Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verwirrendes Verhalten

Verwirrendes Verhalten

18. April 2015 um 16:09 Letzte Antwort: 20. April 2015 um 11:58

Nachdem ich nun hier schon stundenlang im Forum gestöbert habe, möchte ich nun auch meine Geschichte preisgeben und bitte um Einschätzung oder Rat eurerseits
Ich habe IHN vor ca. einem halben Jahr online kennengelernt. Wir haben uns direkt beim ersten Treffen super verstanden, beim zweiten störte ihn etwas und er brach den Kontakt ab, meldete sich aber auf meine Nachfragen was los wäre dann doch wieder und erklärte es mir. Ich habe ihn vor die Entscheidung gestellt ihn aus meinem Leben direkt zu löschen oder aber uns weiter kennen zu lernen. Ich bekam keine Antwort und löschte alles von ihm. Drei Wochen später kam eine Nachricht als wäre nichts gewesen, dann erklärte er mir wie enttäuscht er darüber war dass ich seine handyNr. gelöscht habe. Wir einigten uns auf einen Neustart, der sich als sehr schwierig herausstellen sollte. Mal hatten wir Kontakt, zwischendurch immer wieder Wochen Funkstille. Schrieben dann wieder, trafen uns, hatten auch schönen Sex miteinander, aber nicht ausschließlich
Es geht hin und her: Bei den Treffen ist er immer liebevoll, albern, redet mit mir über alles und gibt mir das Gefühl als wären wir bereits ein Paar. Doch dann kann er sich manchmal Tagelang nicht melden, hat dann keinerlei Zeit für mich. Ich ziehe mich dann auch immer wieder zurück und lasse ihn wieder auf mich zukommen. Letzten Monat habe ich ihm gestanden, dass ich mehr von ihm möchte als dieses Hin und Her und ihn wie bereits am Anfang vor die Wahl gestellt: Entweder er meldet sich oder ich gehe mein Leben ohne ihn weiter. Er bemühte sich dann ca. 2 Wochen, mittlerweile befinden wir uns wieder in der Funkstille
Ich habe schon so viele Gedanken gehabt: Steht er einfach nicht auf mich? Hat er eine andere und hält mich nur warm falls es mit der nicht klappt? Hat er vielleicht Bindungsangst (er erzählte mir, dass er zu anhängliche Frauen gar nicht leiden kann)? Hat er einfach nur ab und zu Langeweile und meldet sich deshalb dann?
Ich merke ja, er kann nicht ohne mich, aber er kann auch nicht komplett mit mir.
Was meint ihr dazu? Typisch Steinbock, wenn ich so an andere Foreneinträge denke -aber ich möchte nicht auf das Sternzeichen verallgemeinern...
Danke schonmal für eure Anregungen und Ideen

Mehr lesen

20. April 2015 um 11:58

Re.
Hallo gedankenvollefrau,

frag' ihn doch einfach mal, warum es immer wieder zur Funkstille zwischen Euch kommt und sage ihm, was das für Gedanken in Dir auslöst.

Zu verlieren hast Du doch nichts.

Und wenn er Dir keine für Dich hinreichende Erklärung liefern kann, setze doch einfach um, ihn aus Deinem Leben zu streichen, ohne dann selbst wieder einzuknicken.

Lieben Gruß

Gefällt mir