Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waagefrau und Waggemann

Waagefrau und Waggemann

7. Januar 2009 um 13:38

Hallo ihr lieben....also ich kann nur sagen, es ist glaube ich eine perfekte kombination. ich hatte schon ein fischemann und das war schlimm..kann ich nicht empfehlen mein waagemann ist asz. skorpion und ich asz. widder und es klappt wie im märchen..ein zauber hat mich gefangen
wünsche allen waagen ein schönes jahr und viel glück mit den süssesten männern

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 14:44

Ich kann dir nur beipflichten....
es ist wirklich die perfekte Kombination.

Wir sind sogar beide Asz. Waage!

War übrigens auch mal mit einem Fisch zusammen......ging nicht gut!

Dir auch ein schönes neues Jahr und viel Glück mit deinem Waageman!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 15:09
In Antwort auf probyn

Ich kann dir nur beipflichten....
es ist wirklich die perfekte Kombination.

Wir sind sogar beide Asz. Waage!

War übrigens auch mal mit einem Fisch zusammen......ging nicht gut!

Dir auch ein schönes neues Jahr und viel Glück mit deinem Waageman!

..
witzig......beide asz. waage, auch das noch!!!
wir 2 haben beide am gleichen tag geburtstag!!!!
ich wünsche dir auch viel glück mit deinem waagemann
glg c

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 11:38
In Antwort auf probyn

Ich kann dir nur beipflichten....
es ist wirklich die perfekte Kombination.

Wir sind sogar beide Asz. Waage!

War übrigens auch mal mit einem Fisch zusammen......ging nicht gut!

Dir auch ein schönes neues Jahr und viel Glück mit deinem Waageman!

Warum..
ging es nicht mit dem fische-mann gut, wenn ich fragen darf? bin selber fische-frau mit asz. Löwe und er ist Waage. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 12:53
In Antwort auf oli721

Warum..
ging es nicht mit dem fische-mann gut, wenn ich fragen darf? bin selber fische-frau mit asz. Löwe und er ist Waage. LG

Irgendwo habe ich mal ...
gelesen, dass der Fisch ein Drehbuch von seinem Leben hat. Und er ist der Regisseur. Er verteilt die Rollen, die man gemäß Drehbuch spielen muss, ohne Abweichung, denn sonst

Auf die Idee an seinem Drehbuch mal was zu ändern kommt er nicht.... na ja und eine Waage macht im Grunde genommen dass was sie möchte, zwar sehr diplomatisch und charmant aber sie geht ihren Weg.

Das beschreibt am besten warum es bei mir mit dem Fisch nicht geklappt hat.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 14:47
In Antwort auf probyn

Irgendwo habe ich mal ...
gelesen, dass der Fisch ein Drehbuch von seinem Leben hat. Und er ist der Regisseur. Er verteilt die Rollen, die man gemäß Drehbuch spielen muss, ohne Abweichung, denn sonst

Auf die Idee an seinem Drehbuch mal was zu ändern kommt er nicht.... na ja und eine Waage macht im Grunde genommen dass was sie möchte, zwar sehr diplomatisch und charmant aber sie geht ihren Weg.

Das beschreibt am besten warum es bei mir mit dem Fisch nicht geklappt hat.

lg

Verstehe...
du hast dem fisch alleine die schuld gegeben..na zum glück sind nicht alles fische und waagen gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen