Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verzweifelt

Verzweifelt

28. Januar 2007 um 17:57

Hallo,der Eintrag wird jetzt mit Sicherheit etwas lange.
Ich habe da mal eine frage und ich hoffe es kann mir jemand sagen was ich jetzt machen könnte.Also ich bin 22 bin Skorpion und hab vor 3 1/2 Monaten einen Mann kennengelernt der 34 ist,er is Löwe.Ein wirklich sehr charmanter,temeperamentvoller,Gefühlsvoller und Geheimnissvoller Mensch.Er ist jemand der in der Öffentlichkeit steht da er (Gitarrist und Sänger ist)Am Anfang als wir uns das erste mal gesehn haben war er sehr begeistert,ich ebenfalls,er sprach mich an kümmert sich darum dass ich nach Hause komm u.s.w.Wir hatten bis jetzt eine,wie soll man sagen Liebesaffäre er hatte mir aber von Anfang an gesagt also ein paar tage danach als wir uns kennengelernt hatten,dass er keine beziehung möchte,dass er bis jetzt immer in einer Beziehung war er einfach single sein will.Er machte mir am Anfang noch komplimente was jetzt nachgelassen hatte aber obwohl er mir sagte dass er keine Beziehung möchte und mich auch nicht verarschen will oder mir weh tun will hatten wir noch trotzdem Intime Kontakt er war auch weiterhin immer herzlich zuvorkommend,herzlich zärtlich und leidenschaftlich.Er sagte mir am anfang auch dass ich aber ruhig auch mal zu ihm nach hause kommen kann und er wollte auch nicht dass leute es mitbekommen,bei seiner Band da sagte er das is dann seine Sache da muss er dann zurecht kommen wenn es da jemand mitbekommt.Tja jetzt vor kurzem vor 4 wochen hat er gesagt dass wir nicht mehr miteinander schlafen sollten,obwohl er 2 wochen dafor noch sagte:wenn wir uns treffen und mehr laufen würde wie nur uns zu unterhalten wäre es auch gut,wenn nicht auch völlig ok und dann sagte er jetzt dass es immer blöd is wenn bei einem Gefühle da sind und die Leute reden würden und das will er nicht,er sagte auch dass wir es natürlich so weiterführen könnten aber das wäre nicht er.Er sagte dass sich bei Ihm Gefühle entwickeln hätten können wenn wir zusammengekommen wären aber das will er nicht er hat momentan so viele persönliche Sachen für sich zu regeln und dass das in die falsche Richtung laufen würde er hat immer seine gewissen Vorstellungen von etwas,überzeugend war er aber nicht als er sagte dass es bei ihm nicht gefunkt hatte,also ich merk wenn jemand was von mir wissen will oder er gezwungener maßen einen Ausweg sucht um Sinnvoll oder vernüftig zu handeln.Also sein ganzes Verhalten passt gar nicht zu dem was er sagt und um so mehr ich fragte und um so mehr wir uns unterhielten wurde es ihm zuviel bzw.verhielt sich immer abweisender so auf die art als ob es was gibt wegen was wir nicht zusammen sein könnten.Momentan ist es so dass ich mich jetzt mal 4 wochen nicht gemeldet hatte bis dahin als wir uns wieder auf einem seiner Auftritte trafen wo er auch ohne zu wissen dass ich komme und ohne aufforderung da wir ja keine kontakt hatten mich auf die Gästeliste gesetzt,er war wie am Anfang total lieb,nett hat mir Zugezwinkert wenn er an mir vorbeilief u.s.w.danach wartete ich wieder eine weile also eine woche um es genau zu sagen.dann schrieb ich ihm,ganz normal nichts besonderes,er schrieb dass bei ihm soweit alles ok ist.Und er jetzt dann mal los muss,da sie an diesem tag weiter weg spielten,er fragte auch nicht wie es mir geht oder ähnliches was er sonst immer machte.Ich war halt auch schon beim arzt und musste mir medikamente verschriebn lassen weil ich mit dieser ganzen situation schon seit einigen wochen nicht mehr klar komme,das Problem ist eben dass er mir einfach schon zu wichtig geworden ist und ich jetzt nich weis wie ich mich verhalten soll.Achso was vielleicht auch noch zu erwähnen wäre,es kam die frage bzw.eine nachricht tauchte auf dass er viell.eine tochter hat,ich sagte zu ihm dann dass ich das gar nicht wusste aber trotzdem toll find und er meinte dass is die tochter seines besten kumpels die hatte sich ein sapss erlaubt und da sagte er dann dass er jetzt los müsste u.s.wWas ich auch noch weis ist dass er ein Typ ist der überhaupt nicht gerne Sachen zugibt sich gerne vor Sachen drückt das sagte mir einer seiner Bandmitglieder von daher weis ich halt nicht was ich jetzt zu ihm sagen soll oder bin vorsichtig mit dem was ich zu ihm sage weil ich ja auch Angst habe ihm viell.wieder zu nah zu tretten das weis ich halt nich.Alles etwas kompliziert bis man da durchblickt aber vielleicht kann mir trotzdem jemand sagen was jetzt bei Ihm gerade als Löwe vorteilhaft wäre.Danke schon mal im vorraus.
gruss die Skorpion-Frau

Mehr lesen

3. Februar 2007 um 9:02

Liebe sorpionfrau,
ich denke, dass ist sternbildunabhängig, versuche dich nicht mehr bei ihm zu melden, dich ihm nicht mehr zu zeigen, dein eigenes unabhängiges leben zu führen. nichts ist für einen löwen schlimmer als eine klette und ein nachlaufen.

solange du dabei bist, dich ihm zu offenbaren, ihm immer wieder zu zeigen wie sehr du ihn willst, umso mehr fühlt er sich genervt.

löwen sind jäger.

lg
lily

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen