Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waagefrau und die Wasserzeichen

Waagefrau und die Wasserzeichen

9. Mai 2014 um 12:28

Hallo ihr Lieben,
ich entschuldige mich bereits jetzt schon für meine Rechtschreibfehler..
Ich bin neu hier und wollte auch von einigen meiner Erfahrungen Berichten und mir Tipps holen...
Zu meiner Geschichte:
Bereits mit 15 bin ich mit einem Löwen zusammen gekommen..
Eine sehr wundervolle Beziehung die leider nach ca. 1,5 Jahren zu ende ging.
Ihm war in dem Alter andere Dinge wichtiger als ich und zu der Zeit lernte ich auch viele neue Leute kennen und da runter einen Fischen.
Dieser Fische hatte mir Lust auf etwas neues gemacht, deshalb trennte ich mich von meinem Exfreund, weil ich dachte er könnte mir das geben was ich brauchte..
Denn ich bin eine Waage für die es nichts wichtigeres gibt als die Liebe.. Wenn ich einen Menschen (Liebe) dann möchte ich genauso geliebt werden.. Wegen der Liebe späteres mehr.
Naja nun hatte ich mir diesen Fischen geangelt und wie es schon vorher immer wieder beschrieben war..
KATASTROHPE.. dieses ... hatte mich betrogen mit seiner Ex. Nach ca. 3 Monaten beziehung war es aus.
Dann anschließend wieder einen Fische am Hacken mit Aszendet Löwe.. Das klappte hin und wieder gut und mal wieder nicht. Denn wenn ich verletzt werde, trampel ich sehr gerne auf den Gefühlen anderer herrum.
Ich bin Waage Aszendent Widder
Da ist auch das Problem schon ich trampel viel zu sehr auf dem Armen faulen Fischemann herrum...
Naja nach 3.5 Jahren trennte ich mich von ihm, weil er eben einfach zu faul war..
Dennoch dazu während der ganzen Beziehung waren wir 2 mal zwischen zeitig ausseinander und musste immer wieder an den ersten Fischen denken und hatte dann während dieser Zeit auch was mit ihm am laufen.. Herzensbrecher sage ich nur..
Ach und der Grund für trennung Fischemann Nr. 2 war auch teilweise, weil ich schon nach 1 Jahr beziehung 2 Indizien hatte das er mich betrogen hatte.
Hatte chatverläufe gelesen und seinen O online rechnung abgecheckt mit wem er telefoniert hat..
Ich weiß nicht aber ich fühle das irgendwie wenn mich jemand verarschen will.
Dann ist mir auch das prinziep Lieb: Vertrauen ist gut, aber kontrolle ist besser.
Nun ja nachdem ich mich von ihm getrennt habe kam dann die nächste gelegenheit... Wieder ein Fisch.. Ich muss sie anscheinend anziehen
Naja wie es so ist die anfangszeit nicht überstanden und getrennt.



Nun bin ich echt im 7 Himmel..
Ich habe wirklich das Gefühl das ich den richtigen gefunden habe.. Nur das Problem ist er ist Skorpion und daher halt ein wenig der Typische Skorpion.
Er hatte vor mir 2 Sehr lange Beziehungen von denen ich weiß und halt eben wie Männer so sind zwischen durch noch welche
Aber mir auch egal.. Was ich nicht weiß , lässt mich nur besser schlafen..
Nun ist es so mein Skorpi wurde in allen beiden langen Beziehungen betrogen und ist daher ein sehr verschlossener Typ..
Er zeigt mir manchmal echt wenig seiner Liebe was mich wirklich traurig macht.. Wobei seine Familie und alle immer sagen, das er mir bis jetzt am meisten gezeigt hat an Gefühlen was sie so von der Seite wahrnehmen können...
Das Problem ist auch wenn sich mir jemand nicht wirklich öffnet oder sagt das er mich Liebt, dann komme ich ins zweifeln und diese zweifel haben uns schon eher kleinere Schwierigkeiten eingebracht.. Aber sonst nichts großes eher Harmonisch das ganze..
Nun meine Frage hat auch jemand mal Positive erfahrungen mit Waagefrau und Skorpimann?
Ich hab bis jetzt nur schlechtes gelesen wegen eifersucht..
Ich weiß garnicht was alle haben.. ich finde das süß und fühle mich sehr begehrt wenn er so zu mir ist..
Letztens hat er sich zum Beispiel aufgregt über seinen Traum, das ich andauernd von irgendwelchen Männern angemacht wurde.. ich fand das mega süß..
Was meint ihr wie lange das dauern kann bis er mir offen sagt was er für mich empfindet.. er sagt auch immer das wir sehr gut zusammen passen.. und wir haben jedesmal so viel spaß und aufregende verabredungen..
Dazu muss man sagen wir kennen uns seit Oktober und sind seit anfang März ein Paar... so wie mit ihm habe ich mir schon immer eine Beziehung vorgestellt. Er ist 27 und ich 20.

Mehr lesen

29. Mai 2014 um 15:35

Skorpi & Waage
Hm naja, mit 20 solltest du dir in der Liebe auch nicht zu grosse Hoffnungen machen ) ich ebenfalls Waagefrau, finde Fischemänner sehr faszinierend *-*!! Hatte da zwar auch schon Erfahrung, und denke dazwischen gibts auch Probleme.... Zur Erleichterung kann ich sagen, ich denke ich ticke ähnlich wie du. Bin zwar im Moment vergeben, an 'nen Widder, hatte da aber auch meine Erfahrung mit Skorpion männern. Jedenfalls klappte dies für mich nicht sehr gut, sehr viele Verschiedene Einsichten. Der Skorpion, sehr geheim, verschlossen. Viel Emotion dahinter... Sehr kalt. Muss aber sagen, meiner war nicht immer kalt und verschlossen. Er konnte wirklich sagen, dass er dich liebt, allerdings wusste ich nicht obs ernst war :/
Hab Geduld mit ihm, Erwarte nicht zu viel. Er wird sich sicher noch öffnen, er muss dich wahrscheinlich besser kennenlernen alles Liebe & Viel Glück, deine Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2014 um 9:45

Hallo zusammen,
hallo lawaagefrau,

um beurteilen zu können, ob ihr zueinander passt bzw. in welchem Bereich ihr in eurer Beziehung Herausforderungen zu bestehen habt, was sich ergänzt und was sich im harmonischen Gleichklang bewegt, bedarf es grundsätzlich beider Horoskope mit genauen Daten.

Es gibt genügend funktionierende Waage-Skorpion Paare, die glücklich miteinander sind. Nur, die wirst du hier kaum finden, da die Menschen eher dazu geneigt sind, die Astrologie bei Schwierigkeiten zu Rate zu ziehen.

Sag' deinem Partner einfach, wie dir zumute ist, was dir in einer Partnerschaft wichtig ist, wie du empfindest, was dich glücklich macht und was unglücklich.

Dann weiß er, woran er ist und es gestaltet sich für ihn einfacher, sich auf dich einzustellen. Gleichzeitig kannst du ihn bitten, dir im Gegenzug das Gleiche von sich zu erzählen.

Und wenn du deine Ungeduld noch etwas zügeln könntest und deine Erwartungshaltung etwas herunter schrauben, könntest du ja doch deinen bzw. euren 7. Himmel einfach genießen, wenn du es so für dich empfindest, oder?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 12:24

Danke
Wow vielen vielen dank ihr beiden..
Genau das was du sagst Waage 1964 habe ich vorher gemacht und es ist kaum zu Glauben.. Er hat sich bereits so stark geöffnet..die zeit mit ihm ist so wundervoll und so kostbar..
Sweety7200 ich mache mir da Mega große Hoffnungen und er genauso.. Wir haben beide das Gefühl das wir für einander geschaffen sind.. Es fühlt sich einfach alles so gut und echt an, wie noch nie zuvor.. Wir reden schon und planen schon so viel für unsere gemeinsame Zukunft.. Ich will für immer an seiner Seite bleiben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 13:50
In Antwort auf trista_12370158

Danke
Wow vielen vielen dank ihr beiden..
Genau das was du sagst Waage 1964 habe ich vorher gemacht und es ist kaum zu Glauben.. Er hat sich bereits so stark geöffnet..die zeit mit ihm ist so wundervoll und so kostbar..
Sweety7200 ich mache mir da Mega große Hoffnungen und er genauso.. Wir haben beide das Gefühl das wir für einander geschaffen sind.. Es fühlt sich einfach alles so gut und echt an, wie noch nie zuvor.. Wir reden schon und planen schon so viel für unsere gemeinsame Zukunft.. Ich will für immer an seiner Seite bleiben..

Das freut mich sehr...
für euch

Ich drücke euch die Daumen, dass sich eure Hoffnungen erfüllen! Und wenn es mal nicht so läuft, packt die Karten alle, wie sie sind - auch unangenehme - auf den Tisch und sprecht darüber, was ihr wie empfindet und was die Handlungsweise des anderen bei euch auslöst.

Damit räumt ihr Missverständnisse sofort aus dem Weg und das Vertrauen kann weiter wachsen.

Alles Gute für euch!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen