Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verliebte Krebse oder nur gute Freunde?

Verliebte Krebse oder nur gute Freunde?

9. November 2012 um 8:28

Hallo,könntet ihr mir helfen, mich auf den rechten Weg weisen? Wäre echt lieb. Ich bin zur Zeit in einer Gefühlsachterbahn, Ich weiß nicht wie das weiter gehen soll.
Aber nu.... Ich bin eine Waage,AC Skorpion, mein Arbeitskollege um den es geht ist Krebs und zu allem übel AC im Krebs Eine Bekannte kennt sich Astrologie gut aus und hat uns mal ausgewertet (weil wir beide neugierig waren,nur ich weiß bisher das Ergebnis) und siehe da: Wir passen zusammen,wunderbar.
Das Problem ist diese auf und ab... Wir kennen uns mitnerweile gut 4-5 Jahre. Waren in einer anderen Firma Arbeitskollegen und haben daher viel mit einander zutun. Da wurde ich versetzt und zum Abschied bekam ich von ihm rote Rosen aus seinem Garten (daher hab ich mir nix dabei gedacht,hat ja nicht jeder gelbe,weiß Rosen im Garten ) so der Kontakt wurde weniger,bis gar kein Kontakt. Nach 1 Jahr wechselte ich die Anstellung und 1 Jahr später bewirbt sich der besagte Kollege und wird zu allem Übel Angestellt. Wir verstehen uns nach wie vor sehr gut. Zu gut, Kollegen, Kunden merken diese Knistern zwischen uns. Aber ich habe Angst, das alles Kaputt geht und ich auch nicht weiß wie steht er zu mir.
Ich kriege ab und zu Geschenke von ihm, und wenns mal Meinungsverschiedenheiten gib oder gab bekomme ich ne Blume. Nur gestern kam er nach Feierabend mit einem gekauft roten Rosen Topf. Und ich bin wieder mal in der Achterbahn.
Was soll ich machen, was muss ich tun. Bin ich Paranoid, da ist doch irgendwas. Er ist sowie ich Single, nur über 10 Jahre älter als ich.
Würde mich wahnsinnig über Antworten freuen, egal wie sie ausfallen.
Danke!

Mehr lesen

10. November 2012 um 6:45

..also ich kenne das ähnlich

und zwar von mehreren seiten aus betrachtet..
ich glaube nicht dass es dir an entschlossenheit fehlt, wenn es auch der waage so gerne unterstellt wird, sie wägt ebend nach ihrem gefühl ab, und da habe ich mich auch schon dabei erwischt, dass da dieser krebs-AC naja wie soll ich sagen, mir nicht authentisch genug war.....wer weiss was dich da abhält, ich meine du bist AC skorpion da haben die krebse da zwar irgendwie zugang und dann irgendwie hinterlassen sie bei mir zumindest den eindruck eines kleinkindes
vielleicht ist es ja so, dass du einfach so gepolt bist, dass du einfach mehr erwartest als nur ein paar rosen, mir zumindest würde diese geste nicht unbemerkt bleiben, lege aber doch mehr wert auf emotionale nähe und vor allen auf integrität, die konnte ich beim Krebs-Ac so nicht finden, von männlicher seite seite aus nicht, bei frauen mit krebs-AC schon, die sind da irgendwie weiter, zumindest meine erfahrung

also wie auch immer, irgendwas hält dich ab, ich glaube nicht dass es darn liegt dass du deinen gefühlen nicht traust, was ist es denn wirklich was dich da so zögern lässt?

(ja zu allem übel krebs-AC )...was sagt dir das in deinem inneren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 17:06

Habe Angst,
das ich falsch liege, das er das alles nur macht um sein Ego auf zu puschen. Ich weiß es nicht.
Emotionale Nähe? Wie ist das gemeint?
Also, er mag mich gern necken, im arm nehmen, mir mal einen Fuss stellen aber auch so geschickt das ich nicht falle In den letzten paar Wochen war er kurz bei mir auf Besuch. Ist das Das gemeint?
Wir haben uns bisher zum Frühstück getroffen und wollten mal Abends essen gehen oder Kinobesuch, aber jedesmal sagt er kurz vorher ab. Was mich wieder 2-3 Schritte zurück gehen lässt.
Habe vielleicht sogar Angst, weil ich mich nie auf einen Mann vertrauen konnte. Man hat mir meist übel mit gespielt,so das ich auch nicht immer das Selbstwertgefühl aufrecht halten kann. Im Grunde habe ich sogar Angst mein Gesicht zuverlieren,da wir ja zusammenarbeiten müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 16:51

..sehe ich genauso,

Er fordert dich und deine aufmerksamkeit, wird aber nicht tatkräftig und aufrichtig. Ich find's nicht fair...

naja, mancher junge möchte erobert werden, das ist aber nichts, ich würde ihm aus dem weg gehen, vielleicht wacht er dann ja mal auf...der mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2012 um 22:25

Ernüchternd
Ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll.... Also.... Meine letzte Beziehung hat mich fast alles gekostet,mein Selbstwertgefühl,mein Stolz,meine Arbeitsstelle etc Ich war damals vollends am Boden zerstört. Meine Schwester,Beste Freundinnen,Eltern haben mich auf gebaut... Traue seitdem auch keinen Mann mehr.... Daher weiß ich mit diese Situation auch nicht um zu gehen.
Wenn ich mich von Ihm abwende und mehr mit anderen Kollegen berede, ist er Beleidigt (oder wie man so schön sagt "ne Mimose")...
Ich bin da mit gemischten Gefühlen, er ist nett,bringt mich zum lachen aber es gibt diese Kehrseite die richtig ernüchternd ist.
Da wir uns aus einem anderen Unternehmen uns kennen, kann er mit mir auch ganz anders reden als mit anderen. Daher können Krebse gut Schauspielern?
Habe das in den letzten Tagen (Dank Euern tollen Tipps) beobachtet, er macht solche neckerein oder in den Arm nehmen oder noch viel besser Schatzi zu mir sagen, meist vor Kollegen oder Kunden. Das ist mir nun erst klar... ob bewußt oder unbewußt....?!?
Finde ich nur etwas komisch.
Und vor allem, leite ich einen Abteilung in der er sich auch gut auskennt..... Kann es auch sein... Nur mal rein theoretisch.... das Er vielleicht darauf ein Auge hat????
Können Krebse so link sein?
Ich trau Ihm solch eine Gemeinheit zwar nicht zu, dafür ist er in meinen Augen noch zu Lieb, aber.... Irgendwie????
Bin mal gespannt auf Eure Antworten
Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 17:09

Wahhh....
....tut das gut! Endlich Jemand, der wie ich tickt!
das verhalten dieses Krebses ist unter aller S***!
Wenn er wirkliches, echtes Interesse an Dir hätte, würde er Dich nicht dermaßen demontieren!
Wehre Dich und zeig ihm Grenzen auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen