Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waage-Mann macht mich fertig

Waage-Mann macht mich fertig

5. Dezember 2017 um 17:58

Waage-Mann und Stier-Frau.

Wir schreiben schon seit Wochen. Wenn ich telefonieren will, lehnt er es lieber ab. Auch bei der Frage bzgl. eines Treffens, war er zwar nicht abgeneigt, aber es war mehr so "können wir schonmal machen, ich kläre das ab".

Wir haben jetzt einmal telefoniert, weil wir uns kurz durch ein Missverständnis in die Haare gekriegt hatten. Er hat dann auch gemeint, wir können gerne öfter telefonieren. Den Tag darauf und den folgenden hat er ein Telefonat abgelehnt, weil es "zeitlich" nicht geht (Kumpel kommt "vielleicht" zu Besuch...).
Daraufhin hab ich stark impulsiv reagiert und dem ganzen ein Ende gesetzt, weil mich das so fertig gemacht hat. Daraufhin hat er sich Zeit genommen und mir immer recht schnell geantwortet. Er will es angeblich langsam angehen, nicht überstürzen, er will sich sicher sein... mich auch kennenlernen...

Aber wir schreiben nur... Ich habe dann gesagt, dass ich nicht das Gefühl habe, dass wir uns näher kommen. Daraufhin meinte er, er sei schon der Meinung. Er wirkte bis zum Schluss nicht so, als würde er mich verlieren wollen und schloss mit dem Satz ab "es würde mir mehr bedeuten, wenn wir uns langsam näher kommen, stück für stück und nicht so zwanghaft schnell"

Ich will ihn ja nicht gleich heiraten... er meinte auch, dass ich erwarten würde, dass er mir gleich um den hals springt... aber das tu ich nicht. ich will ihn nur mal sehen, um zu prüfen, ob grundsätzlich die chemie stimmt. das hab ich ihm auch so gesagt. wir müssen ja nicht gleich in die kiste springen... nur einfach mal essen gehen und sich ein wenig unterhalten.

auch sich am telefon mal was zu erzählen, tut halt gut. Aber wir stagnieren irgendwie beim Schreiben... und schreiben auch nicht wirklich tiefgründung, sondern eher oberflächlich.

Keine ahnung, was würdet ihr sagen? Hält er mich nur warm oder meint er das alles ehrlich mit mir?

Auf das "es würde mir mehr bedeuten, wenn wir uns langsam näher kommen, stück für stück und nicht so zwanghaft schnell. verstehst du " habe ich mit "ja, ich verstehe es" geantwortet. seitdem kam nix mehr zurück. das war gestern frühabend. auch heute haben wir noch ned geschrieben... 

ich weiß halt nicht, ob ich ihm schreiben soll. es würde sich so anfühlen, als würd ich ihm hinterherrennen und andererseits möcht ich ihm halt auch seine zeit lassen. wenn er mich kennenlernen will, wird er sich melden?
oder soll ich ihn einfach aus dem kopf schlagen?
 

Mehr lesen

8. Dezember 2017 um 22:26
In Antwort auf windmacht

Waage-Mann und Stier-Frau.

Wir schreiben schon seit Wochen. Wenn ich telefonieren will, lehnt er es lieber ab. Auch bei der Frage bzgl. eines Treffens, war er zwar nicht abgeneigt, aber es war mehr so "können wir schonmal machen, ich kläre das ab".

Wir haben jetzt einmal telefoniert, weil wir uns kurz durch ein Missverständnis in die Haare gekriegt hatten. Er hat dann auch gemeint, wir können gerne öfter telefonieren. Den Tag darauf und den folgenden hat er ein Telefonat abgelehnt, weil es "zeitlich" nicht geht (Kumpel kommt "vielleicht" zu Besuch...).
Daraufhin hab ich stark impulsiv reagiert und dem ganzen ein Ende gesetzt, weil mich das so fertig gemacht hat. Daraufhin hat er sich Zeit genommen und mir immer recht schnell geantwortet. Er will es angeblich langsam angehen, nicht überstürzen, er will sich sicher sein... mich auch kennenlernen...

Aber wir schreiben nur... Ich habe dann gesagt, dass ich nicht das Gefühl habe, dass wir uns näher kommen. Daraufhin meinte er, er sei schon der Meinung. Er wirkte bis zum Schluss nicht so, als würde er mich verlieren wollen und schloss mit dem Satz ab "es würde mir mehr bedeuten, wenn wir uns langsam näher kommen, stück für stück und nicht so zwanghaft schnell"

Ich will ihn ja nicht gleich heiraten... er meinte auch, dass ich erwarten würde, dass er mir gleich um den hals springt... aber das tu ich nicht. ich will ihn nur mal sehen, um zu prüfen, ob grundsätzlich die chemie stimmt. das hab ich ihm auch so gesagt. wir müssen ja nicht gleich in die kiste springen... nur einfach mal essen gehen und sich ein wenig unterhalten.

auch sich am telefon mal was zu erzählen, tut halt gut. Aber wir stagnieren irgendwie beim Schreiben... und schreiben auch nicht wirklich tiefgründung, sondern eher oberflächlich.

Keine ahnung, was würdet ihr sagen? Hält er mich nur warm oder meint er das alles ehrlich mit mir?

Auf das "es würde mir mehr bedeuten, wenn wir uns langsam näher kommen, stück für stück und nicht so zwanghaft schnell. verstehst du " habe ich mit "ja, ich verstehe es" geantwortet. seitdem kam nix mehr zurück. das war gestern frühabend. auch heute haben wir noch ned geschrieben... 

ich weiß halt nicht, ob ich ihm schreiben soll. es würde sich so anfühlen, als würd ich ihm hinterherrennen und andererseits möcht ich ihm halt auch seine zeit lassen. wenn er mich kennenlernen will, wird er sich melden?
oder soll ich ihn einfach aus dem kopf schlagen?
 

hi, ich möchte ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber es klingt bald so, als ob da noch eine ist? LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2017 um 12:28

Danke für eure Antworten.
Also es ging so aus, dass er sich plötzlich gar nimmer gemeldet hat. Seinen Status hat er auch unsichtbar gemacht, damit ich nicht sehe, wann er zuletzt online war. Er hat auch im Messenger meine Nachrichten nicht gelesen - zwar über den Popup am Handy... aber es erschien kein "gelesen um xx Uhr"-Zeichen. Seitdem kommt auch nix mehr. Er hat die Nachrichten dann (weil das leuchtet immer nervig auf), eine Woche später dann "gelesen". Also halt durchgescrollt.

Wie dem auch sei, er hat auf nem anderen Portal Geschenke von einer anderen Frau erhalten, wie ihr schon vermutet habt. Und naja, er streamt auch und da war er total fertig, ständig kurz vorm Heulen und hat sich andauernd Trennungslieder angehört und auf die Frage "wie gehts" mit "gar nicht gut, nichts wird mehr gut" geantwortet.

Habe auch auf vielen anderen Seiten recherchiert. Sobald es heißt "Langsam angehen", sollten erstmal die Alarmglocken läuten, weil dann ist sich häufig jemand nicht sicher.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
In Wassermann-mann unglücklich verliebt
Von: taurolady
neu
21. Dezember 2017 um 15:45
Wassermann emotional-distanziert?
Von: florewer
neu
18. Dezember 2017 um 21:04
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen