Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waage-Frau und Stier-Mann ?! KRISE!!

Waage-Frau und Stier-Mann ?! KRISE!!

9. April 2015 um 14:34

Hallo Zusammen.....

Ich habe ein großes Problem mit meinem "noch" Partner!
Er ist 24(Stier) und ich 23(Waage).
Seit einem halben Jahr wohnen wir zusammen und seit unserem Zusammenzug war unser Glück perfekt, wir lieben uns wirklich!
Kurz nach dem Einzug hat er einen neuen Job angenommen, der wirklich vielversprechend ist, jedoch auch eine große Verantwortung mit sich bringt.
Ich war nicht wirklich dafür weil ich mir nicht sicher war ob er das psychisch und körperlich schafft, da er auch 2 Stunden mit Hin und Herfahren verbringt. (Verlässt das Hau sum halb 8 und kommt um halb 9 heim) Jedoch habe ich ihn bestärkt und unterstützt da er den Job wollte.
Er ist von Natur aus ein kleiner Macho, jedoch wird es immer schlimmer seit dem Job, ich mache wirklich den kompletten Haushalt (inc. alles drum herum was Besorgungen, Geburtstagsgeschenke für Familie etc. betrifft...)
Er schätzt es überhaupt nicht wert.....es ist selbstverständlich für ihn. Ich mache das ja gerne weil ich auch sehe wie fertig er immer vom arbeiten ist, aber warum kommt nicht zurück? Nie?
Er gibt auch nicht zu das er überlastet ist, er spricht nicht über seine Probleme und ich stehe dann da und weiß nicht woher das Verhalten kommt....
Jeden Tag wurde wegen Kleinigkeiten gestritten, es wurde sehr laut, auch viele Gemeinheiten wurden gesagt!
Irgendwann hab ich angefangen mich zu beschweren und ihm immer Vorwürfe zu machen ( unbewusst)...es wurde immer schlimmer, er hat alles als Angriff gesehen und passiert ist nichts da konnte ich noch so viel betteln und mich aufregen.
Jeden Tag wurde wegen Kleinigkeiten gestritten, es wurde sehr laut, auch viele Gemeinheiten wurden gesagt! Irgendwann hat man eine Gleichgültigkeit entwicklet und hat die Streitereien und Drohungen nicht mehr ernst genommen...
Er sagt er liebt mich sehr und über alles nur kann mir im Moment nicht geben was ich brauche(Zeit, Lieb, Aufmerksamkeit) Jedoch hat er für seine Feunde Zeit und Kraft!
Das ist doch weidersprüchlich!
Es sind viel Tränen geflossen die letzten Wochen(von beiden Seiten). Ich bin jetzt erst mal zu meiner Freundin gezogen jedoch passiert seinerseits nun auch nicht viel....
Wie muss ich mit ihm umgehen das er mir mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung gibt?
Ich liebe ihn noch immer sehr.... und ich weiß auch das er es tut!
Vielen Dank ihr Lieben!
Annnalein

Mehr lesen

9. April 2015 um 20:54

Das ist doch nur ein Job
Ich denke mal es hat recht wenig mit den Sternzeichen zu tun. Die Arbeitszeit ist einfach zu lange (wenn man die Fahrtzeit noch mit rechnet). Es würde also vielleicht Sinn machen entweder näher an die Arbeit ran zu ziehen, oder Arbeitsteilung zu machen (beide Halbtags, damit ihr auch mehr Zeit für einander habt). Wenn jemand so viel arbeitet nimmt er um sich herum unter umständen fast gar nichts mehr wahr (das ist vermutlich gar nicht gegen dich gerichtet)
Überlegt vielleicht auch mal ob ihr irgend wie eine andere Lösung findet (vielleicht ein Job in der Nähe)?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Haare schneiden nach dem Mondkalender
Von: pons_12556976
neu
9. April 2015 um 11:37
Wann habt ihr angefangen?
Von: brmd_12108436
neu
8. April 2015 um 18:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen