Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in einen Wassermann Mann

Verliebt in einen Wassermann Mann

21. August 2012 um 16:20 Letzte Antwort: 22. Juli 2013 um 21:31

Hallo ihr Lieben, brauche mal eure Hilfe.

Um meine derzeitige Situation zu erklären, muss ich weiter ausholen.
Ich bin Sternzeichen Steinbock mit AC Schütze und habe vor nem Monat einen Wassermann-Mann kennengelernt. Leider nur übers Internet. Er hatte mich angeschrieben, auf ne sehr lustige Art und da ich wohl gut gekontert hatte, hatten wir an dem Abend noch lange miteinander geschrieben.
Am nächsten Tag hatte er mich wieder angeschrieben. Ja und seid dem schreiben wir eigentlich jeden Tag.^^

Er ist recht verschlossen, antwortet aber auf jeden Fall immer auf meine Fragen. Anfangs war es für mich einfach nur ne lustige Sache mit ihm zu schreiben, aber mittlerweile bin ich schon ein bisschen süchtig.
Ca 1 1/2 Wochen später meinte er zu mir, dass er noch ne Runde raus will und nicht weiß wie lange es dauern wird, aber dass ich ihm gerne schreiben kann, und da hat er mir seine Handynummer gegeben.
Hatte mich dann ca 3 Std später bei ihm gemeldet und es kam auch sofort ne Sms zurück.
Seid dem haben wir uns hin und wieder mal ne sms geschrieben und seit letzter Woche schreiben wir uns sogar fast jeden Tag über sms. Außerdem auch über Skype.

Es ist auch nicht so, dass nur ich ihn anschreiben würde...überhaupt nicht. Er schreibt mich sehr oft an.
Aber meistens erzählt er halt von Problemen, wie sehr ihn die Arbeit und das Leben nervt usw.
Er scheint sehr unglücklich zu sein und erzählt nicht viel von sich selbst.
Einmal meinte er zu mir, dass gleich ein Kollege vorbeikommt, er aber gerne mal absagt und er gespannt ist obs wieder der Fall sein wird. Da meinte ich zu ihm aus Spaß: Na sollte er absagen, komm ich halt, mit ner Pizza in der Hand, vorbei." Und da meinte er: "Na dann darf er gerne absagen".
Ja dann war es so, dass sein Kollege wirklich abgesagt hatte. Und ich meinte halt wieder aus Spaß, dass ich dann gleich vorbeikomme. Er meinte, ich solle es gut sein lassen. Er würde sich ärgern und schlafen gehen. Und bumm... war er off. War schon ein scheiß Gefühl.^^
Abends war er dann wieder on und wir haben weiter geschrieben.

Also was seine Gefühlswelt angeht, stehe ich auf dem Schlauch, wobei er immer öfters ankommt und mich wegen irgendwas anschreibt.

Vor einiger Zeit meinten wir mal, dass wir mal zusammen Campen gehen sollten, denn er liebt es genauso sehr wie ich. Sollte unser erstes Treffen werden. Ne lustige Idee.
Nach einiger Zeit war ich mir aber etwas unsicher ob das je was wird, und hatte ihn drauf angesprochen.
Jetzt wollen wir eigentlich dieses Wochenende campen gehen, aber ob das Wetter mitspielt ist so ne Sache. Und irgendwie weiß ich nicht, ob er nicht vielleicht kurz vorher absagt. Und irgendwie wäre er auch nicht bereit was anderes zu machen, hört sich auf jeden Fall so an.
Es muss unbedingt campen sein, alles andere wäre ihm zu langweilig.^^ Bin ich also nur eine tolle Begleitung??

Ich weiß bei ihm nämlich nicht so wirklich was ich für ihn bin und wie er empfindet. Wir kennen uns jetzt seid über einem Monat, haben aber bis her nur geschrieben und noch nie telefoniert. Wir schreiben uns auch fast jeden Tag und kommen gut miteinander klar. Zumindest sehe ich das so.
Gestern hat er mir Bilder von sich geschickt, da er vor ein paar tagen auch welche von mir haben wollte.
Er hatte sich sogar für die Bilder bedankt und meinte zu mir, dass er mich auf jedem Bild hübsch findet. ^^
Das er mir mal so ein Kompliment macht....damit hab ich nie gerechnet.

Naja, aber trotzdem. Ich weiß einfach nicht was er will. Und ob er sich evtl in mich verliebt haben könnte.

Heute morgen haben wir auch wieder sms geschrieben, erst sehr lustig und von jetzt auf gleich war er wieder sehr ernst und meinte, dass er anfangs niemandem vertraut, was er besser findet. Das war irgendwie sehr verletzend.
Und mich kränkt man in der regel nicht so schnell.

Aber so ist er irgendwie immer. Erst scheint er gut gelaunt, macht Späße, und dann auf einmal ernst und still.

Wenn ich mich nicht in ihn verliebt hätte, wäre es mir sicher total egal, aber nun ist es so.

Daher wollte ich wissen, woran ich es erkennen kann, dass er vielleicht doch mehr von mir will, als nur Freundschaft.
Oder ob ich lange warten kann.
Er verunsichert mich doch etwas.
Ich renne ihm niemals hinterher, dafür bin ich mir auch zu schade. Ich trage gerne meinen teil dazu, lasse aber auch ihn auf mich zukommen. Was er ja auch jeden Tag tut,

Wenn er doch keinerlei Interesse hätte, würde er sich doch nicht regelmäßig bei mir melden, oder?
Und meine wirklich um jede erdenkliche Uhrzeit!

Ich danke euch jetzt schon mal für eure Antworten!

Liebe Grüße
Lacrium

Mehr lesen

21. August 2012 um 16:50


Würde Dir gerne was zu schreiben,was aber für dieses Forum vielleicht zu lang werden könnte
Wenn Du lust hast kannste mir ma eben ne Privatmail schicken und ich schreibe Dir was dazu

Gruß von einer Wassmannsdame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2013 um 21:31

Boa nee...
Hey pass bloß auf dich auf.... durchs schreiben lernst du niemanden wirklich kennen... als erstes date campen?! Ohje... triff dich erstmal einfach so mit ihm damit du auch weist mit wem genau du die nacht verbringen willst.... und verkauf dich nicht unter wert du hast doch eine vorstellung von deinem traummann gib dich nicht mit weniger zufrieden das macht dich im Endeffekt unglücklich...der typ hört sich für mich garnicht nach nem traumtyp an... aber das ist auch nur die Meinung einer schützin ... versuchs rational zu sehen... kann er dir das geben wonach du dich sehnst?!... wenn nicht sch... drauf es gibt ihn... such weiter.... oder hör am besten auf zu suchen und hab einfach deinen Spaß. ... das ist DEIN LEBEN also mach was du willst und genieß es :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club