Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Vollmond!!

Vollmond!!

28. Juni 2007 um 15:34 Letzte Antwort: 2. Juli 2007 um 8:45

guck doch bidde mal bei den Löwen vorbei.. würd gern wissen, ob du auch soviel "Klasse" hast..*loool*

Mehr lesen

29. Juni 2007 um 9:22


*lachschepp*.. ich dachte, du wolltest vielleicht auch noch was zum Thema "Klasse" bei Löwen in Vollmond-Manier hinzufügen

tsja, was den JFM angeht.. ich hatte deswegen hier Anfang Juni schon mal nen Thread verfaßt, nachdem ich Schluß gemacht hatte. Das (oder besser MEIN!) Hauptproblem mit ihm war, dass er sehr viele Frauenbekanntschaften hatte, mit denen er auch immer schön regelmäßig gesimst und sich auch ab und zu getroffen hat.
Er sagte, die meisten wären verheiratet, das wird wohl auch so gewesen sein, aber es gab eben auch 2-4 andere, die er mit seinen Nachrichten und wasweißichnoch beglückt hat. Ich glaube nicht, dass er fremdgegangen is, aber ich kam mir halt warmgehalten vor und ich vertrags nicht, die 3. oder 4. Geige zu spielen.
Am Anfang war alles perfekt (!!), er war der liebste, höflichste, lustigste, aufmerksamste, gutaussehendste Mann, den ich jemals kennengelernt hatte.
Wir kamen nach ca. 8-9 Wochen zusammen und hatten suuuuperschöne Zeiten. Man hat gemerkt, dass er sich halb tot gefreut hat, wenn ich zu ihm kam, er hat irgendwann angefangen, in regelmäßigen Abständen kleine Geschenke zu verteilen (nix dolles, aber es kam von Herzen), hat mich 8-10x abends in den Werbepausen angerufen (oft haben wir den gleichen Film geguckt..er wohnte 40 km weg) und er hat spontan nen Kurzurlaub organisiert, der auch wunderschön war.

danach gings los.. er war zwar immernoch wie oben beschrieben, aber irgendwie auf "einzelne Tage" beschränkt?!? den Rest der Zeit war er aufeinmal distanziert, teilweise abweisend, hatte keine Zeit mehr (für Treffen mit seinen Bekanntschaften hatte er aber sehr wohl Zeit!) und ein Gespräch hat mich auch nicht wirklich weitergebracht. Es kam nur die Aussage, dass er halt da und da keinen Bock hatte und seine Ruhe haben wollte.

ok, wir hatten vorher schon die ein oder andere Meinungsverschiedenheit, aber das hat sich immer wieder eingerenkt.

das hab ich mir paar Wochen angeguckt und dann für mich beschlossen, dass ich so keine Beziehung führen will. hinzu kamen noch 2-3 SMS, die er an 2 Frauen geschrieben hatte, die für mich das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Anscheinend braucht er ständig Bestätigung von außen.

lange Rede, gar kein Sinn. mein Problem ist, ich VERSTEH IHN NICHT!! ich nehm nicht alles so schwer wie er, bin optimistisch und vor allem nicht nachtragend. er macht sich meiner Meinung nach das Leben selbst schwer.
Kurz nachdem ich Schluß gemacht hatte, haben wir nochmal telefoniert und da sagte er einen Satz, der mir nicht mehr aus dem Kopf geht:"es ist glaube ich zuviel verlangt, so lange zu warten". Das war darauf bezogen, dass er immer sagte, es würde schwierig mit ihm werden. Ich habe ihm versichert, dass ich auch 100 Jahre auf ihn "gewartet" hätte, aber es muß auch wenigstens bisschen was zurückkommen!!

Seit kurzem meldet er sich wieder, sagt dass das alles für ihn noch nicht abgehakt ist, aber ich zwinge mich jetzt dazu abzuschließen.
es ist zwar irgendwie schade, weil er -abgesehen von seinem Bestätigungs-Frauen-Wahn und kleinem Dachschaden wirklich der absolute Traummann für mich war (und immernoch ist!), aber ich hab keine masochistischen Neigungen und will mir diesen seelischen Streß nicht mehr antun.

mal gucken, ob mir nochmal ein JFM übern Weg läuft und wie der sich verhält, aber wahrscheinlich ähnlich..

HEUL!!


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juni 2007 um 15:56

Bei den Löwen gehts voll ab *lachschepp*!
heidenei.. die 2 regen sich über Sachen auf..ich weiß ja auch net.

also ich bin AC Schütze. allerdings hab ich mich mit den Schützeeigenschaften noch nie sonderlich befaßt, weil ich so wie ich bin doch sehr löwetypisch bin, aber sollte ich vielleicht mal machen Was der JFM fürn AC hat, weiß ich leider nicht. er wollte mir seine Geburtszeit nicht verraten, weil ers für Quatsch hält *grmpf*!!

dein JF-Text is sehr aufschlußreich und bestimmt trifft das meiste auch auf "meinen" zu, aber trotzdem.. ich komm mit dieser Art auf Dauer nicht klar. Es is mir einfach zu stressig, immer aufpassen zu müssen, was ich wie sage, damit der Herr von und zu Tiefgang das nicht gleich wieder in den falschen Hals kriegt und mir das 3 Wochen später aus heiterem Himmel wieder auftischt. Außerdem brauch ich "Rückmeldung"..kann ja sein, dass er sich meiner sicher fühlt und sich deswegen weniger (bis gar keine?) Mühe mehr gibt, aber das ertrag ich nicht. lieber 20 SMS am Tag und leicht genervt sein, als gar keine und mißtrauisch werden..

wassn Chaos..

schönes WE
leo

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juli 2007 um 8:45

*gröhl*
danke, cheesy! das lag mir auch schon die ganze Zeit auf der Zunge, aber wenn ich auch noch mit Rechtschreibung angefangen hätte, wär sie glaub ich total durchgedreht

lg
leo

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram