Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verstand vs. Herz

Verstand vs. Herz

4. August 2008 um 12:29

ich hatte hier schon mal geschrieben unter "haben wir noch eine chance". dazu nur, es ging erstmal weiter mit meinem jungfrau-mann. doch nun ist aus.

ich war 4 tage bei ihm ohne kind, damit wir uns besser kennen lernen können. die 4 tage ware auch okay, doch bevor ich fuhr wollte ich wissen wir es für ihn war und dann nahm das gespräch einen lauf, mit dem ich nicht gerechnet hätte.

im großen und ganzen sagte er: ich sei eine tolle frau und mache nichts falsch, als er mich das erste mal gesehen hatte, dachte er "boah". trotzdem konnte er mich machmal nicht in den arm nehmen, da ist wie eine schranke und er weiß, dass ich das merke und mir das weh tut. er weiß selber nicht, woran es liegt, kann es sich nciht erklären. ich verstehe nun aber nicht, wie kann er mich 4 tage bei sich lassen und mir erst auf nachfrage sowas mitteilen? warum schickt er mich nciht weg, wenn sein gefühl irgendwie nicht stimmig ist?

ich denke er erwartet viel zu viel von sich. zum beispiel dass er jetzt schon eine bindung zu meiner tochter hat. dabei hab ich ihm versucht klarzumachen, dass sowas wachsen muß und er doch nicht papa sondern nur freund sein braucht. auch denke ich, dass er angst vor veränderungen hat. er lebt schon jahrelang alleine, hatte zwischendurch immer mal eine freundin, doch da war es wohl oftmals so, dass nur er gefühle hatte und nach 3 monaten der ofen von seiten der freundin aus war.

meien frage an euch: kann es sein, dass er vieles einfach zerdenkt bzw. sich negativ vorstellt und dadurch seine gefühle unterdrückt bzw. nicht zulassen kann. kann das die schranke sein? oder hat er einfach nur angst verletzt zu werden und läßt sich deshalb nciht drauf ein? er sagt immer, seine freunde sind wichtig, er würde sie ie wieder für eine frau vernachläassigen, denn die sind danach noch da. doch ich will doch gar ncht, dass er sie vernachlässigt und wollte ihn auch nciht in kurzer zeit abservieren.

ich habe das gefühl, er blockiert sich selbst, denn eigentlich müßte ich genau das sein, was er schon so lange sucht. jedenfalls aus seinen erzählungen.

kann ich irgendwas machen, damit er mehr sein gefühl zuläßt als auf den verstand zu hören? wie reagiert ein jf-mann auf totalen kontaktabbruch? wird er sich dann auch nciht mehr melden? hakt er das jetzt einfach ab?




Mehr lesen

4. August 2008 um 13:20

Er
hat Angst, wieder enttäuscht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 13:24

Biete
ihm Deine Freundschaft an wenn er Dir wirklich wichtig ist. Und lass alles andere auf Dich zukommen.

Zeit....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 14:16

Kontaktabbruch
könnte vielleicht funktionieren. Glaube ich aber weniger, da er sich dann in seiner Meinung nur noch mehr bestätigt fühlt.
Wobei was heist das Gespräch nahm einen Verlauf welches du nicht erwartet hattest? Er wahr ehrlich zu dir, hat dir gesagt wo sein Problem ist, das er Zeit braucht um sich auf dich einzulassen. Das er halt durch die vielen Enttäuschungen in der Vergangenheit, es ihm schwer fällt sich nicht unbedingt schwer fällt auf jemanden einzulassen aber ihm zu vertrauen. Gerade au Angst wieder enttäuscht zu werden.
Klar erwartet er zu viel von sich selber. Das tue ich auch. Sicherlich macht er sich auch einen tierischen Kopf darum wie deine Tochter auf ihn reagiert und wie er auf sie am besten zu gehen kann. Will ja halt auch der perfekte papa für sie dann sein und falls das nicht funktionieren würde, würde dies ihn auch sehr schwer treffen.
In diesem Moment denkt er einfach in 20.000 Richtungen gleichzeitig und vergisst dabei das wichtigste, einfach mal einen Schritt nach vorne zu gehen und dann noch einen und dann noch einen....
Nah klar sind ihm seine freunde wichtig und so wie es schent, scheint er diese auch für die Frau seines Herzens des öfteren vernachlässigt zu haben (Sie war ihm also wichtiger als seine Freunde), aber nach dem alles vorbei war, waren sie immer noch für ihn da.
Und ja ich glaube er würde es auch einfach abhaken.
Es liegt an dir auf ihn zuzugehen und ihm zu zeigen was er dir bedeutet und wie du zu ihm stehst und auch zu zeigen das du für eine längere Geschichte offen bist, als nur für seine bisherigen Geschichten. Vielleicht sogar für die unendliche .
Jungfrau geborene gehören zu den sensibelsten Menschen im Tierkreiszeichen. Auch wenn das oft nicht den Anschein macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 14:36
In Antwort auf tamir_12679009

Kontaktabbruch
könnte vielleicht funktionieren. Glaube ich aber weniger, da er sich dann in seiner Meinung nur noch mehr bestätigt fühlt.
Wobei was heist das Gespräch nahm einen Verlauf welches du nicht erwartet hattest? Er wahr ehrlich zu dir, hat dir gesagt wo sein Problem ist, das er Zeit braucht um sich auf dich einzulassen. Das er halt durch die vielen Enttäuschungen in der Vergangenheit, es ihm schwer fällt sich nicht unbedingt schwer fällt auf jemanden einzulassen aber ihm zu vertrauen. Gerade au Angst wieder enttäuscht zu werden.
Klar erwartet er zu viel von sich selber. Das tue ich auch. Sicherlich macht er sich auch einen tierischen Kopf darum wie deine Tochter auf ihn reagiert und wie er auf sie am besten zu gehen kann. Will ja halt auch der perfekte papa für sie dann sein und falls das nicht funktionieren würde, würde dies ihn auch sehr schwer treffen.
In diesem Moment denkt er einfach in 20.000 Richtungen gleichzeitig und vergisst dabei das wichtigste, einfach mal einen Schritt nach vorne zu gehen und dann noch einen und dann noch einen....
Nah klar sind ihm seine freunde wichtig und so wie es schent, scheint er diese auch für die Frau seines Herzens des öfteren vernachlässigt zu haben (Sie war ihm also wichtiger als seine Freunde), aber nach dem alles vorbei war, waren sie immer noch für ihn da.
Und ja ich glaube er würde es auch einfach abhaken.
Es liegt an dir auf ihn zuzugehen und ihm zu zeigen was er dir bedeutet und wie du zu ihm stehst und auch zu zeigen das du für eine längere Geschichte offen bist, als nur für seine bisherigen Geschichten. Vielleicht sogar für die unendliche .
Jungfrau geborene gehören zu den sensibelsten Menschen im Tierkreiszeichen. Auch wenn das oft nicht den Anschein macht.

Der unerwartete ...
verlauf des gespräches deswegen, weil er von sich aus vorher keine andeutungen gemacht hat. er hat wirkich erst was gesagt, als ich gezielt gefragt habe. und er hat mir auch nicht gesagt, dass er zeit braucht, die wollte ich ihm ja immer geben. er erklärte eigentlich mehr seinen momentanen gefühlszustand, den er aber selbst nicht einordnen kann und ich hatte dadurch das gefühl, dass es sich für ihn erledigt hat. was soll ich denn auch denken, wenn mir jemand erklärt, sein gefühl sagt, er solle auf abstand gehen und dass er mich machmal nicht drücken kann.

ich habe ihm gestern noch ne mail geschreiben, aber das war dann wahrscheinlich eh falsch von mir. ich habe ihm darin nochmal gesagt, dass ich ihn genauso mag wie er ist, ich ihn genauso hätte haben wollen und mir gern mit ihm was aufgbaut hätte. das veränderungen immer kommen, egal ob frau mit kind oder ohne, aber das das kind nicht sein leben völlig lahm legt. ich habe den breif aber damit beendet, dass ich zwar alles versucht habe aber ich ihm nicht hinterher rennen werde und mit dem kontakt mit diesem brief abbreche. das war sicherlich vollkommen falsch oder?

ich dachte, wenn ihm bewußt wird, dass wir uns gar nciht mehr hören udn sehen, dann merkt er vielleicht mal mehr sein gefühl als seine gedanken?????

soll ich mich in ein paar tagen einfach mal melden? wie soll ich ihm denn zeigen, wie wichtig er mir ist ohne ihn unter druck zu setzten oder zu bedrängen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 15:23
In Antwort auf ania_12909796

Der unerwartete ...
verlauf des gespräches deswegen, weil er von sich aus vorher keine andeutungen gemacht hat. er hat wirkich erst was gesagt, als ich gezielt gefragt habe. und er hat mir auch nicht gesagt, dass er zeit braucht, die wollte ich ihm ja immer geben. er erklärte eigentlich mehr seinen momentanen gefühlszustand, den er aber selbst nicht einordnen kann und ich hatte dadurch das gefühl, dass es sich für ihn erledigt hat. was soll ich denn auch denken, wenn mir jemand erklärt, sein gefühl sagt, er solle auf abstand gehen und dass er mich machmal nicht drücken kann.

ich habe ihm gestern noch ne mail geschreiben, aber das war dann wahrscheinlich eh falsch von mir. ich habe ihm darin nochmal gesagt, dass ich ihn genauso mag wie er ist, ich ihn genauso hätte haben wollen und mir gern mit ihm was aufgbaut hätte. das veränderungen immer kommen, egal ob frau mit kind oder ohne, aber das das kind nicht sein leben völlig lahm legt. ich habe den breif aber damit beendet, dass ich zwar alles versucht habe aber ich ihm nicht hinterher rennen werde und mit dem kontakt mit diesem brief abbreche. das war sicherlich vollkommen falsch oder?

ich dachte, wenn ihm bewußt wird, dass wir uns gar nciht mehr hören udn sehen, dann merkt er vielleicht mal mehr sein gefühl als seine gedanken?????

soll ich mich in ein paar tagen einfach mal melden? wie soll ich ihm denn zeigen, wie wichtig er mir ist ohne ihn unter druck zu setzten oder zu bedrängen?

Indem
Du Dich einfach bei ihm meldest ohne eine Entscheidung erzwingen zu wollen - bau auf die Menschlichkeit - brich den Kontakt nicht ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 15:25
In Antwort auf tamir_12679009

Kontaktabbruch
könnte vielleicht funktionieren. Glaube ich aber weniger, da er sich dann in seiner Meinung nur noch mehr bestätigt fühlt.
Wobei was heist das Gespräch nahm einen Verlauf welches du nicht erwartet hattest? Er wahr ehrlich zu dir, hat dir gesagt wo sein Problem ist, das er Zeit braucht um sich auf dich einzulassen. Das er halt durch die vielen Enttäuschungen in der Vergangenheit, es ihm schwer fällt sich nicht unbedingt schwer fällt auf jemanden einzulassen aber ihm zu vertrauen. Gerade au Angst wieder enttäuscht zu werden.
Klar erwartet er zu viel von sich selber. Das tue ich auch. Sicherlich macht er sich auch einen tierischen Kopf darum wie deine Tochter auf ihn reagiert und wie er auf sie am besten zu gehen kann. Will ja halt auch der perfekte papa für sie dann sein und falls das nicht funktionieren würde, würde dies ihn auch sehr schwer treffen.
In diesem Moment denkt er einfach in 20.000 Richtungen gleichzeitig und vergisst dabei das wichtigste, einfach mal einen Schritt nach vorne zu gehen und dann noch einen und dann noch einen....
Nah klar sind ihm seine freunde wichtig und so wie es schent, scheint er diese auch für die Frau seines Herzens des öfteren vernachlässigt zu haben (Sie war ihm also wichtiger als seine Freunde), aber nach dem alles vorbei war, waren sie immer noch für ihn da.
Und ja ich glaube er würde es auch einfach abhaken.
Es liegt an dir auf ihn zuzugehen und ihm zu zeigen was er dir bedeutet und wie du zu ihm stehst und auch zu zeigen das du für eine längere Geschichte offen bist, als nur für seine bisherigen Geschichten. Vielleicht sogar für die unendliche .
Jungfrau geborene gehören zu den sensibelsten Menschen im Tierkreiszeichen. Auch wenn das oft nicht den Anschein macht.

Das
kann ich Wort für Wort bestätigen !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 15:38
In Antwort auf ania_12909796

Der unerwartete ...
verlauf des gespräches deswegen, weil er von sich aus vorher keine andeutungen gemacht hat. er hat wirkich erst was gesagt, als ich gezielt gefragt habe. und er hat mir auch nicht gesagt, dass er zeit braucht, die wollte ich ihm ja immer geben. er erklärte eigentlich mehr seinen momentanen gefühlszustand, den er aber selbst nicht einordnen kann und ich hatte dadurch das gefühl, dass es sich für ihn erledigt hat. was soll ich denn auch denken, wenn mir jemand erklärt, sein gefühl sagt, er solle auf abstand gehen und dass er mich machmal nicht drücken kann.

ich habe ihm gestern noch ne mail geschreiben, aber das war dann wahrscheinlich eh falsch von mir. ich habe ihm darin nochmal gesagt, dass ich ihn genauso mag wie er ist, ich ihn genauso hätte haben wollen und mir gern mit ihm was aufgbaut hätte. das veränderungen immer kommen, egal ob frau mit kind oder ohne, aber das das kind nicht sein leben völlig lahm legt. ich habe den breif aber damit beendet, dass ich zwar alles versucht habe aber ich ihm nicht hinterher rennen werde und mit dem kontakt mit diesem brief abbreche. das war sicherlich vollkommen falsch oder?

ich dachte, wenn ihm bewußt wird, dass wir uns gar nciht mehr hören udn sehen, dann merkt er vielleicht mal mehr sein gefühl als seine gedanken?????

soll ich mich in ein paar tagen einfach mal melden? wie soll ich ihm denn zeigen, wie wichtig er mir ist ohne ihn unter druck zu setzten oder zu bedrängen?

Das ist schlecht
"mit dem kontakt mit diesem brief abbreche"
Boah, zumindest wird es dadurch um vieles schwerer.
Gib ihm erst einmal paar tage Zeit, um darüber nach zu denken. Um für sich auch heraus zu finden was er wirklich will.
Sollte nichts mehr kommen. Kannst du immer noch auf ihn zu kommen und sagen das du deine Entscheidung revidierst, aber es müssen gute Gründe sein. Nichts von wegen, Ich liebe dich und solche Scherze.
Zumindest solltet ihr euch beide da mal richtig aussprechen, auch über eure Ängste reden.
Und ja klar, gezieltes nach fragen ist immer besser. Wenn du ihm was bedeutest, wird er es für sich merken das du Interesse an ihm hast und dir auch ehrlich antworten.

Und sein Gefühl hat ihm nciht gesagt er wolle auf Abstand gehen, eher das da eine Barriere ist, gegen die er momentan nicht ankommt.
Wie jemand der nicht schwimmen kann und Angst vorm Wasser hat.

Solange Gefühle von seiner Seite aus da sind, mag das auch stimmen, aber seinen Kopf auszuschalten darum muß es dir gehen. Aber das ist genau der falsche Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 15:54

Also
ich glaube, er liebt Dich nicht 100%ig.
Ich gehe natürlich nur von mir aus, denn mir ist ähnliches "passiert".
Auch ich war sehr entäuscht von der letzten Beziehung und konnte eine Zeit lang nicht mit Frauen (ausser Freundschaft).
Trotzdem kam eine Frau in mein Leben und es machte *Peng*...und ich war verliebt
Daher die Annahme!

Wie auch immer, gib ihm Zeit, wenn du ihn wirklich magst, hast Du auch Verständnis dafür.
Kontaktabbruch ist halt auch heftig, aber es ist ein guter Tipp...so kann er überlegen, was ihm jetzt abgeht
Ich denke, so 2 Wochen sollten schonmal reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 17:44
In Antwort auf tamir_12679009

Das ist schlecht
"mit dem kontakt mit diesem brief abbreche"
Boah, zumindest wird es dadurch um vieles schwerer.
Gib ihm erst einmal paar tage Zeit, um darüber nach zu denken. Um für sich auch heraus zu finden was er wirklich will.
Sollte nichts mehr kommen. Kannst du immer noch auf ihn zu kommen und sagen das du deine Entscheidung revidierst, aber es müssen gute Gründe sein. Nichts von wegen, Ich liebe dich und solche Scherze.
Zumindest solltet ihr euch beide da mal richtig aussprechen, auch über eure Ängste reden.
Und ja klar, gezieltes nach fragen ist immer besser. Wenn du ihm was bedeutest, wird er es für sich merken das du Interesse an ihm hast und dir auch ehrlich antworten.

Und sein Gefühl hat ihm nciht gesagt er wolle auf Abstand gehen, eher das da eine Barriere ist, gegen die er momentan nicht ankommt.
Wie jemand der nicht schwimmen kann und Angst vorm Wasser hat.

Solange Gefühle von seiner Seite aus da sind, mag das auch stimmen, aber seinen Kopf auszuschalten darum muß es dir gehen. Aber das ist genau der falsche Weg.

Ich dachte ...
gerade, wenn ich den kontakt abbreche und ihn in ruhe lasse, dass ihm das hilft. meistens ist es doch so, dass männer sich zurück ziehen, wenn frau immer wieder auf der matte steht oder ihm die gefühle gegen über bringt.

ich denke, ich habe ihm auch gezeigt, dass er mir viel bedeutet aber eine abolute sicherheit kann ich ihm nciht geben - wie auch sicherlich keine andere frau . natürlich meine ich es ernst, doch es muß sich ja immer auch entwickeln. wenn er sich aus vielen verschiedenen ängsten selbst jede chance nimmt, dann ... ich weiß auch nicht.

ist die barriere dann wirklich nur die angst? angst, dass ich es nicht ernst meine? er sagte auch sowas wie: "mein herz sagt nicht ich soll mich fallen lassen" doch selbst wenn ich mich wieder bei ihm melde, wie soll ich ihm so eine angst nehmen und sein gefühl zu mir stärken, wenn wir uns doch nciht mehr wieder sehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 21:27
In Antwort auf tamir_12679009

Er
hat Angst, wieder enttäuscht zu werden.

Also
ich kann meinen Vorschreibern eigentlich nur Recht geben. Wenn mir jemand einen Brief geben würde, in dem steht, dass er/sie den Kontakt abbrechen möchte, dann tu ich demjenigen den Gefallen - und die Türen sind vortan verschlossen. Wieder einen Fuß in die Tür bekommen könntest du meiner meinung nach nur, indem du ihm sagst, dass du dich falsch ausgedrückt hast, es dir aber erst im nachhinein klar wurde. wir jungfrauen sind zwar vorsichtig und brauchen lange, bis wir jemanden mit haut und haaren lieben, aber wir sind nicht nachtragend. er sollte das verstehen.

das problem mit derumarmung solltest du nicht persönlich nehmen, auch wenn es so wirkt. mir ist es letztens passiert, als mein herzens-krebs geburtstag hatte, ich ihm gratulierte, wollte er mich auch in den arm nehmen und ich sperrte mich dagegen....und ärgerte mich mindestens eine woche über meine blödheit, denn ich sah seine verletztheit in den augen und mir floß schier das herz über deswegen....aber es ging einfach nicht. der grund war mir zu dem zeitpunkt nicht bewußt. erst später:

ein paar tage vorher hatte er eine ungewollte bemerkung gemacht, die mich an eine alte verletzung aus einer früheren beziehung erinnerte. ich blockierte innerlich automatisch, ohne es steuern zu können.erst als es mir bewußt wurde, konnte ich diese blockade lösen.

es ist also nicht schlimm, wenn er dich manchmal nicht umarmen kann. hat nichts mit dir zu tun. aber vielleicht kannst du ihm in diesen momenten damit helfen, indem du ihm einfach sagst, dass es nicht schlimm ist, dass er dich jetzt nicht umarmen kann, vielleicht dann später. wenn er deine gedult erfährt, wird er bestimmt auch lockerer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen