Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Von großer Liebe zu absoluter Funkstille -Habt Ihr nen Rat!

Von großer Liebe zu absoluter Funkstille -Habt Ihr nen Rat!

25. Juni 2012 um 20:09 Letzte Antwort: 2. Juli 2012 um 16:10

Hallo, Ihr Lieben,
ich lese oft hier mit oder hole mir unverbindlich Rat,da ich schon an Wesenzüge der Sternzeichen glaube.

Ich selbst bin Widder mit Fischtendenzen und eigentlich diejenige die, die Menschen für Andere "auseinander nimmt"...für mich selber hab ich gerade keinen Rat,was wohl auch klar ist!

Es geht hier um einen Schützen im mittleren Alter, sehr typischer Schütze, auch vom Freiheitsdrang her.

Zur Story-ich versuche die Kurzfassung:

Wir lernten uns vor 6 Wochen in einer Bildungseinrichtung kennen,dato trug er einen Ring,sagte aber er ist Single,eigene Wohnung,hat aber Kinder...so weit, so gut...

Aufgrund der allein komischen Anziehung zweier Feuerzeichen kam was kommen musste-wir kamen uns näher,seelisch und auch körperlich,wobei ich da mehr auf die Bremse trat als es ihm lieb war und er alles brachte was man so an Flirtstrategien bringen kann.
Unsicher war ich mir aber sehr lange.
Nun wurde es immer enger und enger,aber als Beziehung würde ich es nicht bezeichnen.Er sah es auch nicht so.Vielleicht eher aufn Weg dorthin.
Er schlief 2x hier ansonsten hab ich nicht wirklich gefragt und Termine gesetzt.
Er kam her wann er wollte und ich hielt ihn net auf als er ging.
Sex spielte eine untergeordnete Rolle eher Streicheleinheiten und Nähe.
Er erzählte mir viele private Dinge und schwerwiegende Geheimnisse aus seiner Vergangenheit.
Der Rin wurde mir irgendwann zuviel und er hat ihn mir zur Ausbewahrung gegeben,da es mich einfach störte das er ihn trug, er meinte als Verbindung zu den Kindern...hmmm!
Von einem auf den anderen Tag kam der "ich liebe dich"-Satz, den ich dato fast täglich hörte.
Ich habe es bis Freitag nicht erwidert.Dann fühlte ich es auch so.
Es waren 2 Situationen die mich zum grübeln brachten,wie sich Freitag bewies mit Recht:
Er wollte dass ich mit zu ner Wohnungsbesichtigung komme,zum verabredeten Termin war er net da,auch 4h später nicht,auf nix reagiert,dann reichte es mir: ich fuhr hin,kannte die Adresse vom Lebenslauf, und was sah ich zwei Namen an der Klingel.Sie wohnen noch zusammen!!!
Als ich ihn runterpfief vom Balkon(eine Ex stand daneben und hat geraucht) gab er reumütig zu,hätte er mir gesagt,er wohnt noch mit seiner Ex zusammen(was ich auch glaube,die hat mal null reagiert,untypisch für ne Frau) hätte ich ihn schon von jeher abgeschossen (was wohl auch so ist) und das er Angst hatte mich zu verlieren und dass er zerissen ist weil er Angst hat seine Ex nimmt bei ner räumlichen Trennnung die Kinder als Druckmittel...und er net weiss was er machen soll,sein Verstand sagt was anderes als sein Herz!
Meine einzigste Fragen waren: liebst du sie?nein
Liebst du mich?ja, sehr
was wollen wir jetzt machen bitte? keine ahnung ich bin völlig verwirrt...muss nachdenken...komme aber kaum dazu!
ich: ne Lösung braucht es,so gehts nicht...ich würde dir Zeit geben drüber nachzudenken und fahre es damit aber erstmal auf null runter...
hmmm...fand er auch irgendwie komisch...
Dann zog er mich ran und küsste mich wie nie zuvor,weinte und sagte er wollte mich net verletzen...
Beim Abschied das Gleiche mit "ich liebe dich"

Ich sagte extra noch,melde dich, dass wir Sonntag nochmal reden...er sagte:ja

Nun...seit gestern nix,aber auch garnix...heute kam die Info in die Bildungseinrichtung...krank die Woche...

Ich verstehs net...was soll das bitte...sein Handeln ist für mich unschlüssig (oder ich sehe es nicht) und ich fühle mich leicht veräppelt und auf meinen Gefühlen rumgetrampelt....das er gelogen hat ist Fakt...den Rest kann ich 10 Varianten spekulieren!!

Warum handelt ein Schütze so und wie sollte ich mich verhalten...nachrennen+betteln mache ich nicht,sagte ich ihm auch,aber ich würde schon gerne ne SMS hinterher schicken,die kurz sachliche Ansagen macht wie:nimm dir die Zeit die du brauchst,keinen Druck usw...wobei ich wieder so gefühlvoll wäre,nen ILD hinterher zu schieben...
Aber ich weiss auch nen Schütze darf sich nie 100%ig sicher sein,da muss immer nen bißl Kampf sein...

Bitte Ihr Lieben...vielleicht habt ihr nen paar Anregungen oder ne andere Sichtweise...dieser Mann ist der Mann,ihr wisst schon

Mehr lesen

27. Juni 2012 um 11:21

,.klar gibts wesenzüge,.....
vor allem bei widder ac fische!

schließlich musst du dich mit innerem feuer und wasserbetontem äußeren arangieren,.find ich äußerst schwierig da selbst schütze ac krebs,...du verstehst,....


ich find die dramatisierung des schützemannes echt zum weinen, und das SOLL dann auch so sein, inszenierung bis zum feinsten dann schmollen und ab ist er,....

deine gefühlslage kann ich durchaus verstehen, weil solch ein exemplar schlecht zu handhaben ist wie du zweifelsohne schon festgestellt hast, auch ein wenig kämpfen muss, um überhaupt solch ein "schauspiel" filmreif auf die bühne zu schleppen,...

also,...das hin- und hereiern, ist wohl auch gar nichts für dich, hab ich rausgelesen und finde, du hast sehr wohl ein anrecht drauf, dich nicht für dumm verkaufen zu lassen!

vertrauen baut sich übrigens auch nicht im "misstrauen" auf und das hast du mit sicherheit ja auch schon erfahren.

ich hab damals diesselbe situation gehabt, hab den mann an ort und stelle aufgesucht mitsamt seiner frau (alle leute schauten auf die strasse, war mir aber völlig egal),...stellte mich vor als seine freundin vor und er hat ohne auch nur zu zögern seine sachen gepackt und ist mit mir kurze zeit später zusammengezogen!
mittlerweile sind wir 13 jahre verheiratet und haben zwei kinder.

es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!

wir sind auch 8 monate um uns herumgeschlichen, ich wusste aber nicht, dass er verheiratet ist,....er widerum wollte es nicht sagen, weil er angst hatte, von mir weggeschickt zu werden,...

ich kann dich deshalb durchaus verstehen, aber jetzt wo du es weißt und er die möglichkeit hat zu reagieren, SOLLTE er es auch tun,..wie gesagt, ein köfferchen reicht,....alles andere kann man sich gemeinsam aufbauen!

glg,....

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 12:44
In Antwort auf ndidi_12533955

,.klar gibts wesenzüge,.....
vor allem bei widder ac fische!

schließlich musst du dich mit innerem feuer und wasserbetontem äußeren arangieren,.find ich äußerst schwierig da selbst schütze ac krebs,...du verstehst,....


ich find die dramatisierung des schützemannes echt zum weinen, und das SOLL dann auch so sein, inszenierung bis zum feinsten dann schmollen und ab ist er,....

deine gefühlslage kann ich durchaus verstehen, weil solch ein exemplar schlecht zu handhaben ist wie du zweifelsohne schon festgestellt hast, auch ein wenig kämpfen muss, um überhaupt solch ein "schauspiel" filmreif auf die bühne zu schleppen,...

also,...das hin- und hereiern, ist wohl auch gar nichts für dich, hab ich rausgelesen und finde, du hast sehr wohl ein anrecht drauf, dich nicht für dumm verkaufen zu lassen!

vertrauen baut sich übrigens auch nicht im "misstrauen" auf und das hast du mit sicherheit ja auch schon erfahren.

ich hab damals diesselbe situation gehabt, hab den mann an ort und stelle aufgesucht mitsamt seiner frau (alle leute schauten auf die strasse, war mir aber völlig egal),...stellte mich vor als seine freundin vor und er hat ohne auch nur zu zögern seine sachen gepackt und ist mit mir kurze zeit später zusammengezogen!
mittlerweile sind wir 13 jahre verheiratet und haben zwei kinder.

es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!

wir sind auch 8 monate um uns herumgeschlichen, ich wusste aber nicht, dass er verheiratet ist,....er widerum wollte es nicht sagen, weil er angst hatte, von mir weggeschickt zu werden,...

ich kann dich deshalb durchaus verstehen, aber jetzt wo du es weißt und er die möglichkeit hat zu reagieren, SOLLTE er es auch tun,..wie gesagt, ein köfferchen reicht,....alles andere kann man sich gemeinsam aufbauen!

glg,....

Danke für deine Antwort...waagekrebs5....
ich dachte...hier kommt garnix mehr...dabei bräuchte ich dringend ein paar Anregungen...

Im übrigen bin ich Widder AC Waage,mit Fischtendenzen meine ich nah am Fisch wegens 21.03. halt...du verstehst !

Grundsätzlich hast du Recht...ich gebe ich meinen Ansichten nicht nach...es war falsch was er tat und dass er log...auch wenn es aus Verzweiflung war,mich zu verlieren evt....aber das sah er auch ein...und hat sich entschuldigt!

Ich weiß es doch auch nicht, ob es ein Schauspiel war um mich wieder weich zu kriegen...mit dem Weinen...andererseits weiß er auch wie unerotisch ich erbärmliche Männer finde...demnach wirds ne Mischung aus beiden sein...nen bißl echt und viel Tränendrüsendrücken...mit der Hoffnung,zieht vielleicht...

Was für ein Bild,ich werde angelogen und er weint ne Runde...und ich muss wieder de Starke sein...juhu !

Meinste es ist schmollen...warum denn...weil ich sein Spiel durchschaut habe und ihm zuvor kam...Ego angekratzt,was ...wenn einer nen Recht hätte usw...!!!?

Na das ist ja mal sehr geil...deine Aktion mit der Frau und ihm damals ...und mutig....was hat dich dazu gebracht alles auf eine Karte zu setzen damals??!

Ich weiß nicht, vielleicht...und ich kenne mich gut...wenn ich mal richtig impulsiv werde...könnte ich sowas in der Art auch gut bringen !!

Erklärst du mir diesen Satz mal bitte...

---->es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!<----

--->Möchte er Sicherheit haben...wie genau stelle ich das an!
Ne Ansage oder ne Aktion?
Eigentlich weiß er es ja...aber anscheinend noch net genau genug... ...

Was hälst du von ner SMS...ich kämpfe mit mir grad etwas...verdammt...Gefühle sind ein A****loch ..

Hatte auch schon überlegt dass er sich schämt und darum net meldet...weil er immer wieder sagte..."ich bin so ein Arsch...so ein Idiot,mache alles kaputt..."...

AHHHHHHHHHHHHH ...

ich bin selbst Feuerzeichen, aber das verstehe ich alles net!!

Danke nochmal...du weißt wies mir geht

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 13:35
In Antwort auf sonje_11989542

Danke für deine Antwort...waagekrebs5....
ich dachte...hier kommt garnix mehr...dabei bräuchte ich dringend ein paar Anregungen...

Im übrigen bin ich Widder AC Waage,mit Fischtendenzen meine ich nah am Fisch wegens 21.03. halt...du verstehst !

Grundsätzlich hast du Recht...ich gebe ich meinen Ansichten nicht nach...es war falsch was er tat und dass er log...auch wenn es aus Verzweiflung war,mich zu verlieren evt....aber das sah er auch ein...und hat sich entschuldigt!

Ich weiß es doch auch nicht, ob es ein Schauspiel war um mich wieder weich zu kriegen...mit dem Weinen...andererseits weiß er auch wie unerotisch ich erbärmliche Männer finde...demnach wirds ne Mischung aus beiden sein...nen bißl echt und viel Tränendrüsendrücken...mit der Hoffnung,zieht vielleicht...

Was für ein Bild,ich werde angelogen und er weint ne Runde...und ich muss wieder de Starke sein...juhu !

Meinste es ist schmollen...warum denn...weil ich sein Spiel durchschaut habe und ihm zuvor kam...Ego angekratzt,was ...wenn einer nen Recht hätte usw...!!!?

Na das ist ja mal sehr geil...deine Aktion mit der Frau und ihm damals ...und mutig....was hat dich dazu gebracht alles auf eine Karte zu setzen damals??!

Ich weiß nicht, vielleicht...und ich kenne mich gut...wenn ich mal richtig impulsiv werde...könnte ich sowas in der Art auch gut bringen !!

Erklärst du mir diesen Satz mal bitte...

---->es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!<----

--->Möchte er Sicherheit haben...wie genau stelle ich das an!
Ne Ansage oder ne Aktion?
Eigentlich weiß er es ja...aber anscheinend noch net genau genug... ...

Was hälst du von ner SMS...ich kämpfe mit mir grad etwas...verdammt...Gefühle sind ein A****loch ..

Hatte auch schon überlegt dass er sich schämt und darum net meldet...weil er immer wieder sagte..."ich bin so ein Arsch...so ein Idiot,mache alles kaputt..."...

AHHHHHHHHHHHHH ...

ich bin selbst Feuerzeichen, aber das verstehe ich alles net!!

Danke nochmal...du weißt wies mir geht

,...
---->es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!<----

,..ihrer "eigene unsicherheit" hält sie davon ab, sich dem möglichen partner ganz hinzugeben,...weil sie angst vor verletzungen haben!

mein mann hat ac krebs und mond in jungfrau,...
als er sich sicher war, dass ich es ernst meine, konnte er endlich seine "gefühle in ordnung bringen",..


lg,...

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 13:42

Macht Sinn
Was meine These bestätigt...harte Schale, aber sowas von weicher Kern...gut laut seinen Aussagen wurde er auch schon 2 mal verletzt bzw. verlassen...Unsicherheit also net so abwägig...

na dann sind in diesem Schützen komische Dinge vereint...also doch net so typisch....

Gut,dann beweise ich Mut weil was hab ich zu verlieren...und werde mal ne Sms starten...die nochmal klar sagt: ick will dir mit allen was zu dir gehört...und aber auch: nun bist du dran zu reagieren....

...und dann warte ich auf...what ever ...

Danke dir...

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 13:43
In Antwort auf ndidi_12533955

,...
---->es gibt männer und frauen, die in ihrer "entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind" nämlich die ungewissheit ob es sich "ganz ganz sicher" anhört was der andere von einem möchte!<----

,..ihrer "eigene unsicherheit" hält sie davon ab, sich dem möglichen partner ganz hinzugeben,...weil sie angst vor verletzungen haben!

mein mann hat ac krebs und mond in jungfrau,...
als er sich sicher war, dass ich es ernst meine, konnte er endlich seine "gefühle in ordnung bringen",..


lg,...

,....es ist nicht leicht,......
mit jemand klarzukommen, der sich selbst als" idioten usw,...hinstellt,..du sollst ja schließlich respekt entwickeln und auf diese art, geht es sehr schlecht, denn wer möchte schon einen "idioten",...


sms,..persönlich finde ich nicht gut, denn ich möchte schon auge in auge mit jemand kontaktieren, da kann ich immer auch gleichzeitig die gestikulation und körpersprache beobachten,...an den augen seh ich auch sofort, ob jemand sich etwas schön redet oder es ernst meint.


lg

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 13:46
In Antwort auf ndidi_12533955

,....es ist nicht leicht,......
mit jemand klarzukommen, der sich selbst als" idioten usw,...hinstellt,..du sollst ja schließlich respekt entwickeln und auf diese art, geht es sehr schlecht, denn wer möchte schon einen "idioten",...


sms,..persönlich finde ich nicht gut, denn ich möchte schon auge in auge mit jemand kontaktieren, da kann ich immer auch gleichzeitig die gestikulation und körpersprache beobachten,...an den augen seh ich auch sofort, ob jemand sich etwas schön redet oder es ernst meint.


lg

Teil 2
problem persönlich....wieeeeeeeeeeeeee eee....wenn er nix einhält halt.....klar könnte ihn abpassen...*allein die Vorstellung finde ich witzig* ....aber dann fühlt sich Schütze ja wieder unter Druck gesetzt...und eingeengt...

wie mans macht immer ...

Gefällt mir
27. Juni 2012 um 21:04
In Antwort auf sonje_11989542

Teil 2
problem persönlich....wieeeeeeeeeeeeee eee....wenn er nix einhält halt.....klar könnte ihn abpassen...*allein die Vorstellung finde ich witzig* ....aber dann fühlt sich Schütze ja wieder unter Druck gesetzt...und eingeengt...

wie mans macht immer ...

,...dann ist er auch nicht verlässlich,.....
wenn er nichts einhält,...schwierig, ich brauch da unbedingt meine sicherheit, so ein "fels in der brandung" ok, wer möchte es nicht,....

mal so zur gesinnung,.."verlässlichkeit", ...sollte eine der "stärken im partnerbereich sein"

lg,...

Gefällt mir
28. Juni 2012 um 6:19

Ich glaube, du hast schon einen guten Durchblick.
Du hast deine Fragen. Er hat seine Probleme. Mehrere Menschen spielen ihre Rollen. Und immer diese alte Geschichte mit finanziellen Seiten der Dinge.

Höhere Gewalt zwingt uns die Lösung mancher Probleme der Zeit zu überlassen.


Alternativ könnte ich moralapostelmäßig fragen, was hat Frau bei einem verheirateten Mann zu suchen und ob der Mann überhaupt vertrauenswürdig ist, der seine Frau betrügt. Aber ich lasse es. Denn wer unschuldig ist, werfe den ersten Stein.

Gruß

Gefällt mir
28. Juni 2012 um 8:42
In Antwort auf gutdrauf7

Ich glaube, du hast schon einen guten Durchblick.
Du hast deine Fragen. Er hat seine Probleme. Mehrere Menschen spielen ihre Rollen. Und immer diese alte Geschichte mit finanziellen Seiten der Dinge.

Höhere Gewalt zwingt uns die Lösung mancher Probleme der Zeit zu überlassen.


Alternativ könnte ich moralapostelmäßig fragen, was hat Frau bei einem verheirateten Mann zu suchen und ob der Mann überhaupt vertrauenswürdig ist, der seine Frau betrügt. Aber ich lasse es. Denn wer unschuldig ist, werfe den ersten Stein.

Gruß

Durchblick...in manchen Momenten bestimmt...
Hallo und Danke...falsche Ausgangslage...er ist net verheiratet...und getrennt,was ich auch so denke laut Ihrer ignoranten,gefühlskalten Reaktion...demnach... ...ist nicht meine Intention vergebene Männer!

Aber ich habe deine Worte verstanden...für mich halt.. und sie haben mich nachdenklich gemacht,wobei ich den Ansatz dazu,trotz ständiger Verwirrtheit, schon ähnlich für mich so sah!

Nein,unschuldig ist hier niemand...

Danke...

Gefällt mir
28. Juni 2012 um 8:44
In Antwort auf ndidi_12533955

,...dann ist er auch nicht verlässlich,.....
wenn er nichts einhält,...schwierig, ich brauch da unbedingt meine sicherheit, so ein "fels in der brandung" ok, wer möchte es nicht,....

mal so zur gesinnung,.."verlässlichkeit", ...sollte eine der "stärken im partnerbereich sein"

lg,...

Scheint nicht so...
muss ich dir leider recht geben...macht die Sache aber auch damit nicht leichter... ...

lg zurück

Gefällt mir
28. Juni 2012 um 18:35

,...der werfe wirklich den ersten stein,...
"verheiratete männer",...sollte man nicht,....

wir haben uns 8 monate umschwärmt, hatten weder knutschen noch sex noch sonstwas,...die unsicherheit meines mannes mir gegenüber beruhte darauf, dass er verheiratet war und nicht wusste, wie ICH dazu stand
später stellte sich heraus, dass seine ex-frau zum damaligen zeitpunkt schon ein halbes jahr sonstwo liiert war,..

erst nachdem er sich entschlossen hatte, mit seinem koffer in der hand zu mir zu ziehen, planten wir fest unsere zukunft und die hochzeit mit kindern,..alles schön der reihe nach,...


lg

Gefällt mir
30. Juni 2012 um 11:17

Hallo liebe Hasenkind .....
Ich bin auch eine WIdderfrau......
In meine Vergangenheit hatte ich bis jetzt 3 Schuetzemaenner - alle waren in so enliche Beziechungen mit mir wie du mit " deinem" Schuetze.....
Bis zum ein Monat hatte ich meine letzte ernste Bindung - sie hat 3 Jahre gedauert und es war auch mit eine Schuetze......
Was wurde ich dich ratten - nicht das ich hier jemand beleidigen will .. die Schuetzen sind wunderschone Freunde - lustig , leicht und schon feurig......
aber erlich gesagt .... ich habe ich schon ganz doll von dem SATT.........
Meine Erfahrung : Es ist genauso beschiessen ob du Liebhaberin bist von ein Schuetze oder feste Freundin.....
Als erste Freundin wird er alles fuer dich machen bis wann er langweile bekommt - und dann kommen in Frage solche Frauen zum abwechslung - in der Fall du bist die Abwechslung....Ganz kipp und klarr - wenn er nicht an seine Frau haengte , wird sie schon langst wie heisse Kartoffel fahlen lassen.....Trozdemm etwa da stimmt nicht wie frueher und der Mann ist heimlich auf der Suche nach was neues......und unglaubliches.....das traumhafte SIE.......
Ich bin mir 1000 % sicher das er zu dir sagt das er dich liebt - und das gleiche sagt auch an seine Frau .... sonst wird er nicht mit sie noch sein.......
Er will dich aber uch nicht verlieren - schliesslich du steckst fuer Ihn schon Gefuehle und er geniesst das..... Das lieben die Schuetze - an die Frauen Hoffnung geben - an so viel wie moeglich - und jede welche zu viel in die Geschichte reinsteckt - wird belonnt - sie wird Sex mit Ihn machen - ab und zu.. . so wie nach Lauene er ist ...und wenn du zuuuuu aufdringlich bist.......
Mark sich mal das....
Ich weiss das Widder erst mit Herz durch die Wand spielt - aber das kann dir dies mal ganz schlecht veraraschen...
Achte mal bitte noch jetzt drauf -
Er luegt dich von vone rein wegen dem RIng - er wird dich auch viel mal luegen glaub mir das.....
Merk sich mal bitte wie er an seine fremdgehet - das wird auch mit dir machen ein Tag ...
merk sich mal bitte jetzt gerade die Funkstille - denk nicht das er nachdenkt.....neinnnn....
Wenn ein Schuetze sich verliebt sooooo dollll.... und hat entschieden du bist die Rihtige wird er ganz schnell unter deine Terasse singen und jeden Tag dich mit tausend telefonate und sms ueberuempeln....glaub mir.....wenn er glaubt nur das du die N1 bist.....
Pass mal auf mit dem Leute ...Bis zum 38 Jahre hatte ich als Widderin immer gedacht das ich eine Macherin in die Liebe bin......bis wann ich der Herr Schuetze nicht getroffen habe.... Er kann dich verueckt machen... und wenn du zu doll in die Liebe glaubst und nicht deine Augen fuer die Signale offen haltst..dann wurdest du selber Schuld haben.....
Ich verstehe schon das der Schuetze viel Spass am Flirten hat, und ab und zu was mehr sich leisten kann.....Das ist einfach Naturel von der Schuetze und Sie koennen nichts dafuer.....Die Frage ist kannst du sich als eine stolze Widderin vorstellen so was mitzumachen -
dafuer braucht mann viel Verstaendnis, Gedult , und ab und zu Augen zu und durch......Das alles sind Eigenschaften welche wir nicht haben......
Wir mussen nicht nur N1 sein wir mussen fuer immer die einzige sein.......
Und das mit ein Schuetze fuer mich ist nach alles was ich mit alle 4 Schuetze erlebt habe - UNVOLLSTELBAR.......













Gefällt mir
2. Juli 2012 um 16:10

Mein freund zieht sich auch immer für ein paar wochen zurück
mein freund ist auch schütze und ich auch. er zieht sich auch von mir immer für einige wochen zurück.Habe es neun monate mitgemacht. jetzt will ich nicht mehr.mein verstand sagt nein zu dieser beziehung mein herz das gegenteil.bin schon soweit gewesen das ich zum seelendoc musste.das kann es doch nicht sein.bei diesem mann betteln, nein das kannst du beim schützen nicht machen.das schreckt ihn noch mehr ab und er meldet sich noch länger nicht.ich weiss auch nicht mehr weiter...............

Gefällt mir