Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Vorraussagen Eingetroffen???

Letzte Nachricht: 18. Juni 2006 um 22:23
S
selena_11899838
18.06.06 um 10:08

Hallo ihr lieben, wart ihr schonmal bei einer Wahrsagerin, der ihr direkt gegenüber gesessen habt?? Wenn ja, sind die Vorrausgesagten Dinge eingetreten?
Würde mich sehr über Eure Antworten freuen. LG

Mehr lesen

L
leah_12551983
18.06.06 um 11:13

Nicht bei einer wahrsagerin
aber bei einer kartenlegerin, vor 1/4 jahr. ich muss sagen dass sie sehr sehr vertrauenswürdig, freundlich, ehrlich, bodenständig ist und dir sicherlich keine märchen erzählt. war wie ein kartenlegen einer freundin. sie deutet das blatt monatlich und gab mir entsprechende tendenzen und entwicklungen bzw. schilderte ereignisse die mich in diesem jahr pro monat erwarten.ein grossteil liegt also noch vor mir. auch zu meinem hauptanliegen hat sie mir erzählt was pro monat passieren wird. und es ist leider nicht eingetreten. demnach hätte es bereits ab april sehr positive entwicklungen geben sollen.
ich hatte sehr sehr grosse erwartungen hinein gelegt und dachte dass endlich bei ihr ich eine deutung erfahren würde, die sich auch umsetzt statt zu telefonieren und nichts passiert. tja. leider kein erfolg für mich ;o(

Gefällt mir

S
siran_12876036
18.06.06 um 11:16
In Antwort auf leah_12551983

Nicht bei einer wahrsagerin
aber bei einer kartenlegerin, vor 1/4 jahr. ich muss sagen dass sie sehr sehr vertrauenswürdig, freundlich, ehrlich, bodenständig ist und dir sicherlich keine märchen erzählt. war wie ein kartenlegen einer freundin. sie deutet das blatt monatlich und gab mir entsprechende tendenzen und entwicklungen bzw. schilderte ereignisse die mich in diesem jahr pro monat erwarten.ein grossteil liegt also noch vor mir. auch zu meinem hauptanliegen hat sie mir erzählt was pro monat passieren wird. und es ist leider nicht eingetreten. demnach hätte es bereits ab april sehr positive entwicklungen geben sollen.
ich hatte sehr sehr grosse erwartungen hinein gelegt und dachte dass endlich bei ihr ich eine deutung erfahren würde, die sich auch umsetzt statt zu telefonieren und nichts passiert. tja. leider kein erfolg für mich ;o(

Abwarten
... ein 1/4 jahr ist von der zeit her noch nicht lange, die ereignisse kommen alle sicherlich noch,
und zwar dann, wenn du nicht mehr dran glaubst, dass
sie kommen.

lg wonda

Gefällt mir

S
selena_11899838
18.06.06 um 11:19
In Antwort auf leah_12551983

Nicht bei einer wahrsagerin
aber bei einer kartenlegerin, vor 1/4 jahr. ich muss sagen dass sie sehr sehr vertrauenswürdig, freundlich, ehrlich, bodenständig ist und dir sicherlich keine märchen erzählt. war wie ein kartenlegen einer freundin. sie deutet das blatt monatlich und gab mir entsprechende tendenzen und entwicklungen bzw. schilderte ereignisse die mich in diesem jahr pro monat erwarten.ein grossteil liegt also noch vor mir. auch zu meinem hauptanliegen hat sie mir erzählt was pro monat passieren wird. und es ist leider nicht eingetreten. demnach hätte es bereits ab april sehr positive entwicklungen geben sollen.
ich hatte sehr sehr grosse erwartungen hinein gelegt und dachte dass endlich bei ihr ich eine deutung erfahren würde, die sich auch umsetzt statt zu telefonieren und nichts passiert. tja. leider kein erfolg für mich ;o(

Hallo Tine
Das tut mir leid, aber man sollte sich ja nicht an den Zeiten festhalten. Vielleicht kommt es ja noch so, wie es dir gesagt wurde. Ich war bei einer Wahrsagerin und war positiv überrascht, weil sie mir Dinge gesagt hat, die sie wirklich nicht wissen konnte. Deshalb bin ich ganz guter Dinge und hoffe/glaube daran, dass die Dinge die mir gesagt wurde, auch so eintreten werden.
LG

Gefällt mir

Anzeige
L
leah_12551983
18.06.06 um 11:28
In Antwort auf siran_12876036

Abwarten
... ein 1/4 jahr ist von der zeit her noch nicht lange, die ereignisse kommen alle sicherlich noch,
und zwar dann, wenn du nicht mehr dran glaubst, dass
sie kommen.

lg wonda

Jaja
aber sie macht doch prognosen für die monate!
heisst: im märz passiert das, im april, das usw.
deshalb kann ich ja sagen märz, april, mai nicht eingetroffen bezüglich meines anliegens!
versteht ihr?

Gefällt mir

A
an0N_1249212899z
18.06.06 um 11:33
In Antwort auf leah_12551983

Jaja
aber sie macht doch prognosen für die monate!
heisst: im märz passiert das, im april, das usw.
deshalb kann ich ja sagen märz, april, mai nicht eingetroffen bezüglich meines anliegens!
versteht ihr?

Zeiten
sind nicht vorhersehbar, wenn sie doch stimmen, ist es für mich Zufall. Ich frage nicht mehr danach. es kommt eh zum richtigen Zeitpunkt. Aber das alles so kommt, davon bin ich überzeugt, habe es ja auch schon erlebt. Wenn sie dir doch so zeitgenau gelegt hat, dann ist das jetzt natürlich blöd für dich, weil du dann in eine Warte-&Erwartungshaltung gekommen bist. Konzentriere dich mal nicht so auf die Zeiten und es passiert.

Gefällt mir

L
leah_12551983
18.06.06 um 11:50
In Antwort auf an0N_1249212899z

Zeiten
sind nicht vorhersehbar, wenn sie doch stimmen, ist es für mich Zufall. Ich frage nicht mehr danach. es kommt eh zum richtigen Zeitpunkt. Aber das alles so kommt, davon bin ich überzeugt, habe es ja auch schon erlebt. Wenn sie dir doch so zeitgenau gelegt hat, dann ist das jetzt natürlich blöd für dich, weil du dann in eine Warte-&Erwartungshaltung gekommen bist. Konzentriere dich mal nicht so auf die Zeiten und es passiert.

Ich
habe eh schon fast den glauben daran verloren dass es doch noch so wird wie mir ja so viele gesagt haben. und das ist ja gut nicht? ;o)
damit vergesse ich ja bereits auch die zeiten. leider hab ich es noch nie erlebt dass wirklich etwas eintrifft, dann wäre ich sicher sorgloser. ausser einige kleine sachen, die sind sogar bei mir mal zeitgenau eingetroffen. aber letztlich geht es einem ja meist um ein hauptthema und wenn das dann nicht passt. schade. aber mit einem hatte die kartenlegerin recht: ich solle auf mein geld acht geben. und ich meinte noch, kein problem, hab ich eigentlich genug. im moment siehts aber eher schlecht aus. tjaja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1215262299z
18.06.06 um 12:49
In Antwort auf leah_12551983

Ich
habe eh schon fast den glauben daran verloren dass es doch noch so wird wie mir ja so viele gesagt haben. und das ist ja gut nicht? ;o)
damit vergesse ich ja bereits auch die zeiten. leider hab ich es noch nie erlebt dass wirklich etwas eintrifft, dann wäre ich sicher sorgloser. ausser einige kleine sachen, die sind sogar bei mir mal zeitgenau eingetroffen. aber letztlich geht es einem ja meist um ein hauptthema und wenn das dann nicht passt. schade. aber mit einem hatte die kartenlegerin recht: ich solle auf mein geld acht geben. und ich meinte noch, kein problem, hab ich eigentlich genug. im moment siehts aber eher schlecht aus. tjaja

Nicht erwarten, nicht dran festhalten
Liebe Tine,

deine eigene ERwartung ist letztlich der Verhinderer, sobald Du lockerlässt und dich nicht mehr dran festklammerst, dann passieren die Dinge und je lockerer man dabei bleibt, dann auch zeitgenau. sobald Du aber an einer Dir wichtigen Voraussage festhälst, hälst du im Grunde auch die Erfüllung fest und dann kanns ja nicht. Solange Du festhälst, zweifelst Du im Innersten und dann gehts nach hinten los, nämlich nicht in Erfüllung. Das ist auch der Grund, warum so oft die Prognosen und Wünsche in Erfüllung gehen, die unwichtig oder man so nebenbei hat und sich nicht weiter mit beschäftigt, im Grunde sie vergisst. Die erfüllen sich dann so nebenbei.
Am besten sollte man vergessen, was man gesagt kriegte und normal sein Leben weiterleben, dann passieren die Prognosen und hinterher überlegt man dann, moment das hat die mir doch gesagt!

Liebe Grüsse
Anjouli
-----------------------
.....und die Hoffnung stirbt zuletzt

Gefällt mir

L
leah_12551983
18.06.06 um 13:20
In Antwort auf an0N_1215262299z

Nicht erwarten, nicht dran festhalten
Liebe Tine,

deine eigene ERwartung ist letztlich der Verhinderer, sobald Du lockerlässt und dich nicht mehr dran festklammerst, dann passieren die Dinge und je lockerer man dabei bleibt, dann auch zeitgenau. sobald Du aber an einer Dir wichtigen Voraussage festhälst, hälst du im Grunde auch die Erfüllung fest und dann kanns ja nicht. Solange Du festhälst, zweifelst Du im Innersten und dann gehts nach hinten los, nämlich nicht in Erfüllung. Das ist auch der Grund, warum so oft die Prognosen und Wünsche in Erfüllung gehen, die unwichtig oder man so nebenbei hat und sich nicht weiter mit beschäftigt, im Grunde sie vergisst. Die erfüllen sich dann so nebenbei.
Am besten sollte man vergessen, was man gesagt kriegte und normal sein Leben weiterleben, dann passieren die Prognosen und hinterher überlegt man dann, moment das hat die mir doch gesagt!

Liebe Grüsse
Anjouli
-----------------------
.....und die Hoffnung stirbt zuletzt

Ja
ich lasse immer mehr los. aber das dauerte eben seine zeit. aber jetzt geht mir es erstmal wieder ganz gut, vor 3 monaten sah das noch ganz anders aus. manchmal denk ich ist eh noch nicht meine zeit egal wie die prognosen waren...muss jetzt erstmal was für mich tun und alles andere würde mir nur noch mehr kopfzerbrechen bereiten...das brauch ich grad gar nicht. also weiter freude haben, leben geniessen und schauen was kommt. bis dahin wars schon echt weit aber bin auf gutem weg ;o)

Gefällt mir

Anzeige
S
soraya_11918121
18.06.06 um 13:25

Ja,ich war schon einmal bei einem alten Mann,
ich sollte gar nichts sagen.Er sagte mir gleich,dass ich 2-3Kdr.hätte (stimmte,1 hatte ich verloren),dass er ein neues Haus sieht usw..Eine Frage sollte ich erst hinterher stellen.Es ist alles so eingetroffen wie er es vorhergesagt hatte.Die lustigste Vorhersage war,dass ich sehr sehr alt werde,aber nicht blöd im Kopf.

1 -Gefällt mir

S
susie_12863736
18.06.06 um 14:19
In Antwort auf an0N_1215262299z

Nicht erwarten, nicht dran festhalten
Liebe Tine,

deine eigene ERwartung ist letztlich der Verhinderer, sobald Du lockerlässt und dich nicht mehr dran festklammerst, dann passieren die Dinge und je lockerer man dabei bleibt, dann auch zeitgenau. sobald Du aber an einer Dir wichtigen Voraussage festhälst, hälst du im Grunde auch die Erfüllung fest und dann kanns ja nicht. Solange Du festhälst, zweifelst Du im Innersten und dann gehts nach hinten los, nämlich nicht in Erfüllung. Das ist auch der Grund, warum so oft die Prognosen und Wünsche in Erfüllung gehen, die unwichtig oder man so nebenbei hat und sich nicht weiter mit beschäftigt, im Grunde sie vergisst. Die erfüllen sich dann so nebenbei.
Am besten sollte man vergessen, was man gesagt kriegte und normal sein Leben weiterleben, dann passieren die Prognosen und hinterher überlegt man dann, moment das hat die mir doch gesagt!

Liebe Grüsse
Anjouli
-----------------------
.....und die Hoffnung stirbt zuletzt

Ja genau so war
es bei mir auch. Die unwichtigen Dinge sind eingetroffen, aber das was mir damals wichtig war ist nicht eingetroffen.


Dina

Gefällt mir

Anzeige
A
adair_12897353
18.06.06 um 21:06

Ja war ich
und es ist alles eingetroffen, wieso fragst Du?

Gefällt mir

S
selena_11899838
18.06.06 um 22:23
In Antwort auf adair_12897353

Ja war ich
und es ist alles eingetroffen, wieso fragst Du?

@thomasausberlin
Hallöchen. Ich habe gefragt, weil ich wissen wollte, ob es auch viele positive Meinungen zu Hellsehern gibt. Das war schon alles. Es gibt ja sehr viele Menschen, die damit schlechte Erfahrungen gemacht habe. Und da freut es mich doch umso mehr, das es auch Menschen gibt, die positive Erfahrungen damit gemacht haben. LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige