Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Vielleicht gibt es eine stiertypische Erklärung für dieses Verhalten?

Vielleicht gibt es eine stiertypische Erklärung für dieses Verhalten?

19. Oktober 2011 um 18:21


Hey ihr Lieben,

neuer Stier & neues Chaos! Mehr Worte fallen mir dazu nicht ein!

Ich habe in den letzten Wochen, für mich eher beiläufig, einen netten Stiermann kennengelernt. Bevor es falsch verstanden wird, eher beiläufig weil, ich bin momentan mit mir und meinem Leben echt happy (auch ohne Mann)!

Ich kenne diesen Stier jetzt fast zwei Monate und von richtig kennen kann aus meiner Sicht auch nicht unbedingt die Rede sein. Wir haben uns ein paar Mal auf diversen Veranstaltungen getroffen und sehen uns durch unsere Jobs auch unter der Woche ab und an. Kurzum wir verstehen uns gut, es ist immer lustig mit ihm und die Wellenlänge stimmt einfach.

Jetzt waren wir vorletztes Wochenende auf einer Feier, allerdings nicht gemeinsam - eher zufällig - und hatten viel Spaß. Tanzen, singen, lachen und endlose Gespräche geführt...

Eigentlich alles easy, dachte ich! Seit zwei Wochen ist der Mensch wie ausgewechselt? Für mich total unverständlich? wenn ich ihn anrufe ist er kurz angebunden, fast unfreundlich oder ruft nicht zurück? Wenn wir uns irgendwie begegnen, geht er mir aus dem Weg, zumindest empfinde ich es so?

Jedes Gespräch ist nur auf das nötigste begrenzt und total krampfig! "Guten Tag und Ciao"

Es kann muss aber nichts mit mir zu tun haben, soviel ist mir schon klar, aber warum diese Art und Weise? Der guckt mir in die Augen, guckt schnell weg, sagt keinen Ton, dreht sich um und geht. Häää??
Er hat mir ab und an sms geschrieben oder wir haben manchmal stundenlang telefoniert, allerdings in den letzten zwei Wochen passiert nichts davon und wenn ich ihn anrufe (zweimal) ist er entweder nicht erreichbar oder so extrem kurz angebunden, dass kein gespräch zustande kommt!

Also sorry, irgendwas hat er!!! Wir haben uns echt gut verstanden. Über alles andere habe ich mir keine Gedanken gemacht, immerhin gibt es da wohl eine Freundin. Davon hat er mir selbst erzählt und das ist für mich dann definitiv keine Basis für "weitere Gedanken".

Und nun, ich finde dieses Verhalten extrem blöd!! Es nervt mich fast schon an und was auch immer ist, kann man(n) nicht darüber reden oder zumindest sagen, dass man(n) nicht darüber reden will???? Ich dachte zumindest es wäre eine Art Freundschaft!

Es ist schade, dieses Verhalten ist mir unverständlich, das fühlt sich für mich "bockig" an. Warum wieso weiß ich nicht! Es gibt nichts was man nicht sagen kann und indem man nichts sagt und sich so verhält wird es nur noch negativer!

Neuer Stier & Neues Chaos **lol** ich mag euch Stiere, viellleicht auch gerade weil ich die Herausforderung spannend finde! Aber könnt ihr dieses Verhalten erklären?

Vielleicht gibt es eine stiertypische Erklärung für dieses Verhalten? Ich bin gespannt!

Bevor ihr mich fragt, ich rufe ihn nicht ständig an oder sims mich um mein Leben , er ist in punkto "Mann" tabu und das ist kein Problem, ganz im Gegenteil ich fand es schön, dass dies kein Thema ist und wir und trotzdem "gut" verstehen. Okay jedenfalls war das so bis vor zwei Wochen, jetzt reicht es für "ausreichend" bis "genügend"

LG
Brokki

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 8:22

Ach Broki
du machst dir gerne das leben selbst schwer - hauptsache stier oder

ich finde sein verhalten überhaupt nicht komisch! (herrje, bin ich jetzt genauso strange für dich oder mags eher daran liegen das es einfach nur absolut offensichtlich ist was da abgeht).

also zuerst mal - gut das du wenigstens iiirgendwann mal im text erwähnt hast das er ne freundin hat

ok, jetzt aber mal zu seinem verhalten, zu seinem absolut normalen verhalten in meinen augen

ich würde mal sagen deine behauptung das er dich nicht näher interessiert ist wohl einzig und allein bei dir angekommen und möglicherweise auch nur eine schutzbehauptung (würde es dich interessieren was er hat wenn du nicht auf ihn stehen würdest? ich denke nicht!)

also .. der mann hat eine freundin, das hat er dir offen gesagt und somit signalisiert das er ihr auch treu sein will .. ansonsten hätte er sich das ja sparen können

fakt ist ich glaube du stehst doch auf ihn oder zumindest hat wohl er von dir eindeutige interesse signale empfangen und geht jetzt schlicht und einfach nur auf abstand!

er macht nix weiter als dir klar und deutlich zu zeigen das er gefühlt hat das du was von ihm willst, er will aber seiner freundin treu bleiben (kein interesse an dir) und somit hält er dich jetzt einfach nur weit weg von sich damit du kapierst das es nix werden kann mit euch.

eine art freundschaft kann er nicht mit dir führen weil er im gegensatz zu dir schon erkannt hat das du wohl unbewußt für ihn schwärmst

ich persönlich finde sein verhalten sehr gut und vor allem auch löblich!

dir macht er keine weiteren hoffnung und seiner freundin ist er (zumindest was dich betrifft...) treu .. -- daran gibts ja wohl nix auszusetzen

klar könnte er dir sagen das er glaubt du stehst auf ihn und das es dswg besser ist keine weiteren engeren kontakte mehr zu haben - aber mal ehrlich, das traut sich doch heutzutage kaum einer .. so offen und so ehrlich zu sagen was sache ist ..

von demher .. kann ich dir nur sagen .. lass ihn einfach gehen .. melde dich nicht mehr, ignorier es und lebe einfach weiter dein happy singel leben ..

wenn du ihn im job siehst, klar kannste hier und da ratschen wenn er mag aber den privaten kontakt will er eindeutig nicht mehr, also knick das einfach ..

schade das er nicht reif genug ist für freundschaft aber wenigstens hat er sofort die türe zugeschlagen als er merkte du fühlst was für ihn ..

und sag jetzt nicht das da nix ist - du würdest nicht fragen wenn du nix fühlst .. eindeutig ertappt, wieder mal

Alles Gute Dir!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2011 um 8:57
In Antwort auf duncan79

Ach Broki
du machst dir gerne das leben selbst schwer - hauptsache stier oder

ich finde sein verhalten überhaupt nicht komisch! (herrje, bin ich jetzt genauso strange für dich oder mags eher daran liegen das es einfach nur absolut offensichtlich ist was da abgeht).

also zuerst mal - gut das du wenigstens iiirgendwann mal im text erwähnt hast das er ne freundin hat

ok, jetzt aber mal zu seinem verhalten, zu seinem absolut normalen verhalten in meinen augen

ich würde mal sagen deine behauptung das er dich nicht näher interessiert ist wohl einzig und allein bei dir angekommen und möglicherweise auch nur eine schutzbehauptung (würde es dich interessieren was er hat wenn du nicht auf ihn stehen würdest? ich denke nicht!)

also .. der mann hat eine freundin, das hat er dir offen gesagt und somit signalisiert das er ihr auch treu sein will .. ansonsten hätte er sich das ja sparen können

fakt ist ich glaube du stehst doch auf ihn oder zumindest hat wohl er von dir eindeutige interesse signale empfangen und geht jetzt schlicht und einfach nur auf abstand!

er macht nix weiter als dir klar und deutlich zu zeigen das er gefühlt hat das du was von ihm willst, er will aber seiner freundin treu bleiben (kein interesse an dir) und somit hält er dich jetzt einfach nur weit weg von sich damit du kapierst das es nix werden kann mit euch.

eine art freundschaft kann er nicht mit dir führen weil er im gegensatz zu dir schon erkannt hat das du wohl unbewußt für ihn schwärmst

ich persönlich finde sein verhalten sehr gut und vor allem auch löblich!

dir macht er keine weiteren hoffnung und seiner freundin ist er (zumindest was dich betrifft...) treu .. -- daran gibts ja wohl nix auszusetzen

klar könnte er dir sagen das er glaubt du stehst auf ihn und das es dswg besser ist keine weiteren engeren kontakte mehr zu haben - aber mal ehrlich, das traut sich doch heutzutage kaum einer .. so offen und so ehrlich zu sagen was sache ist ..

von demher .. kann ich dir nur sagen .. lass ihn einfach gehen .. melde dich nicht mehr, ignorier es und lebe einfach weiter dein happy singel leben ..

wenn du ihn im job siehst, klar kannste hier und da ratschen wenn er mag aber den privaten kontakt will er eindeutig nicht mehr, also knick das einfach ..

schade das er nicht reif genug ist für freundschaft aber wenigstens hat er sofort die türe zugeschlagen als er merkte du fühlst was für ihn ..

und sag jetzt nicht das da nix ist - du würdest nicht fragen wenn du nix fühlst .. eindeutig ertappt, wieder mal

Alles Gute Dir!!

Duncan hat Recht
ich sehe das genauso. Wo er noch nicht wusste, das Du auf ihn stehst, war lockerer Umgang und kumpelhaftes Quatschen kein Thema. Er ist ein treuer Stier.So wie die meisten. Anscheinend auch in einer glücklichen Beziehung. Die Art und Weise wie er sich jetzt schon fast panikartig zurück zieht ist nicht so nett, aber er weiß sich anscheinend nicht anders zu helfen. Ich finde man kann das natürlich auf freundlich in einem Gespräch klären. Auch unmissverständlich. Alles andere ist unreif. Aber ansonsten ist er korrekt. Seine Freundin kann sich glücklich schätzen. Brokkilein, ich wünsche Dir auch so einen Typen. Aber einen der mal frei ist. Für den Du dann die Nr.1 bist.Aber den hier kannst Du vergessen-leider
ganz liebe Grüße Stierchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 20:04

Angsthase
Warum soll man nicht eine Freundschaft zu jemandem haben, wo der eine für den anderen schwärmt? Ich habe so eine Freundschaft. O.K. die Erwartung meines Freundes ist zwar nie erloschen, aber es geht. Wir verstehen uns super.
Also ich finde diesen Rückzug auch sehr ungewöhnlich. Man kann ja einen lockeren Umgang miteinander pflegen und trotzdem distanziert sein. Ich finde das ist auch nicht typisch Stier. Bin lange genung mit einem verheiratet. Stiere sind schon stur aber die treusten Freunde die es gibt. Ein Leben lang. Ich würde ihn ansprechen ob er ein Problem hat. Er verhält sich doch so merkwürdig. Das ist wirklich kindisch, wo doch die Fronten geklärt sind (also von der Freundin erzählt hat). Ehrlich, dass würde mich auch irritieren, wenn mir jemand dann doch so aus dem Wege gehen würde. Angsthase, fällt mir da spontan ein. Kein Mann mit Rückrad.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 12:59
In Antwort auf chaya_12902715

Angsthase
Warum soll man nicht eine Freundschaft zu jemandem haben, wo der eine für den anderen schwärmt? Ich habe so eine Freundschaft. O.K. die Erwartung meines Freundes ist zwar nie erloschen, aber es geht. Wir verstehen uns super.
Also ich finde diesen Rückzug auch sehr ungewöhnlich. Man kann ja einen lockeren Umgang miteinander pflegen und trotzdem distanziert sein. Ich finde das ist auch nicht typisch Stier. Bin lange genung mit einem verheiratet. Stiere sind schon stur aber die treusten Freunde die es gibt. Ein Leben lang. Ich würde ihn ansprechen ob er ein Problem hat. Er verhält sich doch so merkwürdig. Das ist wirklich kindisch, wo doch die Fronten geklärt sind (also von der Freundin erzählt hat). Ehrlich, dass würde mich auch irritieren, wenn mir jemand dann doch so aus dem Wege gehen würde. Angsthase, fällt mir da spontan ein. Kein Mann mit Rückrad.
Alles Gute

Kein Rückgrat?
Hey Tinka,

da muß ich dir echt ein absolutes veto hinlegen!

ich persönlich finde das er absolut rückgrat hat indem er eben jetzt nicht auf die freundschaftsschiene geht obwohl er weiß das sie gefühle hat

in meinen augen zeugt das von respekt und vor allem auch sensibilität!

er weiß das sie auf ihn steht, er weiß das er von ihr nix will und vor allem: er weiß das sie sich immer wieder neue hoffnungen machen würde und möglicherweise nicht frei wäre für einen anderen mann solange es ihn halt in ihrer nähe gibt

ich finde es echt voll sozial von ihm das er sich ausnahmsweise mal nicht das ego an ihr aufgeilen will und sie am langen arm verhungern lässt

ich schätze er hofft das ihre gefühle sich abbauen und wer weiß ob sich nicht dann eine freundschaft entwickelt?!

das weiß ja niemand ob er sie noch ablehnen würde wenn sie halt mal losgelassen hat von ihm - da steckt keiner drin weils zu arg zukunftsmusik ist

ich persönlich finde freundschaften wo einer gefühle hat äusserst masochistisch und auch ich würde da ehrlich gesagt hart auf die bremse steigen!

ich würde mich nicht quälen wollen und den andren auch nicht .. für mich wärs scheiße wenn da einseitige gefühle im spiel wären ..

wie könnte ich so eine freundschaft genießen wenns einem von beiden immer wieder wehtut?!

neee danke ..das wäre so gar nix für mich .. von demher: klar seinen weg finde ich voll blöd ABER den hintergrund finde ich spitze

es sieht echt so aus das er sie nicht quälen oder gar für sein ego missbrauchen möchte .. hey, wo gibts denn heutzutage noch menschen die aus rücksicht auf andre nen schritt auf die seite treten .. also echt .. ich finde da sollte es mehr davon geben!

und klaro sind stiere die treuesten freunde überhaupt ABER NICHT UM JEDEN PREIS!!!!!

ich würde auch jede freundschaft/kontakt abbrechen die mich oder andere verletzt und schmerzt .. da wäre ich mega konsequent .. und genau DAS macht den stier wieder aus .. er sorgt sich um sich und andere und verzichtet auch mal ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 14:28
In Antwort auf chaya_12902715

Angsthase
Warum soll man nicht eine Freundschaft zu jemandem haben, wo der eine für den anderen schwärmt? Ich habe so eine Freundschaft. O.K. die Erwartung meines Freundes ist zwar nie erloschen, aber es geht. Wir verstehen uns super.
Also ich finde diesen Rückzug auch sehr ungewöhnlich. Man kann ja einen lockeren Umgang miteinander pflegen und trotzdem distanziert sein. Ich finde das ist auch nicht typisch Stier. Bin lange genung mit einem verheiratet. Stiere sind schon stur aber die treusten Freunde die es gibt. Ein Leben lang. Ich würde ihn ansprechen ob er ein Problem hat. Er verhält sich doch so merkwürdig. Das ist wirklich kindisch, wo doch die Fronten geklärt sind (also von der Freundin erzählt hat). Ehrlich, dass würde mich auch irritieren, wenn mir jemand dann doch so aus dem Wege gehen würde. Angsthase, fällt mir da spontan ein. Kein Mann mit Rückrad.
Alles Gute

...da sind keine Gefühle!!

Hey ihr Lieben,

ich habe keine Gefühle für diesen Stier...

Klaro auch ich habe Gefühle ( wäre ja schlimm wenn nicht) aber a) nicht für diesen Stier und b) bei denen weiß ich auch, dass sie zwar sehr tief sitzen...dennoch irgendwie hoffnungslos sind!

Aber diese Gefühle liegen in einem "Koffer" unter meinem Bett und sollen dort auch bleiben. Alle Versuchungen diesen "Koffer" auf Reisen zu schicken (ohne Rückfahrkarte) sind erfolglos gewesen, jetzt verstaubt er eben unter meinem Bett...

Vielleicht mit der Hoffnung, dass ich irgendwann umziehe und ihn vergesse

Und zwilliuntypisch wie ich bin, liegt in diesem Koffer ein Stück von meinem Herz mit drin! Ohne dieses Stück ist mein Herz nicht komplett und nicht bereit für einen neuen "Herzschrittmacher"

So ihr Hasen, es ging mir nur darum dieses Verhalten auf der Basis ohne Gefühle zu verstehen. Er sagt mir: ich glaub ich kann dich gut leiden, nachdem er mir davon erzählt, dass er eine Freundin hat und ich im Vorfeld klar gesagt habe, wie es um mich in punkto Beziehung steht. Single ja, nicht unbedingt glücklich wegen bla bla aber trotzdem zufrieden und nicht "auf der Suche".

Und dann dieses -sorry- bescheuerte Verhalten????

Wie auch immer, es gibt Dinge ziwschen Himmel und Erde, die werde ich nie verstehen und könnt mich dafür treten, das ich es doch so oft verstehen will

LG
Brokki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 10:47
In Antwort auf brokenheards

...da sind keine Gefühle!!

Hey ihr Lieben,

ich habe keine Gefühle für diesen Stier...

Klaro auch ich habe Gefühle ( wäre ja schlimm wenn nicht) aber a) nicht für diesen Stier und b) bei denen weiß ich auch, dass sie zwar sehr tief sitzen...dennoch irgendwie hoffnungslos sind!

Aber diese Gefühle liegen in einem "Koffer" unter meinem Bett und sollen dort auch bleiben. Alle Versuchungen diesen "Koffer" auf Reisen zu schicken (ohne Rückfahrkarte) sind erfolglos gewesen, jetzt verstaubt er eben unter meinem Bett...

Vielleicht mit der Hoffnung, dass ich irgendwann umziehe und ihn vergesse

Und zwilliuntypisch wie ich bin, liegt in diesem Koffer ein Stück von meinem Herz mit drin! Ohne dieses Stück ist mein Herz nicht komplett und nicht bereit für einen neuen "Herzschrittmacher"

So ihr Hasen, es ging mir nur darum dieses Verhalten auf der Basis ohne Gefühle zu verstehen. Er sagt mir: ich glaub ich kann dich gut leiden, nachdem er mir davon erzählt, dass er eine Freundin hat und ich im Vorfeld klar gesagt habe, wie es um mich in punkto Beziehung steht. Single ja, nicht unbedingt glücklich wegen bla bla aber trotzdem zufrieden und nicht "auf der Suche".

Und dann dieses -sorry- bescheuerte Verhalten????

Wie auch immer, es gibt Dinge ziwschen Himmel und Erde, die werde ich nie verstehen und könnt mich dafür treten, das ich es doch so oft verstehen will

LG
Brokki

Hi broki
du sagst das du singel bist aber nicht unbedingt glücklich damit ..

die gründe hast du nur ihm gesagt - aber meinst du nicht auch das er sich aufgrund deiner beschreibung warum du nicht glücklich bist einfach nur sorgen macht das er derjenige sein soll der dich wieder glücklich macht?!

könnte doch sein das er glaubt du hast erwartungen genau an ihn - da er vergeben ist und die erwartungen nicht erfüllen kann und will zieht er sich halt zurück und gut ist

klar findest du das verhalten bescheuert und sicher finden es auch einige andere bescheuert ABER er ist halt so!!!

du kannst ihn nicht verurteilen für etwas das seinem charakter entspricht nur weils dir nicht passt und du es nicht verstehst

er ist wie er ist und du bist wie du bist ..

du kommst mit seinem rückzug nicht klar - wer weiß was er noch für eigenschaften hat die dir auf dauer nicht passen - kannste doch eigentlich erleichtert sein das du direkt von beginn an schon mitbekommst das du nicht absolut klarkommst mit ihm

da hast du doch so gesehen glück gehabt das du nicht noch mehr investiert hast bevor er die richtigen macken rausholt ..

manchmal triffst du leute die du als kumpel nett findest aber nach kurzer zeit stellt sich raus das es so auch nicht passt ..

ist wie mit beziehungen ..entweder es passt oder es passt nicht ..

aber lange rumgrüblen warum und wieso bringts nicht .. es bringt auch nix das verhalten von menschen zu lange zu analysieren ..

klar den fehler mach ich auch immer noch gerne aber ich bin schon dabei die analyse zeiten zu verkürzen ..

menschen kann ich nicht verändern ... ich lass mich selber auch nicht verändern .. sooo entweder passts oder halt nicht .. thats life ...so what ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:24
In Antwort auf duncan79

Hi broki
du sagst das du singel bist aber nicht unbedingt glücklich damit ..

die gründe hast du nur ihm gesagt - aber meinst du nicht auch das er sich aufgrund deiner beschreibung warum du nicht glücklich bist einfach nur sorgen macht das er derjenige sein soll der dich wieder glücklich macht?!

könnte doch sein das er glaubt du hast erwartungen genau an ihn - da er vergeben ist und die erwartungen nicht erfüllen kann und will zieht er sich halt zurück und gut ist

klar findest du das verhalten bescheuert und sicher finden es auch einige andere bescheuert ABER er ist halt so!!!

du kannst ihn nicht verurteilen für etwas das seinem charakter entspricht nur weils dir nicht passt und du es nicht verstehst

er ist wie er ist und du bist wie du bist ..

du kommst mit seinem rückzug nicht klar - wer weiß was er noch für eigenschaften hat die dir auf dauer nicht passen - kannste doch eigentlich erleichtert sein das du direkt von beginn an schon mitbekommst das du nicht absolut klarkommst mit ihm

da hast du doch so gesehen glück gehabt das du nicht noch mehr investiert hast bevor er die richtigen macken rausholt ..

manchmal triffst du leute die du als kumpel nett findest aber nach kurzer zeit stellt sich raus das es so auch nicht passt ..

ist wie mit beziehungen ..entweder es passt oder es passt nicht ..

aber lange rumgrüblen warum und wieso bringts nicht .. es bringt auch nix das verhalten von menschen zu lange zu analysieren ..

klar den fehler mach ich auch immer noch gerne aber ich bin schon dabei die analyse zeiten zu verkürzen ..

menschen kann ich nicht verändern ... ich lass mich selber auch nicht verändern .. sooo entweder passts oder halt nicht .. thats life ...so what ...


hey süsse, du kommst grad ganz weit nach vorn

>du kannst ihn nicht verurteilen für etwas das seinem charakter entspricht nur weils dir nicht passt und du es nicht verstehst

er ist wie er ist und du bist wie du bist .. <

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:28
In Antwort auf duncan79

Hi broki
du sagst das du singel bist aber nicht unbedingt glücklich damit ..

die gründe hast du nur ihm gesagt - aber meinst du nicht auch das er sich aufgrund deiner beschreibung warum du nicht glücklich bist einfach nur sorgen macht das er derjenige sein soll der dich wieder glücklich macht?!

könnte doch sein das er glaubt du hast erwartungen genau an ihn - da er vergeben ist und die erwartungen nicht erfüllen kann und will zieht er sich halt zurück und gut ist

klar findest du das verhalten bescheuert und sicher finden es auch einige andere bescheuert ABER er ist halt so!!!

du kannst ihn nicht verurteilen für etwas das seinem charakter entspricht nur weils dir nicht passt und du es nicht verstehst

er ist wie er ist und du bist wie du bist ..

du kommst mit seinem rückzug nicht klar - wer weiß was er noch für eigenschaften hat die dir auf dauer nicht passen - kannste doch eigentlich erleichtert sein das du direkt von beginn an schon mitbekommst das du nicht absolut klarkommst mit ihm

da hast du doch so gesehen glück gehabt das du nicht noch mehr investiert hast bevor er die richtigen macken rausholt ..

manchmal triffst du leute die du als kumpel nett findest aber nach kurzer zeit stellt sich raus das es so auch nicht passt ..

ist wie mit beziehungen ..entweder es passt oder es passt nicht ..

aber lange rumgrüblen warum und wieso bringts nicht .. es bringt auch nix das verhalten von menschen zu lange zu analysieren ..

klar den fehler mach ich auch immer noch gerne aber ich bin schon dabei die analyse zeiten zu verkürzen ..

menschen kann ich nicht verändern ... ich lass mich selber auch nicht verändern .. sooo entweder passts oder halt nicht .. thats life ...so what ...

"gefällt mir"

Hey duncan,

hätte, wäre, könnte....ja absolut! Aber sowie er, er ist- bin ich eben auch ich

Aber egal, ich mag es eben direkt!

So habe ich es ihm heute auch gesagt und damit ist das Thema jetzt auch durch. Seinen Worten nach, die dann scheinbar heute doch so einfach waren, habe ich mich auf Grund seiner Aussage "Ich glaub ich kann dich gut leiden" von ihm distanziert, das habe er nicht verstanden und war darüber auch nicht besonders erfreut. Er hat es auch nicht angesprochen, da er das Gefühl hätte ich würde mehr Distanz wollen. Er sei mir teilweise wirklich aus dem Weg gegangen, um nicht nochmal in's Fettnäpfchen bzw. mir zu nah zu treten, weil er das Gefühl ich würde es nicht wollen...

Manchmal wäre es so einfach die Dinge direkt anzusprechen, aber wie war das gleich...er ist wie er ist und ich bin wie ich bin.

Das ist eben auch das Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 13:52
In Antwort auf brokenheards

"gefällt mir"

Hey duncan,

hätte, wäre, könnte....ja absolut! Aber sowie er, er ist- bin ich eben auch ich

Aber egal, ich mag es eben direkt!

So habe ich es ihm heute auch gesagt und damit ist das Thema jetzt auch durch. Seinen Worten nach, die dann scheinbar heute doch so einfach waren, habe ich mich auf Grund seiner Aussage "Ich glaub ich kann dich gut leiden" von ihm distanziert, das habe er nicht verstanden und war darüber auch nicht besonders erfreut. Er hat es auch nicht angesprochen, da er das Gefühl hätte ich würde mehr Distanz wollen. Er sei mir teilweise wirklich aus dem Weg gegangen, um nicht nochmal in's Fettnäpfchen bzw. mir zu nah zu treten, weil er das Gefühl ich würde es nicht wollen...

Manchmal wäre es so einfach die Dinge direkt anzusprechen, aber wie war das gleich...er ist wie er ist und ich bin wie ich bin.

Das ist eben auch das Leben


Stimmt, Stiere grübeln gerne und dabei fällt eine Entscheidung, die nichts mit der Realität zu tun haben muss. Das kann das Umfeld oder die, die es betrifft, furchtbar verletzen, verwirren und irritieren, Das ist hier auch wieder mal passiert. Stier hat sich ein Bild gemacht und das dann für sich behalten. So agiert er dann natürlich auch und kann sich gar nicht vorstellen, dass er irgendwelchen Blödsinn "ergrübelt" hat.
Das hat nichts mit Feigheit, fehlendes Rückgrat oder sonstwas zu tun, das ist einfach eine gekapselte Reaktion auf Informationen, die vermeintlich vorliegen.

Somit gibt es durchaus eine stierspezifische Antwort für das Thema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 14:35
In Antwort auf nanook_12943127


Stimmt, Stiere grübeln gerne und dabei fällt eine Entscheidung, die nichts mit der Realität zu tun haben muss. Das kann das Umfeld oder die, die es betrifft, furchtbar verletzen, verwirren und irritieren, Das ist hier auch wieder mal passiert. Stier hat sich ein Bild gemacht und das dann für sich behalten. So agiert er dann natürlich auch und kann sich gar nicht vorstellen, dass er irgendwelchen Blödsinn "ergrübelt" hat.
Das hat nichts mit Feigheit, fehlendes Rückgrat oder sonstwas zu tun, das ist einfach eine gekapselte Reaktion auf Informationen, die vermeintlich vorliegen.

Somit gibt es durchaus eine stierspezifische Antwort für das Thema

Sannung & Anstrengung

Hey diogi,

..."er kann sich gar nicht vorstellen, dass er irgendwelchen Blödsinn ergrübelt hat". Das trifft es schon etwas besser...

So kann ich mir heute sein Verhalten auch erklären, er schafft sich seine "Wirklichkeit" - die ihm (meiner Meinung nach) Sicherheit gibt. Die Sicherheit, die ihm sagt: so ist es richtig.Und da er Realist ist, zweifelt er keine Minute an seiner Entscheidung, wenn diese auch ganz und garnicht realistisch ist.

Stiere und ihre Sicherheit Dabei läge nichts näher als einfach den sicheren Weg zu gehen und die Entscheidung - wie auch immer sie lautet - aus bzw. anzusprechen

Spannend wie immer ...aber manchmal auch ein kleines Stück anstrengend!!





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen