Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebt oder nicht verliebt ?wie merkt man es bei einem Krebsmann?

Verliebt oder nicht verliebt ?wie merkt man es bei einem Krebsmann?

22. Mai 2009 um 16:07

Ich bin seid fast 3 Monaten mit einem Krebsmann zusammen, es war von Anfang an ein Gefühl als wenn wir uns ewig kennen würden! Alles passte, die Küsse der Sex..wir sind zusammen ausgegangen..es kam auch von ihm schon nach dem 3. Date, fragte er welchen Status wir denn hätten? und ob wir das als einen schönen Anfang sehen können?
Fand ich richtig gut! Jedenfalls um mal auf den Punkt zu kommen, ich bin verschossen in ihn und habe auch starke Gefühle aber ich komme schwer damit klar das er 1. viel mehr mit seinen Kollegen als mit mir unternimmt (er ist schon ein kleiner Macho, aber sehr liebenswürdig) und 2. nicht über seine Gefühle spricht sondern mehr die Bestätigung von meiner Seite sucht bzw. mir herauslocken will das ich verliebt IN IHN bin! Er ist sehr eifersüchtig und misstrauisch, denke das er schlechte Erfahrungen gemacht hat! Aber wieso kann er mir das nicht sagen dass er verliebt ist? sondern er sagt: Ich mag dich! Und ich sage zu ihm , ja den Hund meiner Schwester mag ich auch! Dann meinte er: es ist schon etwas mehr als mögen! Helft mir mal auf die sprünge...wie kann ich das denn mal von ihm herauslocken? soll ich es zuerst zugeben? Und wie kriege ich ihn dazu mehr mit mir was zu unternehmen? Also mit meckern kommt man da nicht weit wie ich feststellen musste!!

Mehr lesen

22. Mai 2009 um 16:22


das wäre wirklich mal wissenswert, wie das bei den krebsmännern ist. ich kann dir leider da überhaupt nicht helfen, da ich in einer ähnlichen lage bin. den ausspruch: "ich mag dich und du gefällst mir sehr gut", kenne ich auch. meine reaktion war ähnlich wie deine. meckern oder kritik verträgt man(n) überhaupt nicht, weil da kommt sofort der ausspruch man(n) ist ja so sensibel und zwar nicht nur körperlich.wenn ich mir von ihm gute-nacht-sms wünsche, sagt er: ich gelobe besserung" nur kommt nichts. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 16:30
In Antwort auf loewin99


das wäre wirklich mal wissenswert, wie das bei den krebsmännern ist. ich kann dir leider da überhaupt nicht helfen, da ich in einer ähnlichen lage bin. den ausspruch: "ich mag dich und du gefällst mir sehr gut", kenne ich auch. meine reaktion war ähnlich wie deine. meckern oder kritik verträgt man(n) überhaupt nicht, weil da kommt sofort der ausspruch man(n) ist ja so sensibel und zwar nicht nur körperlich.wenn ich mir von ihm gute-nacht-sms wünsche, sagt er: ich gelobe besserung" nur kommt nichts. lg

Gute frage...
Ja ich bin auch Löwin und ich kenne das bis jetzt andersherum, das der Mann mir das zuerst gesagt hat das er in mich verliebt ist usw..Krebse scheinen da anders gepolt zu sein!?
Jedenfalls lässt es aber mein Stolz nicht zu das ich es zuerst zugebe! Warum auch? Ich brauche genauso die Bestätigung und Sicherheit! ABer so schöne SMS usw bekomme ich schon von ihm und er ruft auch jeden Tag an, also man merkt schon das es mehr wie mögen ist! Nur ich weiß ja nicht wie du bist ich möchte es nicht nur merken sondern auch mal hören!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 16:35
In Antwort auf suggark

Gute frage...
Ja ich bin auch Löwin und ich kenne das bis jetzt andersherum, das der Mann mir das zuerst gesagt hat das er in mich verliebt ist usw..Krebse scheinen da anders gepolt zu sein!?
Jedenfalls lässt es aber mein Stolz nicht zu das ich es zuerst zugebe! Warum auch? Ich brauche genauso die Bestätigung und Sicherheit! ABer so schöne SMS usw bekomme ich schon von ihm und er ruft auch jeden Tag an, also man merkt schon das es mehr wie mögen ist! Nur ich weiß ja nicht wie du bist ich möchte es nicht nur merken sondern auch mal hören!!!


wie wahr, wie wahr! unser stolz glaube ich steht uns aber auch manchmal ziemlich im weg, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2009 um 16:47
In Antwort auf suggark

Gute frage...
Ja ich bin auch Löwin und ich kenne das bis jetzt andersherum, das der Mann mir das zuerst gesagt hat das er in mich verliebt ist usw..Krebse scheinen da anders gepolt zu sein!?
Jedenfalls lässt es aber mein Stolz nicht zu das ich es zuerst zugebe! Warum auch? Ich brauche genauso die Bestätigung und Sicherheit! ABer so schöne SMS usw bekomme ich schon von ihm und er ruft auch jeden Tag an, also man merkt schon das es mehr wie mögen ist! Nur ich weiß ja nicht wie du bist ich möchte es nicht nur merken sondern auch mal hören!!!


irgendwie fällt mir auch dass hier im moment seeeehr viele löwinnen herumtreiben.

löwe - krebs dürfte eine ziemlich starke anziehungskraft haben
auch wenn wir sie nicht verstehen und sie uns nicht zu füßen liegen so wie es bei den anderen zumeist ist ..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 9:27

Danke hilft etwas...
Ja ich will ihn unbedingt behalten bzw. möchte ich ihn aber auch nicht versuchen zu ändern, aber ich bin nicht 100 % zufrieden. Finde er könnte sich wenigstens ein bisschen anpassen..z.b. dieses ewige Sa. treffen mit kollegen wir waren bis jetzt nur 2 mal in den 3 monaten zusammen feiern. Anfangs waren wir immerhin, kino, essen , cafe..aber jetzt ist er schön bequem geworden, kommt zu mir, Beine auf den tisch und fernsehen an..wie aufregend! Tja und was kann man da machen?
DAs mit den verliebt oder nicht , da hast du schon recht frage auch nicht mehr nach..er gibt mir ja schon auf eine Art das Gefühl das ich wichtig für ihn bin. ABer viel. sollte ich mal kürzer treten und nicht immer erreichbar sein oder sind Krebse dann totbeleidigt? Will ja auch sein vertrauen gewinnen auf der anderen Seite!! MEin Gott hätte nie gedacht das es so kompliziert sein kann!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:06
In Antwort auf suggark

Danke hilft etwas...
Ja ich will ihn unbedingt behalten bzw. möchte ich ihn aber auch nicht versuchen zu ändern, aber ich bin nicht 100 % zufrieden. Finde er könnte sich wenigstens ein bisschen anpassen..z.b. dieses ewige Sa. treffen mit kollegen wir waren bis jetzt nur 2 mal in den 3 monaten zusammen feiern. Anfangs waren wir immerhin, kino, essen , cafe..aber jetzt ist er schön bequem geworden, kommt zu mir, Beine auf den tisch und fernsehen an..wie aufregend! Tja und was kann man da machen?
DAs mit den verliebt oder nicht , da hast du schon recht frage auch nicht mehr nach..er gibt mir ja schon auf eine Art das Gefühl das ich wichtig für ihn bin. ABer viel. sollte ich mal kürzer treten und nicht immer erreichbar sein oder sind Krebse dann totbeleidigt? Will ja auch sein vertrauen gewinnen auf der anderen Seite!! MEin Gott hätte nie gedacht das es so kompliziert sein kann!!

Suggark
Er muss diese samstäglichen Treffen mit seinen Leuten von sich aus einschränken, ansonsten wird er es zwar Dir zuliebe irgendwann tun, es Dir aber bei jeder Gelegenheit aufs Brötchen schmieren, vor allem wenn Du mal mit Deinen Freunden was machen willst. Ich war 5 Jahre mit einem Krebs zusammen. Er kommt aus Hessen, ich aus Thüringen. Er ist mir zuliebe nach Thüringen gezogen, da er unter der Woche gearbeitet hat und nur am Wochenende zu Hause war, blieben seine Freunde natürlich auf der Strecke. Aber immer wenn es hieß, komm wir gehen mal mit soundso ins Kino oder Disko etc hat er sich abgegrenzt, weil es ja meine Freunde sind, auf seine hat er ja mir zuliebe verzichtet. Sie reden nicht viel über ihre Gefühle. Sie zeigen sie durch Taten. Aber das er lieber bei Dir sitzt, Füße auf dem Tisch und so heißt das er sich wohlfühlt bei Dir. Das ist schon ein "Ich-mag Dich-Zeichen". Mit dem nicht erreichbar sein, wäre ich vorsichtig. Er könnte sehr eifersüchtig reagieren, vor allem wenn er schlechte Erfahrungen gemacht hat. Mich hat das die Ehe mit meinem Krebs gekostet. Versuche mit ihm in Ruhe zu reden und zu sagen was Dich stört und gehe mal mit, wenn er am Wochenende mit seinen Leuten weg ist. Mein Ex hat sehr viel Wert auf die Meinung seiner Freunde gelegt. Wenn sie Dich mögen, dann hast Du schon mehr als einen Stein im Brett bei ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:17
In Antwort auf unice_12558934

Suggark
Er muss diese samstäglichen Treffen mit seinen Leuten von sich aus einschränken, ansonsten wird er es zwar Dir zuliebe irgendwann tun, es Dir aber bei jeder Gelegenheit aufs Brötchen schmieren, vor allem wenn Du mal mit Deinen Freunden was machen willst. Ich war 5 Jahre mit einem Krebs zusammen. Er kommt aus Hessen, ich aus Thüringen. Er ist mir zuliebe nach Thüringen gezogen, da er unter der Woche gearbeitet hat und nur am Wochenende zu Hause war, blieben seine Freunde natürlich auf der Strecke. Aber immer wenn es hieß, komm wir gehen mal mit soundso ins Kino oder Disko etc hat er sich abgegrenzt, weil es ja meine Freunde sind, auf seine hat er ja mir zuliebe verzichtet. Sie reden nicht viel über ihre Gefühle. Sie zeigen sie durch Taten. Aber das er lieber bei Dir sitzt, Füße auf dem Tisch und so heißt das er sich wohlfühlt bei Dir. Das ist schon ein "Ich-mag Dich-Zeichen". Mit dem nicht erreichbar sein, wäre ich vorsichtig. Er könnte sehr eifersüchtig reagieren, vor allem wenn er schlechte Erfahrungen gemacht hat. Mich hat das die Ehe mit meinem Krebs gekostet. Versuche mit ihm in Ruhe zu reden und zu sagen was Dich stört und gehe mal mit, wenn er am Wochenende mit seinen Leuten weg ist. Mein Ex hat sehr viel Wert auf die Meinung seiner Freunde gelegt. Wenn sie Dich mögen, dann hast Du schon mehr als einen Stein im Brett bei ihm.

Hmmm...
stimmt schon, es wäre mir am liebsten wenn es von ihm kommt bzw. wenn er auf die Idee kommen würde einen Sa. zu verzichten!
Bis jetzt hab ich seinen Cousin kennengelernt..mein Freund ist grieche kommt noch dazu..meine wegen Macho!
Jedenfalls hat er mich und meine freundin mal mitgenommen da wo er immer feiern geht, griechisches Cafe danach disco...und sein Cousin war begeistert von meiner Freundin meine Freundin nur nicht ganz von ihm...jedenfalls hat er wieder nachgefragt wann wir mal wieder zu 4 feiern!? Tja das machen wir jetzt nur weil sein Cousin auf sie steht und nicht weil er mit mir mal was machen möchte, verstehst du wie ich meine??
ICh lass ihm seine Freiheit und warte einfach ab..aber ich glaube nicht das er was ändern wird, weil er bequem ist! Ja und eifersüchtig sowieso...er vertraut mir auch nicht wirklich! Das mit dem nicht erreichbar sein, da kann er auch nicht drauf war mal der fall aber ohne Absicht! MEine das ich mich etwas dezent zurückziehe, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:59
In Antwort auf suggark

Hmmm...
stimmt schon, es wäre mir am liebsten wenn es von ihm kommt bzw. wenn er auf die Idee kommen würde einen Sa. zu verzichten!
Bis jetzt hab ich seinen Cousin kennengelernt..mein Freund ist grieche kommt noch dazu..meine wegen Macho!
Jedenfalls hat er mich und meine freundin mal mitgenommen da wo er immer feiern geht, griechisches Cafe danach disco...und sein Cousin war begeistert von meiner Freundin meine Freundin nur nicht ganz von ihm...jedenfalls hat er wieder nachgefragt wann wir mal wieder zu 4 feiern!? Tja das machen wir jetzt nur weil sein Cousin auf sie steht und nicht weil er mit mir mal was machen möchte, verstehst du wie ich meine??
ICh lass ihm seine Freiheit und warte einfach ab..aber ich glaube nicht das er was ändern wird, weil er bequem ist! Ja und eifersüchtig sowieso...er vertraut mir auch nicht wirklich! Das mit dem nicht erreichbar sein, da kann er auch nicht drauf war mal der fall aber ohne Absicht! MEine das ich mich etwas dezent zurückziehe, oder?

suggark
Er ist Grieche, also ein Südländer und bei denen ist es ja Gang und Gebe, dass sie sich mit Freunden treffen, ohne das die Partnerin dabei ist. Da wirst Du nicht viel machen können. Brauchst ja nur mal in die Cafes zu schauen Das liegt aber nicht am Sternzeichen, sondern an der Mentalität. Ebenso die Eifersucht. Mein Ex hat immer gesagt, er würde mir mehr vertrauen, als ich ihm und das ist in der Tat so. Wenn Krebse lieben, dann Vertrauen sie, denn das eine ist Basis des anderen, aber ohne Vertrauen keine Liebe. Verhalte Dich am besten so wie Du Dich normal auch verhältst und passe Dich seinen Gewohnheiten keinesfalls an, sonst wirst Du schnell langweilig für ihn. Krebse brauchen das Gefühl von Sicherheit und nach Hause kommen, wenn Du Dich zurückziehst, hm, ich kenne keinen Krebs, der dann gekämpft hätte, zumindest nicht offensiv. Er könnte sich zurückziehen und damit hättest Du genau das Gegenteil von dem erreicht was Du erreichen wolltest. Lass es am besten laufen und wenn Du zu unzufrieden bist, dann rede mit ihm. In einer Beziehung sind beiderseitige Kompromisse unabdingbar, aber eine Beziehung, die nur darauf beruht bzw. nur einer dazu bereit ist, diese beendet man, bevor es weh tut. Nicht falsch verstehen. Bin selbst Skorpion mit Krebs-Aszendent. Viel schlimmer gehts glaub ich nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 14:41
In Antwort auf unice_12558934

suggark
Er ist Grieche, also ein Südländer und bei denen ist es ja Gang und Gebe, dass sie sich mit Freunden treffen, ohne das die Partnerin dabei ist. Da wirst Du nicht viel machen können. Brauchst ja nur mal in die Cafes zu schauen Das liegt aber nicht am Sternzeichen, sondern an der Mentalität. Ebenso die Eifersucht. Mein Ex hat immer gesagt, er würde mir mehr vertrauen, als ich ihm und das ist in der Tat so. Wenn Krebse lieben, dann Vertrauen sie, denn das eine ist Basis des anderen, aber ohne Vertrauen keine Liebe. Verhalte Dich am besten so wie Du Dich normal auch verhältst und passe Dich seinen Gewohnheiten keinesfalls an, sonst wirst Du schnell langweilig für ihn. Krebse brauchen das Gefühl von Sicherheit und nach Hause kommen, wenn Du Dich zurückziehst, hm, ich kenne keinen Krebs, der dann gekämpft hätte, zumindest nicht offensiv. Er könnte sich zurückziehen und damit hättest Du genau das Gegenteil von dem erreicht was Du erreichen wolltest. Lass es am besten laufen und wenn Du zu unzufrieden bist, dann rede mit ihm. In einer Beziehung sind beiderseitige Kompromisse unabdingbar, aber eine Beziehung, die nur darauf beruht bzw. nur einer dazu bereit ist, diese beendet man, bevor es weh tut. Nicht falsch verstehen. Bin selbst Skorpion mit Krebs-Aszendent. Viel schlimmer gehts glaub ich nicht mehr

Ja..
stimmt schon Südländer sind da etwas anders..bin ja auch eine! Bin kroatin War aber noch nie mit einem Südländer zusammen!
Ja der hat schon so seine ERwartungen an mich, aber er selbst nimmt sich viel raus! DAS mit dem reden das funktioniert nicht, habe ihn wegen diesem thema schon 3-4 mal angesprochen, ganz am anfang hat er mich sogar mal sa. eiskalt zuhause sitzen lassen! Da bin ich ihm fast durch den hörer gekommen, jedenfalls rede ich und er schweigt!! Dann ist er den nächsten tag super lieb weil er warscheinlich auch schiss bekommt mich zu verlieren! JA aber ich werde auch zu schnell weich bei ihm und kann ihm nicht böse bleiben!! Naja ich lass es erstmal laufen ...aber ich kenne mich zu gut! Kann nicht lange auf locker machen wenn ich eigentlich endtäuscht bin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 15:22
In Antwort auf suggark

Ja..
stimmt schon Südländer sind da etwas anders..bin ja auch eine! Bin kroatin War aber noch nie mit einem Südländer zusammen!
Ja der hat schon so seine ERwartungen an mich, aber er selbst nimmt sich viel raus! DAS mit dem reden das funktioniert nicht, habe ihn wegen diesem thema schon 3-4 mal angesprochen, ganz am anfang hat er mich sogar mal sa. eiskalt zuhause sitzen lassen! Da bin ich ihm fast durch den hörer gekommen, jedenfalls rede ich und er schweigt!! Dann ist er den nächsten tag super lieb weil er warscheinlich auch schiss bekommt mich zu verlieren! JA aber ich werde auch zu schnell weich bei ihm und kann ihm nicht böse bleiben!! Naja ich lass es erstmal laufen ...aber ich kenne mich zu gut! Kann nicht lange auf locker machen wenn ich eigentlich endtäuscht bin!!!

Suggark
Das ist sehr schwierig da was zu sagen, aber eigentlich seid ihr viel zu kurz zusammen für solche Probleme, normal ist jetzt noch totales Verliebtsein und rosarote Brille angesagt. Ich denke nicht das er sich viel ändern wird um Dir entgegenzukommen. Friss oder stirb ist seine Devise. Es liegt wohl an Dir zu sehen, ob das was für Dich ist oder nicht. Er macht sich ja nicht mal die Mühe auf Deine Bedürfnisse einzugehen. Wie gesagt, ich denke mal das das weniger mit dem Krebs, sondern mehr mit seiner Mentalität zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 15:30
In Antwort auf unice_12558934

Suggark
Das ist sehr schwierig da was zu sagen, aber eigentlich seid ihr viel zu kurz zusammen für solche Probleme, normal ist jetzt noch totales Verliebtsein und rosarote Brille angesagt. Ich denke nicht das er sich viel ändern wird um Dir entgegenzukommen. Friss oder stirb ist seine Devise. Es liegt wohl an Dir zu sehen, ob das was für Dich ist oder nicht. Er macht sich ja nicht mal die Mühe auf Deine Bedürfnisse einzugehen. Wie gesagt, ich denke mal das das weniger mit dem Krebs, sondern mehr mit seiner Mentalität zu tun hat.

Yes baby..
so siehts aus..Kenne das auch nicht so grade wenn es so frisch ist!" Das sagt jeder, er verhält sich schon so ob wenn wir 2 jahre zusammen sind! Deswegen irgendwas ist da schief gegangen! Viel .habe ich es ihm zu einfach gemacht, hallo wir waren nach 3 Dates zusammen! ABer ich wollte und er wollte..ja und dann nach einer ZEit hat er mir erstmal gezeigt wie das so bei ihm läuft bzw. er hat es wohl immer so gehand habt in seinen letzten bez. welche auch nicht länger wie 3 monate waren! Tja..deswegen bin ich ja so am zweifeln!
Möchte einfach nicht endtäuscht werden..und das bin ich jetzt schon etwas!
Und die Gefühle werden immer intensiver..fühl mich hin und hergerissen!
Habe auch viel Angst von ihm verlassen zu werden.. und ich möchte mir das ersparen! Man hat nie eine Garantie aber ich möchte einfach nur glücklich sein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 15:48

Moment...
das sind so meine Gedanken! Ich habe ihn nicht ausgesprochen bzw.. Verlustängste hat doch jeder mal! Du doch auch oder nicht?
Ich meine damit wenn sich die bez. noch weiter vertieft und ich immer mehr gebe dann habe ich Angst...Im Moment ist es so, ich will es nicht dramatisieren und nur alles schlecht sehen weil er auch viele Gute Seiten an sich hat! ABer ich wünsche mir einfach nur das er mehr auf meine Bedürfnisse eingeht! Ich habe aber das gefühl das er das merkt ohne das ich was sage und es ihn viel. sogar nervt das ich solche Erwartungen habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 16:46

Suggark
Ich glaube ich weiß was immondlicht meint. Wenn die Beziehung stimmt und Du mit Dir selbst im Rheinen bist, hast Du keine Verlustängste. Du fühlst, dass er nicht der Richtige ist und deshalb äußert sich das bei Dir als Verlustangst. Am besten Du gehst, bevor er es tut, denn das ist eine Frage der Zeit. Wer Angst hat verlassen zu werden, verhält sich so. Und wird auch verlassen. Gesetz der Anziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 22:55

Jaaaa
immondlicht, das sind 2 feine bücher ... hier noch ein paar lese- tips von mir: leide nicht, liebe! von werner ablass, das gesetz der resonanz von pierre franck, jenseits der grenzen des verstandes von osho sowie: in der krise kommt die kraft von frederic f. flach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen