Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Völlig verwirrt

Völlig verwirrt

28. März 2012 um 19:27 Letzte Antwort: 20. August 2012 um 0:26

hey!
ich fang einfach mal an: ich (Skorpion-Frau) kenne seit ca. 5 Monaten einen Krebs-Mann. Wir haben uns öfters beim weggehen getroffen und ich bin des öfteren mit ihm nach Hause gefahren, da lief dann teilweise was...alles war ok, bis ich das Thema "zusammen sein" ansprach und meinte, dass ich mich darüber riesig freuen würde! Seine Antwort war nur:" ein weiser Mann gab mir den Rat, nur mit einer Frau zusammen zu gehen, wenn ich öfters Sex mit ihr hatte"..gut ich muss zugeben ich war platt und dachte mir, ob er mich nicht nur verarscht und ins Bett kriegen will(hatten noch keinen Sex)! Aber da er mich schon einer Großzahl seiner Freunde vorgestellt hat und wir schon auf 2 Partys waren, denke ich mir, dass er mich wirklich mag und ihm was an mir liegt. Ich war auch schon oft am Zweifeln, ob ich das nicht einfach lassen sollte, doch seine Freunde haben darauf beharrt, dass ich es weiter versuche, er sei halt ein harter Brocken. Letzten Sonntag habe ich ihm dann eine Nachricht geschrieben, in der ich ihm gestand, dass ich in ihn verliebt bin und ihm das ja quasi schon einmal indirekt gesagt habe und jetzt gerne wissen würde woran ich bin. Ich finde das über das Internet zwar auch nicht grad prickelnd, aber am Telefon wäre das auch schlecht gewesen, da er in Regensburg studiert und daher unter der Woche nicht zu Hause ist. Jetzt hat er sich keineswegs gemeldet, was ja klar ist, weil ich ihn damit wirklich überrumpelt habe! Ich lasse ihm auch die Zeit die er braucht und werde mich nicht melden, da ihn das noch mehr unter Druck setzen würde. So meine Frage ist jetzt: Ist das für einen Krebs-Mann normal, oder muss ich mir arge Sorgen machen, dass er mich jetzt ignoriert ect.?
Danke im vorraus!

Mehr lesen

28. März 2012 um 19:59

Klar..
wollte ich Sex und er auch, als wir kurz davor waren kam sein Vater rein dann haben wir uns länger nicht gesehen oder immer nur kurz! er ist 23, mein problem ist nur, dass ich mit diesem Warten nicht klar kommen. Ich zieh mich dann selbst runter, indem ich mir einrede, dass es nichts war..ich vertraue ihm, sicher! nur kann er sich denn nicht denken, dass es mich auch viel Überwindung kostet ihm das zu schreiben?! Da kann er mich doch nicht einfach so in der Luft hängen lassen..

Gefällt mir
28. März 2012 um 20:08

Abwarten
ich warte jetzt einfach ab und wenn er sich nicht irgendwann meldet oder so, dann ist die sache leider auch für mich abgehakt! ich wollte nur mal wissen, ob das normal ist, dass ihr Krebse euch so krass abschottet..

Gefällt mir
28. März 2012 um 20:09

Huuuuiiii...
...nächster härtefall!!! Ich kenne das sooo gut, was du beschreibst. Jetzt ist er in seinem Panzer verschwunden, da wird jetzt gegrübelt. Dein 'liebesgeständnis' hat ihn überrumpelt und nicht nur das, die habens mit worten nicht so und könnten nie auf so was antworten: meine liebste, mir schlackern die Ohren vor verliebtheit. Krebse zeigen das lieber, in kleinigkeiten, sogar ein blick verrät sie des öfteren, aber dafür brauchst du ausgeprägte fühler auch anhand von zärtlichkeiten erkennst du seine zuneigung, da echt am allermeisten. Oft sind sie wie babies, die gar nicht genug vom schmusen kriegen können. Ja, es zieht sich in die Länge mit diesen krebsen, das dauert alles ewig, aber es kann sich lohnen. Sein Rückzug ist jetzt normal, ich red da keinen Blödsinn. Die brauchen dann Zeit, gefühle sortieren und alleine nachdenken. Also, das mit dem Sex.... Da bin ich auch baff!!! Ins bett wollen die aber meist nur mit einer, wo das gefuehl passt. Zumindest hab ich das so mitgekriegt,muss aber nicht für deinen krebs gelten, du kennst ihn nach vielen monaten besser und kannst ihn da besser beurteilen. Wart mal noch ein bisschen ab, der schaut wieder raus aus seinen schalen, wenn auch ganz verdutzt falls nicht, schreib ihm mal, wie es ihm geht und was er so treibt. Nichts verfängliches!!! Um so lockerer du ihm begegnest, umso eher wagt er sich aus seinem schneckenhaus. Hihi, die sind doch alle so gleich, da schau ich nur noch. Lies mal bissl im Forum, du wirst Augen machen, wie sie sich alle ähneln. Viel glück und fang mal sanft an zu knacken.

Gefällt mir
28. März 2012 um 21:04

Feig!!!
Keine Antwort ist auch eine Antwort tut sehr weh und ist feig!!! Wie wahr. Es zeigt wenig Stärke, jemanden auf diese Weise stehenzulassen. Ja, das kann ich dir nicht abstreiten, wenn der Krebs wirklich 'fühlt' kann er das auch sagen. Meiner hat es halt mit unangebrachten Verhaltensweisen gerne mal wieder revidiert und als 'nur eine momentane Laune' dargestellt. Und alles bleibt ständig ungewiss....

Gefällt mir
28. März 2012 um 23:09


Wir Krebse..!

Naja, ich gebe es ungern zu, aber vielleicht ist er wie ich. Vielleicht hatte er nur die Bestätigung gesucht, gebraucht und geliebt zu werden, mehr nicht. Natürlich kann es sein, dass du ihn damit überrumpelt hast und er jetzt mal eine Zeit zum nachdenken braucht, ob du es ernst meinen könntest oder nicht. Wir Krebse denken ja in jedem Moment nach, wie wir reagieren, jede Reaktion wird gut durchdacht, zumindest bin ich so! Es ist ja nicht einfach sich auf jemanden einzulassen, der (grob ausgedrückt) vor sich hin redet, wir wollen absolute Sicherheit, das Vertrauen muss man gewinnen und das ist einfach schwer..

Dass ihr kein Sex hattet, hängt wohl nicht damit zusammen, dass er es nicht wollte, sondern dass er einfach gerne schmust und sich das Gefühl für den "perfekten" Moment aufhebt. Das ist zumindest meine Meinung!

LG Diiamond

Gefällt mir
29. März 2012 um 10:48
In Antwort auf zina_11935138

Feig!!!
Keine Antwort ist auch eine Antwort tut sehr weh und ist feig!!! Wie wahr. Es zeigt wenig Stärke, jemanden auf diese Weise stehenzulassen. Ja, das kann ich dir nicht abstreiten, wenn der Krebs wirklich 'fühlt' kann er das auch sagen. Meiner hat es halt mit unangebrachten Verhaltensweisen gerne mal wieder revidiert und als 'nur eine momentane Laune' dargestellt. Und alles bleibt ständig ungewiss....

Ja...
Er ist halt wirklich schüchtern/feig, da wenn er sich melden sollte, dann immer ich angerufen hab ect., dann kam nur die Ausrede, dass er noch anrufen wollte und wegen Studium keine Zeit hatte er spricht mich auch ungern an, wenn wir uns beim weggehen treffen, das merke ich, weil mich nur mit fast ängstlichen, verwirrten Blicken stalkt

Gefällt mir
29. März 2012 um 12:52
In Antwort auf semele_12328245


Wir Krebse..!

Naja, ich gebe es ungern zu, aber vielleicht ist er wie ich. Vielleicht hatte er nur die Bestätigung gesucht, gebraucht und geliebt zu werden, mehr nicht. Natürlich kann es sein, dass du ihn damit überrumpelt hast und er jetzt mal eine Zeit zum nachdenken braucht, ob du es ernst meinen könntest oder nicht. Wir Krebse denken ja in jedem Moment nach, wie wir reagieren, jede Reaktion wird gut durchdacht, zumindest bin ich so! Es ist ja nicht einfach sich auf jemanden einzulassen, der (grob ausgedrückt) vor sich hin redet, wir wollen absolute Sicherheit, das Vertrauen muss man gewinnen und das ist einfach schwer..

Dass ihr kein Sex hattet, hängt wohl nicht damit zusammen, dass er es nicht wollte, sondern dass er einfach gerne schmust und sich das Gefühl für den "perfekten" Moment aufhebt. Das ist zumindest meine Meinung!

LG Diiamond

Hm...
Ja das könnte wohl so sein, dass er darüber nachdenkt, ob ich das ernst meine! Und das mit dem Sex: wir hatten fast, doch es ist etwas schief gelaufen...also wollte er ja! Das Problem wird warsch auch sein, dass er seine Freiheiten braucht und an der langen
Leine "geführt" werden will..nur versteht er vielleicht nicht, dass ich ihn nicht verändern
will, da werd ich mit ihm persönlich nochmal reden müssen, falls er das zulässt

Gefällt mir
30. März 2012 um 6:13

So ganz stimmt das nicht..
Er hat mich natürlich auch angerufen oder mir ne SMS geschrieben...aber da er das über Handy usw alles nicht so mag halt nicht so oft! Ausreden hat er geantwortet und meinte, dass er wegen Uni, Fußball usw keine Zeit hatte...dass er ehrlich überrascht ist, es aber nichts heißt, weil er da nicht der schnellste ist er mag angeblich keine Beziehungen und hat mir das schon gesagt, er meinte, dass es immer schön war wenn ich da war und er es sehr genossen hat, aber halt leider noch nie so der Beziehungsmensch war und sein wird.. das kann man ja alles ändern oder nicht? Wie ist das so, nach so einer Aussage?

Gefällt mir
30. März 2012 um 6:14
In Antwort auf ingolf_626532

So ganz stimmt das nicht..
Er hat mich natürlich auch angerufen oder mir ne SMS geschrieben...aber da er das über Handy usw alles nicht so mag halt nicht so oft! Ausreden hat er geantwortet und meinte, dass er wegen Uni, Fußball usw keine Zeit hatte...dass er ehrlich überrascht ist, es aber nichts heißt, weil er da nicht der schnellste ist er mag angeblich keine Beziehungen und hat mir das schon gesagt, er meinte, dass es immer schön war wenn ich da war und er es sehr genossen hat, aber halt leider noch nie so der Beziehungsmensch war und sein wird.. das kann man ja alles ändern oder nicht? Wie ist das so, nach so einer Aussage?

Upps
Bei "Ausreden hat er..." kommt einer Außerdem hin

Gefällt mir
30. März 2012 um 8:10
In Antwort auf ingolf_626532

So ganz stimmt das nicht..
Er hat mich natürlich auch angerufen oder mir ne SMS geschrieben...aber da er das über Handy usw alles nicht so mag halt nicht so oft! Ausreden hat er geantwortet und meinte, dass er wegen Uni, Fußball usw keine Zeit hatte...dass er ehrlich überrascht ist, es aber nichts heißt, weil er da nicht der schnellste ist er mag angeblich keine Beziehungen und hat mir das schon gesagt, er meinte, dass es immer schön war wenn ich da war und er es sehr genossen hat, aber halt leider noch nie so der Beziehungsmensch war und sein wird.. das kann man ja alles ändern oder nicht? Wie ist das so, nach so einer Aussage?

Ausdauer
Entweder du hast die geduld und ausdauer seinen panzer zu knacken oder keine ahnung.... Ich kenne das alles soooo gut. Nicht telefonieren wollen, spärliche sms, keine zeit haben... Da fragt man sich schon. Meiner sagte mir auch immer, wie sehr er die zeit mit mir geniesst, aber weiter sind wir nie gekommen. Krebse sind in meinen augen wenns um Beziehungen geht, nicht sehr entschlossen und brauchen da ewig. Es tut so weh, wenn man jemanden so gern hat und von dem jenigen so wenig kommt, ich verstehe dich zu gut. Wart mal ab und lauf ihm nicht zu sehr nach, denn dann werden sie noch bequemer und passiver, wie sie eh schon sind. Drück dir die daumen!!!!

Gefällt mir
30. März 2012 um 11:30

,....also ich kann da amorgana,....
auch nur recht geben,...

ich werde es nie verstehen, warum "frau oder mann" nicht "merkt",.dass da nicht "mehr ist"

wenn doch kein entgegenkommen herrscht und ich mich in die puschen schmeißen muss, geb ich viel mehr als ich erwarte,...nee, das geht nicht,..man möchte im gleichklang leben können,...

krebsmann vor allem,..ist zu sehr tiefen gefühlen bereit, aber genauso schnell weg, wenn eben nichts mehr da ist,...wenn er seine streicheleinheiten bekommt, warum nicht,.....


in meinem ganzen "tun" bestimmt immer mein gefühl mit,....es hat mich selten getäuscht.

lg


Gefällt mir
30. März 2012 um 14:56

Naja..
es ist ja jetzt nicht so, dass wir dumm wären! ich für meinen Teil versuche das raus zu kriegen was geht und wenn das nichts wird, dann merke ich das auch und breche im vornhinein den Kontakt ab oder lasse das schleifen...ist zwar meistens nicht das Beste für den anderen, aber ich hab mit der Sache abgeschlossen und habe dann keinen allzu riesigen Liebeskummer..ich verkrieche mich da dann auch gern in meinem "Panzer"...

Gefällt mir
30. März 2012 um 15:01

Sei...
...nicht so streng mit uns. Manche von uns sind halt verzweifelt und viele Krebse sind echt harte Brocken (denke da gerade an meine Krebs-Freundin, die schwankt auch oft und ihr ist es lieber, wenn man auf sie zugeht, sonst passiert gar nix. Da vergeht ewig Zeit, bis der Mann schon echt "fast" weggerannt ist...Gebranntes Kind halt auch, was solls?)
Danke für dein Augen öffnen und wütend sollst du auf keinen Fall sein. Dieses Forum soll auch ein bisschen Trost geben und für manche gibts ja doch ein Happy End.

Gefällt mir
30. März 2012 um 15:33
In Antwort auf ingolf_626532

Naja..
es ist ja jetzt nicht so, dass wir dumm wären! ich für meinen Teil versuche das raus zu kriegen was geht und wenn das nichts wird, dann merke ich das auch und breche im vornhinein den Kontakt ab oder lasse das schleifen...ist zwar meistens nicht das Beste für den anderen, aber ich hab mit der Sache abgeschlossen und habe dann keinen allzu riesigen Liebeskummer..ich verkrieche mich da dann auch gern in meinem "Panzer"...

Hihi...
Ne Ne du einzeller sind wir nicht!

Gefällt mir
18. April 2012 um 3:21


Uh hab den Text auch eben erst gelesen... Mensch Mensch ist man mal längere Zeit nicht da, so ein übel ^^

Also Mädels, sorry aber Amorgana hat sowas von Recht.
Für die die mich "noch" nicht kennen, war bis vor knapp nem Jahr mit meinem 4.ten und letzten Krebs zusammen (Gott Amorgana schon wieder solange her) und KEINER glänzte durch Abtauchen oder "Nicht-Anrufen" oder sonstigen Quatsch, um sich Gedanken zu machen.

1. Meine haben sich beinahe jeden Tag gemeldet. VON SELBER!!!

2. Wenn ich denen das erste Mal sagte, dass ich mich in sie verliebt habe, durfte ich net auf Antwort warten und Bedenkzeit zum formulieren geben, sondern entweder es wurde sofort erwidert von ihnen oder bei meinem Ex war es so, dass er mir schrieb "Woah, jetzt bin ich platt. Ich finde das sehr schön und fühle mich geehrt, ich brauch da nur noch etwas Zeit, dauert bei mir alles länger." War eine Antwort... halbes Jahr später kam von ihm dann alleine die ersehnten drei Worte. Aber ich hab verdammt nochmal ne Antwort bekommen!!!! Und das keine 30min später, weil er wusste, was das für ne wichtige Ansage ist!

3. Die sind net zu schüchtern, wie hier immer so schön als Ausrede benutzt wird. Frag nach nem Date und entweder die sagen Ja oder Nein. Und btw haben mich meine Verflossenen auch immer nach weiteren Dates gefragt, da musste ich gar nicht mehr fragen.

Krebsmänner sind nicht anders als andere Männer in der Anfangsphase. Entweder sie stehen auf dich und wollen dich näher kennenlernen und werden dann auch alles tun um dich beizeiten treffen zu können und melden sich, oder eben nicht.

Überrumpeln... überrumpeln tust nen Krebs, wenn an einem Abend was ausgemacht ist und du sagst, ne hab abgesagt wir machen dies und das... wenn du seine Tagesplanung ohne Absprache mit ihm durcheinanderwirbelst vllt... aber doch nicht mit Gefühlsäußerungen... Krebsis sind doch selber so emotional... vor allem, wenn man sich immer mehr annähert, muss man mit rechnen das sowas kommt. UND glaub mir deiner, gloeckchen, hat damit gerechnet, dir aber durch sein ganzes Handeln mehr als zu verstehen gegeben, dass das nichts ernstes wird. Tut mir echt leid, aber nen verliebter Krebs verhält sich anders.

LG

Gefällt mir
6. August 2012 um 0:07

Hallo gloeckchen 192
Ein noch weiserer Mann rät Dir: Das ist kein Krebs, vergess ihn.
Oder suchst Du eine Sexbeziehung?

Licht und Liebe mit Dir

Gefällt mir
20. August 2012 um 0:26
In Antwort auf widdergirl85


Uh hab den Text auch eben erst gelesen... Mensch Mensch ist man mal längere Zeit nicht da, so ein übel ^^

Also Mädels, sorry aber Amorgana hat sowas von Recht.
Für die die mich "noch" nicht kennen, war bis vor knapp nem Jahr mit meinem 4.ten und letzten Krebs zusammen (Gott Amorgana schon wieder solange her) und KEINER glänzte durch Abtauchen oder "Nicht-Anrufen" oder sonstigen Quatsch, um sich Gedanken zu machen.

1. Meine haben sich beinahe jeden Tag gemeldet. VON SELBER!!!

2. Wenn ich denen das erste Mal sagte, dass ich mich in sie verliebt habe, durfte ich net auf Antwort warten und Bedenkzeit zum formulieren geben, sondern entweder es wurde sofort erwidert von ihnen oder bei meinem Ex war es so, dass er mir schrieb "Woah, jetzt bin ich platt. Ich finde das sehr schön und fühle mich geehrt, ich brauch da nur noch etwas Zeit, dauert bei mir alles länger." War eine Antwort... halbes Jahr später kam von ihm dann alleine die ersehnten drei Worte. Aber ich hab verdammt nochmal ne Antwort bekommen!!!! Und das keine 30min später, weil er wusste, was das für ne wichtige Ansage ist!

3. Die sind net zu schüchtern, wie hier immer so schön als Ausrede benutzt wird. Frag nach nem Date und entweder die sagen Ja oder Nein. Und btw haben mich meine Verflossenen auch immer nach weiteren Dates gefragt, da musste ich gar nicht mehr fragen.

Krebsmänner sind nicht anders als andere Männer in der Anfangsphase. Entweder sie stehen auf dich und wollen dich näher kennenlernen und werden dann auch alles tun um dich beizeiten treffen zu können und melden sich, oder eben nicht.

Überrumpeln... überrumpeln tust nen Krebs, wenn an einem Abend was ausgemacht ist und du sagst, ne hab abgesagt wir machen dies und das... wenn du seine Tagesplanung ohne Absprache mit ihm durcheinanderwirbelst vllt... aber doch nicht mit Gefühlsäußerungen... Krebsis sind doch selber so emotional... vor allem, wenn man sich immer mehr annähert, muss man mit rechnen das sowas kommt. UND glaub mir deiner, gloeckchen, hat damit gerechnet, dir aber durch sein ganzes Handeln mehr als zu verstehen gegeben, dass das nichts ernstes wird. Tut mir echt leid, aber nen verliebter Krebs verhält sich anders.

LG

Hallo widdergirl85
Ich finde es jedes mal sehr seltsam das Menschen denen meine Meinung und Erfahrung nicht gefällt sofort auf typisch Mann Haltung gehen.
Oder Männer wissen alles besser.
Ich gehe nicht davon aus das Frauen besser oder schlechter sind als ich.
Ich schaue mir Deine Worte wertfrei, logisch und mit meinen
Wissen an.
Dann bilde ich mir eine Meinung woraus ich einen Rat, oder einfach eine Meinung, meine Meinung bilde.
Ich habe 7 Jahre gebraucht um den Fisch zu entschlüsseln.
wenn Du es schneller kannst nur zu.
Der Fisch ist kein Sternzeichen wie die 11 Anderen.
Der chinesische Wasserdrache ist vergleichbar mit dem Fisch.
Wenn Du mir das Tier zeigen kannst das den Drachen verkörpert, Dann bist Du es. Der Drache.

Du bist ein Widder Baujahr 85.
Richtig?
Ist nicht böse gemeint.
Meine Betrachtung Du warst mit 4 Männer mit dem Monatssternzeichen Krebs zusammen.
Die hatten kein Jahreszeichen.
Nach dem chinesischen gibt es 60 verschiedene.
Zwölf Monate, 30 Tage, 24 Stunden, 60 Minuten
2012 ist mein Jahr, es hat meine Qalität.
Wer von euch weiß was 2012 bedeutet?
Ich bin mal überrascht.
Wer von euch weiß vieviele falsche Sternzeichen es gibt, in %.
Wenn ich feststelle das ich mit einem Sternzeichen nicht zurechtkomme suche ich den Grund.
Erst bei mir selber und dann bei meinem Gegenüber.
Bis vor 7 Jahren habe ich mir meine Partnerin nach meinem Herzen ausgewählt. Jetzt wede ich noch mehr auf mein Herz und meine Träume achten.
Und meine Verbindung zu meinem höheren ich bin nutzen.
Danach frage ich nach dem Sternzeichen, oder besser wann bist Du in die Welt gekommen.
Ich hatte mal im Netz einen Rechner gefunden, der bei Eingabe des Geburtstages ein in % eine Zahl die aussagte wie passt sie zu mir.
Ich liebe es zu überprüfen wie genau diese zutreffen.
Ich hatte einen mir bekannten Tag eingegeben und die höchste Zahl von 60 erreicht.
Einen Tag danach sehr wenig, einen davor noch weniger.
Alle eingegebenen Tage waren niedrieger.
Ich habe Monate verändert oder Jahre kein so hohes Ergebnis.
Leider ist mir erst viel später bewusst geworden wie einmalig dieser Rechner ist.
Basis war immer mein Geburtstag.
Ich wundere mich das noch keiner geschrieben hat, wie können tote Planeten Einfluß auf den Menschen haben.
Ich habe mir vorgenommen nur sovie Wissen zu verfügung zu stellen wie ich füf nötig halte.
Klare und ehrlich Fragen beantworte ich gerne.
Auf Angriffe überhaupt nicht, hier ist kein Kriegsschauplatz
der Dunklen.
Und wenn doch bestimme ich die Zeit den Ort und die Waffen.
Ich verspreche ich nehme die Waffe die der Gegner nicht hat.
Gegen Lichtarbeiter und meine Krieger kämpfe ich nicht.
Gegen Dummheit und Arroganz brauch ich nicht zu kämpfen.
Ich betrachte diese Seite nicht als Kriegsschauplatz,
ich gehe davon aus mit hochintelligenten Wesen zu kommunizieren.
Was anderes kommt für mich nicht in Frage.
Widder und Krebs, Feuer und Wasser.
Nur der Erzengel Chamuel kennt sich damit besser aus als ich und Gott natürlich.
Ihr könnt ja mal den Papst fragen was er davon hält oder eure Bundeskanzlerinn. Fast 3 Billionen Schulden alle Länder sind verschuldet, alle Länder der Erde.
Im Menschen töten seid ihr einfach die Besten, im zerstören eure Umweld, im erschaffen von Elend, Krankheit, Arbeitslosigkeit, ihr seid die Besten Frauenausbeuter, die größten Lügner und Betrüger, nicht zu vergessen wie ihr Gottes Kinder behandelt.
76% gehen nicht zur Wahl, 76% Verantwortungslose.
Ihr wisst am Besten, welches Sternzeichen zusammenpassen, Viele Millionen Menschen sind ohne Partner. Die Polizei geht gegen Zuhälter vor, um die Frauen zu schützen oder die Reichen die betrogen worden sind.
Love Parade Teufelsparade, gier nach Sex und Drogen aller Art, die ganze Welt lacht über Deutschland.
Ich schäme mich zu tiefst.in Deuschland inkarniert zu sein, die jungen Menschen beschweren sich bei mir, Warum funktioniert der Sozalismus nicht? Welcher meinst Du.
Wie ihr anders denkende behandelt spüre ich jeden Tag.
Liebes Widdergirl ich hoffe du hast mich nicht falsch verstanden das ich Dir geantwortet habe, aber die Anderen gemeint habe. So wie ihr in den Wald ruft kommt es wieder heraus.
Mein Rat: Ruft doch etwas freundlicher, wer hier um Hilfe bittet, hat es verdient geholfen zu werden. Wenn ich es nicht besser weis, dann schreibe ich auch nicht.
Wenn Gott sagt laß es, dann laß ich es.
Wenn ich sage laß es, dann laß ich es sein.
Wenn ich mir einen Partner suchen würde, hätte ich ein großes Problem, zu viele wünderschöne Engel.
Was hatte der Erich Bauer geschrieben, es kann nur einen geben.
Dem schließ ich mich an.
Ups eine!
Meine Engelbrüder würden mir was anderes sagen, zu Recht.
Mein Engel ist viel schöner als alle anderen, oder seht ihr das umgekehrt?

Wenn ihr es besser könnt dann Bitte, aber vorsichtig könnte auch nach hinten los gehen.
Wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein.
Oder die Sünden kommen immer auf den Sünder zurück.
Die Ausnahmen sind die Engel und Gott.
Ich freue mich das jetzt einige Unsterblichkeit erlangen, die die es nicht geschafft haben bekommen eine letzte Chance.
Klone und Robotoide haben gar keine Chance.
Als Gegner für meine Lichtkrieger nicht zu gebrauchen.
Ohne sie können sich die Kinder besser entwicklen, vor allem schneller.
8 und 5= 13 der 13te Krieger.

LG widdergirl85
,




Gefällt mir