Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt in Krebsmann - Ich brauche Rat

Verliebt in Krebsmann - Ich brauche Rat

1. Februar 2010 um 22:56

Hallo liebe Forenmitglieder!

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, bin grad etwas verzweifelt und traurig darüber. Tut mir leid, wenn es etwas lang geworden ist, aber die Situation liegt mir sehr am Herzen. :/


Ich (20, SZ: Jungfrau) hab vor ca. einem Jahr einen Krebsmann (fast 20..) auf dem Geburstag eines gemeinsamen Freundes kennengelernt. Ich hab auf dem Geburstag nicht viel mit ihm gesprochen, nur gefragt, wie er heißt und ihm Essen angeboten.. Und Krebse fliegen ja bekanntlich auf Essen
Saßen irgendwann mit mehreren Leuten in einem Zimmer und er hat manchmal schüchtern rübergeguckt. Aber mehr nicht.

Ein paar Tage später hab ich ihn mal im SVZ angeschrieben und er hat mir nach ein paar Nachrichten seine ICQ-Nummer gegeben.

Seitdem haben wir sehr sehr viel geschrieben und ganz oft auch geskypt, ist persönlicher.. Wollte auch Treffen vorschlagen, aber es ist nie irgendwie zustande gekommen.

So, zum Hauptthema: Schreiben seit einigen Wochen wieder intensiv miteinander und er meinte zwischendurch, dass wir uns unbedingt wieder sehen müssen. Was mich positiv überrascht hat.

Hab ihn dann vor 2 Wochen "zufällig" in einem Pub mit Freunden von ihm getroffen und hab mich dann zu ihm gesetzt. Der Abend war sehr schön, haben uns unterhalten und hatten viel Spaß zusammen: saßen da auch den ganzen Abend Knie an Knie.

So, der aktuelle Stand: Haben uns jetzt am Samstag wieder dort mit Freunden getroffen und hatten sehr viel Spaß. Saß größtenteils neben ihm und er hat immer wieder meine Hand zart gestreichelt und er hatte mich irgendwann im Arm und hat mir ständig tief in die Augen geschaut... Da ist der Funke bei mir übergesprungen, es war sehr schön. Nach einem langen Abend haben wir uns dann draußen verabschiedet: Haben uns innig umarmt und er hat mich dabei auch so süß angeschaut, und sind so auseinander gegangen..


Hab dann zwei Tage nichts von ihm gehört (er musste lernen), hab ihn heute mal angeschrieben und er meinte, dass er es schön fand, aber dass es das erstmal mit den Treffen war, weil er ja bald Prüfungen hat. Diese Aussage hat mich irgendwie sehr verletzt.


Wie kann ich das alles jetzt deuten? Am Abend war es so schön, er war offen, hat mich gestreichelt, im Arm gehalten wir haben uns super verstanden und dann meint er, dass er jetzt sehr viel lernen muss.

Ich bin traurig und verzweifelt, ich bitte um Deutungen oder Ratschläge, was ich jetzt am besten machen könnte!

Vielen vielen Dank im Voraus, ich weiß eure Hilfe sehr zu schätzen.

herzchen


Mehr lesen

1. Februar 2010 um 23:51

Nachtrag:
Als er mich an dem Abend im Arm hatte, hab ich eine SMS von einem anderen Freund bekommen, ob ich nicht was mit ihm unternehmen möchte, oder ähnliches. Hab mich eigentlich über die SMS gefreut, und er hats gemerkt. Das klingt alles total blöd und naiv, aber ich weiß echt nicht weiter.

Ne Freundin, die dabei war meint, dass er deswegen vielleicht sagt, dass er demnächst keine Zeit mehr hat, weil er das mit der SMS mitbekommen hat.. Kann das sein?? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 12:13
In Antwort auf aaren_12162588

Nachtrag:
Als er mich an dem Abend im Arm hatte, hab ich eine SMS von einem anderen Freund bekommen, ob ich nicht was mit ihm unternehmen möchte, oder ähnliches. Hab mich eigentlich über die SMS gefreut, und er hats gemerkt. Das klingt alles total blöd und naiv, aber ich weiß echt nicht weiter.

Ne Freundin, die dabei war meint, dass er deswegen vielleicht sagt, dass er demnächst keine Zeit mehr hat, weil er das mit der SMS mitbekommen hat.. Kann das sein?? :/

Eigentlich
nicht. Weil er sicher auch ab und zu mal SMS erhält oder?

Aber das ist typisch Krebs. Erst ran und dann ganz schnell weg.
Willkommen im Club der Bücher mit den Sieben Siegeln-Geschädigten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:38
In Antwort auf aaren_12162588

Nachtrag:
Als er mich an dem Abend im Arm hatte, hab ich eine SMS von einem anderen Freund bekommen, ob ich nicht was mit ihm unternehmen möchte, oder ähnliches. Hab mich eigentlich über die SMS gefreut, und er hats gemerkt. Das klingt alles total blöd und naiv, aber ich weiß echt nicht weiter.

Ne Freundin, die dabei war meint, dass er deswegen vielleicht sagt, dass er demnächst keine Zeit mehr hat, weil er das mit der SMS mitbekommen hat.. Kann das sein?? :/

Hallo du
Na ich würde ja jetzt mal nicht die Flinte ins Korn werfen
Krebse und viel lernen. Joa tarongina ne?

Nee Spaß beiseite. Kommt mir etwas komisch vor. Aber nun gut dann lass ihn mal lernen würde ich sagen.
Das wegen der SMS glaube ich jetzt mal nicht. Meine Krebse die ich bisher hatte hatten damit nie ein Problem und sich darüber auch net den Kopf zerbrochen. Geschweige denn mein Jetziger

Ich denke ehr dass dein Krabbler dich sehr interessant findet es aber als schlechten Zeitpunkt erachtet dich näher kennenzulernen. Deswegen rupft mich jetzt ihr Krabbler aber ich würde dranbleiben. Mein jetziger war am Anfang genauso sperrig und hat gemeint schlechter Zeitpunkt für eine Beziehung. Er hat mir mal gesagt er will auch sehen dass ihn die Frau will und erst dann wenn sie hartnäckig war gibt er dem ne Chance. Kann man nicht von allen ausgehen vllt aber ich sehe bei euch eine Chance dass das was wird.
Lass dich auf jeden Fall von der SMS nicht verletzen weil so sehe ich nicht dass sie gemeint war. Klar bremst dich das etwas in deinem Elan aber das hat nichts schlechtes.

Aber so wie du beschreibst hätte er auf jeden Fall Interesse. Mir kommt es nicht so vor als hätte er dich nur aufreißen wollen und möchte jetzt gern von dannen ziehen.
Eventuell ist deiner so mit dem Lernen wie meiner mit der Arbeit. Fühlt er sich da arg eingespannt wollen sie da erstmal nicht Neues anfangen. Dann muss man als Frau schon etwas dranbleiben und etwas Überzeugungsarbeit leisten.

Würde ihn mal ziemlich in Ruhe seine Klausuren schreiben lassen und warten ob er sich noch weiter mal kurz meldet. Vllt ihm noch Glück wünschen sowas. Wenn das rum ist würde ich an deiner Stelle um ein Treffen bitten und und und....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2010 um 22:51
In Antwort auf unice_12558934

Eigentlich
nicht. Weil er sicher auch ab und zu mal SMS erhält oder?

Aber das ist typisch Krebs. Erst ran und dann ganz schnell weg.
Willkommen im Club der Bücher mit den Sieben Siegeln-Geschädigten

Einfach dranbleiben
Das scheint ja echt typisch Krebs zu sein. Erst ran und dann Rückzug. Genau das Problem hab ich im Moment nämlich irgendwie auch. (siehe Singleforum)
Aber Krebse scheinen echt am Anfang sehr schwierig zu sein, bei ner Freundin und ihrem Freund (auch Krebs) war das Anfangs auch ziemlich kompliziert. Er ist zu ihrer ersten Verabredung nicht erschienen und einfdann haben sie sich zufällig ein paar Wochen später auf der Straße getroffen. Da meinte er, er hätte das wäre noch gar nicht so fest und sie hätte vorher noch mal anrufen sollen. Die brauchen anscheind echt nen ordentlichen Schubser in die richtige Richtung. Dann klappt das schon.

Danach hat es aber dann mit dem Treffen geklappt und die beiden sind jetzt seit 4 Jahren zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 0:22
In Antwort auf leela_11944652

Einfach dranbleiben
Das scheint ja echt typisch Krebs zu sein. Erst ran und dann Rückzug. Genau das Problem hab ich im Moment nämlich irgendwie auch. (siehe Singleforum)
Aber Krebse scheinen echt am Anfang sehr schwierig zu sein, bei ner Freundin und ihrem Freund (auch Krebs) war das Anfangs auch ziemlich kompliziert. Er ist zu ihrer ersten Verabredung nicht erschienen und einfdann haben sie sich zufällig ein paar Wochen später auf der Straße getroffen. Da meinte er, er hätte das wäre noch gar nicht so fest und sie hätte vorher noch mal anrufen sollen. Die brauchen anscheind echt nen ordentlichen Schubser in die richtige Richtung. Dann klappt das schon.

Danach hat es aber dann mit dem Treffen geklappt und die beiden sind jetzt seit 4 Jahren zusammen.

Neuigkeiten!
Hallo liebe Forumsmitglieder,
vielen Dank für eure Antworten und eure Tips/Unterstützung!

Mittlerweile sind 3 Wochen vergangen, wir haben viel geschrieben und geskypt. Vor einer Woche hat er mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen etwas unternehmen möchte, wenn sein Klausurenstress vorbei ist. Ich hab mich natürlich tierisch gefreut, obwohl mir klar war, dass diese Klausurenphase erst ende Mai zu Ende sein wird..

Vor ca. 3 Tagen haben wir wieder geskypt und er hat irgendwelche Tage von ihm aufgezählt und tada: Er hat mich gefragt, was ich nächstes Wochenende mache. Obwohl er in der Woche davor und danach Klausuren schreibt.. Wow, ich bin echt sprachlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 2:28
In Antwort auf aaren_12162588

Neuigkeiten!
Hallo liebe Forumsmitglieder,
vielen Dank für eure Antworten und eure Tips/Unterstützung!

Mittlerweile sind 3 Wochen vergangen, wir haben viel geschrieben und geskypt. Vor einer Woche hat er mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen etwas unternehmen möchte, wenn sein Klausurenstress vorbei ist. Ich hab mich natürlich tierisch gefreut, obwohl mir klar war, dass diese Klausurenphase erst ende Mai zu Ende sein wird..

Vor ca. 3 Tagen haben wir wieder geskypt und er hat irgendwelche Tage von ihm aufgezählt und tada: Er hat mich gefragt, was ich nächstes Wochenende mache. Obwohl er in der Woche davor und danach Klausuren schreibt.. Wow, ich bin echt sprachlos.

Na
siehste, geht doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen