Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Versteht den fischmann nicht

Versteht den fischmann nicht

10. März 2012 um 7:00

Hallo, war 3 Monate mit einen Fischmann zusammen war am anfang alles schön... Vor 14 Tagen hatten wir den ersten großen Streit.. dann gab es paar mails dann sind wir für we an der Ostsee gefahren weil er mir mit mir zeitda verbringen wenigstens mal abstand von allem,können mal abschalten und uns allein mit uns beschäftigen und auch mal in ruhe über alles reden....

was uns aneinander nicht passt oder was wir besser machen können... wir los haben ein schönes unbeschwertes we verbracht und am sonntag auf den nach hause weg bekomme ich auf meine frage wie es nun weiter geht eine antwort weiß er nicht er hat ja schon länger keine gefühle für mich... ich habe ihn 3 tage bombadiert mit sms sein körper will nicht mehr und sein herz liegt an der ostsee....

Ich bin Stierfrau habe gesagt er soll mich zuhause absetzen aus leben aus dem sinn da kam keine antwort drauf...
ich liebe ihn noch lass ihn aber komplett in ruhe...
Ob das so richtig ist weiß ich selber nicht....

wie kann das sein das der Fischmann von heute auf morgen so gefühlskalt ist??


Mehr lesen

10. März 2012 um 8:11

Kenn ich..
hatte ne ähnliche Situation ! War 4Monate wirklich glücklich mit einem Fischemann zusammen, von einem auf den anderen Tag hat er angeblich die Liebe zu mir verloren und war ein komplett anderer Mensch !! Ich bin bis heute noch nicht auf Antworten gekommen......wie man sich so Schlagartig in eine andere Richtung drehen kann. Man könnte fast denken ein Fische-Mann hat einen ON/OFF-Knopf für Gefühle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2012 um 23:26
In Antwort auf yui_12826584

Kenn ich..
hatte ne ähnliche Situation ! War 4Monate wirklich glücklich mit einem Fischemann zusammen, von einem auf den anderen Tag hat er angeblich die Liebe zu mir verloren und war ein komplett anderer Mensch !! Ich bin bis heute noch nicht auf Antworten gekommen......wie man sich so Schlagartig in eine andere Richtung drehen kann. Man könnte fast denken ein Fische-Mann hat einen ON/OFF-Knopf für Gefühle

Nein, einen ON/OFF Schalter hat ein nicht
Meistens braut sich etwas über einen gewissen Zeitraum zusammen, und dann, plötzlich... peng, das war`s.
Einfach nicht die Warnzeichen erkannt.... Aber, ich gebe zu, in einen kann man nur sehr schwer hinein schauen.
Und etwas zu reparieren, dass sehe ich nicht, ein überlegt sehr lange, bis er eine Entscheidung trifft, nur, man merkt es nicht, dass er überlegt (denkt).

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 8:11
In Antwort auf chepheus

Nein, einen ON/OFF Schalter hat ein nicht
Meistens braut sich etwas über einen gewissen Zeitraum zusammen, und dann, plötzlich... peng, das war`s.
Einfach nicht die Warnzeichen erkannt.... Aber, ich gebe zu, in einen kann man nur sehr schwer hinein schauen.
Und etwas zu reparieren, dass sehe ich nicht, ein überlegt sehr lange, bis er eine Entscheidung trifft, nur, man merkt es nicht, dass er überlegt (denkt).

Nein, einen ON/OFF Schalter hat ein nicht
da macht der fischmann sich es doch einfach oder??
Warum seid ihr nicht bereit zu reparieren??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 12:54
In Antwort auf chepheus

Nein, einen ON/OFF Schalter hat ein nicht
Meistens braut sich etwas über einen gewissen Zeitraum zusammen, und dann, plötzlich... peng, das war`s.
Einfach nicht die Warnzeichen erkannt.... Aber, ich gebe zu, in einen kann man nur sehr schwer hinein schauen.
Und etwas zu reparieren, dass sehe ich nicht, ein überlegt sehr lange, bis er eine Entscheidung trifft, nur, man merkt es nicht, dass er überlegt (denkt).


hmh...angeblich denken manche Fische nicht lange genung um eine Entscheidung zu treffen, sonst würde dieses Hin&Her nicht statt finden....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 13:06
In Antwort auf yui_12826584


hmh...angeblich denken manche Fische nicht lange genung um eine Entscheidung zu treffen, sonst würde dieses Hin&Her nicht statt finden....


hast du es noch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 16:22
In Antwort auf jalila_11896541

Nein, einen ON/OFF Schalter hat ein nicht
da macht der fischmann sich es doch einfach oder??
Warum seid ihr nicht bereit zu reparieren??

Wie willst Du ein totes Herz reparieren?
Kannst Du aus Asche Gold machen?
Bist Du eine Zauberin? Wenn ja, versuch Dein Glück
Ein redet nicht viel, oder meist garnicht, über seine Probleme. Er belastet nach Möglichkeit die ihm nahestehenden Menschen damit nicht, aber abstellen tut er diese auch nicht, er verdrängt sie....
Waren Probleme in Eurer Beziehung vorhanden, hat er Dir Hinweise gesendet, vielleicht diese sogar direkt angesprochen, und (aber) Du hast diese Hinweise nicht erkannt oder erkennen wollen.
Wenn ein geht, sagt er meistens noch nicht einmal "tschüss", sondern geht mal eben Zigaretten holen und ward nicht mehr gesehen. Selbst erhebliche Verluste, sei es materieller Art, oder auch Dinge, die ihm im Herzen wehtun, nimmt er in Kauf, nur um wieder seiner Traumwelt nachjagen zu können.... Er nennt es dann vielleicht "inneren Frieden" oder so ähnlich, aber tatsächlich, er hat seine Ruhe, seine Harmonie, die er so dringend braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 17:55
In Antwort auf chepheus

Wie willst Du ein totes Herz reparieren?
Kannst Du aus Asche Gold machen?
Bist Du eine Zauberin? Wenn ja, versuch Dein Glück
Ein redet nicht viel, oder meist garnicht, über seine Probleme. Er belastet nach Möglichkeit die ihm nahestehenden Menschen damit nicht, aber abstellen tut er diese auch nicht, er verdrängt sie....
Waren Probleme in Eurer Beziehung vorhanden, hat er Dir Hinweise gesendet, vielleicht diese sogar direkt angesprochen, und (aber) Du hast diese Hinweise nicht erkannt oder erkennen wollen.
Wenn ein geht, sagt er meistens noch nicht einmal "tschüss", sondern geht mal eben Zigaretten holen und ward nicht mehr gesehen. Selbst erhebliche Verluste, sei es materieller Art, oder auch Dinge, die ihm im Herzen wehtun, nimmt er in Kauf, nur um wieder seiner Traumwelt nachjagen zu können.... Er nennt es dann vielleicht "inneren Frieden" oder so ähnlich, aber tatsächlich, er hat seine Ruhe, seine Harmonie, die er so dringend braucht.

Wie willst Du ein totes Herz reparieren?
ja es waren hinweise da und ich habe sie auch mit ihn besprochen und geändert.....
nein kann ich beides nicht möchte es einfach nur verstehen warum ein fischmann es nicht versucht... als sich lieber in seiner welt zu verkriechen...
ist das so einfach für euch???

Danke das du mir antwortest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 0:31
In Antwort auf jalila_11896541

Wie willst Du ein totes Herz reparieren?
ja es waren hinweise da und ich habe sie auch mit ihn besprochen und geändert.....
nein kann ich beides nicht möchte es einfach nur verstehen warum ein fischmann es nicht versucht... als sich lieber in seiner welt zu verkriechen...
ist das so einfach für euch???

Danke das du mir antwortest...

Nein, einfach ist es nicht....
Im Gegenteil, aber man möchte niemanden wehtun, aber tut es trotzdem.... aber, man bekommt es nicht mehr mit. Nenne es einfach Feigheit, damit liegst Du richtig.
Und klar, Du kannst alles probieren oder versuchen, nur eines darfst Du dann niemals machen: nerven.
Lass es ruhig angehen, und vor allen Dingen: Mach Dich nicht selber kaputt!
Über Gefühlsdinge redet ein Fisch ohnehin nicht gerne, er zeigt diese (100%) oder eben auch nicht (0%), einen Mittelweg gibt es nicht. Genau so schnell, wie man 100% kriegt, genau so schnell ist man wieder auf Null. Keine halben Sachen, keine Kompromisse.
So wie ein auf Deine Gefühle eingehen kann, meistens, ohne das Du ein Wort sagen brauchst, genauso möchte er es auch haben, aber er muss eben lernen, dass nicht jeder Mensch einfach die Wünsche aus den Augen anderer ablesen kann.
Du nanntest es nun Hinweise, die er machte, aber was gibt es da zu besprechen? Wollte er Dir was Böses? Nein?
Aber, es war ihm wohl wichtig. Und Du wolltest eine Diskussionsrunde mit ihm starten. Vergiss es. Es gibt Dinge, über die ein äußerst ungerne spricht: Gefühle, Probleme und Sorgen, Träume.
Du musst dann alles nur einfach selber anpacken, denn ein mag starke Frauen, denn in der realen Welt ist der ganz, ganz schwach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 5:15
In Antwort auf chepheus

Nein, einfach ist es nicht....
Im Gegenteil, aber man möchte niemanden wehtun, aber tut es trotzdem.... aber, man bekommt es nicht mehr mit. Nenne es einfach Feigheit, damit liegst Du richtig.
Und klar, Du kannst alles probieren oder versuchen, nur eines darfst Du dann niemals machen: nerven.
Lass es ruhig angehen, und vor allen Dingen: Mach Dich nicht selber kaputt!
Über Gefühlsdinge redet ein Fisch ohnehin nicht gerne, er zeigt diese (100%) oder eben auch nicht (0%), einen Mittelweg gibt es nicht. Genau so schnell, wie man 100% kriegt, genau so schnell ist man wieder auf Null. Keine halben Sachen, keine Kompromisse.
So wie ein auf Deine Gefühle eingehen kann, meistens, ohne das Du ein Wort sagen brauchst, genauso möchte er es auch haben, aber er muss eben lernen, dass nicht jeder Mensch einfach die Wünsche aus den Augen anderer ablesen kann.
Du nanntest es nun Hinweise, die er machte, aber was gibt es da zu besprechen? Wollte er Dir was Böses? Nein?
Aber, es war ihm wohl wichtig. Und Du wolltest eine Diskussionsrunde mit ihm starten. Vergiss es. Es gibt Dinge, über die ein äußerst ungerne spricht: Gefühle, Probleme und Sorgen, Träume.
Du musst dann alles nur einfach selber anpacken, denn ein mag starke Frauen, denn in der realen Welt ist der ganz, ganz schwach.

Nein, einfach ist es nicht....
So einfach ist das auch nicht für die frauen die euch fischmänner lieben... nein kaputt gemacht habe ich mich in der ersten Woche.. Diese vielen fragen... klar gebe ich ihn zeit melde mich nicht bei ihm ich bin stark und das ist es was mich auch nicht aufgeben lässt... Sicher ist das einfach zu sagen ihr seid schweine aber das Herz sagt was ganz anderes..ich werde ihn nicht unter den druck setzen eigentlich warte ich jetzt nur noch. Keine Ahnung ob das richtig ist?? Könnt Ihr von alleine ankommen???
Du hast mir schon viel geholfen dafür danke ich dir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 9:32
In Antwort auf jalila_11896541

Nein, einfach ist es nicht....
So einfach ist das auch nicht für die frauen die euch fischmänner lieben... nein kaputt gemacht habe ich mich in der ersten Woche.. Diese vielen fragen... klar gebe ich ihn zeit melde mich nicht bei ihm ich bin stark und das ist es was mich auch nicht aufgeben lässt... Sicher ist das einfach zu sagen ihr seid schweine aber das Herz sagt was ganz anderes..ich werde ihn nicht unter den druck setzen eigentlich warte ich jetzt nur noch. Keine Ahnung ob das richtig ist?? Könnt Ihr von alleine ankommen???
Du hast mir schon viel geholfen dafür danke ich dir..

Nein, wie kommen nicht zurück
oder eher selten. Aber Du kannst Dich gerne regelmäßig bei ihm sehen lassen und ohne viel zu fragen heraus finden, wo sein Problem liegt. Aber, vielleicht weißt Du das auch schon, und siehst es nur nicht als Problem...
Mit einfachen Worten: Dasein, Stark sein, aber in Ruhe lassen.... Das wird ihn überraschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 13:56
In Antwort auf chepheus

Nein, wie kommen nicht zurück
oder eher selten. Aber Du kannst Dich gerne regelmäßig bei ihm sehen lassen und ohne viel zu fragen heraus finden, wo sein Problem liegt. Aber, vielleicht weißt Du das auch schon, und siehst es nur nicht als Problem...
Mit einfachen Worten: Dasein, Stark sein, aber in Ruhe lassen.... Das wird ihn überraschen

Nein, wie kommen nicht zurück
naja mich öfters sehen lassen würde ein problem sein uns entfernen 50 km aber wo ein wille ist auch ein weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 20:06
In Antwort auf chepheus

Nein, einfach ist es nicht....
Im Gegenteil, aber man möchte niemanden wehtun, aber tut es trotzdem.... aber, man bekommt es nicht mehr mit. Nenne es einfach Feigheit, damit liegst Du richtig.
Und klar, Du kannst alles probieren oder versuchen, nur eines darfst Du dann niemals machen: nerven.
Lass es ruhig angehen, und vor allen Dingen: Mach Dich nicht selber kaputt!
Über Gefühlsdinge redet ein Fisch ohnehin nicht gerne, er zeigt diese (100%) oder eben auch nicht (0%), einen Mittelweg gibt es nicht. Genau so schnell, wie man 100% kriegt, genau so schnell ist man wieder auf Null. Keine halben Sachen, keine Kompromisse.
So wie ein auf Deine Gefühle eingehen kann, meistens, ohne das Du ein Wort sagen brauchst, genauso möchte er es auch haben, aber er muss eben lernen, dass nicht jeder Mensch einfach die Wünsche aus den Augen anderer ablesen kann.
Du nanntest es nun Hinweise, die er machte, aber was gibt es da zu besprechen? Wollte er Dir was Böses? Nein?
Aber, es war ihm wohl wichtig. Und Du wolltest eine Diskussionsrunde mit ihm starten. Vergiss es. Es gibt Dinge, über die ein äußerst ungerne spricht: Gefühle, Probleme und Sorgen, Träume.
Du musst dann alles nur einfach selber anpacken, denn ein mag starke Frauen, denn in der realen Welt ist der ganz, ganz schwach.

Hey chepheus
Ich glaube diese antwort hättest du auch mir geben können, das passt wie die faust aufs auge... Leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 20:28
In Antwort auf sandra_11936127

Hey chepheus
Ich glaube diese antwort hättest du auch mir geben können, das passt wie die faust aufs auge... Leider

Och, Männo
kann ich ja das nächste mal kopieren
Sind wir wirklich soooo schwierig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 21:24
In Antwort auf chepheus

Och, Männo
kann ich ja das nächste mal kopieren
Sind wir wirklich soooo schwierig?

Nachtrag
Wenn ich auf einen thread antworte, versuche ich den vorhandenen input in meine Gedankenwelt zu verarbeiten, vergleiche mit dem, wie ich bin, wie ich reagieren würde und wie es bei mir war. Ich hoffe, mit meinen Meldungen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, erwarte aber auf keinen Fall, dass ich irgend jemanden mit meinen Worten wirklich helfen kann. Jeder Mensch ist verschieden, und gerade die Fische sind sehr bunt. Auch mit mir hat es nicht jeder leicht , auch ich schwimme mal links und mal rechts, aber dennoch, stetig auf mein Ziel zu, wenn ein solches vorhanden ist.
Also, meine Worte bitte nicht überbewerten, sondern lediglich als kleinen Anhaltspunkt nehmen.
Denn nur eines ist bei uns Fischen sicher:

















Das Chaos......


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 16:01
In Antwort auf chepheus

Nachtrag
Wenn ich auf einen thread antworte, versuche ich den vorhandenen input in meine Gedankenwelt zu verarbeiten, vergleiche mit dem, wie ich bin, wie ich reagieren würde und wie es bei mir war. Ich hoffe, mit meinen Meldungen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, erwarte aber auf keinen Fall, dass ich irgend jemanden mit meinen Worten wirklich helfen kann. Jeder Mensch ist verschieden, und gerade die Fische sind sehr bunt. Auch mit mir hat es nicht jeder leicht , auch ich schwimme mal links und mal rechts, aber dennoch, stetig auf mein Ziel zu, wenn ein solches vorhanden ist.
Also, meine Worte bitte nicht überbewerten, sondern lediglich als kleinen Anhaltspunkt nehmen.
Denn nur eines ist bei uns Fischen sicher:

















Das Chaos......



Jaaa das weiss ich doch!!! und danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2012 um 18:08

Interessant
Ich hatte nach ca. 5 Monaten auch so eine "Phase" mit meinem Freund. Er war plötzlich lieblos und kühl. Von 100 auf 0. Ich hatte das Gefühl er wäre ebenfalls von heute auf morgen seine Gefühle losgeworden.

Zum gleichen Zeitpunkt tauchte seine Ex wieder auf.

Ich denke es hat damit viel zu tun. Er wird abgesteckt haben was er nun will.

Ich kenne leider mehrere Fischemenschen die so - oder ähnlich - gehandelt haben. Wenn deren Beziehungen vorbei waren wurde völlig unüberlegt gleich eine neue angefangen. Um dann ein paar Monate später erst die Gefühle zu sortieren. Das ist immer sehr schmerzhaft für den Partner. Und auch bei mir hatte das Nachfolgen, weil natürlich mein Vertrauen kaputt war. Ich fühlte mich belogen, weil er nicht offen in die Beziehung gegangen ist wie er angegebene hatte und hintergangen, weil er hinter meinem Rücken "probiert" hat wer ihm nun lieber ist, ohne das ich eine Chance hat selbst zu entscheiden ob ich das möchte oder nicht.

Ich hätte mich definitiv getrennt, wenn ich das gleich gewusst hätte. Aber es kam alles über einen langen Zeitraum und nur Bröckchenweise raus.

Er streitet sogar heute Dinge ab, die er damals selber zugegeben hat. So verdient man sich natürlich das Vertrauen anderer Menschen nicht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 20:34
In Antwort auf chepheus

Nein, wie kommen nicht zurück
oder eher selten. Aber Du kannst Dich gerne regelmäßig bei ihm sehen lassen und ohne viel zu fragen heraus finden, wo sein Problem liegt. Aber, vielleicht weißt Du das auch schon, und siehst es nur nicht als Problem...
Mit einfachen Worten: Dasein, Stark sein, aber in Ruhe lassen.... Das wird ihn überraschen

Doch!!!
Mein Fisch kam immer wieder zurück!!!
Das macht es für mich ja auch sooo schwer!
Ich bin gefangen in einer endlos dauer schleife...
Es ist kein tächtel mächtel oder eine liebelei...
Es war wahre liebe im spiel.... Aufrichtige liebe!
Ich wusste nicht das ein schlimmes leiden noch viel viel schlimmer werden kann...
Wir sind beides extreme... Sehr speziell u nicht immer leicht!
Wir mussten beide immer jagen u gejagt werden, ich habe ihm immer knallhart meine regeln gezeigt u das brauchte er, nach der geburt unseres sohnes hatte ich angst ihn zu verlieren u habe gedacht nun leitet er den weg, das war ein grosser fehler, ich habe ihn ziehen lassen, so hat er selbst sein ziel verloren u konnte es selbst nicht schaffen seinen weg zu gehen...
Der druck eine schwache frau an seiner seite zu haben die erwartungen stellt konnte er nicht ertragen...
Aus angst habe ich alles hin genommen.
Das war falsch...
Ich hatte immer kraft für uns beide...
Er hat ein spielproblem u nichts kommt mehr an ihn ran, er ist gefangen in seiner welt.
Er weiss er kann immer wieder zurück oder er denkt es und es zerstört mich...
Ich liebe diesen mann abgöttisch doch ich habe ihn mit meinen gefühlen u ängsten eingeengt.
Ich dachte er würde mich auffangen.
Das alles ist nicht mehr zu ändern....
Es ist schade, doch er kann es nicht u ich habe mich für ihn verändert um ihn nicht zu verlieren u das war der grösste fehler, denn er liebte mich genauso wie ich war.
Ich hoffe irgrndwann wacht er auf, dann wenn er weiss, oh nein, die möglichkeit zurück zu kehren besteht evtl nicht mehr...
Ich wünsche mir nichts mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 6:26

Vielleicht...
hilft dir die Erfahrung drei anderer Wasserzeichen mit euch Stieren.

Die erste bin ich, Skorpiondame. Ich kann mit Stieren nicht wirklich so gut, außer freundschaftlich. Aber Beziehung geht gar nicht. Zu dominant für mich, zu aufbrausend, zu fordernd.

Der zweite, mein jetziger Freund: Fischemann. Er war mit einer Stierfrau ein halbes Jahr zusammen. Sein Urteil: Viiieeel zu anstrengend. Dauernd am nörgeln, wollte ständig Aufmerksamkeit von ihm, hat ewig gebraucht, eh sie was angepackt hat, zickig.

Der dritte: Ein mir befreundeter Fischemann. Er beschwerte sich über ein Jahr bei mir, daß seine Stierfreundin ihn einfach nicht versteht. Er sagt was und sie hört was ganz anderes. Er soll sich um sie drehen, aber sie bewegt sich kaum in seine Richtung. Sie ist auch ständig am meckern und brüllen und fordert immer nur von ihm. Aber sie tut kaum etwas.

Ich habe jetzt mit Absicht nur mal die negativen Seiten beleuchtet. Aber Hexe...3 Tage mit Sms bombardiert??? Oh...das geht gar nicht! Das ist einfach nur nervig und damit hast du ihn endgültig vertrieben. Wenn ein Fisch einmal weg ist, dann isser weg. Und wie andere schon geschrieben haben: Er ist nicht gefühlskalt von heute auf morgen. Der überlegt sich das gut! Aber eben nur für sich. Er ist eben kein Kämpfer. Er hilft beim Kampf, aber vorangehen mußt du. Nur das fällt Stieren auch schwer. Eh ihr euch in Bewegung setzt... Aber wenn ihr einmal in Fahrt seid, dann überrennt ihr alles. Bei Wasserzeichen muß man feinfühlig vorgehen. Mit dem Feinmechanikerwerkzeug, nicht mit dem Vorschlaghammer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 17:57
In Antwort auf monica_12762887

Vielleicht...
hilft dir die Erfahrung drei anderer Wasserzeichen mit euch Stieren.

Die erste bin ich, Skorpiondame. Ich kann mit Stieren nicht wirklich so gut, außer freundschaftlich. Aber Beziehung geht gar nicht. Zu dominant für mich, zu aufbrausend, zu fordernd.

Der zweite, mein jetziger Freund: Fischemann. Er war mit einer Stierfrau ein halbes Jahr zusammen. Sein Urteil: Viiieeel zu anstrengend. Dauernd am nörgeln, wollte ständig Aufmerksamkeit von ihm, hat ewig gebraucht, eh sie was angepackt hat, zickig.

Der dritte: Ein mir befreundeter Fischemann. Er beschwerte sich über ein Jahr bei mir, daß seine Stierfreundin ihn einfach nicht versteht. Er sagt was und sie hört was ganz anderes. Er soll sich um sie drehen, aber sie bewegt sich kaum in seine Richtung. Sie ist auch ständig am meckern und brüllen und fordert immer nur von ihm. Aber sie tut kaum etwas.

Ich habe jetzt mit Absicht nur mal die negativen Seiten beleuchtet. Aber Hexe...3 Tage mit Sms bombardiert??? Oh...das geht gar nicht! Das ist einfach nur nervig und damit hast du ihn endgültig vertrieben. Wenn ein Fisch einmal weg ist, dann isser weg. Und wie andere schon geschrieben haben: Er ist nicht gefühlskalt von heute auf morgen. Der überlegt sich das gut! Aber eben nur für sich. Er ist eben kein Kämpfer. Er hilft beim Kampf, aber vorangehen mußt du. Nur das fällt Stieren auch schwer. Eh ihr euch in Bewegung setzt... Aber wenn ihr einmal in Fahrt seid, dann überrennt ihr alles. Bei Wasserzeichen muß man feinfühlig vorgehen. Mit dem Feinmechanikerwerkzeug, nicht mit dem Vorschlaghammer.

Hab ihn wieder
habe ihn 4 wochen in ruhe gelassen.... jetzt habe mein leben komplett verändert können Stiere auch wenn sie es wollen... und da hat er nicht nur was mit zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2016 um 19:12
In Antwort auf jalila_11896541

Hab ihn wieder
habe ihn 4 wochen in ruhe gelassen.... jetzt habe mein leben komplett verändert können Stiere auch wenn sie es wollen... und da hat er nicht nur was mit zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fisch Mann und Steinbock Frau...passt es?
Von: raven2011
neu
7. Dezember 2016 um 7:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen