Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waage-Mann und Zwillinge-Frau, HILFE bitte!!!

Waage-Mann und Zwillinge-Frau, HILFE bitte!!!

9. Mai 2007 um 12:00

Hallo Zusammen,
vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Ich kenne einen Waage-Mann schon seit fast eineinhalb Jahren. Wir verstehen uns sehr gut.
Er hat oft Andeutungen gemacht, ich habe aber immer abgeblockt. Er war einfach nicht mein Typ.
Doch seit ein paar Wochen hat er mein Interesse geweckt. Ich habe den ersten Schritt gemacht. Wir haben uns ein paar mal getroffen und haben uns super verstanden. Aber nach den Treffen kam nichts von ihm. Dann habe ich ihm erneut nach einem Treffen gefragt, er hat sofort zugestimmt. Dann habe ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und wir haben uns endlich mal geküsst. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und denke, dass er es auch so empfunden hat. Doch danach, wieder nichts!
Ich habe ihn versucht darauf anzusprechen wie es weiter geht. Er hat abgeblockt. Die einzige Aussage, die ich bisher gehört habe ist, dass er ES nicht weiss. Er meckerst ständig, dass er sich nach einer Beziehung sehnt, so lang allein ist. Und nun wo es soweit ist, kneift er oder wie?
Ich werde ihn jetzt mal in Ruhe lassen, vielleicht braucht er Zeit zum Nachdenken, vielleicht habe ich ihn auch total überumpelt. OK es gab von mir immer eine Abfuhr und jetzt komme ich an. Ist auch verständlich.
Was meint ihr denn dazu? Soll ich ihm Zeit geben?

vielen Dank & viele liebe Grüße
BabsZwilling

Mehr lesen

21. Juni 2007 um 23:32

Wie ging es weiter ?
Hallo babszwilling,

habe schon länger die verschiedenen Beiträge in diesem Forum gelesen und mich nun angemeldet. Ich fand es immer schade, dass niemend etwas zu Deinem Beitrag geschrieben hat. Es würde mich 'mal interessieren, ob ihr jetzt zusammen gefunden habt.

Ich bin auch zwilling, und habe mich ernsthaft in einen Waagemann verliebt. Bei uns ist das Umfeld allerdings sehr konventionell, und wir stehen in einer Konstellation zueinander, die es sehr schwierig macht, sich einfach zu verabreden. Einerseits bewundere ich ja Deinen Mut, dass Du ihn einfach geküsst hast. Andererseits wäre mir das nie eingefallen, weil ich mich nur erobern ließe, wenn ich denjenigen mag.

Dass Waagen grübeln, habe ich auch schon gemerkt. Mein Schwarm checkt mich immer ab, würde aber niemals Fragen stellen. Stattdessen knistert es immer und jeder beobachtet den anderen. Es ist eigentlich zum Totlachen, wenn es nicht so frustrierend wäre.

Also ich hoffe, dass Du ihm Zeit gegeben hast. Davon brauchen Waagen wohl viel und dass es sich gelohnt hat.

Take care

Walzingmathilda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 22:14
In Antwort auf botum_12920157

Wie ging es weiter ?
Hallo babszwilling,

habe schon länger die verschiedenen Beiträge in diesem Forum gelesen und mich nun angemeldet. Ich fand es immer schade, dass niemend etwas zu Deinem Beitrag geschrieben hat. Es würde mich 'mal interessieren, ob ihr jetzt zusammen gefunden habt.

Ich bin auch zwilling, und habe mich ernsthaft in einen Waagemann verliebt. Bei uns ist das Umfeld allerdings sehr konventionell, und wir stehen in einer Konstellation zueinander, die es sehr schwierig macht, sich einfach zu verabreden. Einerseits bewundere ich ja Deinen Mut, dass Du ihn einfach geküsst hast. Andererseits wäre mir das nie eingefallen, weil ich mich nur erobern ließe, wenn ich denjenigen mag.

Dass Waagen grübeln, habe ich auch schon gemerkt. Mein Schwarm checkt mich immer ab, würde aber niemals Fragen stellen. Stattdessen knistert es immer und jeder beobachtet den anderen. Es ist eigentlich zum Totlachen, wenn es nicht so frustrierend wäre.

Also ich hoffe, dass Du ihm Zeit gegeben hast. Davon brauchen Waagen wohl viel und dass es sich gelohnt hat.

Take care

Walzingmathilda

Nicht geklappt...
hi walzingmathilda...

danke für deine antwort. kannst ja sehen, dass ich schon länger nicht hier war, da ich die hoffnung eh aufgegeben hatte, dass jemand schreibt.

naja mit ihm hat es nicht geklappt. ich schreibe bewusst nicht leider. meine menschenkenntnis hat mich bei ihm total verlassen.
so wie er sich gegeben hat, war nur fassade. er machte immer einen auf coolen macker, dabei ist er einfach nur fertig und labil.

ich glaube es kommt immer darauf an, mit wem man es zu tun hat. bei ihm muss man als frau die initiative ergreifen. er lässt frauen auf sich zukommen. ich glaube es hätte auf dauer nicht geklappt, weil er wirklich noch ein kind ist.

wie siehts denn bei dir aus?

danke & lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 19:47

Traurig mit deinem Wagemann
Lese erst jetzt deinen Beitrag da ich wie du weisst noch nicht lange hier im Forum bin

Bin wohl wirklich nicht der einzige Wagemann der sehr schüchtern ist ..
Aber was Deiner da abzieht scheint mir Doch ein wenig übertrieben...
Ich hätte eher daran gedacht das er darauf wartet das Du auf ihn zugehst ... aber wenn es dann soweit ist den Schwanz einzuziehen ???(tschuldigung .. grins..)

Nich falsch verstehen aber kann es sein das er vor Selbstmittleid zerfließt und sich gern bedauern lässt ??

Dann kommst Du und sagst Jetzt Butter bei die Fische was is nu ?
Das hat meiner Meinung nach nichts mit überumpeln zu tun nach so langer Zeit

Denn seit wann kommt der Knochen zum Hund ????
Und wenn er doch kommt dann sollte man ihn doch nicht wegschmeißen sondern ihn eingraben .. Du weißt schon was ich meine ne

Wenn das immer noch nicht reicht was willst du dann noch tun ??

Da hast du schon recht ..... Vergessen

Lieben Gruss ... Gonzo

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 19:17
In Antwort auf jsna_11920633

Nicht geklappt...
hi walzingmathilda...

danke für deine antwort. kannst ja sehen, dass ich schon länger nicht hier war, da ich die hoffnung eh aufgegeben hatte, dass jemand schreibt.

naja mit ihm hat es nicht geklappt. ich schreibe bewusst nicht leider. meine menschenkenntnis hat mich bei ihm total verlassen.
so wie er sich gegeben hat, war nur fassade. er machte immer einen auf coolen macker, dabei ist er einfach nur fertig und labil.

ich glaube es kommt immer darauf an, mit wem man es zu tun hat. bei ihm muss man als frau die initiative ergreifen. er lässt frauen auf sich zukommen. ich glaube es hätte auf dauer nicht geklappt, weil er wirklich noch ein kind ist.

wie siehts denn bei dir aus?

danke & lg

Hi nach längerer Zeit !
mich verwirrt immer so, dass dieses thread nicht anch oben springt ! So kann man gar nciht mehr antworten. Ich habe just now gesehen, dass Du noch geantworten hast, und jetzt wirst Du nicht mehr meinen Antwort sehen.

Ach was, ich schreibe einen PN.

Ciao
walzingmathilda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club