nachdenken.
Vielen dank nochmal für deine Sichtweise und schöne GRüße
Angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 15:07
In Antwort auf etelka_12351538

So hab ich das noch gar nicht gesehen
Hi Miec,
da könntest Du recht haben; der Mann ist aber auch wirklich nicht einfach...im Moment spielen wir wohl das Spiel: wer sich zuerst meldet, hat verloren; aber das kenne ich ja aus den anderen zahlreichen Beiträgen im Forum. Der WM braucht seine Freiheiten und muß sich jederzeit zurückziehen können. Das soll er ja auch, auch ich brauche viel Freiraum. Er sollte es nur nicht übertreiben. Falls nicht bald mal eine Initiative von ihm kommt, werde ich nochmal in mich gehen und gründlich über meine Gefühle nachdenken.
Vielen dank nochmal für deine Sichtweise und schöne GRüße
Angeleyes

Wassermänner...
wollen nie was leichtes, die suchen sich immer den schwersten Weg aus. Denn das was er sehr leicht einschätzen kann, langweilt ihn. Der sucht quasi die Herausforderung in jeder Lebenssituation...
Man muss ihn schon wissen zu Händeln. Noch ein Tip von mir, mach dich etwas geheimnisvoll und auch undurchschaubar, denn das reizt ihn.

LG


Miec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 15:38
In Antwort auf miec0815

Wassermänner...
wollen nie was leichtes, die suchen sich immer den schwersten Weg aus. Denn das was er sehr leicht einschätzen kann, langweilt ihn. Der sucht quasi die Herausforderung in jeder Lebenssituation...
Man muss ihn schon wissen zu Händeln. Noch ein Tip von mir, mach dich etwas geheimnisvoll und auch undurchschaubar, denn das reizt ihn.

LG


Miec

Hi Miec
Danke für den Hinweis, dass WM immer den schwersten weg gehen, dies scheint mir auch schlüssig; aber was meinst Du mit geheimnisvoll und undurchschaubar???Da mußt Du mir doch mal ein wenig auf die Sprünge helfen, ich stehe da wohl auf dem Schlauch. Mein WM ist extrem schüchtern... ich leider auch; übrigens ist er ein Februar WM und ich, wie kann es auch anders sein: Waage!!
Wieso kennst Du Dich eigentlich so gut mit Wassermännern aus..das ist ja schon fast unheimlich !!
LG Angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 17:08
In Antwort auf etelka_12351538

Hi Miec
Danke für den Hinweis, dass WM immer den schwersten weg gehen, dies scheint mir auch schlüssig; aber was meinst Du mit geheimnisvoll und undurchschaubar???Da mußt Du mir doch mal ein wenig auf die Sprünge helfen, ich stehe da wohl auf dem Schlauch. Mein WM ist extrem schüchtern... ich leider auch; übrigens ist er ein Februar WM und ich, wie kann es auch anders sein: Waage!!
Wieso kennst Du Dich eigentlich so gut mit Wassermännern aus..das ist ja schon fast unheimlich !!
LG Angeleyes

Auch ich...
bin Februar WM sogar 3 Fach, der Mond steht bei mir sogar auch im WM, daher besitze ich sozusagen fast nur WM-Eigenschaften. WM analysieren gerne, (ich fast nur).
Die betrachten das Problem/den Menschen von oben (aus der Ferne), daher bekommen sie öfters Einsichten, die für manchen Menschen kaum nachvollziehbar sind, aber meist voll ins schwarze treffen.(Wirken daher sogar manchmal überheblich)
Mit geheimnisvoll und undurchschaubar meine ich, dass du nicht gleich soviel von dir preisgeben sollst. Anders gesagt, machs ihm schwer dich kennenzulernen. Rede in Rätseln, das mögen die, wenn sie sich etwas anstrengen müssen. Du sagtest, dass du Waage bist, dann geh ich einfach mal davon aus, dass ihr euch auf anhieb gut verstanden habt.
Das ist jetzt nur eine Vermutung: Wassermann und Wagge passen eigentlich sehr gut auf freundschaftlicher Basis zusammen, da herrscht fast schon sowas wie Seelenverwandschaft, doch ob das für eine Beziehung reicht, weiss ich nicht. Kann dir nur sagen, dass der WM immer das Extreme sucht, d.h. den absoluten Gegensatz zu ihm. Es muss immer ordentlich Reibungsfläche vorhanden sein. Habe auch eine mittlerweile sehr gute Freundin, die Waage ist. Habe mich super mit ihr verstanden. Aber wie geseagt nur freundschaftlich, da war von mir aus nie mehr, was ich bei ihr hätte finden können. In ihren Augen, wars pure Liebe...die im nachhinein von mir nicht erwiedert werden konnte.
Ich hoffe bei dir wird alles anders kommen...

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück


LG

Miec

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 20:55
In Antwort auf miec0815

Auch ich...
bin Februar WM sogar 3 Fach, der Mond steht bei mir sogar auch im WM, daher besitze ich sozusagen fast nur WM-Eigenschaften. WM analysieren gerne, (ich fast nur).
Die betrachten das Problem/den Menschen von oben (aus der Ferne), daher bekommen sie öfters Einsichten, die für manchen Menschen kaum nachvollziehbar sind, aber meist voll ins schwarze treffen.(Wirken daher sogar manchmal überheblich)
Mit geheimnisvoll und undurchschaubar meine ich, dass du nicht gleich soviel von dir preisgeben sollst. Anders gesagt, machs ihm schwer dich kennenzulernen. Rede in Rätseln, das mögen die, wenn sie sich etwas anstrengen müssen. Du sagtest, dass du Waage bist, dann geh ich einfach mal davon aus, dass ihr euch auf anhieb gut verstanden habt.
Das ist jetzt nur eine Vermutung: Wassermann und Wagge passen eigentlich sehr gut auf freundschaftlicher Basis zusammen, da herrscht fast schon sowas wie Seelenverwandschaft, doch ob das für eine Beziehung reicht, weiss ich nicht. Kann dir nur sagen, dass der WM immer das Extreme sucht, d.h. den absoluten Gegensatz zu ihm. Es muss immer ordentlich Reibungsfläche vorhanden sein. Habe auch eine mittlerweile sehr gute Freundin, die Waage ist. Habe mich super mit ihr verstanden. Aber wie geseagt nur freundschaftlich, da war von mir aus nie mehr, was ich bei ihr hätte finden können. In ihren Augen, wars pure Liebe...die im nachhinein von mir nicht erwiedert werden konnte.
Ich hoffe bei dir wird alles anders kommen...

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück


LG

Miec

Habe reiflich überlegt
und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das alles vielleicht gar nicht will, will mich nicht verstellen, will kein Geheimnis aus mir machen, damit mein WM was zu rätseln hat. Nicht nur der Altersunterschied macht mir jetzt zu schaffen, sondern alles, was ich über WM gehört habe und was ihr mir dankenswerter Weise geschrieben habt. Im Moment tendiere ich dazu, die Verbindung einschlafen zu lassen, werde aber auf jeden Fall noch eine Nacht darüber schlafen, das bin ich wohl ihm und auch mir schuldig. Hoffe nur, dass für den Fall, dass ich mich gegen weitere Vertiefungen der Verbindung entscheide, mein WM dies auch ohne große Worte versteht. Denn mit einem bin ich mir fast sicher: wenn er früher oder später merkt, dass ich mich zurückziehe, wird er nicht um mich kämpfen, sondern sich sagen: aus den Augen, aus dem Sinn, oder etwa nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2008 um 22:39
In Antwort auf etelka_12351538

Habe reiflich überlegt
und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das alles vielleicht gar nicht will, will mich nicht verstellen, will kein Geheimnis aus mir machen, damit mein WM was zu rätseln hat. Nicht nur der Altersunterschied macht mir jetzt zu schaffen, sondern alles, was ich über WM gehört habe und was ihr mir dankenswerter Weise geschrieben habt. Im Moment tendiere ich dazu, die Verbindung einschlafen zu lassen, werde aber auf jeden Fall noch eine Nacht darüber schlafen, das bin ich wohl ihm und auch mir schuldig. Hoffe nur, dass für den Fall, dass ich mich gegen weitere Vertiefungen der Verbindung entscheide, mein WM dies auch ohne große Worte versteht. Denn mit einem bin ich mir fast sicher: wenn er früher oder später merkt, dass ich mich zurückziehe, wird er nicht um mich kämpfen, sondern sich sagen: aus den Augen, aus dem Sinn, oder etwa nicht.

Hm...
Ich würd mal sagen hier kann niemand wirklich den Menschen so gut wie du einschätzen ...

Auch wenn an der Astrologie sicher viel dran ist würd ich nie Gift drauf nehmen.

Jeder Mensch ist ein Individum,
du selbst musst wissen was am besten für dich ist.
Und nicht Wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 8:40
In Antwort auf etelka_12351538

Habe reiflich überlegt
und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das alles vielleicht gar nicht will, will mich nicht verstellen, will kein Geheimnis aus mir machen, damit mein WM was zu rätseln hat. Nicht nur der Altersunterschied macht mir jetzt zu schaffen, sondern alles, was ich über WM gehört habe und was ihr mir dankenswerter Weise geschrieben habt. Im Moment tendiere ich dazu, die Verbindung einschlafen zu lassen, werde aber auf jeden Fall noch eine Nacht darüber schlafen, das bin ich wohl ihm und auch mir schuldig. Hoffe nur, dass für den Fall, dass ich mich gegen weitere Vertiefungen der Verbindung entscheide, mein WM dies auch ohne große Worte versteht. Denn mit einem bin ich mir fast sicher: wenn er früher oder später merkt, dass ich mich zurückziehe, wird er nicht um mich kämpfen, sondern sich sagen: aus den Augen, aus dem Sinn, oder etwa nicht.

Astrologie ist sicher....
.... niemals das Maß aller Dinge!

Dein Bauchgefühl sollte immer das wichtigste für dich sein und du scheinst dir wirklich (und du allein wirst wissen warum!!!) sehr große Gedanken zu machen!

Also bei einem bin ich mir auch ziemlich sicher, wenn ein WM nicht landen kann, ist er ganz schnell mit dem nächsten Objekt beschäftigt und der Rest Vergangenheit. Wenn er allerdings beschlossen hat, sich mit dir zu beschäftigen, wirst du dich vor Aufmerksamkeit nicht mehr retten können - zumindest eine Weile!

Keine kann so schnell und gründlich eine Sache abhaken wie ein WM! Da hat er meine grenzenlose Bewunderung!

Lg pali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 13:54
In Antwort auf miec0815

Auch ich...
bin Februar WM sogar 3 Fach, der Mond steht bei mir sogar auch im WM, daher besitze ich sozusagen fast nur WM-Eigenschaften. WM analysieren gerne, (ich fast nur).
Die betrachten das Problem/den Menschen von oben (aus der Ferne), daher bekommen sie öfters Einsichten, die für manchen Menschen kaum nachvollziehbar sind, aber meist voll ins schwarze treffen.(Wirken daher sogar manchmal überheblich)
Mit geheimnisvoll und undurchschaubar meine ich, dass du nicht gleich soviel von dir preisgeben sollst. Anders gesagt, machs ihm schwer dich kennenzulernen. Rede in Rätseln, das mögen die, wenn sie sich etwas anstrengen müssen. Du sagtest, dass du Waage bist, dann geh ich einfach mal davon aus, dass ihr euch auf anhieb gut verstanden habt.
Das ist jetzt nur eine Vermutung: Wassermann und Wagge passen eigentlich sehr gut auf freundschaftlicher Basis zusammen, da herrscht fast schon sowas wie Seelenverwandschaft, doch ob das für eine Beziehung reicht, weiss ich nicht. Kann dir nur sagen, dass der WM immer das Extreme sucht, d.h. den absoluten Gegensatz zu ihm. Es muss immer ordentlich Reibungsfläche vorhanden sein. Habe auch eine mittlerweile sehr gute Freundin, die Waage ist. Habe mich super mit ihr verstanden. Aber wie geseagt nur freundschaftlich, da war von mir aus nie mehr, was ich bei ihr hätte finden können. In ihren Augen, wars pure Liebe...die im nachhinein von mir nicht erwiedert werden konnte.
Ich hoffe bei dir wird alles anders kommen...

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück


LG

Miec

Hab noch mal eine Frage an den Vollblutwassermann Miec
Wenn man sich von einem WM zurückzieht, Stück für Stück; merkt er das oder ist er so mit sich selbst beschäftigt, dass er das gar nicht peilt??? Was macht er dann, wie reagiert er im allgemeinen. Meine Sorge ist, wenn ich mich zurückziehe, was ich sehr wahrscheinlich machen werde, erreiche ich damit das Gegenteil, so dass ich ihn dann auf der Pelle habe, obwohl ich nicht mehr will, oder kann ich das ganz gefahrlos machen, ohne in die Breduille zu kommen.
LG angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 17:28
In Antwort auf miec0815

Auch ich...
bin Februar WM sogar 3 Fach, der Mond steht bei mir sogar auch im WM, daher besitze ich sozusagen fast nur WM-Eigenschaften. WM analysieren gerne, (ich fast nur).
Die betrachten das Problem/den Menschen von oben (aus der Ferne), daher bekommen sie öfters Einsichten, die für manchen Menschen kaum nachvollziehbar sind, aber meist voll ins schwarze treffen.(Wirken daher sogar manchmal überheblich)
Mit geheimnisvoll und undurchschaubar meine ich, dass du nicht gleich soviel von dir preisgeben sollst. Anders gesagt, machs ihm schwer dich kennenzulernen. Rede in Rätseln, das mögen die, wenn sie sich etwas anstrengen müssen. Du sagtest, dass du Waage bist, dann geh ich einfach mal davon aus, dass ihr euch auf anhieb gut verstanden habt.
Das ist jetzt nur eine Vermutung: Wassermann und Wagge passen eigentlich sehr gut auf freundschaftlicher Basis zusammen, da herrscht fast schon sowas wie Seelenverwandschaft, doch ob das für eine Beziehung reicht, weiss ich nicht. Kann dir nur sagen, dass der WM immer das Extreme sucht, d.h. den absoluten Gegensatz zu ihm. Es muss immer ordentlich Reibungsfläche vorhanden sein. Habe auch eine mittlerweile sehr gute Freundin, die Waage ist. Habe mich super mit ihr verstanden. Aber wie geseagt nur freundschaftlich, da war von mir aus nie mehr, was ich bei ihr hätte finden können. In ihren Augen, wars pure Liebe...die im nachhinein von mir nicht erwiedert werden konnte.
Ich hoffe bei dir wird alles anders kommen...

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück


LG

Miec

Hallo Miec
habe dir eine private Nachricht geschrieben, einfach mal nachgucken und wenn möglich Einschätzung abgeben...Danke im Voraus))Angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 19:29

Da liegst du leider falsch
Der Kurs war längst beendet, als ich unverhofft Besuch bekam und er wissen wolte, wie es mir so geht und was ich mache. Dies geschah dann noch zwei / dreimal, so dass meine Kollegen mich angesprochen haben, dass da wohl jemand sehr anhänglich ist. Der WM sagte dann auch, er denke eigentlich täglich "an den Kurs", von mir kam bis dahin null komma null.
Da er dann aber anfing konkret um Rat zu fragen, habe ich geholfen und mich dabei verliebt. So ist der Anfang... unserer Geschichte. Er ging dann wg. Job ins Ausland und ich habe (wirklich nur aus Spaß gefragt, ob er mir Schokolade mitbringen würde, die ich dann auch prompt bekam, denn nach 8 Wochen war er wieder hier.
Dann kam das besagte Kaffeetrinken, was Du im Forum nachlesen kannst! Da kann man wohl nicht von Verwechselung Job / Privat sprechen, gell)
LG Angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 19:25

Also fidi
hätte gerne mal ein feedback, weil du doch der festen Überzeugung warst, ich verwechsele Job mit Privatem; mein Statement dazu ist ja schon im Forum; Deine Meinung würde mich wirklich interessieren)
LG Angeleyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen