Home / Forum / Astrologie & Esoterik / VERRÜCKT nach einem zu sein , was bedeutet das?

VERRÜCKT nach einem zu sein , was bedeutet das?

23. Januar 2010 um 21:39

Hi alle zusammen,
ich bin neu hier und naja weiß ja nicht aber habe da vielleicht ein prob. oder auch nicht.
mein freund ist ein wm und ist wahrscheinlich von der wm sorte ( zärtlich, ehrlich, offen, liebevoll und aber auch eifersüchtig, naja zu der eifersucht äussert er sich anders, er meint er ist gar nicht eifersüchtig aber ich merke schon das er damit zu kämpfen hat.)
naja wir kennen uns schon sehr lange und sind etwa 2 monate zusammen denke ich das wir es sind, naja erwachsene menschen fragen halt nicht mehr: sind wir etwa jetzt zusammen?
jetzt zur sache: eines abends kam er zu mir und ja , wie immer nach 5 min. wurden die küsse leidenschaftlich und echt heftig . ( wir hatten noch kein sex bis jetzt konnte es immer einer von uns vermeiden) ja und dann hatten wir uns bisschen unterhalten zwischen durch beim küssen und und schaute meine lippen und augen an und ich sagte dann, was ist denn und lächelte, und er sagte dann, du lachst mich aus oder? und ich dann nein und er sagte : ich bin halt so verrückt nach dir baby.

ja weiß ja net, aber , nichts gegen männer allgemein aber wenn eine frau denkt das ganze wären nur sprüche um eine frau ins bett zu bekommen, hat es seine gründe, denn diese sätze werde so oft benutzt und nicht ernst gemeint nur um einen frau ins bett zu bekommen.
aber wenn er wüsste das ich genauso verrückt nach ihm bin aber trotzdem denke ich, dass man gegen das schicksal nicht machen kann.

ich wollte eigentlich nur wissen von einem wmm, ob diese worte ehrlich gemeint waren und wenn er dieses sagt ob er so was wie liebe empfindet.
danke

Mehr lesen

23. Januar 2010 um 21:48



also, ich denke dass man, wenn du sagst ihr seit zusammen und er nun 2 monate wartet, nicht davon ausgehen kann, dass er dich nur ins bett haben will lol... das könnte er bei anderen frauen schneller bekommen...

wewegen ich dir aber antworte ist dieser satz;

hat es seine gründe, denn diese sätze werde so oft benutzt und nicht ernst gemeint nur um einen frau ins bett zu bekommen.

genau das war auch immer mein problem!

ich hatte ständig das gefühl, dass seine worte nicht ehrlich waren... mir kam es teilweise sogar so vor, als hätte er sie irgendwie auswendig gelernt oder ein handbuch, wann muss ich was sagen... in der tasche.

ich bin wirklich mal auf die anderen antworten gespannt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2010 um 9:35
In Antwort auf angie_12634837



also, ich denke dass man, wenn du sagst ihr seit zusammen und er nun 2 monate wartet, nicht davon ausgehen kann, dass er dich nur ins bett haben will lol... das könnte er bei anderen frauen schneller bekommen...

wewegen ich dir aber antworte ist dieser satz;

hat es seine gründe, denn diese sätze werde so oft benutzt und nicht ernst gemeint nur um einen frau ins bett zu bekommen.

genau das war auch immer mein problem!

ich hatte ständig das gefühl, dass seine worte nicht ehrlich waren... mir kam es teilweise sogar so vor, als hätte er sie irgendwie auswendig gelernt oder ein handbuch, wann muss ich was sagen... in der tasche.

ich bin wirklich mal auf die anderen antworten gespannt...

Hallo jolu8
ja das ist es eben, diese sätze werden so oft benutzt und dann wenn man wirklich einen liebt nicht wirklich von gegenüber ernst genommen.
ich muss auch dazu sagen das ich dieses gefühl noch nie gehabt habe, was ich bei ihm habe. ich mache mir auch niemals gedanken wenn er mal mit kumpels ausgeht, ich vertraue ihm voll und ganz, ich glaube auch das wir zusammen gehören, aber habe trotzdem das kompl. paket in einem bekommen und das ist halt mein problem zur zeit.
das kompl. paket ist nicht gemeint auf das aussehen oder erfolg, sondern auf was anderes , aber dazu möchte ich mich hier nicht äußern denn wenn ich das hier tu dann kommen sowieso nur doofe antworten das er es nicht ernst meint usw. das kenne ich schon alles aus diesem forum und das macht mir nur schlechte laune und dann würde ich nur eifersucht entwickeln und das will ich nicht.
ich bin jetzt auch mal gespannt ob sich noch paar leute melden bzw. männer zu den sätzen die du auch mal geschrieben hast. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2010 um 14:22

Vorbeiflieg.... ^_^
hmmm, lasst mich mal kurz nachdenken. Ok, ne Frage an euch Frauen, ihr, die ständig bei jedem Satz, die aus dem Mund eines begehrten Mannes rauskommen, hinterfragen müssen, ob er es denn schon wirklich ehrlich meint bzw. es aus Liebe sagt, nur weil es Sätze sind, die sooo oft überall gesagt werden: Würdet ihr auch ständig hinterfragen, wenn ein Mann euch sagt "ICH LIEBE DICH" ? ist ja auch so ein Satz, der überall u.sooo oft gesagt wird. Man könnte hier genauso unterstellen, das sagen Männer, um ne Frau ins Bett zu bekommen. Aber mal ganz ehrlich, wenn er "es" so unbedingt will, dann würde er wohl nicht wochen u.monate aushalten, ohne die Frau dazu zu überreden/verführen. Und mal ganz ehrlich, wenn ein Mann auf eine Frau steht, dann ist es doch ganz natürlich, dass er "es" mit ihr will. Die Frage, die ja euch sehr interessiert ist ja, nicht ob er "es" mit einem will, sondern eher, ob er "es" aus Liebe will u.eine ernste Beziehung mit Zukunft vorhat.

Bei sooo vielen Hinterfragungen bedeutet es nur, entweder Frau vertraut Mann noch nicht voll u.ganz, oder Mann spricht/denkt/handelt unglaubwürdig, widersprüchlich, unsicher.

Bei so einer Situation können solche "offenen" Fragen nur in einem direkten Gespräch geklärt werden. Welcher Außenstehender kann schon wissen, wie einer denkt o.was in ihm drinnen vorgeht. Stellt doch die Frage "Meinst du das ernst? bzw. Wie ernst meinst du es mit mir?" an ihn direkt. Schaut dabei in seine Augen, lauscht dabei seinem Herzen, u.fühlt einfach seine Aura. Sollte euer Bauchgefühl die Alarmglocken klingeln, dann solltet ihr noch mehr prüfen, bis die Wahrheit ans Licht kommt. Solltet ihr euch bei ihm pudelwohl fühlen, weil er einfach super glaubwürdig, logisch u.selbstsicher ist, dann gebt einfach ein wenig Vertrauensvorschuss. Kein Mensch kann direkt voll vertrauenswürdig daherkommen, jeder muss sich mit der Zeit erstmal beweisen, anhand von vielen kleinen scheinbar unauffälligen Dingen/Momenten/Situationen, wie er mit einem umgeht, wie er mit einem spricht, wie er jmd. liebt, wie er für die Zukunft (mit einem) plant... Prüft an der Quelle u.lasst euch von externen Quellen lediglich beratschlagen, aber niemals nehmt Aussagen von außerhalb als die eine Wahrheit, denn die Wahrheit liegt im Herzen...

Worte fürs Herz:

"Hundert kleine Freuden sind tausendmal mehr wert als eine große, wie ein sanft herabrauschender Regen tiefer ins Erdreich dringt als ein Wolkenbruch."
(Wilhelm von Keppler)

"Dort, wo die meiste Freude ist,
ist auch die meiste Wahrheit."
(Paul Claudel)

"Was der Zeit unterworfen ist, das gebrauche; was ewig ist, danach strebe."
(Thomas von Kempen)

- Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge. Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.

- Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2010 um 20:40
In Antwort auf ronen_12145823

Vorbeiflieg.... ^_^
hmmm, lasst mich mal kurz nachdenken. Ok, ne Frage an euch Frauen, ihr, die ständig bei jedem Satz, die aus dem Mund eines begehrten Mannes rauskommen, hinterfragen müssen, ob er es denn schon wirklich ehrlich meint bzw. es aus Liebe sagt, nur weil es Sätze sind, die sooo oft überall gesagt werden: Würdet ihr auch ständig hinterfragen, wenn ein Mann euch sagt "ICH LIEBE DICH" ? ist ja auch so ein Satz, der überall u.sooo oft gesagt wird. Man könnte hier genauso unterstellen, das sagen Männer, um ne Frau ins Bett zu bekommen. Aber mal ganz ehrlich, wenn er "es" so unbedingt will, dann würde er wohl nicht wochen u.monate aushalten, ohne die Frau dazu zu überreden/verführen. Und mal ganz ehrlich, wenn ein Mann auf eine Frau steht, dann ist es doch ganz natürlich, dass er "es" mit ihr will. Die Frage, die ja euch sehr interessiert ist ja, nicht ob er "es" mit einem will, sondern eher, ob er "es" aus Liebe will u.eine ernste Beziehung mit Zukunft vorhat.

Bei sooo vielen Hinterfragungen bedeutet es nur, entweder Frau vertraut Mann noch nicht voll u.ganz, oder Mann spricht/denkt/handelt unglaubwürdig, widersprüchlich, unsicher.

Bei so einer Situation können solche "offenen" Fragen nur in einem direkten Gespräch geklärt werden. Welcher Außenstehender kann schon wissen, wie einer denkt o.was in ihm drinnen vorgeht. Stellt doch die Frage "Meinst du das ernst? bzw. Wie ernst meinst du es mit mir?" an ihn direkt. Schaut dabei in seine Augen, lauscht dabei seinem Herzen, u.fühlt einfach seine Aura. Sollte euer Bauchgefühl die Alarmglocken klingeln, dann solltet ihr noch mehr prüfen, bis die Wahrheit ans Licht kommt. Solltet ihr euch bei ihm pudelwohl fühlen, weil er einfach super glaubwürdig, logisch u.selbstsicher ist, dann gebt einfach ein wenig Vertrauensvorschuss. Kein Mensch kann direkt voll vertrauenswürdig daherkommen, jeder muss sich mit der Zeit erstmal beweisen, anhand von vielen kleinen scheinbar unauffälligen Dingen/Momenten/Situationen, wie er mit einem umgeht, wie er mit einem spricht, wie er jmd. liebt, wie er für die Zukunft (mit einem) plant... Prüft an der Quelle u.lasst euch von externen Quellen lediglich beratschlagen, aber niemals nehmt Aussagen von außerhalb als die eine Wahrheit, denn die Wahrheit liegt im Herzen...

Worte fürs Herz:

"Hundert kleine Freuden sind tausendmal mehr wert als eine große, wie ein sanft herabrauschender Regen tiefer ins Erdreich dringt als ein Wolkenbruch."
(Wilhelm von Keppler)

"Dort, wo die meiste Freude ist,
ist auch die meiste Wahrheit."
(Paul Claudel)

"Was der Zeit unterworfen ist, das gebrauche; was ewig ist, danach strebe."
(Thomas von Kempen)

- Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge. Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.

- Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Hallo
danke, eigentlich bin ich schon ganz schön doof sich von freundinen auf die falsche seite ziehen lassen.
ja ich habe mir schon die alle fragen beantwortet und ich fühle mich total hammer wohl bei ihm und ich glaube ich brauche ihn nicht zu fragen wie ernst er das meint. ich glaube aber auch das verrückt nach einem zu sein, sehr viel mit liebe vielleicht auch sogar mit der wahren liebe zu tun hat.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2010 um 1:31
In Antwort auf jetta_12338533

Hallo
danke, eigentlich bin ich schon ganz schön doof sich von freundinen auf die falsche seite ziehen lassen.
ja ich habe mir schon die alle fragen beantwortet und ich fühle mich total hammer wohl bei ihm und ich glaube ich brauche ihn nicht zu fragen wie ernst er das meint. ich glaube aber auch das verrückt nach einem zu sein, sehr viel mit liebe vielleicht auch sogar mit der wahren liebe zu tun hat.
lg

Fragen...
Frag ihn dennoch ab u.zu, wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, und lass dir einfach mal von ihm erzählen, wie sehr er für dich empfindet. Ich finde, es ist besser, dass du fragst u.bestimmte wichtige Dinge, die dich beschäftigen, offen ansprichst, als dass du diese ihm verschweigst (damit machst du es nämlich nicht sicherer). Solltest nur darauf achten, nicht mit zu viel Fragen zu nerven. Wichtige Fragen müssen geklärt werden, u.besser ihn direkt fragen, als irgendwelche anderen, die nicht wissen was er denkt oder empfindet.

Das mit dem Verrückt nach einem Sein ist am Anfang einer Beziehung natürlich. Nach einer bestimmten Dauer wird sich das etwas legen, wenn man den Partner genauer kennengelernt hat u.die Aufregung/Spannung zwischen beiden sich gelegt hat. Dann ist es wichtig, dass beide weiterhin für die Beziehung was tun, d.h. pflegen, u.keiner sich auf die faule Haut legt.. Liebe ist eine Definitionssache, ich denke wenn man eine Person so gern hat, dass man ihn ein Leben lang als Partner begleiten will bzw. sein Lebensglück mit ihm teilen will, u.auch an weitere Dinge denkt wie Kinder machen, alles schöne Dinge die man miteinander macht, weil der Partner einem das Glücksempfinden immer wieder nährt u.man dasselbe zurückgeben kann.. ja dann hat das etwas mit wahrer Liebe im Leben zu tun.. ^_^

viel Erfolg u.Glücksgefühl für deinen WM!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen