Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Von einer Seele besetzt?? %-)

Von einer Seele besetzt?? %-)

13. November 2005 um 15:20 Letzte Antwort: 16. November 2005 um 23:57

Zwischen all den endlosen Aisira-Diskussionen möchte ich mal eine Frage stellen. ich habe gehört, dass man von einer oder mehreren Seelen besetzt sein kann, die einen dann dazu bringt, sich in einer bestimmten Art u Weise zu verhalten. Stimm t das, und wenn ja, wie muss ich mir das dann vorstellen? Wie wird man so eine Seele wieder los?
Danke!!
LG
SilentSunlight

Mehr lesen

13. November 2005 um 15:22

Gute frage, frag doch aisira...
...der/die kann es dir genau erklären...und wenn man das weiß, muss man sich auch nicht wundern, wenn man unter einem namen jemanden beschimpft und unter einem anderen namen jemanden tröstet...das nennt man multiple persönlichkeit...man wird es auch wieder los, aber mann muss sich behandeln lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 15:24

Frage
Andreas Klinger, der ist von mehreren Seelen besetzt, daß schließt auf sein Verhalten und ist so bessesen davon das er sie sein Leben lang an der Backe hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 15:29
In Antwort auf deike_12181934

Gute frage, frag doch aisira...
...der/die kann es dir genau erklären...und wenn man das weiß, muss man sich auch nicht wundern, wenn man unter einem namen jemanden beschimpft und unter einem anderen namen jemanden tröstet...das nennt man multiple persönlichkeit...man wird es auch wieder los, aber mann muss sich behandeln lassen...

Eigentlich..
war diese Frage ernst gemeint und sollte nicht auf "Aisira" abheben. Vielleicht frage ich zum völlig falschen Zeitpunkt, da sich momentan alles um die Pseudohexe dreht??

Silentsunlight

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 15:46

Hallo Silentsunlight,
ich weiss nicht genau, was du meinst. meinst du, dass es möglich ist, dass eine... ich nenne es mal so.... dir fremde seele zu dir findet .... dort einen bestimmten platz besetzt und beansprucht und dein tun und handeln lenkt und steuert und dabei deine eigene seele dominiert sozusagen? naja, das wäre dann wohl ein fall für den exorzisten. *ggg* - oke, jetzt mal scherz beiseite.
vielleicht kannst du genauer erklären, wie du das meinst.

vielleicht meinst du auch was anderes. im samischen glauben findet man etwas von zweiseelen.
in der alten samischen vorstellung hat jedes lebende wesen, egal ob mensch oder tier zwei seelen. dabei handelt es sich um eine körperseele, die mit dem tod erlischt und es gibt noch die emotionale freiseele, die unsterblich ist. man sagt nach diesem alten samischen glauben, dass sich diese freiseele schon bereits im leben vom körper lösen und kontakt mit anderen welten aufnehmen kann.

wenn du magst, dann erkläre doch bitte nochmal, wie du dir das mit diesen zwei seelen vorstellst.

bis dahin liebe grüsse,
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 15:46

Interessant!
Davon habe ich auch schon gehört. Im Fernsehen war mal ein Beitrag darüber; da war jemand von drei oder sogar vier Seelen besetzt. Natürlich war sie total irre und in einer Anstalt. Sie wurden ihr ausgejagt durch eine Psychologin, die mit den Geistern redete. Die Geister wollten nicht ins "Jenseits". Es waren wohl Verwandte, die sich nicht verabschieden wollten. Der Mensch, der besetzt ist leidet unter Depressionen im leichten Fall.
Es gibt sehr viele Verrückte, die von Seelen besetzt sind, glaube ich. Es gibt Fälle, bei denen die Ärzte keinen Rat wissen, weil sie sich mit dem Thema noch gar nicht beschäftigt haben und nicht daran glauben.
Fällt Dir vielleicht noch was zu meinem Beitrag: "Warum leben wir" ein? Wo kommen wir her, wo gehen wir hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 16:28
In Antwort auf Cosmicgirl

Hallo Silentsunlight,
ich weiss nicht genau, was du meinst. meinst du, dass es möglich ist, dass eine... ich nenne es mal so.... dir fremde seele zu dir findet .... dort einen bestimmten platz besetzt und beansprucht und dein tun und handeln lenkt und steuert und dabei deine eigene seele dominiert sozusagen? naja, das wäre dann wohl ein fall für den exorzisten. *ggg* - oke, jetzt mal scherz beiseite.
vielleicht kannst du genauer erklären, wie du das meinst.

vielleicht meinst du auch was anderes. im samischen glauben findet man etwas von zweiseelen.
in der alten samischen vorstellung hat jedes lebende wesen, egal ob mensch oder tier zwei seelen. dabei handelt es sich um eine körperseele, die mit dem tod erlischt und es gibt noch die emotionale freiseele, die unsterblich ist. man sagt nach diesem alten samischen glauben, dass sich diese freiseele schon bereits im leben vom körper lösen und kontakt mit anderen welten aufnehmen kann.

wenn du magst, dann erkläre doch bitte nochmal, wie du dir das mit diesen zwei seelen vorstellst.

bis dahin liebe grüsse,
cosmic.

Liebe Cosmic,
mein Bruder hatte mir erzählt, dass er sich, da er sozusagen Worcaholic ist und überhaupt kein Ende mehr findet, mit einer Lebensberaterin..Näheres weiß ich nicht..in Verbindung gesetzt habe. Die sagte ihm, er sei von der Seele einer Frau besetzt, die immer nur gearbeitet hat und dass diese Seele ihr Tun jetzt durch ihn fortsetzt.
Geht das??
Hoffe, es konnte etwas klarer werden, was ich meine
LG
SilentSunlight

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2005 um 17:10

Ja...
... das stimmt. Allerdings kommen diese "Seelen" natuerlich nicht von anderen Personen. Wir alle haben mehrere Seelen, eine froehliche, eine traurige, eine zornige, eine depressive, eine fleissige, eine faule, eine mutige, eine aengstliche usw. usf.

Wichtig ist, die froehliche, fleissige, liebevolle usw. Seele zu staerken, und den andern weniger Raum zu geben. Erreichen kann man das z.B., indem man Dinge tut, die einen froehlich, fleissig, liebevoll usw. sein lassen. Braucht Erfahrung und ein bisschen Experimentieren.

Ganz loswerden kann man die unangenehmen Seelen sicher nicht, waere wohl auch nicht gut fuer die andern.



n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2005 um 0:57

Dieser
Beitrag ist sehr interessant! Und hoch damit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2005 um 18:15

Das ist möglich...
... und das soll gar nicht mal so selten passieren. Ich habe von einer Frau, die viel von Esoterik versteht gehört, dass z.B. Menschen, die plötzlich sterben, gar nicht "mitbekommen", dass sie tot sind und dass ihre Seelen daher nicht ins Licht finden. Das soll dazu führen, dass diese Seelen, die sich auf der Erde nicht mehr zurecht finden, sich dann an andere Menschen "anheften". Ich bin sicher, so einen Menschen zu kennen. Anzeichen: Er will alle 5 Minuten was anderes, sagt morgens "ich liebe dich" und versetzt mich dann am Abend, ist einen Tag charmant und am anderen Tag ätzend; ständig im Kampf mit seinen beiden inneren Schweinehunden. Man kann solche Seelen loswerden. Das funktioniert z.B. mit Hilfe von bioenergetischen Meditationen. ich kann dir aber sagen, dass viele derart "besessene Menschen" in der Psychiatrie landen, obwohl sie da nicht wirklich hingehören. Manchmal äußerst sich diese Besessenheit auch dahingehend, dass die Betroffenen mit mehreren Stimmen sprechen. Das war in dem Film DER EXORZIST zu sehen. Kein sehr schönes Thema!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2005 um 23:57
In Antwort auf jasna_12482673

Liebe Cosmic,
mein Bruder hatte mir erzählt, dass er sich, da er sozusagen Worcaholic ist und überhaupt kein Ende mehr findet, mit einer Lebensberaterin..Näheres weiß ich nicht..in Verbindung gesetzt habe. Die sagte ihm, er sei von der Seele einer Frau besetzt, die immer nur gearbeitet hat und dass diese Seele ihr Tun jetzt durch ihn fortsetzt.
Geht das??
Hoffe, es konnte etwas klarer werden, was ich meine
LG
SilentSunlight

Liebe Silentsunlight,
nur kurz: ich glaube nicht, dass es soetwas gibt.

ist es vielleicht nicht eher so, dass dein bruder workaholic ist, weil es seine umstände nicht anders zulassen?

ansonsten schließe ich mich ute an.

liebe grüsse an dich und auch an ute, falls du mitliest.

cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest