Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verzeiht der Löwemann

Verzeiht der Löwemann

16. Juni um 11:15

Hallo,

ich habe vor ein paar Monaten einen Löwemann kennengelernt, ich selber bin Jungfrau Aszendent Löwe.

Alles ging sehr schnell, war sofort hin und weg von ihm, er von mir auch. Waren uns sicher, dass wir uns auf eine Beziehung einlassen. Er schrieb mir auch immer wieder, sei seine Traumfrau, alles was er im Leben gesucht hatte. Wir führten eine Fernbeziehung, in einigen Monaten zieht er aber in meine Nähe..nunja

Er ist sehr eifersüchtig, was immer wieder zu Streit führte...ich war an jenem Abend aus, hab mich 8 h nicht auf seine Antwort geantwortet, erst nachts als ich heimgekommen bin. Das löste wiedermal einen heftigen Streit aus...ich war sauer, dass er mir nicht vertraut, er war sauer weil nicht gemeldet, und er unterstellte mir ich habe einen anderen. Das hat sich dann so aufgeschaukelt, das ich es aufgrund seiner Eifersucht beendet habe, obwohl er mir sehr viel bedeutet. Er ist natürlich der Meinung, ich habe Schluss gemacht wegen einem Anderen. ch bereue es zu tiefst, habe ihm nach 2 Tagen auch eine lange Nachricht geschrieben, ua. dass ich ihn immer noch lieb habe und Verständnis habe, dass er mir momentan nicht verzeihen kann.

Natürlich kam von ihm keine Antwort....lässt mich links liegen. Irgenwie bin ich mit meinem Latein am Ende....wie kann ich dem Löwen zeigen, dass er mir noch immer wichtig ist? Kann der Löwe so eine Kränkung jemals verzeihen?

Mehr lesen

16. Juni um 18:09

Wahnsinn wie wenig sich eine Frau selbst wert sein kann 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 11:37
In Antwort auf user241493

Hallo,

ich habe vor ein paar Monaten einen Löwemann kennengelernt, ich selber bin Jungfrau Aszendent Löwe.

Alles ging sehr schnell, war sofort hin und weg von ihm, er von mir auch. Waren uns sicher, dass wir uns auf eine Beziehung einlassen. Er schrieb mir auch immer wieder, sei seine Traumfrau, alles was er im Leben gesucht hatte. Wir führten eine Fernbeziehung, in einigen Monaten zieht er aber in meine Nähe..nunja

Er ist sehr eifersüchtig, was immer wieder zu Streit führte...ich war an jenem Abend aus, hab mich 8 h nicht auf seine Antwort geantwortet, erst nachts als ich heimgekommen bin. Das löste wiedermal einen heftigen Streit aus...ich war sauer, dass er mir nicht vertraut, er war sauer weil nicht gemeldet, und er unterstellte mir ich habe einen anderen. Das hat sich dann so aufgeschaukelt, das ich es aufgrund seiner Eifersucht beendet habe, obwohl er mir sehr viel bedeutet. Er ist natürlich der Meinung, ich habe Schluss gemacht wegen einem Anderen. ch bereue es zu tiefst, habe ihm nach 2 Tagen auch eine lange Nachricht geschrieben, ua. dass ich ihn immer noch lieb habe und Verständnis habe, dass er mir momentan nicht verzeihen kann.

Natürlich kam von ihm keine Antwort....lässt mich links liegen. Irgenwie bin ich mit meinem Latein am Ende....wie kann ich dem Löwen zeigen, dass er mir noch immer wichtig ist? Kann der Löwe so eine Kränkung jemals verzeihen?
 

Was gibt es denn zu verzeihen ? Wo ist die Kränkung ?
Aus der Vogelperspektive betrachtet, hat er dich schon am Anfang eurer Beziehung despotisch behandelt, sei froh----> irgendwann fahren die Löwen ihre Krallen aus!.

Aus diesem Eifersuchtsthema und dem typischen Löwegefühl, die Dinge unter Kontrolle behalten zu wollen, passt eine Fernbeziehung auch nicht zu dieser Katzenart. Es wäre immer wieder zu solchen Themen gekommen.

Das alles zeigt nur, das ihr beide eben nicht zusammen passt. Eifersucht und Kontrolle ist nur der Anfang.

Es gibt nichts zu verzeihen. Du bereust es nun, das du Schluß mit ihm gemacht hast. Ich denke, du wirst später einsehen, das es das einzig richtige war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 12:26
In Antwort auf kummer5

Was gibt es denn zu verzeihen ? Wo ist die Kränkung ?
Aus der Vogelperspektive betrachtet, hat er dich schon am Anfang eurer Beziehung despotisch behandelt, sei froh----> irgendwann fahren die Löwen ihre Krallen aus!.

Aus diesem Eifersuchtsthema und dem typischen Löwegefühl, die Dinge unter Kontrolle behalten zu wollen, passt eine Fernbeziehung auch nicht zu dieser Katzenart. Es wäre immer wieder zu solchen Themen gekommen.

Das alles zeigt nur, das ihr beide eben nicht zusammen passt. Eifersucht und Kontrolle ist nur der Anfang.

Es gibt nichts zu verzeihen. Du bereust es nun, das du Schluß mit ihm gemacht hast. Ich denke, du wirst später einsehen, das es das einzig richtige war.

Vielen Dank für deine Sicht der Dinge, womöglich hast du recht.

Wer weiss, wohin es geführt hätte, und ich sollte mich auf mein Gefühl verlassen, das richtige getan zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen