Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Verzweiflung mit Krebsmann

Verzweiflung mit Krebsmann

28. Juni 2009 um 23:01

Hallo,

ich bin jetzt seit knapp 3 Monaten mit einem Krebsmann zusammen, ich bin Widder!
Wir haben schon so einige Schwierigkeiten gehabt.

Meine Frage ist nur, sind Krebsmänner immer der Meinung sie tun alles für einen?
Er hat sich oft urlaub genommen und diese Zeit nicht mit mir verbracht, aber ich hab es mir bei einem Streit anhören dürfen......i"ch hab nur noch so wenig Urlaubstage, seitdem wir zusammen sind"!

Ich dachte ich höre nicht richtig, ich hab ihn nie darum gebeten und er war auch nicht bei mir, sondern in seiner Wohnung!!!!
Er sagt immer er gibt viel und erwartet viel....Dankbarkeit.
Wenn es bei seiner Arbeit nicht gut läuft dann darf ich nichts sagen, ich soll das Verständnis aufbringen.
Er unterbricht mich häufig und stößt mir von den Kopf, jetzt kann er mir nicht zuhören, weil........

Ehrlich gesagt verletzt es mich, ich würde ihn niemals unterbrechen oder einfach ein Gespräch abbreche weil ich keine Lust mehr habe oder denke es bringt mir nichts.

Das zum Allgemeinen zwischen uns:

Jetzt zur momentanen Situation:
Am Samstag früh ist er zur Arbeit gefahren, ich war alleine in seiner Wohnung. Sein Laptop war noch hochgefahren und ich wollte bei meiner Bank was prüfen.
Kaum tippe ich was in die Leiste sehe ich seinen Verlauf:
Fischkopf
Eine bekannte Singlebörse.
Natürlich sehe ich mir den Verlauf nun genauer an, man kann sehen auf welchen Seiten er war, das er einen Account dort hat, er hat seine Ex-Freundinnen gesucht und angesehen.

Ich war natürlich fertig und baff. Ehrlichkeit und Vertrauen, darüber redet er andauernd....ich war manchmal sogar zu ehrlich und er????
Erst wollte ich ihn per SMS zur Rede stellen, aber ich besann mich eines Besseren und schrieb ihm einen Brief. Das ich mit ihm Nachts reden will, wenn ich von meiner Familienfeier zu ihm kommen wollte.
Ich wollte ihn nicht auf der Arbeit damit stören, da er sehr sensibel ist was seine Arbeit betrifft.
Kaum war er zuhause kamen schon die ersten SMS, von wegen es ist nicht so und ich würde ja auch etc. Er versuchte mir was anzuhängen.
Ich meinte nur, Später reden wir.

Als ich um 2 Uhr nachts bei ihm ankam war ein Freund von ihm da......fand ich auch echt super!
Aber ich war nett und freundlich, küßte ihn und redete mit seinem Kumpel.

Wir machten alle Scherze und als ich über ihn scherzte, was wir alle die ganze Zeit machten, meinte er nur zu mir: "Jetzt ist aber gut!"
In einem Ton und einem Ausdruck, der echt übel war.
Sein Freund verzog sich gleich, weil er die Spannung merkte.

Kaum war er weg meinte ich, dass ich es übel fand, dass er mich so anfährt vor seinem Freund, dass ich es nicht will und alle scherzten, nur ich sollte es nicht!!!!
Er meinte ich nerve ihn und solle still sein. Er hätte kein Bock mit mir zu reden.

Das genügte um mein Widder-Temperament in Gang zu bekommen. Ich nahm meine Sachen und wollte nach Hause.
Dann kam er in Fahrt, ich könne nur Abhauen, dann sah er seinen Hausschlüssel in der Küche liegen und meinte ich könne jetzt gehen. Ich mache hier voll den Aufriss und er hätte so einen schlechten Tag gehabt auf der Arbeit, Streit mit einem Abteilungsleiter usw und ich undankbares Wesen nerve ihn noch!

Dabi sind wir noch nicht mal beim eigendlichen Thema angekommen. FISCHKOPF

Ich meinte nur noch er könne sich ja jetzt bei seinen Exfreundinnen melden, geguckt hat er ja schon und bin gefahren.

Aber nur für 10 Minunten, dann wollte ich ihn anrufen und mit ihm reden, was sehr viel überwindung gekostet hat, nochmal zu ihm zu gehen obwohl er mich rausgeschmissen hat.
Er ist nicht ans Telefon gegangen und ich bekam nur noch eine SMS:
Er will nachdenken ob es noch eine Zukunft gibt für uns ich soll ihn in Ruhe lassen.

Ich bin echt total enttäuscht von diesem Mann.

Warum kann er nicht einfach Dinge klären? Immer dieses ich kann unc will nicht reden....weil irgendwas passiert ist.
Ich hab es auch nicht einfach weder auf der Arbeit noch im Alltag,aber ich würde niemals ihn mit solchen Sachen stehen lassen.

Ich denke einfach mittlerweile er ist feige, weil er nicht weiß was er sagen soll, warum er bei Fischkopf war und vorallem warum er die Frauen gesucht und angesehen hat.
Und diese Lösung ist die einfachste.

Hätte ich nicht gedacht vom Krebsmann. Ich dachte er könnte seine Fehler eingestehen. Ich glaube sie haben ein enormes Problem mit dem Entschuldigen.

Ich weiß nicht ob es noch was wird mit uns. Er hat mich in meinem Stolz sehr getroffen, weil ich zurückgefahren bin und vor seiner Tür ihn angerufen habe und er ist nicht rangegangen.
Das war zuviel für mich.

Sind Krebsmänner Blender? Sie wollen Ehrlichkeit und Verständnis, erzählen immer das sie sich aufopfern für die Frau, aber wo sind sie ehrlich? Wo haben sie Verständnis?

Und bitte wo opfern sie sich auf?

Lg
Sun

Mehr lesen

29. Juni 2009 um 7:11

In
so einem forum schreiben nun mal mehr leute, die probleme mit der partnerschaft haben. es wird sicherlich genauso viele leute geben, die mit ihrem krebspartner glücklich sind, oder meinst du nicht, siempre? und wenn es nicht passt, muss es auch nicht zwangsläufig am sternzeichen liegen, es gibt ja noch sowas wie charakter und der ist nunmal gut oder eben weniger. davon abgesehen glaube ich nicht, dass man anhand eines eintrages einschätzen kann, ob es "passt" oder nicht, das halte ich doch für etwas überzogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 8:50

UNGLAUBLICH!!!!!!
Ich hab das Gefühl du warst mit "meinem" Krebs zusammen!!!!!!!!!!!

Ich habe so ungefähr das gleiche erlebt...Les mal bitte "warum rastet Krebsmann plötzlich aus"
DAvor war es so ähnlich...er erzählte immer von Vertrauen usw..war aber immer noch am chatten und ich sollte mich da abmelden!
Dann hat er auch immer gemeint : ich mache so viel für dich du siehst das gar nicht!!!! Er war ab und zu mit mir essen und 2 mal im Kino...später durfte ich mir auch anhören! Ist wohl für dich selbstverständlich das ich zahle und DANKE kannst du auch nicht sagen!!! usw..
Bevor der Ausraster kam, hat er auch geschrieben : Er müsste nachdenken!!!
Das ist alles unglaublich...und nach dem Ausraster ist jetzt 4 Wochen Funkstille!!! ER ist herbe stur und ich auch...aber er hat mich genauso wie dich total verletzt und dabei konnte er soooo liebevoll und süß sein!!! Ganz schlimm alles! Ich hab immer noch starke Gefühle für ihn und denke auch das er nur Panik bekommen hat... Ich verstehe das auch alles nicht mehr!!!! Frage mich die ganze Zeit mit wem ich da 3 Monate zusammen war!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 13:27

Krebse...
sind wohl alle in der hinsicht so dass NUR ANDERE FEHLER machen!!!
Es regt mich auf und macht mich auch traurig , könnte doch eigentlich alles sooo schön sein!!! Die machen alles kaputt...finde das ist auch nicht immer alles zu entschuldigen!!! Wir sind auch sensibel...nicht nur Krebse!!!
Nächste woche hat er auch Geb. hatte auch überlegt eine SMS zu schicken, aber nur halt alles gute zum Geb!
Bin mir noch nicht sicher...
Es kotzt mich an das er so stur oder was auch immer der Grund für diesen Rückzug ist!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 14:01

Oh gott ^^
das klingt eher wie meine jungfrau ^^ allerdings bin ich auch nicht besser oder war nicht besser bevor die mir gezeigt hatt wie ich mit leuten umgehe ohne das sie es wollte glaub mal bin in den letzten 4 monaten 1000 tode gestorben -.- hab immer gedacht ich wär toll bis ich das gesehen habe... wie sehr man auf der andren seite drunter leidet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 22:06

Ähhmmm
...und ich welche kategorie von löwin fall ich denn???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 0:17

Danke für die Antworten
Ich habe schon einiges über die lieben Krebsmänner geschrieben. Es ist schon so das ich verliebt in ihn bin. Er hat viele Seiten, die ich wirklich schätze.
Er denkt sehr viel nach, versucht immer das Beste für uns. Ist ehrlich und vertrauenswürdig.....bis zu diesem Zeitpunkt.

Er sagt er liebt mich, es kam von ihm....was mich sehr gewundert hat. Ich bin Widder und normalerweise nicht der Typ der lange fakelt, aber bei ihm ist es anders. Ich wollte ihn nicht vor den Kopf stoßen und er sagte auch immer wir müssen sehen ob es klappt.

Er wollte mich immer sehen, war fast jeden Tag da. Er war da als ich ihn brauchte.

Nur ich kann mit dieser Bevormundung echt nicht leben.
Reden wann er kann und will. Ich soll für alles Verständnis haben, ich muss es sogar merken...selbst das wirft er mir vor.

Bei Dingen wo wir anderer Meinung sind, ist er wie angefasst und will Recht haben und versteht nicht das ich es ihm nicht glaube und meine Meinung verfolge.

Wir haben zum Leben die gleiche Einstellung. Treue, Ehrlichkeit, Vertrauen, Familie, Freunde, Toleranz, soziales verhalten. Er ist sehr gesellig und das finde ich super.

Nur darf er einfach mehr als ich....oder er nimmt es sich raus.
Ich hasse aber die Spielchen, wie du mir so ich dir....aber frei raus wie ich bin, einfach zu fragen was das soll klappt gar nicht.
Ich bringe den Krebsmann in eine sehr heikle Situation und er muss sich erklären und will oder kann es nicht.

Sehr schwierig uns beiden gerecht zu werden.
Ich will immer alles sofort klären und bis zum Schluss und er braucht dafür Zeit....

Im Moment haben wir Sendepause und es ist vorbei. Er hotl morgen seine Sachen bei mir ab, wenn ich auf der Arbeit bin.
Ich denke das wars mit uns. Ich kann wirklich keinen Schritt auf ihn zugehen und ich denke immer mehr, er passt nicht zu mir.
Schlimm ist es mit den Gefühlen, die kann man leider nicht so einfach abstellen und ich vermisse ihn.

Danke für euere Antworten.

Der Krebsmann hat sehr viele tolle Seiten, aber er ist viel zu sensibel und langsam für mich.

Viel Glück mit eueren Krebsen
Sun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 7:39

Hallo Destino!
Ja ich hab ihn mir ausgesucht aber egal welches Sternzeichen er hat, er ist und bleibt ein MANN! Gestern habe ich alles einer Freundin erzählt die ich länger nicht gesehen hatte, ich hab ihr auch erzählt wie ich mich in der Bez. verhalten habe! Sie meinte "ich erkenne dich gar nicht wieder"! Du hast dich ja völlig angepasst! Ich habe es echt versucht ihm recht zu machen! Ich war sehr oft tollerant, ich habe mich an und abgemeldet mit SMS wenn ich feiern war und auch andere Dinge akzeptiert! Ich habe vor ihm NIE geraucht obwohl ich Raucherin bin! Ich habe meine Haare dunkel gefärbt weil er dunkel lieber mag zwar auch weil ich eine Veränderung wollte aber er war der Auslöser! Er ist einmal zu mir gekommen und wurde geblitzt und hat es angeblich nicht mitbekommen dann hatte die Polizei sich gemeldet und ich habe als Zeugin ausgesagt, obwohl ich ihn erst ein paar Wochen kannte!!!!!!!!
So und jetzt kannst du mir nicht sagen dass ich nichts für ihn getan habe!!! Ich weiß was du meinst, mit den "kleinen Dingen" die er für mich getan hat, aber genauso habe ich diese Dinge auch für ihn gemacht!!!!! Er hat nichts eingekauft , 2 mal hat er Chips mitgebracht die er selber gefuttert hat!
Ich hab auch für ihn gekocht bzw für uns! Es ist doch ein GEBEN und NEHMEN!
Und ich denke langsam das es ihm eigentlich zu gut mit mir ging!!! So das er den Respekt verloren hatte und mit mir gesprochen hat als wenn ich ein Kind wäre!!! Die ART und WEISE macht viel aus Destino, auch wenn einen Sachen an dem anderen stören, aber das kann man auch anders rüberbringen!!!!!
Anscheinend ist er sehr unbeholfen was das angeht, er hatte ja nur immer Bez. die 2-3 Monate hielten!!!!!!!
Ich liebe ihn, aber ich möchte nicht mehr verletzt werden! Und viel. hast du Recht aber es kann ja auch sein das er mich NICHT geliebt hat bzw. die Gefühle waren nicht stark genug??!! Und er wusste nicht wie er Schluss machen soll also hat er sich in RAge geredet damit es ihm leichter fällt!?? Es können so viele Gründe sein, viel. kenne ich nicht mal den wahren Grund!!!! ABer es kann nicht an diesen blöden Kleinigkeiten sein!!!?? Das ist zu unrealistisch!!!!!! DAnn hätte ich nach 3 Wochen schluss machen müssen wo er sich schon mehrfach verspätet hat und weiterhin alleine feiern ging!!!
Es hat nichts mit Frust zu tun...ich bin einfach nur endtäuscht!!! Und ich würde ihm gerne einiges sagen aber das hätte ich viel. kurz danach machen sollen, jetzt nach 1 Monat Funkstille weiß ich nicht ob das so richtig wäre!! Denke wenn er mich auch lieben würde dann hätte er sich gemeldet , egal wie stur oder wie sehr er sich im Recht fühlt!! Meinst du nicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 7:50

Fortsetzung...
hatte noch etwas vergessen! Du sagtest , er hat sich Gedanken über unsere Zukunft gemacht! Ja das ist auch positiv zu bewerten wenn er gesagt hätte "ICH KANN MICH EINE ZUKUNFT VORSTELLEN, aber viel. müsstest du ein paar dinge ändern!! Aber er hatte gesagt: Ich habe das Gefühl es wird nicht klappen mit uns! Wie siehst du das? Und dann wollte er wohl das ich ihn davon überzeuge!!!! ABer damit hatte ich mich angegriffen gefühlt und dann ist es das letzte was ich tue...jmd. auch noch zu überzeugen!!!! Finde das wäre schon armselig!!! Ich weiß was ich wert bin und was ich zu bieten habe und nach 3 Monaten finde ich es unverschämt so mit mir zu reden!! Er hat nicht das Recht dazu!!! Wie gesagt..auf die ART und WEISE kommt es an, egal welches Sternzeichen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 11:10

Hallo Maybach!
Ich kann dich sehr gut verstehen!! Andere haben immer einfach reden...wenn man selber drin steckt ist es gar nicht so leicht eine Entscheidung zu treffen!

Jeder Mensch muss mit den Konsequenzen leben für das was er macht! Und da ist der Krebs mit eingeschlossen!!! Einem Krebs muss genauso bewusst wie uns sein dass er mit den Konsequenzen leben muss wenn er uns beleidigt oder ausflippt und sich zurückzieht!!!!!

Ich habe auch seine liebevolle Art geliebt auch wie er mit mir "sonst" gesprochen hat!!!! Auch fürsorglich!! Deswegen passt das alles nicht zusammen! Man fragt sich was ist denn jetzt sein WAHRES Gesicht???

Ich werde ihm zum Geb. gratulieren, finde das ist schon ein Entgegenkommen!
Entwerder er reagiert darauf oder das wars dann!!!!
WAs meinst du??

Was deine Situation angeht...hört sich echt schwierig an! vor allen Dingen wenn Kinder im Spiel sind! So viel ich weiß sind ja Krebse sehr familiär aber auch altmodisch! Denke er kann sich irgendwie nicht damit anfreunden dass es nicht nach seinen Vorstellung "perfekt"ist!!! Die sind ja so veranlagt und wenn es nicht so ist wie die sich das vorstellen rasten se irgendwann aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 3:59

HALLO DESTINO
ich weiß ja nicht, ob ich eine der beiden LÖWINNEN bin, aber hoffe es nun mal.

du machst mir immer wieder mut mit deiner geschichte. ich freue mich so sehr für dich und denke immer, hartnäckigkeit wird doch belohnt.

in meinem fall habe ich die hoffnung nun schön langsam aufgegeben, ich bin müde darum um seine anerkennung oder liebe zu kämpfen. iwie sollte von ihm dann auch mal ein feedback kommen. aber der herr, genießt wohl und schweigt.

dir alles liebe und lg löwin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 4:02
In Antwort auf max_12355835

Ähhmmm
...und ich welche kategorie von löwin fall ich denn???

Hallo Löwenfrau
wie ist denn dein stand mit deinem krebsexemplar.

kommt ihr etwas weiter? du hattest letztens so geklungen, als würdest du bald
kapitulieren wollen?

ich lebe immer wieder zwischen hoffnung und enttäuschung. kann ja auch nicht ewig so weitergehen, oder?

alles gute und lg löwin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 10:39
In Antwort auf alba_12505354

Hallo Löwenfrau
wie ist denn dein stand mit deinem krebsexemplar.

kommt ihr etwas weiter? du hattest letztens so geklungen, als würdest du bald
kapitulieren wollen?

ich lebe immer wieder zwischen hoffnung und enttäuschung. kann ja auch nicht ewig so weitergehen, oder?

alles gute und lg löwin

Hallo Löwin
Nun ja weiterkommen wäre übertrieben..aber wir hatten in letzter Zeit interessante gespräche...

offenbar bin ich doch nicht immer so eindeutig wie ich dachte, er versteht mich auch nicht immer... er hat zb 3 versuche gestartet mich eifersüchtig zu machen und als ich beim letzten dann mal explodiert bin war er richtig happy und meinte das war mal eine eindeutige reaktion.

auf alle fälle genießt er meine eroberungsversuche, soviel hab ich schon mitbekommen.

was ich nun wirklich nicht mehr mache, was ich auch den anderen raten würde....PACKT DIE KERLE NICHT IMMER IN WATTE!!!!....wenn meiner mich ärgert bekommt er meine emotionen schon zu spüren...und er entschuldigt sich dann IMMER!!!

was macht denn deiner? ich glaub ich würde ausflippen sonst würd ich platzen...ziege hin oder her...irgendwann ist schluß mit lustig....

wünsch dir alles gute

lg löwenfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:00
In Antwort auf max_12355835

Hallo Löwin
Nun ja weiterkommen wäre übertrieben..aber wir hatten in letzter Zeit interessante gespräche...

offenbar bin ich doch nicht immer so eindeutig wie ich dachte, er versteht mich auch nicht immer... er hat zb 3 versuche gestartet mich eifersüchtig zu machen und als ich beim letzten dann mal explodiert bin war er richtig happy und meinte das war mal eine eindeutige reaktion.

auf alle fälle genießt er meine eroberungsversuche, soviel hab ich schon mitbekommen.

was ich nun wirklich nicht mehr mache, was ich auch den anderen raten würde....PACKT DIE KERLE NICHT IMMER IN WATTE!!!!....wenn meiner mich ärgert bekommt er meine emotionen schon zu spüren...und er entschuldigt sich dann IMMER!!!

was macht denn deiner? ich glaub ich würde ausflippen sonst würd ich platzen...ziege hin oder her...irgendwann ist schluß mit lustig....

wünsch dir alles gute

lg löwenfrau

Hallo löwenfrau
hatte dir doch vor einiger zeit gesagt, daß er auf eine reaktion von dir wartet! mensch, ich lerne schön langsam krebsisch!!!!!

leier doch bei deinem mal, daß versprochene essen an, vll wartet er ja wieder nur auf deinen vorstoß!

wenn ich meinen zu fassen kriegen würde, wäre aber mit dem schmusekurs der doofen ziege endgültig schluß, da würde er das brüllen des löwen hören!
aber, der herr ist ja im nirwana verschwunden. sei doch ehrlich, gefühle können doch von seiner seite nicht großartig vorhanden sein, oder?
ich werde es nochmal telefonisch versuchen, nur um zu fragen, warum er mich eigentlich so verarschen muß! ist das normal, zu sagen, ich will von dir träumen und dann bin ich nicht mehr da.

sch..... habe ihn verdammt lieb, aber glaube es ist wohl das ende!

lg löwin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 18:54
In Antwort auf alba_12505354

Hallo löwenfrau
hatte dir doch vor einiger zeit gesagt, daß er auf eine reaktion von dir wartet! mensch, ich lerne schön langsam krebsisch!!!!!

leier doch bei deinem mal, daß versprochene essen an, vll wartet er ja wieder nur auf deinen vorstoß!

wenn ich meinen zu fassen kriegen würde, wäre aber mit dem schmusekurs der doofen ziege endgültig schluß, da würde er das brüllen des löwen hören!
aber, der herr ist ja im nirwana verschwunden. sei doch ehrlich, gefühle können doch von seiner seite nicht großartig vorhanden sein, oder?
ich werde es nochmal telefonisch versuchen, nur um zu fragen, warum er mich eigentlich so verarschen muß! ist das normal, zu sagen, ich will von dir träumen und dann bin ich nicht mehr da.

sch..... habe ihn verdammt lieb, aber glaube es ist wohl das ende!

lg löwin

Du hast recht...
..genau das hattest du mir schon gesagt.
nö..wegen dem essen kann er jetzt mal warten...mir ist grade nicht nach kochen zumute

blos direkter werde ich jetzt auf alle fälle, damit er sich net nochmal beschweren muß er kennt sich net aus bei mir

also ich denke immer noch dass dein krebs des ernst gemeint hat, die sagen doch sowas nicht zum spass...ich würde echt nochmal kontakt aufnehmen, aber nicht aggressiv sonst denkt er noch du hasst ihn und du bekommst wieder keine reaktion...wenn du ihn so lieb hast warum sollte er das nicht auch wissen?

drück dich!

lg löwenfrau

sind wir eigentlich die letzten löwinnen hier die noch nicht weiter sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen