Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Von eigener Hochzeit geträumt...

Von eigener Hochzeit geträumt...

2. Februar 2012 um 21:08

Guten Abend liebe Mädels!!

Ich hatte letzte Nacht einen sehr seltsamen Traum:

Nach einer laaangen Traum-Vorgeschichte kam es halt so dazu, dass ich in meiner Schule in einem Informatikraum sitze, ein Hochzeitskleid an habe.. oder auch nicht das war nicht sehr verständlich... und neben mir meine ehemalige Chorleiterin sitzt und mit mir ein sehr tiefsinniges Gespräch führt... Mitten im Traum wird mir klar, dass ich gleich heiraten werde. Ich weiß, dass der Mann mein Traummann ist, unfassbar gutaussehend ist und eigentlich total perfekt ist. Nur weiß ich nicht wie er aussieht, heißt, oder woher wir uns kennen. Sprich, ich bin ihm noch nie begegnet.

Zu meiner Hintergrundgeschichte:
Mein Freund hatte mich vor 2 Wochen verlassen und ich war so ziemlich am Boden.. habe aber seit ca. 3 Tagen begriffen dass es mit uns nie geklappt hätte weil wir zu verschieden sind, obwohl ich sehr lange dachte er wäre mein Traummann... ich habe festgestellt, dass ich nicht an ihm , sondern an unseren gemeinsamen Erinnerungen hing... und noch in der selben nacht, wo ich ihm das gesagt habe und wir uns zum trinken ( freundschaftlich) verabredet habe, da hatte ich diesen Traum..


Ich wurde mich sehr freuen, wenn mir jemand Antwort geben würde

Liluczka

Mehr lesen

2. Februar 2012 um 22:23

Ein wirklich schöner traum
... den du da hattest und es friert mich am Körper das zu lesen denn solche Botschaften aus der geistigen Welt sind wunderbar. Wahrscheinlich stand deine Chorleiterin als Symbol eines Wesens aus der geistigen Welt, das mit dir dieses Gespräch führte. Ich denke jedenfalls, du hattest einen wunderbar schönen Augenblick mit der geistigen Welt. Ob es sich bei diesem Mann rein um die Versöhnung und Heilung deiner gerade beendeten Beziehung handelt, oder ob es sich um die Versöhnung und Heilung deiner eigenen männlichen Seite handelt oder ob es um einen wichtigen künftigen Partner handelt, kann ich dir nicht sagen. Aber Heirat steht auf jeden fall dafür, dass du etwas vereinigst. Es ist evtl auch gar nicht wichtig, dass du die genaue Botschaft dahinter erkennst, deine Seele weiss schon worum es geht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2012 um 14:10
In Antwort auf louise_11946057

Ein wirklich schöner traum
... den du da hattest und es friert mich am Körper das zu lesen denn solche Botschaften aus der geistigen Welt sind wunderbar. Wahrscheinlich stand deine Chorleiterin als Symbol eines Wesens aus der geistigen Welt, das mit dir dieses Gespräch führte. Ich denke jedenfalls, du hattest einen wunderbar schönen Augenblick mit der geistigen Welt. Ob es sich bei diesem Mann rein um die Versöhnung und Heilung deiner gerade beendeten Beziehung handelt, oder ob es sich um die Versöhnung und Heilung deiner eigenen männlichen Seite handelt oder ob es um einen wichtigen künftigen Partner handelt, kann ich dir nicht sagen. Aber Heirat steht auf jeden fall dafür, dass du etwas vereinigst. Es ist evtl auch gar nicht wichtig, dass du die genaue Botschaft dahinter erkennst, deine Seele weiss schon worum es geht .

Schön, dass...
Jemand meine Ansicht teilt. Da fühle ich mich doch gleich in meiner Annahme bestätigt
... das einzige Problem welches bleibt ist, wie ich mich nun heute Abend gegenüber meinem Ex verhalten soll.. komisch ist es schon mit diesem neuen Gefühl ihn zu sehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest