Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Von Steinbockfrau sehr angetan - Bitte um Hilfe!

Von Steinbockfrau sehr angetan - Bitte um Hilfe!

3. November 2010 um 21:53

Hallo,

habe seit einiger Zeit hier einige Beiträge gelesen über und um Steinbockfrauen. Konnte mir aber noch nix genaues zu meinem Fall finden weshalb ich mich entschlossen habe Euch zu fragen. Vorrangig natürlich Steinbockfrauen aber auch von anderen sind Ratschläge und Tipps sehr willkommen.

Nun kurz zur Geschichte:
Es geht um meine Arbeitskollegin Petra (SBF, im Jan. geboren) welche sich vor einiger Zeit von Ihrem langjährigen Freund (>10Jahre)getrennt hat bzw. hat er sie verlassen. Das hatte Sie sehr getroffen obwohl sie in letzter Zeit sich mit einem anderen guten Bekannten getroffen hatte und es eine zeitlang so aussah als würde da was neues entstehen. Naja das ging dann aber nicht lang da der dieser wahrscheinlich zuviel und zu schnell wollte, ich denke er hat sie quasi zu sehr bedrängt. Naja und in dieser schweren Zeit habe ich sie immer auf Arbeit getröstet, viel mit ihr erzählt u.s.w. auch über Dinge wie Familie, Kinder, Haus, Urlaub u.s.w. Und so ergab sich das ich mich etwas in sie "verliebt" habe und ihr immer ein paar Komplimente gemacht habe was sie denke ich auch etwas aufgebaut hat. Habe ihr auch bei der neuen Wohnung geholfen und Sie wollte den nächsten Sommerurlaub mit mir mitfahren und auch auf ein Konzert wollten wir gehen. Naja was heißt wollten, wir haben es bisher nicht weiter konkretisiert. Abundzu telefonierne wir oder schreiben uns SMS am Abend bzw. habe ich sie auch schon einigemale kurz Besucht. Ich denke das wir ganz gut zueinander passen und sie ist auch immer irgendwie sehr nett zu mir, also mehr als das üblich Maß, also nicht immer aber es gibt fast jeden Tag eine Situation die mehr vermuten lassen würde. Naja und seit einiger Zeit ist auch ein anderer alter Bekannter da (aus früherer Schulzeit oder so, der auch seit kurzem Solo ist) Mit ihm trifft sie sich seit geraumer Zeit auch sehr oft Abends (mind. 3x p. Woche), sie fahren dann mit dem Auto umher und erzählen bis spät Abends u.s.w. zumindest hat sie das erzählt. War dann auch mal mit auf einer Party wo ihre Freunde schon so Andeutungen gemacht haben das da was läuft bzw. haben sie versucht sie anzuspitzen. Daruafhin habe ich dann auch etwas nachgehakt worauf sie mir aber versicherte das da nix ist und sie erstmal solo bleiben will.
Es kam mir auch so vor das ihr das wichtig war das ich ihr das Glaube bzw. das ich das weiss.
Nun wäre eben meine Frage was ich davon so halten kann/soll? Lässt sie sich von zwei Männern umgarnen oder ist das nur eine Trotzreaktion auf die Trennung da ihr Ex schon wieder eine Freundin hat? Bzw. wie sind meine Chancen einzuschätzen? Ich kann ja nicht ganz so frei agieren wie der andere da wir ja Arbeitskollegen sind und uns zwangsläufig jeden Tag sehen und teilweise miteinander arbeiten müssen (selbe Abteilung). Deshalb kann ich nur wirklich behutsam vorgehen da ein totaler Fehlschlag auch das Arbeitsverhältnis stören könnte. Ich kann obwohl sie mir immer wirklich viel erzählt, nicht richtig einschätzen was sie denkt oder fühlt.
Wäre um jeden Hinweis und jede Hilfe dankbar, bei Fragen einfach nachfragen. Danke euch

Mehr lesen

4. November 2010 um 23:25

Hi ich erbarme mich mal
hallo
puhh du hast dir dein ziel ja ganz schön hoch gesteckt!
also ich bin auch eine sbf frau und drück dir jetzt mal meine sicht auf
im prinzip lass ich mich auch dehr gerne bitten, genau wie deine petra...bei uns müssen auf jeden fall die männer den ersten schritt machen, also wenn du mit ihr ins kino gehen willst oder auf ein konzert oder weiss der geier wohin, dann frag einfach so lange, bis sie ja sagt, sie wird sich kaum drum kümmern...
sbf frauen lieben es von allen angeschmachtet zu werden, also lass dich von diesem typen nicht aus der ruhe bringen, sie will halt auch ein bisschen gebauchmizelt werden nach der trennung
du musst versuchen dran zu bleiben, ohne aufdringlich zu werden, das ist schwer...
ich würde jetzt nach der trennung nicht unbedingt mit ihr über familie oder so reden...
(übrigens glaub ich nicht an das sonnenzeichen allein, gibt noch andere faktoren....du astrofreak )
sz

Gefällt mir

6. November 2010 um 18:46
In Antwort auf darcey_11978286

Hi ich erbarme mich mal
hallo
puhh du hast dir dein ziel ja ganz schön hoch gesteckt!
also ich bin auch eine sbf frau und drück dir jetzt mal meine sicht auf
im prinzip lass ich mich auch dehr gerne bitten, genau wie deine petra...bei uns müssen auf jeden fall die männer den ersten schritt machen, also wenn du mit ihr ins kino gehen willst oder auf ein konzert oder weiss der geier wohin, dann frag einfach so lange, bis sie ja sagt, sie wird sich kaum drum kümmern...
sbf frauen lieben es von allen angeschmachtet zu werden, also lass dich von diesem typen nicht aus der ruhe bringen, sie will halt auch ein bisschen gebauchmizelt werden nach der trennung
du musst versuchen dran zu bleiben, ohne aufdringlich zu werden, das ist schwer...
ich würde jetzt nach der trennung nicht unbedingt mit ihr über familie oder so reden...
(übrigens glaub ich nicht an das sonnenzeichen allein, gibt noch andere faktoren....du astrofreak )
sz

Danke für die Antwort
Hallo chikaee,

danke dir erstmal für die Antwort und das du dich erbarmt hast

ja das Ziel ist vielleicht wirklich hoch gesteckt, aber naja das ist vielleicht auch der Reiz daran. Das mit dem ersten Schritt denke ich ist nicht unbedingt das Problem, nur befürchte ich das sie dann sagt, z.B. wenn ich Sie ins Kino einladen würde, das doch "er" oder noch andere Freunde mitkommen könnten. Manchmal habe ich das Gefühl das sie nicht unbedingt nur mit mir allein wo hingehen will bzw. würde. Liegt das daran das ihr SBF erst aus der distanz schauen wollt? Wiederum hatten wir es mal vom nächsten Sommerurlaub wo ich sagte das ich wieder nach Kanada fliegen will, darauf sagte sie das ihr das auch gefallen würde und ich na dann komm doch mit. Den nächsten Tag fragte sie sogar ob das noch gilt mit dem Angebot, sie hatte es sogar schon ihren Eltern erzählt. Genauso wie das wir zu einem Konzert wollen im Sommer nächsten Jahres wo lediglich ihr Vater mitfahren würde, bis jetzt zumindest.... ist mir halt noch alles ein wenig unklar. Werde auf jeden Fall versuchen dran zu bleiben wobei das schon wirklich schwierig sein kann, wie du es schon sagtest.

Gefällt mir

7. November 2010 um 10:53
In Antwort auf abban_12071161

Danke für die Antwort
Hallo chikaee,

danke dir erstmal für die Antwort und das du dich erbarmt hast

ja das Ziel ist vielleicht wirklich hoch gesteckt, aber naja das ist vielleicht auch der Reiz daran. Das mit dem ersten Schritt denke ich ist nicht unbedingt das Problem, nur befürchte ich das sie dann sagt, z.B. wenn ich Sie ins Kino einladen würde, das doch "er" oder noch andere Freunde mitkommen könnten. Manchmal habe ich das Gefühl das sie nicht unbedingt nur mit mir allein wo hingehen will bzw. würde. Liegt das daran das ihr SBF erst aus der distanz schauen wollt? Wiederum hatten wir es mal vom nächsten Sommerurlaub wo ich sagte das ich wieder nach Kanada fliegen will, darauf sagte sie das ihr das auch gefallen würde und ich na dann komm doch mit. Den nächsten Tag fragte sie sogar ob das noch gilt mit dem Angebot, sie hatte es sogar schon ihren Eltern erzählt. Genauso wie das wir zu einem Konzert wollen im Sommer nächsten Jahres wo lediglich ihr Vater mitfahren würde, bis jetzt zumindest.... ist mir halt noch alles ein wenig unklar. Werde auf jeden Fall versuchen dran zu bleiben wobei das schon wirklich schwierig sein kann, wie du es schon sagtest.

Hi
du kannst einem echt leid tun, jeder weiß wie es ist nicht wirklich zu wissen, woran man ist...
ich weiß nicht, wie es bei ihr ist, aber im allgemeinen sind ... frauen weder übereifrig noch entscheidungsfreudig in liebesangelegenheiten... da wird wirklich noch jede macke in die waagschale geworfen und ewig lange überlegt ob er ein potenzieller partner fürs leben ! nicht für ne kurze beziehung wäre
ich kannte die typen nach einem halben jahr, dann so gut, dass ich zu viele negative seiten an ihnen gesehen habe
das klärt sicher auch deine frage mit der distanz. das ist für dich gut und für sie sowieso, denn ja wir brauchen eine menge davon, damit das nächste treffen umso schöner wird...aber am arbeitsplatz.... naja
dass sie etwas mit dir machen will ist auf jeden fall ein dicker pluspunkt, denn was kein ja ist, wäre auf jeden fall ein nein...für immer
das mit dem allein irgendwohin ist ... komplexer... allein mit ihr nach kanada kann man vielleicht nicht unbedingt erwarten, allein ins kino schon...ich glaub auch sie würde merken, worauf du hinauswillst und ihren typen da nicht mitschleifen.. das kann sie gar nicht wollen, dann sagt sie gleich nein....
wenn du willst, halt mich mal auf dem laufenden

Gefällt mir

7. November 2010 um 10:55
In Antwort auf darcey_11978286

Hi
du kannst einem echt leid tun, jeder weiß wie es ist nicht wirklich zu wissen, woran man ist...
ich weiß nicht, wie es bei ihr ist, aber im allgemeinen sind ... frauen weder übereifrig noch entscheidungsfreudig in liebesangelegenheiten... da wird wirklich noch jede macke in die waagschale geworfen und ewig lange überlegt ob er ein potenzieller partner fürs leben ! nicht für ne kurze beziehung wäre
ich kannte die typen nach einem halben jahr, dann so gut, dass ich zu viele negative seiten an ihnen gesehen habe
das klärt sicher auch deine frage mit der distanz. das ist für dich gut und für sie sowieso, denn ja wir brauchen eine menge davon, damit das nächste treffen umso schöner wird...aber am arbeitsplatz.... naja
dass sie etwas mit dir machen will ist auf jeden fall ein dicker pluspunkt, denn was kein ja ist, wäre auf jeden fall ein nein...für immer
das mit dem allein irgendwohin ist ... komplexer... allein mit ihr nach kanada kann man vielleicht nicht unbedingt erwarten, allein ins kino schon...ich glaub auch sie würde merken, worauf du hinauswillst und ihren typen da nicht mitschleifen.. das kann sie gar nicht wollen, dann sagt sie gleich nein....
wenn du willst, halt mich mal auf dem laufenden

Ups
ich meinte natürlcih nur ... frauen!!!

Gefällt mir

7. November 2010 um 17:33
In Antwort auf darcey_11978286

Ups
ich meinte natürlcih nur ... frauen!!!

Danke
Hi,

danke dir erstmal wieder für deine Antwort und natürlich werde ich dich auf dem laufenden halten, da kommen bestimmt noch einige Sachen wo man mal ne andere Meinung braucht. Ja ich werde mal weiter dran bleiben und mal schauen wie es sich entwickelt. Gestern kamen auch wieder SMS wo sie von sich aus den Kontakt sucht. Da denke ich mir halt das sowas niemand macht aus langerweile und schon garnicht wenn er mit jemand nicht soviel zutun haben will. Also mir zumindest wäre das zu aufwendig, gut bin eh kein SMS schreiber, die tasten sind so klein
Mal sehen was ich mit ihr so unternehmen kann, wollte sie schon mal zum essen einladen aber das wäre dann wahrscheinlich auch mit der Tür ins Haus fallen.


Gefällt mir

7. November 2010 um 19:04
In Antwort auf abban_12071161

Danke
Hi,

danke dir erstmal wieder für deine Antwort und natürlich werde ich dich auf dem laufenden halten, da kommen bestimmt noch einige Sachen wo man mal ne andere Meinung braucht. Ja ich werde mal weiter dran bleiben und mal schauen wie es sich entwickelt. Gestern kamen auch wieder SMS wo sie von sich aus den Kontakt sucht. Da denke ich mir halt das sowas niemand macht aus langerweile und schon garnicht wenn er mit jemand nicht soviel zutun haben will. Also mir zumindest wäre das zu aufwendig, gut bin eh kein SMS schreiber, die tasten sind so klein
Mal sehen was ich mit ihr so unternehmen kann, wollte sie schon mal zum essen einladen aber das wäre dann wahrscheinlich auch mit der Tür ins Haus fallen.


Hi

gut zu wissen, dass sie den kontakt von sich aus sucht, ist bei steinböcken ja nicht allzu selbstverständlich
habt ihr vlt. gemeinsame freunde oder so, dann könntet ihr was mit mehreren leuten zusammen machen, da würde ich mich persönlich wohler fühlen, als immer nur zu zweit, wenn ich noch nicht wirklich bereit dazu bin
(ja ich weiß du würdest lieber mit ihr alleine sein, aber steinböcke sind ja auch nicht normal )
was bist du eigentlich fürn sternzeichen?

Gefällt mir

8. November 2010 um 20:42
In Antwort auf darcey_11978286

Hi

gut zu wissen, dass sie den kontakt von sich aus sucht, ist bei steinböcken ja nicht allzu selbstverständlich
habt ihr vlt. gemeinsame freunde oder so, dann könntet ihr was mit mehreren leuten zusammen machen, da würde ich mich persönlich wohler fühlen, als immer nur zu zweit, wenn ich noch nicht wirklich bereit dazu bin
(ja ich weiß du würdest lieber mit ihr alleine sein, aber steinböcke sind ja auch nicht normal )
was bist du eigentlich fürn sternzeichen?

Hi
naja direkt haben wir keine gemeinsamen Freunde, wobei ich schon einige Leute von Ihr kenne. Habe sie mal zu unserem Weihnachtsmarkt eingeladen, da will sie mit Freundin vorbei kommen und dann wollen wir auch nochmal zur Disco/Tanzveranstaltung gehen wo bestimmt auch einige andere mitsein werden. Ich denke da hast du vielleicht recht das es erstmal mit anderen zusammen besser ist, so ist die Atmosphäre mehr ungezwungen. Natürlich wäre mir mit ihr allein lieber, da zumindest ich meinen Charme besser ausspielen kann um das mal so zu umschreiben. Was mich natürlich unter beisein anderer hemmt da ich ja auch nicht genau weiss ob sie es nicht erstmal lieber nicht ganz so öffentlich machen will oder würde. Was ich halt nicht so verstehe ist, warum sie dem anderen Typ soviel freie zeit schenkt. Gut sie sieht ihn nicht auf Arbeit u.s.w. aber naja mal schauen, wahrscheinlich ist er auch etwas hartnäckiger. Wobei ich jetzt mal böses denke, und hoffe das er zu hartnäckig ist was ja ihr SBF auch nicht so mögt, wie ich zumindest oft lesen konnte
Also ich bin vom Sternzeichen Fisch, ein Märzkind

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:02
In Antwort auf abban_12071161

Hi
naja direkt haben wir keine gemeinsamen Freunde, wobei ich schon einige Leute von Ihr kenne. Habe sie mal zu unserem Weihnachtsmarkt eingeladen, da will sie mit Freundin vorbei kommen und dann wollen wir auch nochmal zur Disco/Tanzveranstaltung gehen wo bestimmt auch einige andere mitsein werden. Ich denke da hast du vielleicht recht das es erstmal mit anderen zusammen besser ist, so ist die Atmosphäre mehr ungezwungen. Natürlich wäre mir mit ihr allein lieber, da zumindest ich meinen Charme besser ausspielen kann um das mal so zu umschreiben. Was mich natürlich unter beisein anderer hemmt da ich ja auch nicht genau weiss ob sie es nicht erstmal lieber nicht ganz so öffentlich machen will oder würde. Was ich halt nicht so verstehe ist, warum sie dem anderen Typ soviel freie zeit schenkt. Gut sie sieht ihn nicht auf Arbeit u.s.w. aber naja mal schauen, wahrscheinlich ist er auch etwas hartnäckiger. Wobei ich jetzt mal böses denke, und hoffe das er zu hartnäckig ist was ja ihr SBF auch nicht so mögt, wie ich zumindest oft lesen konnte
Also ich bin vom Sternzeichen Fisch, ein Märzkind

Das
hab ich mir gedacht, dass du fisch bist, ich meine, wer sich Träumer nennt....

ja du hast natürlich recht, steinböcke hassen ! aufdringlichkeit,
viel schöner ist doch eine ungezwungene atmo, wo viel ! gelacht und geflirtet wird ohne sich 100% sicher zu sein, was der andere denkt und man dies nur erahnen kann

dass mit dem typ ist natürlich doof...aber keine sorge, von menschen, die man schnell allzugut kennenlernt sind wir schnell gelangweilt, vor allem wenn man die negativen seiten kennt...

so jetzt noch mal zu deinem sternzeichen...falls du daran glaubst
ich kenn auch einige fische und mit ihnen ists nicht immer so einfach... das größte problem sind die unrealistischen vorstellungen und ideen, die sie immer haben, schlimm
steinböcke sind da ja immer etwas realistischer und wenn mich jemand zulabert mit wünschen, die niemals in erfüllung gehen und der fisch aber auf seiner meinung beharrt ist das echt ätzend, ansonsten seid ihr recht angenehm, aber achte darauf
weißt du was der typ vom sternzeichen ist?
könnte mir vorstellen, dass er entweder skorpion ist, die ziehen uns an, allerdings nur was die horizontale ebene betrifft...sonst sind die zu anstrengend
oder ist er schütze... super leute mit denen man gerne herumhängt, nur eine beziehung mit denen scheint unmöglich...auch wenn man sich das wünscht...
verbring auch mal bewusst keine zeit mit ihr, dass macht dich interessanter

Gefällt mir

9. November 2010 um 22:51
In Antwort auf darcey_11978286

Das
hab ich mir gedacht, dass du fisch bist, ich meine, wer sich Träumer nennt....

ja du hast natürlich recht, steinböcke hassen ! aufdringlichkeit,
viel schöner ist doch eine ungezwungene atmo, wo viel ! gelacht und geflirtet wird ohne sich 100% sicher zu sein, was der andere denkt und man dies nur erahnen kann

dass mit dem typ ist natürlich doof...aber keine sorge, von menschen, die man schnell allzugut kennenlernt sind wir schnell gelangweilt, vor allem wenn man die negativen seiten kennt...

so jetzt noch mal zu deinem sternzeichen...falls du daran glaubst
ich kenn auch einige fische und mit ihnen ists nicht immer so einfach... das größte problem sind die unrealistischen vorstellungen und ideen, die sie immer haben, schlimm
steinböcke sind da ja immer etwas realistischer und wenn mich jemand zulabert mit wünschen, die niemals in erfüllung gehen und der fisch aber auf seiner meinung beharrt ist das echt ätzend, ansonsten seid ihr recht angenehm, aber achte darauf
weißt du was der typ vom sternzeichen ist?
könnte mir vorstellen, dass er entweder skorpion ist, die ziehen uns an, allerdings nur was die horizontale ebene betrifft...sonst sind die zu anstrengend
oder ist er schütze... super leute mit denen man gerne herumhängt, nur eine beziehung mit denen scheint unmöglich...auch wenn man sich das wünscht...
verbring auch mal bewusst keine zeit mit ihr, dass macht dich interessanter

Ja
so ist das mit den Fischen, ich weiss das wir manchmal echte Träumer sind, aber ich sag mir immer, was wäre wenn wir keine Träume hätten. Ok, manchmal sind sie vielleicht auch unrealistisch aber ich denke mal, zumindest jetzt über mich das ich was wichtige Sachen angeht wie Familie, Beruf, Haus/Wohnung u.s.w. schon auf dem Boden der Tatsachen stehe. Naja hoffe ich zumindest

Ja ich denke auch das vielleicht die ungezwungene Atmosphäre und nicht zu Aufdringlich zu sein, zum Erfolg führen könnte. Schwierig daran ist halt nur der Zeitrahmen, den man so schlecht einschätzen kann, ein Monat, ein halbes Jahr..... das macht es einem leider nicht ganz leicht.

Naja der Typ müsste Zwilling sein, was ja wie ich so gelesen habe auch ganz gut zum Steinbock passt?! Nicht das ich jetzt alles an den Sternzeichen festmachen würde, aber wenn man sich so im Forum umschaut sind schon oft viele Parallelen zu erkennen zwischen Menschen die man kennt und dem hier beschriebenen.

ja mit dem bewusste keine Zeit mit ihr verbringen ist vielleicht ne gute Idee wobei eben auch nicht der Eindruck entstehen sollte das das Interesse nachlässt oder keines mehr besteht.
Das ist halt schwer mitzubekommen da ich schon manchmal denke das das zutrauliche bzw. das abstand halten sich immer mal abwechselt. Aber ich werd mall mein bestes versuchen...

Und an dieser Stelle natürlich wider herzlichen Dank für deine Antworten und deine Hilfe

Gefällt mir

11. November 2010 um 17:37
In Antwort auf darcey_11978286

Das
hab ich mir gedacht, dass du fisch bist, ich meine, wer sich Träumer nennt....

ja du hast natürlich recht, steinböcke hassen ! aufdringlichkeit,
viel schöner ist doch eine ungezwungene atmo, wo viel ! gelacht und geflirtet wird ohne sich 100% sicher zu sein, was der andere denkt und man dies nur erahnen kann

dass mit dem typ ist natürlich doof...aber keine sorge, von menschen, die man schnell allzugut kennenlernt sind wir schnell gelangweilt, vor allem wenn man die negativen seiten kennt...

so jetzt noch mal zu deinem sternzeichen...falls du daran glaubst
ich kenn auch einige fische und mit ihnen ists nicht immer so einfach... das größte problem sind die unrealistischen vorstellungen und ideen, die sie immer haben, schlimm
steinböcke sind da ja immer etwas realistischer und wenn mich jemand zulabert mit wünschen, die niemals in erfüllung gehen und der fisch aber auf seiner meinung beharrt ist das echt ätzend, ansonsten seid ihr recht angenehm, aber achte darauf
weißt du was der typ vom sternzeichen ist?
könnte mir vorstellen, dass er entweder skorpion ist, die ziehen uns an, allerdings nur was die horizontale ebene betrifft...sonst sind die zu anstrengend
oder ist er schütze... super leute mit denen man gerne herumhängt, nur eine beziehung mit denen scheint unmöglich...auch wenn man sich das wünscht...
verbring auch mal bewusst keine zeit mit ihr, dass macht dich interessanter

Hallo traeumer,
koennt ihr nicht endlich mal "naegel mit koepfen" machen?
(meint eine sbf).

sbf sind, meine meinung, voll von sehr konkreten wuenschen und plaenen ... frag sie einfach und hilf ihr dabei ...

... egal, obs ums ausraeumen eines kellers oder um eine traumreise nach kanada geht - beim ... zaehlt: umsetzen, nicht: traeumen.

all the best,
m.c.

Gefällt mir

12. November 2010 um 19:34
In Antwort auf abban_12071161

Ja
so ist das mit den Fischen, ich weiss das wir manchmal echte Träumer sind, aber ich sag mir immer, was wäre wenn wir keine Träume hätten. Ok, manchmal sind sie vielleicht auch unrealistisch aber ich denke mal, zumindest jetzt über mich das ich was wichtige Sachen angeht wie Familie, Beruf, Haus/Wohnung u.s.w. schon auf dem Boden der Tatsachen stehe. Naja hoffe ich zumindest

Ja ich denke auch das vielleicht die ungezwungene Atmosphäre und nicht zu Aufdringlich zu sein, zum Erfolg führen könnte. Schwierig daran ist halt nur der Zeitrahmen, den man so schlecht einschätzen kann, ein Monat, ein halbes Jahr..... das macht es einem leider nicht ganz leicht.

Naja der Typ müsste Zwilling sein, was ja wie ich so gelesen habe auch ganz gut zum Steinbock passt?! Nicht das ich jetzt alles an den Sternzeichen festmachen würde, aber wenn man sich so im Forum umschaut sind schon oft viele Parallelen zu erkennen zwischen Menschen die man kennt und dem hier beschriebenen.

ja mit dem bewusste keine Zeit mit ihr verbringen ist vielleicht ne gute Idee wobei eben auch nicht der Eindruck entstehen sollte das das Interesse nachlässt oder keines mehr besteht.
Das ist halt schwer mitzubekommen da ich schon manchmal denke das das zutrauliche bzw. das abstand halten sich immer mal abwechselt. Aber ich werd mall mein bestes versuchen...

Und an dieser Stelle natürlich wider herzlichen Dank für deine Antworten und deine Hilfe

Ein tiefer Blick
ich bin steinbockfrau und mit einem fisch verheiratet - ich denke diese sternzeichen passen ausgezeichnet zueinander, .
an deiner stelle würde ich ihr mal tief in die augen schauen, dann wirst du vielleicht merken, was in ihr vorgeht. wenn sie unsicher wird, sprich sie ja nicht darauf an - mach ihr komplimente und bring sie zum lachen - sei immer einfühlsam und vorsichtig mit worten, wir sind sehr sensibel.
gesteh ihr deine liebe nicht mit worten sondern mit taten. wenn dies alles nichts hilft, dann würd ich sie mal "nicht zu lange" links liegen lassen und sie ein bisschen eifersüchtig machen .
Lg gelberose7

Gefällt mir

13. November 2010 um 21:49

Danke
Hallo madamecapricorn, gelberose7 und rex07, ich danke euch für euere Hinweise und Tipps. Allerdings entspricht die, ich nenne es mal die "Alles oder nichts Taktik" von madamecapricorn nicht ganz so meinem naturell da ich ungern solche überrumpelungsversuche starte. Vielleicht liegt es aber auch daran das ich nur einen Versuch habe und ich meine Chancen noch nicht so recht einschätzen kann. Denn ich möchte es ungern durch zu voreiliges handeln versauen und mich dann später darüber ärgern, denn das habe ich schonmal durch. Natürlich muss man irgendwann mal Nägel mit Köpfen machen, aber ich hoffe ja noch das sich die Lage so ändert das ich mir bessere Chancen
ausrechenen kann. Allerdings werde ich versuchen den Ratschlag "umsetzen statt träumen" zu berücksichtigen.
Ich versuche auch immer einfühlsam und vorsichtig zu sein, was ich denke mir auch meist ganz gut gelingt. Aber wie genau sollte ich ihr mein Liebe gestehen mit Taten? Einladungen? kleine Geschenke?
LG

Gefällt mir

14. November 2010 um 21:29
In Antwort auf abban_12071161

Danke
Hallo madamecapricorn, gelberose7 und rex07, ich danke euch für euere Hinweise und Tipps. Allerdings entspricht die, ich nenne es mal die "Alles oder nichts Taktik" von madamecapricorn nicht ganz so meinem naturell da ich ungern solche überrumpelungsversuche starte. Vielleicht liegt es aber auch daran das ich nur einen Versuch habe und ich meine Chancen noch nicht so recht einschätzen kann. Denn ich möchte es ungern durch zu voreiliges handeln versauen und mich dann später darüber ärgern, denn das habe ich schonmal durch. Natürlich muss man irgendwann mal Nägel mit Köpfen machen, aber ich hoffe ja noch das sich die Lage so ändert das ich mir bessere Chancen
ausrechenen kann. Allerdings werde ich versuchen den Ratschlag "umsetzen statt träumen" zu berücksichtigen.
Ich versuche auch immer einfühlsam und vorsichtig zu sein, was ich denke mir auch meist ganz gut gelingt. Aber wie genau sollte ich ihr mein Liebe gestehen mit Taten? Einladungen? kleine Geschenke?
LG

Hallooooo
liebe mit taten gestehen ist eine gute idee, wie ist eine schwierige frage...
also geschenke sind wohl übertrieben, dafür ist ein wenig zu früh
wenn ihr gemeinsamkeiten finden könnt, vor allem bei dingen, wo man dass gar nicht vermutet hat, ist das am besten oder wenn ihr über denselben quatsch lachen könnt, trotzdem solltest du stets eine eigene meinung haben, weil männer, die keine haben total ätzend sind
deine idee mit den einladungen ist da schon besser in ungezwungener atmo..außer kino
alles nicht so einfach

Gefällt mir

14. November 2010 um 21:34
In Antwort auf abban_12071161

Danke
Hallo madamecapricorn, gelberose7 und rex07, ich danke euch für euere Hinweise und Tipps. Allerdings entspricht die, ich nenne es mal die "Alles oder nichts Taktik" von madamecapricorn nicht ganz so meinem naturell da ich ungern solche überrumpelungsversuche starte. Vielleicht liegt es aber auch daran das ich nur einen Versuch habe und ich meine Chancen noch nicht so recht einschätzen kann. Denn ich möchte es ungern durch zu voreiliges handeln versauen und mich dann später darüber ärgern, denn das habe ich schonmal durch. Natürlich muss man irgendwann mal Nägel mit Köpfen machen, aber ich hoffe ja noch das sich die Lage so ändert das ich mir bessere Chancen
ausrechenen kann. Allerdings werde ich versuchen den Ratschlag "umsetzen statt träumen" zu berücksichtigen.
Ich versuche auch immer einfühlsam und vorsichtig zu sein, was ich denke mir auch meist ganz gut gelingt. Aber wie genau sollte ich ihr mein Liebe gestehen mit Taten? Einladungen? kleine Geschenke?
LG

Ach ja
hätt ich fast vergessen
vergiss den typen, zwillinge sind zwar angenehm, aber viel zu oberflächlich für uns steinböcke...siehe schütze
blender und schleimer mehr nicht

Gefällt mir

15. November 2010 um 19:41
In Antwort auf abban_12071161

Danke
Hallo madamecapricorn, gelberose7 und rex07, ich danke euch für euere Hinweise und Tipps. Allerdings entspricht die, ich nenne es mal die "Alles oder nichts Taktik" von madamecapricorn nicht ganz so meinem naturell da ich ungern solche überrumpelungsversuche starte. Vielleicht liegt es aber auch daran das ich nur einen Versuch habe und ich meine Chancen noch nicht so recht einschätzen kann. Denn ich möchte es ungern durch zu voreiliges handeln versauen und mich dann später darüber ärgern, denn das habe ich schonmal durch. Natürlich muss man irgendwann mal Nägel mit Köpfen machen, aber ich hoffe ja noch das sich die Lage so ändert das ich mir bessere Chancen
ausrechenen kann. Allerdings werde ich versuchen den Ratschlag "umsetzen statt träumen" zu berücksichtigen.
Ich versuche auch immer einfühlsam und vorsichtig zu sein, was ich denke mir auch meist ganz gut gelingt. Aber wie genau sollte ich ihr mein Liebe gestehen mit Taten? Einladungen? kleine Geschenke?
LG

Also.......
also ich gehe gerne auf weihnachtsmärkte und irgend etwas
kann ich alle jahre wieder gebrauchen - du könntest sie auf einen punsch einladen und wenn ihr etwas gefällt kannst du es ihr ja schenken - vorab für weihnachten, das ist nicht aufdringlich. ausserdem liebe ich es durch einkaufsstrassen zu bummeln - vielleicht benötigst du dringend ein neues outfit und sie könnte dir beim aussuchen behilflich sein ..... und es steht silvester vor der tür. möglicherweise könnt ihr den jahresbeginn mit freunden feiern. zudem eine gute gelegenheit für einen lieben glücksbringer.


Gefällt mir

15. November 2010 um 21:35
In Antwort auf jordyn_12081549

Also.......
also ich gehe gerne auf weihnachtsmärkte und irgend etwas
kann ich alle jahre wieder gebrauchen - du könntest sie auf einen punsch einladen und wenn ihr etwas gefällt kannst du es ihr ja schenken - vorab für weihnachten, das ist nicht aufdringlich. ausserdem liebe ich es durch einkaufsstrassen zu bummeln - vielleicht benötigst du dringend ein neues outfit und sie könnte dir beim aussuchen behilflich sein ..... und es steht silvester vor der tür. möglicherweise könnt ihr den jahresbeginn mit freunden feiern. zudem eine gute gelegenheit für einen lieben glücksbringer.


Gute Ideen...
ja danke für die Ideen, an Weihnachtsmärkte hatte ich auch schon gedacht, da du das nun auch für gut hältst werde ich das mal versuchen. Auch mit der Silvestersache da könnte ich mal versuchen was zu organisieren. Gut mit dem Shopping ist so ne Sache da bin ich, typisch Mann, nicht so dafür zu begeistern aber mal sehen wenn sich irgendwie die Möglichkeit gibt wäre auch das eine Option. Auf jeden Fall vielen lieben Dank für die Tipps. Was mich aber noch so interessieren würde was so als Glücksbringer geeignet wäre, ne kleine Kette, ein Kuscheltier, oder was zum hinstellen... ?
LG

Gefällt mir

15. November 2010 um 21:49
In Antwort auf darcey_11978286

Hallooooo
liebe mit taten gestehen ist eine gute idee, wie ist eine schwierige frage...
also geschenke sind wohl übertrieben, dafür ist ein wenig zu früh
wenn ihr gemeinsamkeiten finden könnt, vor allem bei dingen, wo man dass gar nicht vermutet hat, ist das am besten oder wenn ihr über denselben quatsch lachen könnt, trotzdem solltest du stets eine eigene meinung haben, weil männer, die keine haben total ätzend sind
deine idee mit den einladungen ist da schon besser in ungezwungener atmo..außer kino
alles nicht so einfach

Hi.. ja nicht so einfach
danke erstmal wieder für deine Antworten, ja ansich lachen wir viel und auch meist über den selben quatsch. Bin ansich sehr humorvoll veranlagt was da natürlich förderlich ist
Mit der eigenen Meinung das denke ich ist kein Problem , den die habe ich fast immer... wobei man aufpassen muss das man nicht zu "festgefahren" darin ist. Ja mit den Einladungen, da kam schon ne Idee von gelberose mit den Weihnachtsmärkten, sollte zumindest ungezwungener sein als Kino. Zur Zeit siehts auch ganz gut aus habe ich zumindest das Gefühl, haben auch schon einen konzerttermin für nächstes Jahr festgemacht und das bis jetzt OHNE den anderen
Obwohl ja nicht alles am Sternzeichen festzumachen ist, so hoffe ich mal das er so ist wie du seine "Spezies" beschrieben hast, das wäre dann schon sehr vorteilhaft für mich. Mal sehen wie es sich so weiter entwickelt...
LG

Gefällt mir

16. November 2010 um 19:13
In Antwort auf abban_12071161

Hi.. ja nicht so einfach
danke erstmal wieder für deine Antworten, ja ansich lachen wir viel und auch meist über den selben quatsch. Bin ansich sehr humorvoll veranlagt was da natürlich förderlich ist
Mit der eigenen Meinung das denke ich ist kein Problem , den die habe ich fast immer... wobei man aufpassen muss das man nicht zu "festgefahren" darin ist. Ja mit den Einladungen, da kam schon ne Idee von gelberose mit den Weihnachtsmärkten, sollte zumindest ungezwungener sein als Kino. Zur Zeit siehts auch ganz gut aus habe ich zumindest das Gefühl, haben auch schon einen konzerttermin für nächstes Jahr festgemacht und das bis jetzt OHNE den anderen
Obwohl ja nicht alles am Sternzeichen festzumachen ist, so hoffe ich mal das er so ist wie du seine "Spezies" beschrieben hast, das wäre dann schon sehr vorteilhaft für mich. Mal sehen wie es sich so weiter entwickelt...
LG

Hallo traeumer,
hmmm - ich habe gar nicht gemeint "mit der tür ins haus fallen" - ist sicher keine gute idee. da ihr arbeitskollegen seid: bietet sich da nicht ab und zu ein gemeinsames mittagessen oder ein bierchen nach dienstschluss an? da wuerde ich sie fragen, was sie so vorhat an (privaten) zielen in nächster zeit ... und dann eben deine hilfe anbieten.
Andere Taktik: sie entspannen ... ein weihnachtsmarkt geht ja auch nach der arbeit ... ich glaube nicht, dass sie geschenke möchte ... wenn du sie auf ein oder zwei tassen punsch einlaedst ist das schon okay....
all the best,
m.c.

Gefällt mir

16. November 2010 um 19:51
In Antwort auf abban_12071161

Gute Ideen...
ja danke für die Ideen, an Weihnachtsmärkte hatte ich auch schon gedacht, da du das nun auch für gut hältst werde ich das mal versuchen. Auch mit der Silvestersache da könnte ich mal versuchen was zu organisieren. Gut mit dem Shopping ist so ne Sache da bin ich, typisch Mann, nicht so dafür zu begeistern aber mal sehen wenn sich irgendwie die Möglichkeit gibt wäre auch das eine Option. Auf jeden Fall vielen lieben Dank für die Tipps. Was mich aber noch so interessieren würde was so als Glücksbringer geeignet wäre, ne kleine Kette, ein Kuscheltier, oder was zum hinstellen... ?
LG

Glücksbringer ?
das ist schwierig - ich weiß ja nicht was ihr gefällt ... ich kann nur von mir sprechen:
eine kette (oder schmuckstück) finde ich NOCH unpassend...
(würd ich mir dir gegenüber verpflichtet fühlen...)
ganz unverfänglich und doch sehr süss finde ich z.b. einen "
sternzeichen schutzengel schlüsselanhänger " (google das im internet !). 1. denkt sie täglich an dich und 2. sagst du ihr damit, dass dir ihr wohlbefinden wichtig ist ! (das würde mein herz erweichen...) ein kuscheltier finde ich auch ganz lieb!

ich hoffe du kannst damit etwas anfangen!!
LG

Gefällt mir

17. November 2010 um 21:10
In Antwort auf ngaire_12923242

Hallo traeumer,
hmmm - ich habe gar nicht gemeint "mit der tür ins haus fallen" - ist sicher keine gute idee. da ihr arbeitskollegen seid: bietet sich da nicht ab und zu ein gemeinsames mittagessen oder ein bierchen nach dienstschluss an? da wuerde ich sie fragen, was sie so vorhat an (privaten) zielen in nächster zeit ... und dann eben deine hilfe anbieten.
Andere Taktik: sie entspannen ... ein weihnachtsmarkt geht ja auch nach der arbeit ... ich glaube nicht, dass sie geschenke möchte ... wenn du sie auf ein oder zwei tassen punsch einlaedst ist das schon okay....
all the best,
m.c.

Hi m.c.
ja eben das "mit der Tür ins Haus fallen" wäre glaube ich keine Gute Idee, hatte ich vielleicht auch falsch verstanden.
Ja so mit dem Mittag ist immer schwierig da unsere Firma nicht so groß ist und meist alle im Speiseraum gemeinsam Mittag essen, es geht als kaum mal jemand wohin, da es auch im Industriegebiet nix brauchbares gibt. Auch nach dem Feierabend is nicht ganz so einfach, aber werde da mal dran bleiben. Mit den privaten Zielen das werde ich auch mal berückssichtigen, da könnte sich schon was ergeben (Hilfe beim Umzug). Ja mit dem Weihnachtsmarkt ist schon ne gute Idee, hatten mir auch schon andere hier vorgeschlagen, das werde ich auch mal favorisieren und dann mal sehen was draus wird. Auf jeden Fall Danke für deine Antwort

Gefällt mir

17. November 2010 um 21:15
In Antwort auf jordyn_12081549

Glücksbringer ?
das ist schwierig - ich weiß ja nicht was ihr gefällt ... ich kann nur von mir sprechen:
eine kette (oder schmuckstück) finde ich NOCH unpassend...
(würd ich mir dir gegenüber verpflichtet fühlen...)
ganz unverfänglich und doch sehr süss finde ich z.b. einen "
sternzeichen schutzengel schlüsselanhänger " (google das im internet !). 1. denkt sie täglich an dich und 2. sagst du ihr damit, dass dir ihr wohlbefinden wichtig ist ! (das würde mein herz erweichen...) ein kuscheltier finde ich auch ganz lieb!

ich hoffe du kannst damit etwas anfangen!!
LG

Danke
ja stimmt für ketten und schmuck wäre es wirklich zu früh, aber das mit dem Anhänger ist ne gute Idee, da gibt es ja wirklich schöne Sachen. Ich denke das ich da was passendes finden werde oder vielleicht auch ein Kuscheltier, mal sehen was ich so finde. Auf jeden Fall Danke für die Vorschläge ist denke ich wirklich ganz hilfreich das mal so aus Frauensicht zu hören. Und ich hoffe auch das sie mir helfen werden

LG

Gefällt mir

19. November 2010 um 14:31
In Antwort auf darcey_11978286

Hallooooo
liebe mit taten gestehen ist eine gute idee, wie ist eine schwierige frage...
also geschenke sind wohl übertrieben, dafür ist ein wenig zu früh
wenn ihr gemeinsamkeiten finden könnt, vor allem bei dingen, wo man dass gar nicht vermutet hat, ist das am besten oder wenn ihr über denselben quatsch lachen könnt, trotzdem solltest du stets eine eigene meinung haben, weil männer, die keine haben total ätzend sind
deine idee mit den einladungen ist da schon besser in ungezwungener atmo..außer kino
alles nicht so einfach

@ träumer
Hallo,
ich weis nicht was für einen ratschlag ich dir geben könnte. jede frau tickt ja anders.

ich selbst bin aber auch eine steinbockfrau (januar geboren) und kann dir somit berichten was für männer auf mich anziehend wirken.

steinbockfrauen sind ja bekantlicherweise gefühlskalte menschen. das stimmt soweit nicht. wir sind nur gut im gefühle unterdrücken, weil wir immer als starke persönlichkeit dastehen möchten.
deswegen fühlen wir uns auch von selbstbewusten männer angezogen.
selbbewust! nicht machohaft. männer die sich ständig versuchen ein zu schleimen sind ein großes NO.
Und wenn die steinbockfrau sich auch mal mit anderen männern trifft ist das kein grund zur sorge. den wir sind meistens die, die ja bekanntlich einen großen männlichen freundeskreis haben. auch wenn flierts dabei endstehen, ist das nicht der rede wert. klar, es ist schön ab und zu von nem kerl selbstbestätigung zu bekommen, aber ein fliert ist nichts tiefgründiges in meinen augen.
mir selbst ist es auch schon passiert das ein mann dachte es würde was laufen, obwohl ich es nur für nen "spass-fliert" empfand.

ich kann nur sagen, ich persönlich stehe auf männer die sehr selbbewust auftretten, aber dennoch ein wenig schüchtern sind. ich weis, das wiederspricht sich jetzt ein wenig.

ich habe mir hier nicht alles durchgelessen..., aber ich geb dir einen tip.
wenn ihr das nächste mal ausgeht, sorg dafür das sie bei dir übernachtet.
du wirst ja merken, ob sie sich dir nachts einmal nährt und dir mit dem gesicht immer nähr kommt. so auf die art "jetzt küss mich doch endlich mal".
und wenn du es drauf anlegen willst, küss sie einfach mal, du wirst ja merken was für ne reaktion dann kommt.

aber keine angst vor nem korb haben. auch wenn du einen bekommst, heist das nicht das die steinbockfrau jetzt distanzierter von dir wird. mit einer steinbockfrau kann man trotz allem noch eine gute freundschaft weiter führen. (und du weist auch woran du bist).
ich selbst bin auch mit meinen ganzen ex-freunden immer noch gut befreundet.

Aber das ist jetzt nur aus meiner sicht der dinge. wie gesagt, jede ist da anders. hoffe aber das ich dir trotzdem helfen konnte.

viel glück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen