Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in Komplizierten Fischemann..

Verliebt in Komplizierten Fischemann..

6. September 2018 um 13:13

hallo leute, 

ich brauche mal ratschläge, bin total verwirrt von einem fischemann.. 

Ich habe vor 4 monaten einen ganz tollen fischemann kennengelernt unser kennenlernen war schon sehr spannend, denn wir haben uns erstmal 2 std angestarrt bevor wir uns trauten miteinander zusprechen, wir haben uns auf anhieb gut verstanden und waren auf einer längen welle. Wir tauschten nummern und verabredeten uns,  meist ging das von ihm aus, er fragt täglich ob ich mit ihm was unternehm, leider bin ich dann mal kurz erschrocken (schlechte erfahrung im vorherigen leben) und hab mich zurück gezogen, ihm mehrfach abgesagt manchmal auch erst am nächsten tag geschrieben das ich eingeschlafen sei...

 ich hab nach 14 tagen gemerkt das ich ihn aber eigentlich sehr gern hab und ihn besser kennenlernen würde und so geht das chaos los..... 

Ich fragte Ihn mehrfach ob er Lust hat was zuunternehmen, jedes mal bekam ich eine absage oder er hatte schon was vor irgendwann traff ich Ihn zufällig in einer bar, er war total betrunken, entschuldigte sich für sein verhalten und erzählte mir was von "er weis zur zeit nicht was er will, er war früher in einer langen beziehung über 5 j und er war nicht mehr er selbst, er will nur das ich das weis, weil er mich nicht verletzen möchte",  15 min später nimmt er mich in den arm, küsst mich usw wir hatten noch einen tollen abend, ich hab ihn nachhause gebracht wie er mich sonst immer nachhause brachte (anständig bis vor die haustüre), seit diesem Abend sehen wir uns wieder regelmässig 1-2 mal die woche und seit dem ist es auch sehr vertraut, er schläft oft bei mir bleibt am nächsten tag noch sehr lange, habe das gefühl er fühlt sich sehr wohl, meistens gehen die treffen aber von mir aus, er fragt selten bis nie ob ich was unternehmen möchte, bis er irgendwann mal plötzlich eine nachricht schickte "mein bruder ist in der stadt zubesuch, kommst du mit uns was trinken?" natürlich bin ich mit, ich hab mich sehr gefreut, er suchte auch immer den kontakt zu mir wärend sein bruder da war entweder hatte er seinen arm um mich oder seine hand an meiner, sogar einen abschiedskuss bekam ich vor seinem bruder.... naja ein paar tage später dachte ich jetzt kann ich mich trauen und hab ihn gefragt ob er mit zu freunden von mir (er kannte die schon flüchtig) zum grillen kommt, 3 std vorher hatte er abgesagt aber im gleichen zug gefragt ob ich morgen zeit hätte und mit ihm was trinken geh, ich hab zugesagt, als ich mich dann nach meiner arbeit meldete schrieb er "seine eltern sind spontan zubesuch und die übernachten bei ihm, er schickt sie dann aber heim und ob ich dann um ×× uhr in die bar komme"  nichts ahnend bin ich dann dahin, er war da mit seinen Eltern und seiner besten Freundin die ich alle 3 dann kennenlernen durfte, ich war erstmal völligst überrumpelt aber nachdem sich seine beste freundin total nett mit mir unterhalten hatte, hab ich mich echt gefreut, sie wusste auch irgendwie alles über mich sogar das ich ein paar tage vorher meine haare gefärbt hatte plötzlich kamen noch andere freunde von ihm die haben sich alle auch gleich vorgestellt, einer fragte ihn ob ich seine freundin sei er schaute erst mich ganz verwirrt an und sagte dann "eine bekannte" das fühlte sich an wie ein schlag in die fresse hab kurz überlegt ob ich besser nachhause geh, wollte aber wegen den eltern nicht unhöflich sein. die eltern sind dann 30 min später gegangen sie wussten nicht wohin, mein fisch hat ihnen den schlüssel gegeben den weg erklärt und gesagt er schläft bei mir, natürlich war ich dann völligst verwirrt eben bin ich noch bei seim kumpel "die bekannte" im nächsten moment sagt er zu seinen eltern "er schläft bei mir".....  naja er schlief dann bei mir wir machten aus das wir 2 tage später ne kleine motorrad tour fahren, das sagte er dann mal wieder spontan ab und auch das nächste treffen wurde ich nur vertröstet, irgendwie tat mir das etwas weh und ich fragte ihn dann ob wir uns kurz treffen können ich muss ihm was sagen... er machte sich sofort auf den weg und man merkte ihm an das er irgendwie beklemmt war unsere begrüßung die sonst vertraut war, war aufeinmal komisch. wir liefen ein stück setzen uns in die wiese und ich sagte ihm dann das er mir irgendwie ans herz gewachsen sei und ich die letzten tage etwas kopfchaos habe aber selbst nicht so weis damit umzugehen, er sagte dann er weis nicht was er will, er weis nicht ob er nur freundschaft oder mehr für mich empfindet, er würde mich gern noch besser kennenlernen und ob wir das nicht erstmal so laufen lassen wollen oder ob er sich fern von mir halten soll weil er nicht weis was er will und er möchte nicht das ich verletzt bin, naja wir können beide nicht so gut über gefühle und solche dinge sprechen, sind dann ganz schnell auf andere themen gekommen, das treffen war seltsam auch der abschied... hab mich dann nicht mehr gemeldet, 5 tage später plötzlich eine nachricht von ihm, hab nur sporadisch geantwortet, ein paar tage später hat er sich wieder gemeldet und gefragt ob ich die tage mal zu ihm kommen mag, war dann bei ihm er hat extra seine ganze wohnung aufgeräumt alles war erst sehr freundschaftlich aber ich glaube es hat keiner gewusst wie er mit dem anderen umgehen soll nach dem letzten gespräch als ich dann gehen wollte fragte er plötzlich ob ich nicht da bleiben mag und früh heim fahr, ich hab dann erst gezögert und ihn gefragt freust du dich denn wenn ich bleibe plötzlich nimmt er mich in arm und meint "wieso ich denn so doof frage", bin dann geblieben morgens war er komisch, weis nicht ob das daran lag das er verschlafen hatte oder ob er mal wieder verwirrt war, als ich zuhause war hab ich ihm geschrieben das ich mich gefreut hab das er gefragt hatte ob ich zu ihm komm... keine antwort... 1 tag später is er aber wie ach so oft plötzlich da aufgetaucht wo ich gerade am feiern mit freunden bin, das macht er nämlich gern und plötzlich steht er da. mein bester freund weis das ich ihn total ins herz geschlossen hat und hat ihn leider voll geblubbert, er sagte zu ihm "hey sie is so ne tolle und sie hat dich so gern mach was daraus" die antwort von meinem fisch war "das ist kompliziert dabei möchte er es für heute belassen" 10 min später hing er wieder an mir dran nahm mich in arm, küsste mich, tanzte mit mir usw alles vor seinen freunden und meinen freunden... wir gingen noch ein stück zusammen richtung nachhause, er hatte aber kumpels aus seiner alten heimat mit dabei und schlief zuhause, als er sich verabschiedete wollte er sich kaum trennen er sagte dann noch "sorry das ich immer so kompliziert bin" gab mir ein kuss und ging..... vor ein paar tagen schrieben wir und machten was aus, mal sehen ob er wiedermal absagt oder obs klappt... 

ich check den typ nicht, heute is er so und morgen so, dann gehn wir wieder 5 schritte vor dann wieder 3 zurück... Er verwirrt mich damit total und verunsichert mich so das ich manchmal nicht mehr weis wie ich mich verhalten soll.... Er verdreht mir total den kopf, hab Ihn sehr Lieb gewonnen.. und ich weis einfach nicht woran ich bin, das macht mich noch wahnsinnig.. 

Hat jemand ähnliche erfahrungen mit Fischemännern? Oder können Fischemänner mir etwas dazu sagen.. 

Danke für eure Zeit. 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Chinesisches Horoskop
Von: abs0lem
neu
5. September 2018 um 14:21
Vermisste Katze Bläcki
Von: jenny7-
neu
1. September 2018 um 9:11
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen