Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verzweifelt wegen Skorpion Mann, kann mir bitte jemand helfen?

Verzweifelt wegen Skorpion Mann, kann mir bitte jemand helfen?

27. Januar 2009 um 22:13 Letzte Antwort: 30. Januar 2009 um 18:03

Hallo erstmal,

hier meine Geschichte. Mich hat letztes Jahr im internet, ein skorpion mann angeschrieben, zufälligerweise kam dabei raus, das wir uns eigentlich kannten, aber nicht wirklich persönlich. Er war mit der cousine meiner besten freundin zusammen gewesen. Die ihn dann aber wohl betrogen hat und die beziehung dann auch gescheitert ist.

Wir hatten 4 monate lang, täglich kontakt per mail, sehr intensiv würde ich sagen. Er hat mir so von seinen problem des alltags erzählt und ich eben von meinen, Arbeit, privat echt alles so.

Im Novemeber bin ich für 3 wochen in den urlaub, davor haben wir zum 1. mal 5 stunden telefoniert, war echt der wahnsinn wir hatten uns so viel zu sagen

Während des urlaubs hatten wir auch noch kontakt, er ist sehr nett und zuvorkommend, als ich wieder da war, hatten wir uns dann verabredet, sind ins kino und dann noch was essen gegangen, es war ein schöner abend, wir haben sehr viel geredet.

Er hatte Anfang Dez. 3 wochen urlaub, das jetzt über die weihnachtszeit und sylvester gewesen, in der Zeit sind wir auch zusammen gekommen und alles war sooo schön.
Wir konnte über alles reden haben viel zeit miteinander verbracht, das es zu der beziehung gekommen ist, kam wohl von meiner seite, ich hab sozusagen den 1. schritt gemacht und alles andere hat sich dann so ergeben...

Nun hat er noch "weibliche Freundinnen" aus dem internet, mit der einen schreibt er fast seit einem jahr und in seinem urlaub wollten sie sich dann treffen, ins kino gehen und dann noch was trinken "rein freundschaftlich"

Mich hat das sehr verletzt, weil ich mir gedacht habe, wir sind erst seit ein paar wochen zusammen und dann will er irgendwo mit einer fremden mit der nur geschrieben hat seine zeit verbringen, das hab ich ihm auch gesagt und er meinte er sieht das alles anders, es wäre rein freundschaftlich und den bezug den er zu ihr hat, wäre nicht das selbe wie bei mir obwohl sie auch ins kino gehen und irgendwie das selbe machen wollten wie ich und er es gemacht haben.

Er hat sich dann auch mit ihr getroffen und etwas geschwärmt, das sie sich bis 3 uhr morgens verquatscht hatten usw. und ich war einfach nur enttäuscht irgendwo und verletzt, das er das getan hatte...

Wir haben drüber geredet und ich hab ihm gesagt das ich es nicht gut finde, das ich das gefühl habe nicht erst genommen zu werden als seine freundin und das mich das so traurig macht.
Und er meinte nur, es sei freundschaftlich und er wollte das in der zukunft auch weiterhin so handhaben, das heißt wenn sich eine freundschaft durch internet oder sonst wo ergeben würde, er sich dann auch mit den Frauen treffen würde.

ich hab ich gesagt, das ich damit ein problem habe, das ich sowas doch auch nicht machen würde, allein weil ich weiß das es ihm nicht gefallen würde wenn ich mich mit fremden männern treffen würde rein freundschaftlich und dann kam nur da sind wir eben unterschiedlicher meinung, "friss oder stirb" so ungefähr.

Ja das ende vom lied ist, das wir uns somit wohl getrennt haben und mich macht das so traurig.
Ich weiß nicht was ich machen soll, den kontakt hat er vollkommen abgebrochen, eine mail und sms kam danach noch als ich versucht hatte ihn zu erreichen und jetzt seit einer woche nichts mehr von ihm.

Ich mach mir irgenwie auch sorgen, da seine freunde auch nichts von ihm gehört haben und mich schon nach ihm gefragt haben.

Was haltet ihr davon? Sorry das die story so lang wurde... ich hoffe jemand kann mir dazu was sagen, ich bin so verzweifelt, ich hätte mich so gefreut wenn er mir gegenüber etwas entgegen gekommen wäre " so du brauchst nicht traurig oder verletzt sein, sind doch nur freunde, ich nehm dich mit oder so, verbieten wollen würde ich es ihm doch auch niemals...

In seiner sms kam dann nur so es tut ihm leid, er hat sich gedanken gemacht und deswegen zurück gezogen, aber anscheinend seine gefühle mir gegenüber überschätzt sonst hätte er mich ja nicht verletzt, ohhh mann ich könnte heulen....

Danke im vorraus für eure antworten...

liebe grüße

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 0:21

Armer Sonnenschein
Da kannst Du wohl nichts machen, zur Zeit !

Nur abwarten ! Meiner Erfahrung nach, und ich stehe erst am Anfang, brauch es seine Zeit um das Vertrauen eines solchen Mannes zu gewinnen. Er wird, grade weil er das gewisse etwas hat, gerne von Frauen "bedrängt", das kuckt er sich dann auch mal an. Das er mit Dir eine Beziehung eingegangen ist hiess doch schon eine Menge! Ich glaube das es bei solchen Menschen nicht um oberflächliche Dinge geht, sondern um das versteckte, das was drunter liegt.

Rede doch in einer Weile mit ihm. Lass ihm Zeit. Ich sage mir selber jeden tag, wer liebt der wartet.

Ganz ruhig, so das er Dir Vertrauen schenken kann. Was er ja schon mal getan hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 6:44
In Antwort auf myra_12534025

Armer Sonnenschein
Da kannst Du wohl nichts machen, zur Zeit !

Nur abwarten ! Meiner Erfahrung nach, und ich stehe erst am Anfang, brauch es seine Zeit um das Vertrauen eines solchen Mannes zu gewinnen. Er wird, grade weil er das gewisse etwas hat, gerne von Frauen "bedrängt", das kuckt er sich dann auch mal an. Das er mit Dir eine Beziehung eingegangen ist hiess doch schon eine Menge! Ich glaube das es bei solchen Menschen nicht um oberflächliche Dinge geht, sondern um das versteckte, das was drunter liegt.

Rede doch in einer Weile mit ihm. Lass ihm Zeit. Ich sage mir selber jeden tag, wer liebt der wartet.

Ganz ruhig, so das er Dir Vertrauen schenken kann. Was er ja schon mal getan hat!

Danke...
das Problem ist, das ich nicht an ihn ran komme, das er total isoliert ist hn weder sehe noch ihn zu hören bekomme. Auch im internet ist er seit ca. einer Woche gar nicht mehr

Ich möchte ihn auch nicht all zu sehr bedrängen, da ich Angst habe das gegenteil zu erreichen, da echt nichts mehr von ihm kommt. Und ich hab ja schon oft den kontakt gesucht weil ich klarheit wollte und dann kam nur das er zur zeit verwirrt ist und das nicht schlimmer machen möchte und denkt das er mir nicht gerecht werden kann, da ich ein guter mensch bin und das es ihm leid tut....

Anderseits denke ich mir, das ich es ihm nach all dem nicht mehr wert bin und das macht mich noch traurgier



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 9:45
In Antwort auf csilla_12629743

Danke...
das Problem ist, das ich nicht an ihn ran komme, das er total isoliert ist hn weder sehe noch ihn zu hören bekomme. Auch im internet ist er seit ca. einer Woche gar nicht mehr

Ich möchte ihn auch nicht all zu sehr bedrängen, da ich Angst habe das gegenteil zu erreichen, da echt nichts mehr von ihm kommt. Und ich hab ja schon oft den kontakt gesucht weil ich klarheit wollte und dann kam nur das er zur zeit verwirrt ist und das nicht schlimmer machen möchte und denkt das er mir nicht gerecht werden kann, da ich ein guter mensch bin und das es ihm leid tut....

Anderseits denke ich mir, das ich es ihm nach all dem nicht mehr wert bin und das macht mich noch traurgier



Liebe Sonnenschein ....
.... jaaaa, ich weiß ganz genau, was Du meinst und wie Du Dich fühlst.

Auch "mein" Skorpion" hat eine Freundin, die er trifft und mit der er sich oft, sehr oft "verquatscht"......und, er hat mir gesagt, daß er sich das niemals, niemals, niemals verbieten lassen würde - weil es eben NUR Freundschaft ist!!

Oh, oh, oh, war ich zu Anfang sauer! GENAU WIE Du also ! Und er sagte auch, daß all seine Kollegen denken, daß er mit eben dieser Freundin zusammen ist. Das macht ihn irgendwie stolz.

ABER - MICH würde er RICHTIG UND VON GANZEM HERZEN lieben und das ist für ihn ein großer Unterschied!!!

Ja, was soll ich sagen: ich liebe ihn ja auch - also laß ich ihn !!!!

Und genau DAS, würde ich auch dir raten. Akzeptiere seine Freundschaften und freue Dich daran, daß ER Dich liebt !!!!!

Rede doch nochmal mit ihm. Wenn Du ihm zeigst, daß Du ihm vertraust, wird sich bestimmt alles nochmal wieder einrenken.
Klar, das ist sehr, sehr schwierig, aber DU schaffst das!!!

Trau Dich! Und berichte mal, wie's gelaufen ist.
Lieben Gruß
Roxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 9:55
In Antwort auf csilla_12629743

Danke...
das Problem ist, das ich nicht an ihn ran komme, das er total isoliert ist hn weder sehe noch ihn zu hören bekomme. Auch im internet ist er seit ca. einer Woche gar nicht mehr

Ich möchte ihn auch nicht all zu sehr bedrängen, da ich Angst habe das gegenteil zu erreichen, da echt nichts mehr von ihm kommt. Und ich hab ja schon oft den kontakt gesucht weil ich klarheit wollte und dann kam nur das er zur zeit verwirrt ist und das nicht schlimmer machen möchte und denkt das er mir nicht gerecht werden kann, da ich ein guter mensch bin und das es ihm leid tut....

Anderseits denke ich mir, das ich es ihm nach all dem nicht mehr wert bin und das macht mich noch traurgier



Du bist es wert!
Hallo Sonnenschein!
1. Mir geht es grade genauso mit einem Skorpionmann
2. Du hast nichts falsch gemacht, nur Deine Bedürfnisse gezeigt.
3. Vielleicht hat er einfach Angst ! Das überlege ich bei meinem auch grade...

Glaubst Du man kann jemandem die Angst nehmen ? Oder, muss er es selber wollen?
Das tut er anscheinend momentan nicht. Ich träume ganz intensiv von meinem Skorpionmann, nur geniesse ich auch grade intensiv mein Leben. Das musst Du versuchen! In deinem Leben geht es um Dich! Nicht um ihn! Du hast ihn im Herzen, lass ihn da eine Weile ruhen, ihr werdet schon bald wieder spechen.

Ich weiss das ist leichter gesagt als getan.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 12:57
In Antwort auf an0N_1271866099z

Liebe Sonnenschein ....
.... jaaaa, ich weiß ganz genau, was Du meinst und wie Du Dich fühlst.

Auch "mein" Skorpion" hat eine Freundin, die er trifft und mit der er sich oft, sehr oft "verquatscht"......und, er hat mir gesagt, daß er sich das niemals, niemals, niemals verbieten lassen würde - weil es eben NUR Freundschaft ist!!

Oh, oh, oh, war ich zu Anfang sauer! GENAU WIE Du also ! Und er sagte auch, daß all seine Kollegen denken, daß er mit eben dieser Freundin zusammen ist. Das macht ihn irgendwie stolz.

ABER - MICH würde er RICHTIG UND VON GANZEM HERZEN lieben und das ist für ihn ein großer Unterschied!!!

Ja, was soll ich sagen: ich liebe ihn ja auch - also laß ich ihn !!!!

Und genau DAS, würde ich auch dir raten. Akzeptiere seine Freundschaften und freue Dich daran, daß ER Dich liebt !!!!!

Rede doch nochmal mit ihm. Wenn Du ihm zeigst, daß Du ihm vertraust, wird sich bestimmt alles nochmal wieder einrenken.
Klar, das ist sehr, sehr schwierig, aber DU schaffst das!!!

Trau Dich! Und berichte mal, wie's gelaufen ist.
Lieben Gruß
Roxy

@ roxy und an sonnenschein
dass du verletzt bist, kann jeder hier nachvollziehen...

in solchen situationen zählt für mich die frage: neben wem möchte er denn aufwachen? neben seiner platonischen freundin? nein, neben dir ! und das sagt alles

(die neben-wem-aufwachen-frage ist auch für mich ein zuverlässiger indikator, wenn es darum geht, gefühle zu deuten. ist es nur eine schwärmerei? verliebtheit? oder liebe ich und möchte den tag an der seite dieser einen person und keiner anderen beginnen?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 18:04
In Antwort auf bilhah_12477419

@ roxy und an sonnenschein
dass du verletzt bist, kann jeder hier nachvollziehen...

in solchen situationen zählt für mich die frage: neben wem möchte er denn aufwachen? neben seiner platonischen freundin? nein, neben dir ! und das sagt alles

(die neben-wem-aufwachen-frage ist auch für mich ein zuverlässiger indikator, wenn es darum geht, gefühle zu deuten. ist es nur eine schwärmerei? verliebtheit? oder liebe ich und möchte den tag an der seite dieser einen person und keiner anderen beginnen?)

Vielen dank für eure Worte und Erfahrungen die ihr mir weiter gebt...
Bis heute habe ich nichts von ihm gehört, langsam mache ich mir wirklich Sorgen, aber ich kann echt nichts tun und es macht mich wahnsinnig und sooo traurig

Er hat gesagt ich wäre ein guter Mensch usw. und nun zweifelt er an der Beziehung, ich mein ich hab es ja irgendwo beendet, aber ich möchte ihn doch gar nicht verlieren

Er meinte eben das er denkt das er seine gefühle überschätzt hat und gedacht hätte er würde mich so sehr lieben wie ich ihm liebe gezeigt habe, aber da er mich nun verletzt hat, zweifelt er anscheinend wohl auch an den gefühlen mir gegenüber, weil er meinte, das er sich selbst gefragt hat, warum er es so weit kommen lassen hat und seine Antwort darauf war, wenn er genügend gefühle für mich gehabt hätte und diese nicht überschätzt hätte, hätte ich bekommen was ich verdiene, na super * ich könnte heulen

Irgendwo komm ich mir auch ein bisschen verarscht vor... oh mann, was ist nur mit ihm los?

@ Secretmeeting: Ich liebe ihn schon und ich möchte neber ihm aufwachen und ich glaub das ist irgendwo auch das Problem Er hat bestimmt Angst und möchte auf keinen fall seine freiheiten verlieren, wer möchte das denn auch wirklich freiwillig, aber ich verlange doch nur das er mir etwas entgegen kommt, auf mich eingeht und etwas versucht mir ein besseres Gefühl zu geben... wisst ihr was ich meine??

Er war zuvor auch lange alleine und meinte das es auch ein grund wäre das er so zu mir war, das er sich an das "beziehung haben" noch gewöhnen müsse, und nun???
Ich weiß nicht wo vorne und hinten ist und ich komme echt nicht an ihn ran, gestern hatte ich nochmals versucht anzurufen und er ging nicht ans Telefon, wie klar...
Ich hatte ihm eine email geschrieben und er checkt seine emails nicht mehr, seit ca. einer woche nicht mehr

Dieses warten macht mich so fertig und traurig, ich bin sowas von enttäuscht und weiß mir einfach nicht zu helfen

Danke an Euch, für eure Worte und eure Erfahrung die mir wieder gebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 18:14
In Antwort auf myra_12534025

Du bist es wert!
Hallo Sonnenschein!
1. Mir geht es grade genauso mit einem Skorpionmann
2. Du hast nichts falsch gemacht, nur Deine Bedürfnisse gezeigt.
3. Vielleicht hat er einfach Angst ! Das überlege ich bei meinem auch grade...

Glaubst Du man kann jemandem die Angst nehmen ? Oder, muss er es selber wollen?
Das tut er anscheinend momentan nicht. Ich träume ganz intensiv von meinem Skorpionmann, nur geniesse ich auch grade intensiv mein Leben. Das musst Du versuchen! In deinem Leben geht es um Dich! Nicht um ihn! Du hast ihn im Herzen, lass ihn da eine Weile ruhen, ihr werdet schon bald wieder spechen.

Ich weiss das ist leichter gesagt als getan.

Viel Glück

Die Angst nehmen...
ja dieses gefühl hatte ich auch bei ihm von anfang an, er hat mir auch gesagt das er angst hat was falsch zu machen bevor wir zusammen gekommen sind.

und ich denke ich hab ihm die Angst etwas genommen. Ich habe ihm so argumentiert:

Jeder Mensch hat Angst, JEDER! Egal vor was und Niemand möchte einen Fehler machen, aber was will man dagegen tun? Sich einsperren und begraben, das hilft doch auch nicht.
Ich mußte auch über meinen inneren schweinehund springen... ich hab mich auch lange zurück gezogen wegen einer gescheiterten beziehung vorher hab mich selber fertig gemacht und was hat es geändert?? nichts außer das ich isoliert und alleine und super traurig war für lange zeit.
Ich hab ihm auch gesagt das es nicht geht, das man weiter gucken muß und auch mal seine Angst überwinden muss damit es vorran geht.

Und all das kann ich dir auch nur sagen. Es ist nie leicht im leben und es werden immer steine in den weg gelegt und unser ziel und überleben ist, diese steine zu überwältigen egal wie schwer es manchmal ist...

Und das versuche ich auch gerade, obwohl ich wegen ihm oft sehr traurig bin und jeden abend heulen könnte, weil ich nichts von ihm höre und ich das gefühl habe irgendwo er will gar nichts mehr von mir wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 18:33
In Antwort auf csilla_12629743

Vielen dank für eure Worte und Erfahrungen die ihr mir weiter gebt...
Bis heute habe ich nichts von ihm gehört, langsam mache ich mir wirklich Sorgen, aber ich kann echt nichts tun und es macht mich wahnsinnig und sooo traurig

Er hat gesagt ich wäre ein guter Mensch usw. und nun zweifelt er an der Beziehung, ich mein ich hab es ja irgendwo beendet, aber ich möchte ihn doch gar nicht verlieren

Er meinte eben das er denkt das er seine gefühle überschätzt hat und gedacht hätte er würde mich so sehr lieben wie ich ihm liebe gezeigt habe, aber da er mich nun verletzt hat, zweifelt er anscheinend wohl auch an den gefühlen mir gegenüber, weil er meinte, das er sich selbst gefragt hat, warum er es so weit kommen lassen hat und seine Antwort darauf war, wenn er genügend gefühle für mich gehabt hätte und diese nicht überschätzt hätte, hätte ich bekommen was ich verdiene, na super * ich könnte heulen

Irgendwo komm ich mir auch ein bisschen verarscht vor... oh mann, was ist nur mit ihm los?

@ Secretmeeting: Ich liebe ihn schon und ich möchte neber ihm aufwachen und ich glaub das ist irgendwo auch das Problem Er hat bestimmt Angst und möchte auf keinen fall seine freiheiten verlieren, wer möchte das denn auch wirklich freiwillig, aber ich verlange doch nur das er mir etwas entgegen kommt, auf mich eingeht und etwas versucht mir ein besseres Gefühl zu geben... wisst ihr was ich meine??

Er war zuvor auch lange alleine und meinte das es auch ein grund wäre das er so zu mir war, das er sich an das "beziehung haben" noch gewöhnen müsse, und nun???
Ich weiß nicht wo vorne und hinten ist und ich komme echt nicht an ihn ran, gestern hatte ich nochmals versucht anzurufen und er ging nicht ans Telefon, wie klar...
Ich hatte ihm eine email geschrieben und er checkt seine emails nicht mehr, seit ca. einer woche nicht mehr

Dieses warten macht mich so fertig und traurig, ich bin sowas von enttäuscht und weiß mir einfach nicht zu helfen

Danke an Euch, für eure Worte und eure Erfahrung die mir wieder gebt.

Und wenn Du ihn besuchst?
Armer Sonnenschein!

Ich fühle mit Dir mit... Kannst Du ihn besuchen? Bei ihm klingeln, oder wäre das der ultimative faux pas?

Deine Leidensgrenze scheint echt strapaziert zu sein! Tue Dir was Gutes! Ab in die Badewanne mit Schokolade und ner Frauenzeitschrift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 18:49
In Antwort auf myra_12534025

Und wenn Du ihn besuchst?
Armer Sonnenschein!

Ich fühle mit Dir mit... Kannst Du ihn besuchen? Bei ihm klingeln, oder wäre das der ultimative faux pas?

Deine Leidensgrenze scheint echt strapaziert zu sein! Tue Dir was Gutes! Ab in die Badewanne mit Schokolade und ner Frauenzeitschrift

Ich traue mich nicht...
er arbeitet von Mo. - Fr. und ist ab Freitag Mittags zuhause zu erreichen!
Aber ich würde mich nicht trauen einfach bei ihm zuhause vorbei zu schauen ich weiß auch nicht wie er reagieren würde darauf...

Er wohnt nicht weit weg von mir, aber kann ich sowas bringen? Was würde er wohl denken und ob er überhaupt auf machen würde??? Das wäre eine um zu größere enttäuschung für mich...

Ich versuche mich so gut es geht abzulenken, aber er ist immer in meinem Kopf, wie ein virus der da nicht raus wil...

Wie geht es dir denn? Hast du schon was von deinem gehört?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 19:13
In Antwort auf an0N_1271866099z

Liebe Sonnenschein ....
.... jaaaa, ich weiß ganz genau, was Du meinst und wie Du Dich fühlst.

Auch "mein" Skorpion" hat eine Freundin, die er trifft und mit der er sich oft, sehr oft "verquatscht"......und, er hat mir gesagt, daß er sich das niemals, niemals, niemals verbieten lassen würde - weil es eben NUR Freundschaft ist!!

Oh, oh, oh, war ich zu Anfang sauer! GENAU WIE Du also ! Und er sagte auch, daß all seine Kollegen denken, daß er mit eben dieser Freundin zusammen ist. Das macht ihn irgendwie stolz.

ABER - MICH würde er RICHTIG UND VON GANZEM HERZEN lieben und das ist für ihn ein großer Unterschied!!!

Ja, was soll ich sagen: ich liebe ihn ja auch - also laß ich ihn !!!!

Und genau DAS, würde ich auch dir raten. Akzeptiere seine Freundschaften und freue Dich daran, daß ER Dich liebt !!!!!

Rede doch nochmal mit ihm. Wenn Du ihm zeigst, daß Du ihm vertraust, wird sich bestimmt alles nochmal wieder einrenken.
Klar, das ist sehr, sehr schwierig, aber DU schaffst das!!!

Trau Dich! Und berichte mal, wie's gelaufen ist.
Lieben Gruß
Roxy

@ roxymaus1
muß er denn unbedingt frauen aus dem internet dazu kennenlernen "rein freundschaftlich"?
Wie soll ich es machen das es mich nicht verletzt und nicht interessiert, wenn es, es doch tut?
Kann er mir nicht mal etwas entgegenkommen so das ich kein schlechtes gefühl bei der sache haben muß?
er kann doch seine freundschaften jeder art pflegen, aber unbedingt weibliche und dann noch welche aus dem internet und so... ohhh ich wünschte ich könnte es so locker sehen wie du,

aber ich kann es nicht, mich macht es traurig und ich finde es irgendwo auch etwas egoistisch und gemein dem partner gegenüber.... ich würde sowas doch auch nicht tun, weil ich ihn nicht verletzen möchte, weißt du wie ich mein?

Liebe Grüße



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 19:23
In Antwort auf csilla_12629743

Ich traue mich nicht...
er arbeitet von Mo. - Fr. und ist ab Freitag Mittags zuhause zu erreichen!
Aber ich würde mich nicht trauen einfach bei ihm zuhause vorbei zu schauen ich weiß auch nicht wie er reagieren würde darauf...

Er wohnt nicht weit weg von mir, aber kann ich sowas bringen? Was würde er wohl denken und ob er überhaupt auf machen würde??? Das wäre eine um zu größere enttäuschung für mich...

Ich versuche mich so gut es geht abzulenken, aber er ist immer in meinem Kopf, wie ein virus der da nicht raus wil...

Wie geht es dir denn? Hast du schon was von deinem gehört?

Ich habs gemacht
Lieber Sonnenschein...ich war da, habe einfach geklingelt.

Mit telefonischer Vorwarnung, so was habe ich aber auch noch nicht in meinem Leben gemacht ! War über meinen Mut auch überrascht. Das Dumme war, das mich ein besorgter junger Mann beobachtet hatte wie ich ängstlich geklopft habe und mir in Sorge gefolgt ist ! So etwas ist mir auch noch nie passiert! Als mein Skorpion die Tür auf machte unterhielt sich dieser Kerl mit mir. In seinem Garten! Mein Skorpion hat richtig stinkig gekuckt, "Was geht denn hier ab?" Ich war aber so auf emotionaler Sparflamme das ich gar nichts mehr regeln konnte und taumelte in seine Wohnung. "Ähhh ich kenn den nicht"

Im Nachhinein schon beinahe lustig !

Es ist schwer zu sagen ob es was bringt, unsere Situation ist auf einer viel früheren Ebene als Eure.

Meinst Du er würde es Dir zutrauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 19:43
In Antwort auf myra_12534025

Ich habs gemacht
Lieber Sonnenschein...ich war da, habe einfach geklingelt.

Mit telefonischer Vorwarnung, so was habe ich aber auch noch nicht in meinem Leben gemacht ! War über meinen Mut auch überrascht. Das Dumme war, das mich ein besorgter junger Mann beobachtet hatte wie ich ängstlich geklopft habe und mir in Sorge gefolgt ist ! So etwas ist mir auch noch nie passiert! Als mein Skorpion die Tür auf machte unterhielt sich dieser Kerl mit mir. In seinem Garten! Mein Skorpion hat richtig stinkig gekuckt, "Was geht denn hier ab?" Ich war aber so auf emotionaler Sparflamme das ich gar nichts mehr regeln konnte und taumelte in seine Wohnung. "Ähhh ich kenn den nicht"

Im Nachhinein schon beinahe lustig !

Es ist schwer zu sagen ob es was bringt, unsere Situation ist auf einer viel früheren Ebene als Eure.

Meinst Du er würde es Dir zutrauen?

Nein!!!
Nein, ich denke nicht das er mir das zutrauen würde.

Vorallem hab ich ihm zum Schluss, also in der letzten email geschrieben das ich ihn in Ruhe lassen werde, nicht anrufen oder smssen werden! Naja, gestern hatte ich trotzdem versucht anzurufen, aber er ist ja nicht dran Dann würde ich mich doch auch wiedersprechen, weißt du wie?


Ich weiß halt echt nicht, ob es was bringt!?? Der denkt bestimmt ich hab sie nicht mehr alle oder so! Vorallem, weil ich oft den kontakt gesucht habe in den letzten wochen und echt nichts zurück kam von ihm, fast!

Ist euer Gespräch gut verlaufen wenigstens? Wie seit ihr verblieben? Geht er an sein telefon wenn du ihn anrufst? das ist doch schonmal was....

Manchmal denke ich, er will echt gar nichts mehr von mir wissen, da nichts von ihm kommt
Ist keine Antwort. manchmal nicht doch irgendwo eine Antwort???





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 20:04

@deepbluesea8
du hast ja Recht es fällt mir nur so unheimlich schwer...

Und ich mach mir etwas sorgen um ihn... aber ich lass es jetzt auch und tu nichts mehr!!!!!!

Ob er sich überhaupt noch melden wird ohhhh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 20:10
In Antwort auf csilla_12629743

Nein!!!
Nein, ich denke nicht das er mir das zutrauen würde.

Vorallem hab ich ihm zum Schluss, also in der letzten email geschrieben das ich ihn in Ruhe lassen werde, nicht anrufen oder smssen werden! Naja, gestern hatte ich trotzdem versucht anzurufen, aber er ist ja nicht dran Dann würde ich mich doch auch wiedersprechen, weißt du wie?


Ich weiß halt echt nicht, ob es was bringt!?? Der denkt bestimmt ich hab sie nicht mehr alle oder so! Vorallem, weil ich oft den kontakt gesucht habe in den letzten wochen und echt nichts zurück kam von ihm, fast!

Ist euer Gespräch gut verlaufen wenigstens? Wie seit ihr verblieben? Geht er an sein telefon wenn du ihn anrufst? das ist doch schonmal was....

Manchmal denke ich, er will echt gar nichts mehr von mir wissen, da nichts von ihm kommt
Ist keine Antwort. manchmal nicht doch irgendwo eine Antwort???





Oh je! Das tut mir echt leid
Aber weisst Du was, eines hab ich gelernt, es kommt immer anders als man denkt!

Mein Skorpi weiss das ich für ihn was empfinde, nur habe ich erstmal bei meinem letzten Besuch unsere Freundschaft nochmal zementiert. Denn die war vor dem Sex da. Ob das was bringt weiss ich nicht. Ich muss versuchen kleine Schritte zu gehen. Ganz Kleine. Ihm meine Leidenschaft entgegen zu werfen(wie im Bett) macht ihm so eine Heidenangst. Ausserdem hat er ne Menge Interesse von der Damenwelt. Wir Frauen können auch überschwenglich sein!

Was mir auch aufgefallen ist: er hört mir nur richtig zu wenn er mich was bestimmtes fragt (tut er viel)
Wenn ich aber etwas klarstelle von mir aus, dann kommt das gar nicht so an!

Geht Euch das auch so?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 20:25
In Antwort auf myra_12534025

Oh je! Das tut mir echt leid
Aber weisst Du was, eines hab ich gelernt, es kommt immer anders als man denkt!

Mein Skorpi weiss das ich für ihn was empfinde, nur habe ich erstmal bei meinem letzten Besuch unsere Freundschaft nochmal zementiert. Denn die war vor dem Sex da. Ob das was bringt weiss ich nicht. Ich muss versuchen kleine Schritte zu gehen. Ganz Kleine. Ihm meine Leidenschaft entgegen zu werfen(wie im Bett) macht ihm so eine Heidenangst. Ausserdem hat er ne Menge Interesse von der Damenwelt. Wir Frauen können auch überschwenglich sein!

Was mir auch aufgefallen ist: er hört mir nur richtig zu wenn er mich was bestimmtes fragt (tut er viel)
Wenn ich aber etwas klarstelle von mir aus, dann kommt das gar nicht so an!

Geht Euch das auch so?


Ich drück dir die Daumen mit deinem Skorpi....
...ja das ist mir auch schon aufgefallen, es ist so, als würde er einen hören aber es nicht wirklich aufnehmen oder verstehen wollen, als wäre es ihm manchmal sogar etwas egal.

Ich hab mich etwas in den Foren umgesehen und denke das ist auch so typisch skorpi, sie sind sehr gefühlvoll gehen aber nicht sehr auf andere ihren gefühlen mit ein... kleine egoisten eben... leider!

Ich hoffe und wünsche mir für dich das es bei dir noch gut ausgehen wird, ich denke bei mir ist der Zug schon abgefahren...da eben echt nichts kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2009 um 20:41
In Antwort auf csilla_12629743

Ich drück dir die Daumen mit deinem Skorpi....
...ja das ist mir auch schon aufgefallen, es ist so, als würde er einen hören aber es nicht wirklich aufnehmen oder verstehen wollen, als wäre es ihm manchmal sogar etwas egal.

Ich hab mich etwas in den Foren umgesehen und denke das ist auch so typisch skorpi, sie sind sehr gefühlvoll gehen aber nicht sehr auf andere ihren gefühlen mit ein... kleine egoisten eben... leider!

Ich hoffe und wünsche mir für dich das es bei dir noch gut ausgehen wird, ich denke bei mir ist der Zug schon abgefahren...da eben echt nichts kommt.

Danke Dir!
Ich wünsche Dir auch viel Erfolg!
Das ist eine ganz schön holprige Reise mit einem Skorpi, oder?
Du schaffst es bestimmt, das zu bewältigen was jetzt noch auf Dich zukommt.

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2009 um 17:16

Kann nur sagen
"muss man was klarzustellen?...entweder ist es klar oder es wird immer undurchsichtig bleiben...mit gerede oder ohne! habe die erfahrung gemacht durch reden drängt man sich und den anderen in eine ecke...vor allem, wenn man über etwas spricht, was eigentlich gefühlt werden sollte..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2009 um 20:50
In Antwort auf sami_12509986

Kann nur sagen
"muss man was klarzustellen?...entweder ist es klar oder es wird immer undurchsichtig bleiben...mit gerede oder ohne! habe die erfahrung gemacht durch reden drängt man sich und den anderen in eine ecke...vor allem, wenn man über etwas spricht, was eigentlich gefühlt werden sollte..."

Es leuchtet mir wirklich ein was ihr schreibt...
... ja das stimmt wohl, was bringt es über etwas zu reden, wenn es nicht gefühlt wird. Nichts!

Aber er hatte doch angeblich was gefühl für mich! Und das ist der Punkt, der mich zum Nachdenken bringt, warum sagt man einem Menschen das man ihn ssooo mag, obwohl das gar nicht stimmt?
Warum hat er mir was vorgemacht? Er kennt meine Geschichte und hat mich trotzdem benutzt und kann und will jetzt nicht mehr dazu sagen es ist einfach nicht fair. Wenn ich mist baue, dann stehe ich auch gerade dafür, oder seht ihr das anders?

Warum kann er jetzt nicht ehrlich zu mir sein?

Mittlerweile weiß ich mehr, bzw. fast alles. Er war früher so, er ist jetzt so und er wird immer so bleiben.
Ein Mann der "eine" Frau immer zum verarschen hat und nebenbei noch andere mit denen er spielen kann, aber wehe eine spielt mit ihm, die wird dann gehasst....


Ich bin einfach nur so enttäuscht, das er von Anfang nur gelogen hat und geschaupielert hat... ich hatte noch nie einem menschen rache gefühle gegenüber, aber ihm gegenüber habe ich welche...
Ich bin nur noch wütend und echt stink sauer, was für ein typ Mensch er ist.

Aber kommt Zeit kommt Rat, wie heißt es so schön, man sieht sich immer 2x mal im leben und auch da werde ich der selbe mensch sein


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2009 um 21:04

Ich weiß warum ich leide....
ich bin verknallt in ihn.

Die ganze Zeit dachte ich, ich hätte mal jemanden kennengelernt, der mich liebt und so nimmt wie ich bin, der rücksichtsvoll und ehrlich ist und das war alles nur eine lüge und es hat sich rausgestellt das er mich einfach nur verarscht hat und mit sich selber nicht klar kommt und die Frauenwelt dafür leiden muß

ich war eine von vielen nummern die er hatte, jetzt bin ich nicht mehr verzweifelt und auch nicht mehr traurig, sonder wirklich nur noch super sauer

Aber... jeder Mensch bekommt was er verdient, das weiß ich und es ist wirklich so, das jede LÜGE RAUS KOMMT, JEDE, es ist nur eine Frage der Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2009 um 23:29

... ach klar bin ich enttäusch, aber nun einfach nur wütend....
... ich hab etwas nachgeforscht und wurde fundig ich bin doch auch ein harmloser fisch, Rache ist nicht mein ding, aber einfach so werde ich es nicht auf mir sitzen lassen, das verspreche ich!
Alles zur Richtigen Zeit. Ich weiß er wird sich nochmal melden und wenn es nur eine Entschuldigung ist und auch da werde ich die "nette" sein so wie ich es immer bin!

Nein, wer sagt schon freiwillig, ich bin ein ... und hab dich nur benutzt? Niemand, wirklich...

Ich hab erfahren das er mich von Anfang an nur belogen hat, wie? Durch die Dummheit seiner bekannten, die vieles im Internet veröffentlicht haben, eine Art Tagebuch, indem sein "Freund" jeden Monat berichtet was so passiert ist...

Von wegen er hat noch nie eine Frau betrogen und ist immer ehrlich usw. ich dachte echt ich hab einen gescheiten, ehrlichen und liebeswerten menschen getroffen, aber nein, das genau gegenteil!!!!

Er hat in seiner Vergangenheit immer 2-3 Frauen gleichzeitig am laufen gehabt, es kam sogar raus und lauter so spielchen... und der typ sitzt da schaut mich an und erzähl mir, das er die Frauen an einer Hand abzählen könnte ich lach mich tod....

deswegen besteht er auch auf seine "weiblichen rein freundschaftlichen" bekanntschaften...

Ja ich komme gut mit klar, ich einfach nur wütend, das er sich unschuldige Menschen aussucht die sowas nicht verdient haben, dass so leute sein opfer werden nur weil er so krank ist und einer frau nicht treu sein kann, das beste ich hab es schwarz auf weiß einfach nur widerlich zum kotzen ist das

Aber nun ja, was soll man da noch machen???
Vorallem jede Frau könnte auf sowas reinfallen, echt jede, weil er so einen auf heilig tut... oh mann, aber ich denke echt das jeder Mensch auf der Welt seine Gerecht Strafe bekommen wird, auch er! Das ist meine Genugtung so das ich nicht Rache üben muß, sonst wäre ich wahrscheinlich nicht besser wie er!

Klar ist man enttäuscht wenn einem sowas passiert, aber die wut in mir ist einfach größer und deckt das alles.

Das beste ist ein guter Freund von ihm, will was von mir , hillffee, übrigens auch skorpion....
oh mann manchmal versteh ich die menschen einfach nicht, aber ich glaube ich sollte auch aufhören immer alles verstehen zu wollen

Wie geht es dir?
Ich hatte mir deinen Eintrag auch durchgelesen... ich wünsche dir viel kraft, bei mir war die beziehung ja nicht so lange und intensiv wie bei dir jetzt, gott sei dank, sonst wäre ich wahrscheinlich auch am boden gewesen und hätte noch schlimmer gelitten, so das jetzt alles hat doch mir schon gelangt.

Ich fühle mit dir und wünsche dir von herzen alles gute...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 9:35
In Antwort auf bilhah_12477419

@ roxy und an sonnenschein
dass du verletzt bist, kann jeder hier nachvollziehen...

in solchen situationen zählt für mich die frage: neben wem möchte er denn aufwachen? neben seiner platonischen freundin? nein, neben dir ! und das sagt alles

(die neben-wem-aufwachen-frage ist auch für mich ein zuverlässiger indikator, wenn es darum geht, gefühle zu deuten. ist es nur eine schwärmerei? verliebtheit? oder liebe ich und möchte den tag an der seite dieser einen person und keiner anderen beginnen?)

@secretmeeting und Sonnenschein
Jaaaaa, Du hast vollkommen recht!

Für mich ist es auch wichtiger, neben wem er aufwachen will und DAS bin seit fast 9 Monaten immer noch ich *freu*

Aber Sonnenschein hat ja AUCH recht. Es ist wirklich nicht einfach!!!! Es nagt an mir und ich könnte manchmal vor Eifersucht platzen.

Aber .............. ich habe aus Erfahrung gelernt (habe mittlerweile den dritten Skorp), daß ein Skorpion-Mann es gar nicht leiden kann, wenn Frau eifersüchtig ist. Dann ist er nämlich ganz schnell weg. Denn für ihn ist es gaaaaaanz einfach: Entweder er liebt, oder eben nicht! Punkt.

Also hilft nur eines: Geduld, Geduld und bloß keine Vorwürfe machen. ER wird es Dir danken )

Liebe Grüße,
Roxy



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 16:24
In Antwort auf csilla_12629743

... ach klar bin ich enttäusch, aber nun einfach nur wütend....
... ich hab etwas nachgeforscht und wurde fundig ich bin doch auch ein harmloser fisch, Rache ist nicht mein ding, aber einfach so werde ich es nicht auf mir sitzen lassen, das verspreche ich!
Alles zur Richtigen Zeit. Ich weiß er wird sich nochmal melden und wenn es nur eine Entschuldigung ist und auch da werde ich die "nette" sein so wie ich es immer bin!

Nein, wer sagt schon freiwillig, ich bin ein ... und hab dich nur benutzt? Niemand, wirklich...

Ich hab erfahren das er mich von Anfang an nur belogen hat, wie? Durch die Dummheit seiner bekannten, die vieles im Internet veröffentlicht haben, eine Art Tagebuch, indem sein "Freund" jeden Monat berichtet was so passiert ist...

Von wegen er hat noch nie eine Frau betrogen und ist immer ehrlich usw. ich dachte echt ich hab einen gescheiten, ehrlichen und liebeswerten menschen getroffen, aber nein, das genau gegenteil!!!!

Er hat in seiner Vergangenheit immer 2-3 Frauen gleichzeitig am laufen gehabt, es kam sogar raus und lauter so spielchen... und der typ sitzt da schaut mich an und erzähl mir, das er die Frauen an einer Hand abzählen könnte ich lach mich tod....

deswegen besteht er auch auf seine "weiblichen rein freundschaftlichen" bekanntschaften...

Ja ich komme gut mit klar, ich einfach nur wütend, das er sich unschuldige Menschen aussucht die sowas nicht verdient haben, dass so leute sein opfer werden nur weil er so krank ist und einer frau nicht treu sein kann, das beste ich hab es schwarz auf weiß einfach nur widerlich zum kotzen ist das

Aber nun ja, was soll man da noch machen???
Vorallem jede Frau könnte auf sowas reinfallen, echt jede, weil er so einen auf heilig tut... oh mann, aber ich denke echt das jeder Mensch auf der Welt seine Gerecht Strafe bekommen wird, auch er! Das ist meine Genugtung so das ich nicht Rache üben muß, sonst wäre ich wahrscheinlich nicht besser wie er!

Klar ist man enttäuscht wenn einem sowas passiert, aber die wut in mir ist einfach größer und deckt das alles.

Das beste ist ein guter Freund von ihm, will was von mir , hillffee, übrigens auch skorpion....
oh mann manchmal versteh ich die menschen einfach nicht, aber ich glaube ich sollte auch aufhören immer alles verstehen zu wollen

Wie geht es dir?
Ich hatte mir deinen Eintrag auch durchgelesen... ich wünsche dir viel kraft, bei mir war die beziehung ja nicht so lange und intensiv wie bei dir jetzt, gott sei dank, sonst wäre ich wahrscheinlich auch am boden gewesen und hätte noch schlimmer gelitten, so das jetzt alles hat doch mir schon gelangt.

Ich fühle mit dir und wünsche dir von herzen alles gute...

lg

Glaube ich auch
"das jeder Mensch auf der Welt seine Gerecht Strafe bekommen wird"

Ein altes Sprichwort besagt,
Viele Menschen sind auf der Suche, dabei kennen sie nicht einmal das Ziel.
Ich denke auch, das dieser Skorpion-Mann tief im inneren seines Herzens recht einsam ist. Nicht einsam an Kontakten, er aber nicht finden wird wonach er sucht. Er wird nicht wisswen was ihm fehlt um glücklich sein oder auch, wonach er eigentlich sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 16:49

... ich wollte schon nachfragen was verketzen heißt
um Gottes Willen, nein ich will und würde niemals etwas mit dem Freund meines "Ex" anfangen.
Sowas ist nicht meine Art.

In meiner Vergangenheit, hat mir damals der beste freund meines damaligen freundes gesagt, das mein damaliger freund mich betrogen hat und das alles nur, weil er in mich verliebt war und mit mir zusammen sein wollte....

das war horror für mich, meine kleine gute Welt ist damals zusammen gebrochen, aber auch da, hab ich zu ihm gesagt, das das NIEMALS was werden könnte, aus Respekt ihm gegenüber und aus Respekt mir gegenüber und meines Freundes, obwohl er es nicht mehr verdient hätte.
Sowas macht man einfach nicht, gerade weil ich nicht dumm bin, mach ich sowas nicht.

Ich stempele ihn nicht als Psycho ab, aber eben doch als Krank, er hat ja gesagt das er weißt was er will, dass war ja ich, aber dann doch nicht, naja weil er ja seine gefühle überschätzt hat und mir nicht gerecht werden kann, weil ich ja so ein guter mensch bin und feste maßstäbe hab usw. sonst hätte ich ja bekommen was ich verdiene, ich lach mich weg...

Einerseits weiß er was er will, dann doch nicht, wie ihr schon gemerkt habt und Recht damit habt, er weiß es wirklich nicht was er will um glücklich zu sein und niemand kann ihm dabei helfen. Ich dachte ich könne ihm helfen, aber ER muß sich selber erstmal lieben und verstehen bevor er andere lieben kann.

Sehr habe ich ihm vertraut, leider... denn das Resultat hab ich nun davon.

Eine Zeitlang, hab ich mir gedacht, mmh vielleicht sollte ich was an mir ändern, vielleicht bin ich ja ZU extrem mit meiner einstellung und falsch, aber das stimmt nicht. Man fängt an, an sich selber zu zweifeln, also ich bin so jemand manchmal....
meine Einstellung ist und war auch nicht verkehrt. Ich habe nichts falsch gemacht, ich habe ihm gegenüber gefühle gehabt und ich dachte bei ihm wäre es genau so, aber was soll ich noch sagen, ist eben dumm gelaufen und ich war ein Opfer von ihm, weil er eben selber nicht weiß was er will.

Das beste was er in seiner letzten nachricht gebracht hatte war, "Ich dachte ich würde dich so sehr lieben, weil du mir liebe gezeigt hast" aber wäre es so gewesen, hätte ich es doch niemals zugelassen dir weh zu tun und dich zu verletzten, aber das hab ich gemacht und es tut mir so leid.... blabla Nett oder?




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 16:51
In Antwort auf sami_12509986

Glaube ich auch
"das jeder Mensch auf der Welt seine Gerecht Strafe bekommen wird"

Ein altes Sprichwort besagt,
Viele Menschen sind auf der Suche, dabei kennen sie nicht einmal das Ziel.
Ich denke auch, das dieser Skorpion-Mann tief im inneren seines Herzens recht einsam ist. Nicht einsam an Kontakten, er aber nicht finden wird wonach er sucht. Er wird nicht wisswen was ihm fehlt um glücklich sein oder auch, wonach er eigentlich sucht.

... du sagst es
... du sprichst mir aus der Seele.

Aber was kann man dagegen tun?
Das muß er doch selber rausfinden oder eben nicht, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 16:58

Wie meinst du das???
Sie verletzen und Strafen sich selber?


Ich hoffe dir geht es bald wieder besser und einsam wirst du bestimmt auch nicht lange sein, davon bin ich überzeugt.


Der Satz klingt nicht dumm, ich habe mir selber die Kraft genommen, weil ich traurig und enttäuscht war.
Ich habe Angst immer wieder auf so "kranke" nicht böse gemeint, liebe Skorpis zu geraten und irgendwann mal ganz das vertrauen zu verlieren zu der männer welt....

Ich lass mich ja nicht hängen, es geht ja weiter, aber durch so Erfahrungen wird man oft an die Grenzen gezogen und ich muss richtig aufpassen, das ich nicht noch mißtrauischer werde, wie ich eh schon war


Liebe Grüße

p.s
Ich hoffe dir geht es gut...




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 17:16

Das war seine Letzte nachricht
ich versteh es doch auch nicht...

vielleicht verstehst du es, wenn du die ganze nachricht durch liest, vielleicht kannst du mir es dann auch erklären...

anbei der text.

Zu erst
Ich möchte mich nicht zwingend mit dir am Telefon auseinandersetzten, da ich momentan eh kaum einen klaren Gedanken fassen kann. Das führt nur wieder zu Missverständnissen und bei mir zu noch mehr Verwirrung.

Warum konnte ich das geschriebene nicht auch zu dir sagen?
Nach unserer Auseinandersetzung letzten Freitag hab ich das Wochenende damit verbracht über das gesprochene nachzudenken. Das was ich dir schrieb war und ist so wie ich mir jetzt meinen Schluss daraus gezogen habe. Ich konnte es dir nicht sagen, weil es mir so zum Zeitpunkt unseres letzten Gespräches nicht bewusst war. Eben weil ich mich im nachhinein mit dem Gesagten auseinander gesetzt habe.
Weißt du, ich hab mich halt gefragt wie es dazu kommen konnte. Warum hab ich es zugelassen, es soweit kommen zu lassen?

Auch wenn du vieles anzweifelst, ich hatte nie die Absicht mit dir zu spielen und angelogen hab ich dich auch nicht!
Mein Problem oder wie man es auch immer nennen mag, ist folgendes.
Du bist ein guter Mensch, hast feste Maßstäbe und sehr viel zu geben.
Dem gerecht zu werden, bin ich einfach nicht in der Lage. Sonst wäre es nie zu dem Streit gekommen.
Ich hab mir sehr wohl im vornherein überlegt, ob es mit uns klappen könnte, in einer Beziehung. Das war keine Kurzschlussreaktion oder der gleichen.
Gerade weil ich weder dich noch mich verletzten wollte. Klar hab ich nun daran zu knabbern, und wie! Aber das geschieht mir nur recht. Eben weil ich dich nun sehr verletzt habe. Weil ich dachte, ich könne dir das geben was du verdienst.

Alles kam nun schlussendlich daher, das ich mir selbst eingeredet habe dich so sehr zu lieben, wie du mir das Gefühl gegeben hast geliebt zu werden. Wenn es aber wirklich so gewesen wäre, hätte ich nie zugelassen, dir weh zu tun. Deshalb bin ich der Meinung dir nicht gerecht zu werden.
Deshalb schrieb ich auch in der letzten sms davon mich wohl zu sehr daran gewöhnt zu haben, alleine zu sein, eben weil ich innerlich abblocke und dies unterschätzt habe.
Ich kann nur immer wieder sagen, es tut mir leid!

Deine Frage, ob und wie ich mal eine Beziehung führen könnte, ist berechtigt. Ich weiß es einfach nicht. Das macht mich fertig. Dir damit weh getan zu haben ist aber schlimmer. Mit mir komm ich irgendwie schon klar, die Schuldgefühle dir gegenüber lasten mehr auf mir. Das darfst du mir ruhig glauben. Deshalb auch der Rückzug meinerseits. Weil es mir wirklich unendlich leid tut dich damit verletzt zu haben nur weil ich nicht selbst mit mir klar komme und dich damit verletzt zu haben.

Ich kann nicht erwarten das du das jetzt alles verstehst, aber ich weiß gerade nicht wie ich mich anders ausdrücken könnte.
sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 17:52

Er ist ...
31 Jahre alt!

naja er erklärt auch nichts mehr, hat sich komplett zurückgezogen, niemand weiß wie es ihm geht oder was er so macht, sogar seine freunde fragen mich und machen sich sorgen um ihn...

Aber denen kann ich auch nicht helfen!

aber nun ja, so ist das eben.

Mir ist geholfen, mir geht es gut.

Ich komm schon gut mit der Situation klar, es ist nur so "krank" und echt einfach nur unverständlich für mich, das er so ist wie er ist, aber so is er halt ....

wie gesagt, ich denke auch er sucht und findet nichts, weil er eben nicht weiß wonach er eigentlich sucht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2009 um 18:03
In Antwort auf sami_12509986

Glaube ich auch
"das jeder Mensch auf der Welt seine Gerecht Strafe bekommen wird"

Ein altes Sprichwort besagt,
Viele Menschen sind auf der Suche, dabei kennen sie nicht einmal das Ziel.
Ich denke auch, das dieser Skorpion-Mann tief im inneren seines Herzens recht einsam ist. Nicht einsam an Kontakten, er aber nicht finden wird wonach er sucht. Er wird nicht wisswen was ihm fehlt um glücklich sein oder auch, wonach er eigentlich sucht.

@ endlessperdition, DU HAST ABSULUT RECHT
das wollte ich nur nochmal sagen, Danke für deinen Beitrag, deine Worte.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen