Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verschiedene Deutungen zu Stier/Waage, was ist nun richtig?

Verschiedene Deutungen zu Stier/Waage, was ist nun richtig?

18. Januar 2005 um 14:30

Hab ein wenig im Internet zu Astrologie rumgewühlt. Normalerweise glaube ich nicht an Sternzeichen. Hab mir aber dennoch bei astro.de ein Partnerschaftshoroskop erstellen lassen, dass sich total wiedersprochen hat. Mal hieß es, der Stier unter meinem Geburtsdatum und zu dieser Geburtsstunde wäre selbstsicher, mal wieder, er wäre es nicht... usw... Fands echt seltsam, wie auch immer. Außerdem stimmen viele der mir da angedichteten Eigenschaften überhaupt nicht, obwohl es ja mit Geburtsstunde und Datum genau sein soll. Wie auch immer...

Außerdem sagen alle Horoskope, dass Waage und Stier nicht zusammen passen. Nur ein einziges Horoskop bescheinigte für den Stier als idealen Partner die Waage, was mich irgendwie sehr irritiert hat. Auch das Partnerhoroskop von Astro, bei dem ja Geburtsdatum und Stunde miteinbezogen werden, bescheinigt mir und meinem Parnter kein Glück und nicht viele Gefühle.

Bin etwas irritiert, kennt sich jemand damit noch genauer aus?

Wäre wirklich ganz lieb!!! .. wenn mir wer antworten könnte...

Mehr lesen

19. Januar 2005 um 16:59

Meine meinung...
auf den ersten Blick ziehen sie sich an auf der sinnlichen seite - sind auch beides positive zeichen, aber auf die dauer gehen die Einstellungen in wichtigen dingen zu sehr auseinander ausserdem mag der stier den wankelmut der waage nicht und ihre verschlossenheit wenn es um beziehungsprobleme klären geht - was natürlich nicht bei jeder waage so sein muss Letzendlich sind die sternzeichen eh nicht sooo wichtig, weil sich jeder mensch entwickelt und entwickeln kann und auch tolerant und aufmerksam sein kann und dann passen alle zueinander
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 19:55
In Antwort auf regena_12906800

Meine meinung...
auf den ersten Blick ziehen sie sich an auf der sinnlichen seite - sind auch beides positive zeichen, aber auf die dauer gehen die Einstellungen in wichtigen dingen zu sehr auseinander ausserdem mag der stier den wankelmut der waage nicht und ihre verschlossenheit wenn es um beziehungsprobleme klären geht - was natürlich nicht bei jeder waage so sein muss Letzendlich sind die sternzeichen eh nicht sooo wichtig, weil sich jeder mensch entwickelt und entwickeln kann und auch tolerant und aufmerksam sein kann und dann passen alle zueinander
Sandra

"Also..."
....ich bin Stier "er" waage und es passt perfekt, man sollte nicht zu viel auf Horoskope geben, denn jeder mensch ist ja dann trotzdem anders

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 20:02

Also wie
bereits schon berichtet, habe ich kürzlich eine partnerschafts analyse machen lassen und diese war sehr aufschlussreich, vielleicht versuchst du es mal damit.

Gibt wirklich viele gute Astrologen.

Lg.L

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 20:58
In Antwort auf sari_12464247

"Also..."
....ich bin Stier "er" waage und es passt perfekt, man sollte nicht zu viel auf Horoskope geben, denn jeder mensch ist ja dann trotzdem anders

Liebe Grüße

Es kann passen...
wenn sich der stier mit seinen Hörner nciht immer durch setzen will u die waage mal mehr von sich aus tut! denn waagen können schon seeeeeehr geniesserisch sein(bedienung bitte)sicher hängt das mehr von den ganzen drum herum ab...grundsätzlich kanns gut gehn ...aber es müssen eben beide wirklich bemühen! gründsätzlich ist ja dem stier ein steinbock o. jungfrau die besten passenden partne ru bei waage zwilling u wassermann! wobei es halt wirklich auch drauf an kommt DER AC(Aszendent u die MONDSTELLUNG)wenn ds passt ..passt auch der rest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 21:00
In Antwort auf sari_12464247

"Also..."
....ich bin Stier "er" waage und es passt perfekt, man sollte nicht zu viel auf Horoskope geben, denn jeder mensch ist ja dann trotzdem anders

Liebe Grüße

Es kann passen...
wenn sich der stier mit seinen Hörner nciht immer durch setzen will u die waage mal mehr von sich aus tut! denn waagen können schon seeeeeehr geniesserisch sein(bedienung bitte)sicher hängt das mehr von den ganzen drum herum ab...grundsätzlich kanns gut gehn ...aber es müssen eben beide wirklich bemühen! gründsätzlich ist ja dem stier ein steinbock o. jungfrau die besten passenden partne ru bei waage zwilling u wassermann! wobei es halt wirklich auch drauf an kommt DER AC(Aszendent u die MONDSTELLUNG)wenn ds passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 21:22

Ist ja von 2005!
Wäre interessant zu erfahren, was aus ihnen geworden ist...ob es immer noch passt? Ich hoffe, dass sie beide glücklich sind.

Man sollte nur nach seinem Herzen handeln. Wenn zwei Herzen zusammen tanzen, passen auch die vermeintlich falschen Sternzeichen perfekt, oder?

Liebe Grüße,
Sema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 22:18
In Antwort auf ines_12301760

Es kann passen...
wenn sich der stier mit seinen Hörner nciht immer durch setzen will u die waage mal mehr von sich aus tut! denn waagen können schon seeeeeehr geniesserisch sein(bedienung bitte)sicher hängt das mehr von den ganzen drum herum ab...grundsätzlich kanns gut gehn ...aber es müssen eben beide wirklich bemühen! gründsätzlich ist ja dem stier ein steinbock o. jungfrau die besten passenden partne ru bei waage zwilling u wassermann! wobei es halt wirklich auch drauf an kommt DER AC(Aszendent u die MONDSTELLUNG)wenn ds passt ..passt auch der rest!

"Genau..."
...kommt ja auf auf die Erziehung drauf an und wie jmnd aufgewachsen ist, etc. dadaurch definiert sich ja auch der charakter.
Ich hab meiner Waage einfach mal gesagt was mich stört, jetzt läufts

liebes grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam