Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waagemann- habe ich ihn verloren u. was soll ich machen? Willst du mir helfen?

Waagemann- habe ich ihn verloren u. was soll ich machen? Willst du mir helfen?

1. März 2011 um 15:22

Vielleicht wüdest du (Waagemann-Kenner) dir kurz Zeit nehmen um meine Situation zu analysieren und mir eventuell zu helfen.

Mein Ex Freund, Waagemann, hat am 19.02 Schluss gemacht, obwohl er am 18.02 sagte er will mit mir eine Bz. Wir daten seit November, also 3-4 Monate.

Sein Wunsch nach Schluss kam gleich nach meine impulsive Reaktion (Anschreien und mehrmaliges Anrufen nachdem er unser Treffen um 1 Stunde verschieben wollte ohne in der SMS sorry od. MUSS mich verspäten zu schreiben).

Die Begründung für den Schluss war: Gefühle haben nachgelassen, weil du auch letzes Wochenende Drama gemacht hast als ich absagte weil ich müde war.

Am 20ten Tag danach hab ich ihm mit smse und anrufe bombardiert. Er reagierte nicht. Am 21.02 genauso meinerseits 1000 Anrufe, er blockierte. Danach 4 Tage war es absolute Funkstille, er schrieb am Mo wieder nach meinen 1000 Anrufe, "in 3 tage meldet er sich". Habe bis Fr. gewartet er hat sich nicht gemeldet und dann schrieb ich dass ich die Trennung akzeptiere, wir sind nicht füreinander und ich ihm das beste wünsche und jeder findet seinen Glück, schönen Tag. Es kam keine Antwort von ihm.

Am So. rief ich ihn an um wenigstens zu fragen ob ich nicht eine Antwort verdient habe, er meinte er ist unterwegs, er wird mich anrufen.

Darauf schrieb ich ihm eine Sms um ihn folgendes anzubieten: ich will nicht dass wir zerstritten sind und so diese schöne Sache zw. uns beenden, wenigstens sollen wir nett zu einander und beruhigt bleiben. Jeder sollte sein Benehmen reflektieren und ich habe die Größe meine Fehler zu gestehen. Ich muss ihm was sagen was er für seine zuk. Beziehungen mitnehmen kann und ich muss auch über meine Fehler reden dass ich mit reinem gewissen dieses beende und abschliesse, und habe wiederholt dass er keine angst haben soll: ich habe akzeptiert dass es schluss ist und bin damit einverstanden. Ich hab ihn gefragt ob er sich treffen will um zu reden, wenn nicht hab ich auch angeboten ihm alles in einem brief zu schreiben. Er soll auswählen.

Es kam wieder nichts. Gestern schieb ich ihm an "hast du meine sms gelesen, was denkst du?".
Und hab ihn dann auch angerufen..

Er hat geantwortet dass wir uns diese tage treffen können und reden können, ich soll nur aufhören ihn anzurufen, weil er nicht telefonieren will und kann. Er kann am Fr. Sa od So sich mit mir treffen.

Ich habe geantwortet "gut ich wollte nur das treffen absprechen, aber ruf du einfach mal an wenn du kannst."

Was denkst du? Was soll ich jetzt machen? und was soll ich ihm sagen? Wie kann ich ihn zurückerobern und kann ich überhaupt? Was soll ich machen?

Bitte um Hilfe und danke sehr.

Viele liebe Grüße
Mimi

Mehr lesen

1. März 2011 um 20:40

Ccccccccc
so eine ironie war echt nicht nötig!!!

Gefällt mir

1. März 2011 um 21:07
In Antwort auf arisha_12885590

Ccccccccc
so eine ironie war echt nicht nötig!!!


Zuerste dachte ich, DEIN Beitrag sein ironisch. Wie kann man sich nur so verhalten und dann noch meinen, der andere kann einen (nach einer so kurzen noch nicht einmal wirklich gemeinsamen Zeit) achten oder gar lieben?

Du hast ihm gesagt, Du akzeptierst die Trennung usw. und willst ihn doch wieder, obwohl er Dich so aus der Haut bringt?

Das wird ganz sicher nichts mehr und je eher Du Dich damit wirklich abfindest und ihm und Dir nix vormachst, desto besser - für Dich und ihn. Das ist mein einziger Tip für Dich.

Mit "Größe haben" brauchst Du da nicht mehr anfangen...das interessiert den guten Mann schon lange nicht mehr.

lg Schoko


Gefällt mir

1. März 2011 um 21:18
In Antwort auf schokolade333


Zuerste dachte ich, DEIN Beitrag sein ironisch. Wie kann man sich nur so verhalten und dann noch meinen, der andere kann einen (nach einer so kurzen noch nicht einmal wirklich gemeinsamen Zeit) achten oder gar lieben?

Du hast ihm gesagt, Du akzeptierst die Trennung usw. und willst ihn doch wieder, obwohl er Dich so aus der Haut bringt?

Das wird ganz sicher nichts mehr und je eher Du Dich damit wirklich abfindest und ihm und Dir nix vormachst, desto besser - für Dich und ihn. Das ist mein einziger Tip für Dich.

Mit "Größe haben" brauchst Du da nicht mehr anfangen...das interessiert den guten Mann schon lange nicht mehr.

lg Schoko


Ich glaube dass
ich hier nie wieder posten werde, denn offensichtlich wird man hier keine hilfe bekommen... man wird nur ausgelacht!

Gefällt mir

1. März 2011 um 21:48
In Antwort auf schokolade333


Zuerste dachte ich, DEIN Beitrag sein ironisch. Wie kann man sich nur so verhalten und dann noch meinen, der andere kann einen (nach einer so kurzen noch nicht einmal wirklich gemeinsamen Zeit) achten oder gar lieben?

Du hast ihm gesagt, Du akzeptierst die Trennung usw. und willst ihn doch wieder, obwohl er Dich so aus der Haut bringt?

Das wird ganz sicher nichts mehr und je eher Du Dich damit wirklich abfindest und ihm und Dir nix vormachst, desto besser - für Dich und ihn. Das ist mein einziger Tip für Dich.

Mit "Größe haben" brauchst Du da nicht mehr anfangen...das interessiert den guten Mann schon lange nicht mehr.

lg Schoko


Meine absicht war nicht ihn zu nerven
sondern meine gefühle auszudrücken und ihm zu sagen wie sehr mich das betroffen hat und wie scheise ich mich fühle!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

1. März 2011 um 22:32

Wieso hält dieser WM sein Versprechen nicht ein'?
das letzte war gestern wo ich ihm schrieb "ok ich muss jetzt auch los, melde du dich dann wenn du lust und zeit hast damit wir uns verabreden"...

Seitdem hab ich nicht mehr angerufen..

Und letzte Woche da hatte er am Mo.gesagt "er meldet sich in 3 Tagen", Ich hab bis Fr gewartet und er hat sich nicht gemeldet. Sorry aber wenn ich was verspreche dann halte ich das auch ein! Bin so fair. aber dieser WM offensichtlich wollte er mich damit nur fernhalten und bezwecken dass ich ihn in Ruhe lasse!

Wieso kann er nicht direkt sein und sagen "du lass mich 1 für alle Mal in Ruhe. Zw. uns ist es aus für immer", damit ich auch abschliessen kann! Ich bin auch ein Mensch mit Gefühle!!

Gefällt mir

1. März 2011 um 22:50
In Antwort auf arisha_12885590

Wieso hält dieser WM sein Versprechen nicht ein'?
das letzte war gestern wo ich ihm schrieb "ok ich muss jetzt auch los, melde du dich dann wenn du lust und zeit hast damit wir uns verabreden"...

Seitdem hab ich nicht mehr angerufen..

Und letzte Woche da hatte er am Mo.gesagt "er meldet sich in 3 Tagen", Ich hab bis Fr gewartet und er hat sich nicht gemeldet. Sorry aber wenn ich was verspreche dann halte ich das auch ein! Bin so fair. aber dieser WM offensichtlich wollte er mich damit nur fernhalten und bezwecken dass ich ihn in Ruhe lasse!

Wieso kann er nicht direkt sein und sagen "du lass mich 1 für alle Mal in Ruhe. Zw. uns ist es aus für immer", damit ich auch abschliessen kann! Ich bin auch ein Mensch mit Gefühle!!

Wie deutlich soll er denn noch werden?
Du schreibst selbst, daß er Schluß gemacht hat - die Gefühle sind nicht ausreichend und, daß er Dich bat, ihn nicht mehr anzurufen...Was interpretierst Du daraus denn? Ich lese, daß Schluß ist - für immer und er keinen weiteren Kontakt wünscht.

Wenn ich in so einer Situation bin, laß ich dem anderen doch auch mal die Gelegenheit, über alles nachzudenken und erdrück ihn nicht so sehr...

Wenn ich in seiner Position wäre, würden mich solche Bombardements schlagartig von allen Restgefühlen befreien, die zu dem Zeitpunkt noch da waren - und zwar für immer...

Nimm Dir selbst eine Auszeit von 1 Woche - keinen Kontakt zu ihm - und dann liest Du Deinen Thread hier noch einmal durch und merkst hoffentlich, was schiefgelaufen ist.



Gefällt mir

1. März 2011 um 22:53
In Antwort auf schokolade333

Wie deutlich soll er denn noch werden?
Du schreibst selbst, daß er Schluß gemacht hat - die Gefühle sind nicht ausreichend und, daß er Dich bat, ihn nicht mehr anzurufen...Was interpretierst Du daraus denn? Ich lese, daß Schluß ist - für immer und er keinen weiteren Kontakt wünscht.

Wenn ich in so einer Situation bin, laß ich dem anderen doch auch mal die Gelegenheit, über alles nachzudenken und erdrück ihn nicht so sehr...

Wenn ich in seiner Position wäre, würden mich solche Bombardements schlagartig von allen Restgefühlen befreien, die zu dem Zeitpunkt noch da waren - und zwar für immer...

Nimm Dir selbst eine Auszeit von 1 Woche - keinen Kontakt zu ihm - und dann liest Du Deinen Thread hier noch einmal durch und merkst hoffentlich, was schiefgelaufen ist.



Ich weiss dass ich nicht fehlerfrei bin!!!
ich weiss dass ich ihn bedrängt habe, aber das habe ich gemacht WEIL ich mit ihm kommunizieren wollte und nicht weil ich ihn nerven wollte (((((((((((

und wieso sagt er dann "ja wir können uns am we treffen und reden", obwohl ich ihm die auswahl gab und schrieb "wenn du mich nicht sehen willst, verstehe ich, dann kann ich dir eine mail schreiben, wenn du versprichst du wirst sie lesen"...

WIeso sagte er nicht "ja schreib mir mal eine mail und lass mich in ruhe für immer, ruf nie wieder an!" ??? Dann wäre es für mich einfacher!

Gefällt mir

1. März 2011 um 23:00
In Antwort auf arisha_12885590

Ich glaube dass
ich hier nie wieder posten werde, denn offensichtlich wird man hier keine hilfe bekommen... man wird nur ausgelacht!

Ich versuchs mal
auf "Waagig".

Auslachen tut dich hier übrigens keiner. Das scheint eher "wachrütteln" zu sein. Warum so negativ?

Du hast ihn bedrängt. Ergo: Er zieht sich zurück.

Kennst du das Gummibandprinzip? Falls nein - google das mal.

Es ist absolut verständlich, daß du gerade nicht klar kommst. Es ist absolut verständlich, daß du ihn zurück willst. Du bist verliebt. Da kann man schon mal "ausflippen".

Aber - was auch die anderen geschrieben haben - du kannst niemanden zwingen mit dir zu reden, dich zu lieben oder das zu tun was du willst.

Und das versuchst du gerade. "Ich ruf dich 100 mal an und dann musst du mich doch gut finden. Weil ICH das will." Und das funktioniert weder bei einer Waage, noch bei einem Krebs, noch bei einem Steinbock etc. Bedrängst du jemanden, läuft er weg. Das ist bei jedem Menschen so. Und bei dir mit Sicherheit auch.

Es ist sicher schwer die Emotionen in Zaum zu halten, nur mit Druck hat noch keiner was erreicht. Lenk dich ab, heul bis nichts mehr geht, vergrab dich und dann geh wieder raus. Das ist immer noch das beste Heilmittel gegen Liebeskummer. Aber ich glaube....

....schlag dir den Mann aus dem Kopf. Das Ding ist gegessen. Mit noch mehr Druck wirst du nur das Gegenteil erreichen. Du kannst jemanden, der offensichtlich seine Ruhe will, nicht mit Unruhe gewinnen.

Was für ein SZ bist du eigentlich? Irgendwas "wässriges" würde ich jetzt tippen.

Ich wünsch dir alles Gute, aber auf "deine Weise" gewinnst du den Kerl nicht.

Gefällt mir

1. März 2011 um 23:44
In Antwort auf zaynab_12937335

Ich versuchs mal
auf "Waagig".

Auslachen tut dich hier übrigens keiner. Das scheint eher "wachrütteln" zu sein. Warum so negativ?

Du hast ihn bedrängt. Ergo: Er zieht sich zurück.

Kennst du das Gummibandprinzip? Falls nein - google das mal.

Es ist absolut verständlich, daß du gerade nicht klar kommst. Es ist absolut verständlich, daß du ihn zurück willst. Du bist verliebt. Da kann man schon mal "ausflippen".

Aber - was auch die anderen geschrieben haben - du kannst niemanden zwingen mit dir zu reden, dich zu lieben oder das zu tun was du willst.

Und das versuchst du gerade. "Ich ruf dich 100 mal an und dann musst du mich doch gut finden. Weil ICH das will." Und das funktioniert weder bei einer Waage, noch bei einem Krebs, noch bei einem Steinbock etc. Bedrängst du jemanden, läuft er weg. Das ist bei jedem Menschen so. Und bei dir mit Sicherheit auch.

Es ist sicher schwer die Emotionen in Zaum zu halten, nur mit Druck hat noch keiner was erreicht. Lenk dich ab, heul bis nichts mehr geht, vergrab dich und dann geh wieder raus. Das ist immer noch das beste Heilmittel gegen Liebeskummer. Aber ich glaube....

....schlag dir den Mann aus dem Kopf. Das Ding ist gegessen. Mit noch mehr Druck wirst du nur das Gegenteil erreichen. Du kannst jemanden, der offensichtlich seine Ruhe will, nicht mit Unruhe gewinnen.

Was für ein SZ bist du eigentlich? Irgendwas "wässriges" würde ich jetzt tippen.

Ich wünsch dir alles Gute, aber auf "deine Weise" gewinnst du den Kerl nicht.

Bin Skorpion
ja ich weiss dass ich es übetrieben habe und Fehler gemacht habe! Werde ihn nicht mehr belästigen!
Was soll ich aber machen wenn er anruft um sich zu verabreden wg. des Treffens?
Oder soll ich ihm jetzt eine Sms schreiben mit

Inhalt 1: Ich entschuldige mich dass ich dich bedrängt habe und dir so viel Unruhe geschafft habe. Ich wollte nur dieses Missverständniss klären. Ich will dich nicht mehr zwingen mit mir zu reden od. sich mit mir zu treffen. Das war total unfair meinerseits. Meine Absicht war nicht dich zu nerven, sondern im Gegenteil ich wollte Alles wieder gut machen und war zu sehr ungeduldig.

Inhalt 2: Ich muss unser Treffen am WE absagen, ist was dazwischen gekommen.

Gefällt mir

1. März 2011 um 23:45
In Antwort auf zaynab_12937335

Ich versuchs mal
auf "Waagig".

Auslachen tut dich hier übrigens keiner. Das scheint eher "wachrütteln" zu sein. Warum so negativ?

Du hast ihn bedrängt. Ergo: Er zieht sich zurück.

Kennst du das Gummibandprinzip? Falls nein - google das mal.

Es ist absolut verständlich, daß du gerade nicht klar kommst. Es ist absolut verständlich, daß du ihn zurück willst. Du bist verliebt. Da kann man schon mal "ausflippen".

Aber - was auch die anderen geschrieben haben - du kannst niemanden zwingen mit dir zu reden, dich zu lieben oder das zu tun was du willst.

Und das versuchst du gerade. "Ich ruf dich 100 mal an und dann musst du mich doch gut finden. Weil ICH das will." Und das funktioniert weder bei einer Waage, noch bei einem Krebs, noch bei einem Steinbock etc. Bedrängst du jemanden, läuft er weg. Das ist bei jedem Menschen so. Und bei dir mit Sicherheit auch.

Es ist sicher schwer die Emotionen in Zaum zu halten, nur mit Druck hat noch keiner was erreicht. Lenk dich ab, heul bis nichts mehr geht, vergrab dich und dann geh wieder raus. Das ist immer noch das beste Heilmittel gegen Liebeskummer. Aber ich glaube....

....schlag dir den Mann aus dem Kopf. Das Ding ist gegessen. Mit noch mehr Druck wirst du nur das Gegenteil erreichen. Du kannst jemanden, der offensichtlich seine Ruhe will, nicht mit Unruhe gewinnen.

Was für ein SZ bist du eigentlich? Irgendwas "wässriges" würde ich jetzt tippen.

Ich wünsch dir alles Gute, aber auf "deine Weise" gewinnst du den Kerl nicht.

Und wieso sagt er dann "ja wir können uns am we treffen und reden",
ich weiss dass ich ihn bedrängt habe, aber das habe ich gemacht WEIL ich mit ihm kommunizieren wollte und nicht weil ich ihn nerven wollte (((((((((((

und wieso sagt er dann "ja wir können uns am we treffen und reden", obwohl ich ihm die auswahl gab und schrieb "wenn du mich nicht sehen willst, verstehe ich, dann kann ich dir eine mail schreiben, wenn du versprichst du wirst sie lesen"...

WIeso sagte er nicht "ja schreib mir mal eine mail und lass mich in ruhe für immer, ruf nie wieder an!" ??? Dann wäre es für mich einfacher!

Gefällt mir

2. März 2011 um 0:02
In Antwort auf arisha_12885590

Ich weiss dass ich nicht fehlerfrei bin!!!
ich weiss dass ich ihn bedrängt habe, aber das habe ich gemacht WEIL ich mit ihm kommunizieren wollte und nicht weil ich ihn nerven wollte (((((((((((

und wieso sagt er dann "ja wir können uns am we treffen und reden", obwohl ich ihm die auswahl gab und schrieb "wenn du mich nicht sehen willst, verstehe ich, dann kann ich dir eine mail schreiben, wenn du versprichst du wirst sie lesen"...

WIeso sagte er nicht "ja schreib mir mal eine mail und lass mich in ruhe für immer, ruf nie wieder an!" ??? Dann wäre es für mich einfacher!

Warum?
Soll ich das jetzt mal ganz hart sagen?

Er versucht dir aus dem Weg zu gehen, ohne Stress zu haben.
D.h. er vertröstet dich auf 2020.

Aber egal was von dir kommt... es ist Druck. Du willst ihm eine Mail schreiben. Aber im gleichen Atemzug MUSS er dir versprechen sie zu lesen? Was passiert denn, wenn er das nicht verspricht? Rufst du ihn dann weiterhin 1000 mal an?

Weißt was der sich denkt? "Ich muss gar nichts außer sterben und aufs Klo". Und von dir lässt er sich auch nicht sagen, was er zu tun und zu lassen hat. Das wäre dann - meiner Meinung nach - typisch Waage. Ich denke da nämlich ähnlich. Ich lass mir nicht vorschreiben was ich muss und was nicht. Und wenn jemand etwas von mir verlangt, fange ich - unbewusst - an zu bocken und mach gar nichts mehr.

Warum soll er dir sagen "ruf nie wieder an?" Auch das MUSS er nicht. Vielleicht möchte er nicht so grob mit dir umspringen. Nur weil du das brauchst, soll er etwas tun, das ihm widerstrebt? Mit welchem Grund? Er zeigt dir recht deutlich, daß er das nicht mehr möchte. Ganz einfach indem er auf nichts mehr reagiert.

Was würdest du einer Freundin raten, wenn ein Mann ihr nachsteigt und sie das nicht möchte. "Reagier doch einfach nicht mehr." Oder nicht? Je mehr man sich bedrängen lässt - umso mehr bedrängt der andere auch. Darüber hinaus möchte man durch Gespräche auch keine falschen Hoffnungen machen.

Würde er sich jetzt super nett mit dir unterhalten, dir erklären, daß er das nicht möchte und bleibt weiterhin nett... was passiert dann? "Der ist so nett zu mir - dann muss da ja doch noch was sein". Meist passiert genau das.

Gefällt mir

2. März 2011 um 0:33
In Antwort auf zaynab_12937335

Warum?
Soll ich das jetzt mal ganz hart sagen?

Er versucht dir aus dem Weg zu gehen, ohne Stress zu haben.
D.h. er vertröstet dich auf 2020.

Aber egal was von dir kommt... es ist Druck. Du willst ihm eine Mail schreiben. Aber im gleichen Atemzug MUSS er dir versprechen sie zu lesen? Was passiert denn, wenn er das nicht verspricht? Rufst du ihn dann weiterhin 1000 mal an?

Weißt was der sich denkt? "Ich muss gar nichts außer sterben und aufs Klo". Und von dir lässt er sich auch nicht sagen, was er zu tun und zu lassen hat. Das wäre dann - meiner Meinung nach - typisch Waage. Ich denke da nämlich ähnlich. Ich lass mir nicht vorschreiben was ich muss und was nicht. Und wenn jemand etwas von mir verlangt, fange ich - unbewusst - an zu bocken und mach gar nichts mehr.

Warum soll er dir sagen "ruf nie wieder an?" Auch das MUSS er nicht. Vielleicht möchte er nicht so grob mit dir umspringen. Nur weil du das brauchst, soll er etwas tun, das ihm widerstrebt? Mit welchem Grund? Er zeigt dir recht deutlich, daß er das nicht mehr möchte. Ganz einfach indem er auf nichts mehr reagiert.

Was würdest du einer Freundin raten, wenn ein Mann ihr nachsteigt und sie das nicht möchte. "Reagier doch einfach nicht mehr." Oder nicht? Je mehr man sich bedrängen lässt - umso mehr bedrängt der andere auch. Darüber hinaus möchte man durch Gespräche auch keine falschen Hoffnungen machen.

Würde er sich jetzt super nett mit dir unterhalten, dir erklären, daß er das nicht möchte und bleibt weiterhin nett... was passiert dann? "Der ist so nett zu mir - dann muss da ja doch noch was sein". Meist passiert genau das.

Ok was sagst du dazu?
Wenn mich jemand so viel nerven würde, sage ich ihm schon so was wie "verpiss dich für immer und lass mich in ruhe!"
Aber OK, wenn du Recht hast, dann soll ich nach deinem schon wenigstens eine Sorry karte mitm Inhalt
"Ich entschuldige mich dass ich dich bedrängt habe und dir so viel Unruhe geschafft habe. Ich wollte nur dieses Missverständniss klären.
Ich weiss dass ich Fehler gemacht habe, aber diese habe ich auch in den letzten tagen bezahlt, denn das Ignorieren deinerseits war für mich echt schwer! Ich will dich nicht mehr zwingen mit mir zu reden od. sich mit mir zu treffen. Das war total unfair meinerseits. Meine Absicht war nicht dich zu nerven, sondern im Gegenteil ich wollte Alles wieder gut machen und war zu sehr ungeduldig. Ab jetzt werde die Distinaz die du wolltest für immer einhalten. Ich werde dich vergessen und dir dein Wunsch erfüllen, ich hoffe du wirst glücklich werden. Cao"

UND DANN WERDE ich mir mein Arsch beissen aber tue nix mehr!!!!


Gefällt mir

2. März 2011 um 0:48
In Antwort auf arisha_12885590

Bin Skorpion
ja ich weiss dass ich es übetrieben habe und Fehler gemacht habe! Werde ihn nicht mehr belästigen!
Was soll ich aber machen wenn er anruft um sich zu verabreden wg. des Treffens?
Oder soll ich ihm jetzt eine Sms schreiben mit

Inhalt 1: Ich entschuldige mich dass ich dich bedrängt habe und dir so viel Unruhe geschafft habe. Ich wollte nur dieses Missverständniss klären. Ich will dich nicht mehr zwingen mit mir zu reden od. sich mit mir zu treffen. Das war total unfair meinerseits. Meine Absicht war nicht dich zu nerven, sondern im Gegenteil ich wollte Alles wieder gut machen und war zu sehr ungeduldig.

Inhalt 2: Ich muss unser Treffen am WE absagen, ist was dazwischen gekommen.

Ich glaube zwar
dass es nicht viel bringen wird, aber "Inhalt 1" würde ich eher abschicken als "Inhalt 2". Nr. 2 klingt nach "wenn du mich nicht willst, will ich dich jetzt eben auch nicht mehr - ätschbätsch". Dann nimmt er dich gar nicht mehr ernst.

Vor allem, weil ja kein wirkliches Date ausgemacht war. Lass das.

Auch wenns manchmal so wirken mag - Waagen sind nicht dämlich. Die merken mehr als manch einem lieb ist. Wir erzählen es halt nur nicht.

Skorpion... naja - Wasserzeichen halt. Sowas hab ich mir ja schon gedacht. Ihr wollt immer mit dem Kopf durch die Wand und wenn das nicht klappt werdet ihr soooo fordernd - da kommt ne Waage nicht mehr mit. Das ist zu viel.

Ich nehme meist vor Skorpis reissaus - aus genau diesem Grund. Fische sind da ähnlich - das kenn ich auch (mein Freund ist Fisch ). Mit Krebsen hab ich weniger Erfahrung, aber ich weiß, daß die auch gerne ihren Willen durchsetzen. Zur Not mit Taktiken. Das funktioniert aber mit ner Waage nicht. Sobald du anfängst zu taktieren, verliert die Waage den Respekt. Ich hab lieber nen ehrlichen Trottel, als nen manipulierenden Schlaukopf. Ersteres ist einfach schöner. Weil ehrlich. Obwohl ich definitiv auf Intelligenz stehe. Aber jemand der Intelligent ist weiß auch, daß ich nicht ganz verblödet bin und dieses "hintenrum" mitkriege.

Wenn es dir gut tut - dann schreib ihm das, was du zuerst geschrieben hast. Aber bitte nicht heute und jetzt gleich. Lass ein paar Tage verstreichen. Sonntag vielleicht. Is immer ein schön entspannter Tag wo man Zeit hat Mails zu lesen. Bis dahin hast du dich vielleicht auch etwas beruhigt. Im Moment bist du viel zu aufgewühlt um was vernünftiges aufs Papier zu kriegen.

Aber erwarte nicht (und das wird sicher schwer), daß er sich deswegen meldet oder gar seine Meinung ändert. Eine bedrängte Waage ist meist für immer weg. Dann verliert man das Vertrauen. Wer am Anfang schon so fordert... wie soll das erst in einer Beziehung aussehen? Sowas frag ich mich dann und damit ist es eigentlich auch schon durch.

Sorry, daß ich dir nichts Positiveres sagen kann.

Gefällt mir

2. März 2011 um 1:18
In Antwort auf zaynab_12937335

Ich glaube zwar
dass es nicht viel bringen wird, aber "Inhalt 1" würde ich eher abschicken als "Inhalt 2". Nr. 2 klingt nach "wenn du mich nicht willst, will ich dich jetzt eben auch nicht mehr - ätschbätsch". Dann nimmt er dich gar nicht mehr ernst.

Vor allem, weil ja kein wirkliches Date ausgemacht war. Lass das.

Auch wenns manchmal so wirken mag - Waagen sind nicht dämlich. Die merken mehr als manch einem lieb ist. Wir erzählen es halt nur nicht.

Skorpion... naja - Wasserzeichen halt. Sowas hab ich mir ja schon gedacht. Ihr wollt immer mit dem Kopf durch die Wand und wenn das nicht klappt werdet ihr soooo fordernd - da kommt ne Waage nicht mehr mit. Das ist zu viel.

Ich nehme meist vor Skorpis reissaus - aus genau diesem Grund. Fische sind da ähnlich - das kenn ich auch (mein Freund ist Fisch ). Mit Krebsen hab ich weniger Erfahrung, aber ich weiß, daß die auch gerne ihren Willen durchsetzen. Zur Not mit Taktiken. Das funktioniert aber mit ner Waage nicht. Sobald du anfängst zu taktieren, verliert die Waage den Respekt. Ich hab lieber nen ehrlichen Trottel, als nen manipulierenden Schlaukopf. Ersteres ist einfach schöner. Weil ehrlich. Obwohl ich definitiv auf Intelligenz stehe. Aber jemand der Intelligent ist weiß auch, daß ich nicht ganz verblödet bin und dieses "hintenrum" mitkriege.

Wenn es dir gut tut - dann schreib ihm das, was du zuerst geschrieben hast. Aber bitte nicht heute und jetzt gleich. Lass ein paar Tage verstreichen. Sonntag vielleicht. Is immer ein schön entspannter Tag wo man Zeit hat Mails zu lesen. Bis dahin hast du dich vielleicht auch etwas beruhigt. Im Moment bist du viel zu aufgewühlt um was vernünftiges aufs Papier zu kriegen.

Aber erwarte nicht (und das wird sicher schwer), daß er sich deswegen meldet oder gar seine Meinung ändert. Eine bedrängte Waage ist meist für immer weg. Dann verliert man das Vertrauen. Wer am Anfang schon so fordert... wie soll das erst in einer Beziehung aussehen? Sowas frag ich mich dann und damit ist es eigentlich auch schon durch.

Sorry, daß ich dir nichts Positiveres sagen kann.

Mir würde schon was bringen
wiel ich nicht will dass er negative Gefühle für mich da entwickelt. Ich will dass er wenigstens meine Lage versteht auch wenn er nie wieder zurück kommt. Wenigstens soll er mich in gute Erinnerung behalten.

Alle meine Anrufe und SMSe waren aufgrund meiner Gefühle und Traurigkeit dass er weg ist.

Ich werde nicht beleidigend sein. Ich werde jetzt warten bis So. ob er sich meldet wg. des Treffens. Was meinst du soll ich mich mit ihm treffen wenn er anruft? od. soll ich ersmtal ihn fragen "Triffst du dich mit mir weil ich darauf bestand od, willst du auch mit mir reden?".

Danke für deine Antworten und nein ich erwarte nicht Postivies, ich versuche nur den WM zu verstehen... od. irgendwie zurückzubekommen... od. Freundschaft mit ihm aufzubauen....

Ich will nicht dass er mir böse bleibt und so genervt und abstoßend mir gegeneüber bleibt.....

Ein Freund von mir meinte ich soll ihm das Treffen fürs kommende WE absagen mit Info "muss das treffen absagen, ist was dazwischen gekommen", damit ich 1. ihm zeige wie es sich anfühlt wenn man versetzt wird und 2. ihm zeige dass ICH jetzt auf Distanz gehe. Anfangs wird er erleichter sein, aber nach 2 Wochen Funkstille wird er sich fragen "wo ist die, was macht sie, sie nervt nicht mehr, sie zeigt keine gefühle mehr... " und so wird er anfangen das Kontakt zu suchen..

Keine Ahnung was ich meinen soll, bin so verwirrt!

Du hast Recht, ich soll mich erstmal innerlich sammeln! Das hier hat mich so emotional betroffen, dass ich 3 Tage nur im Bett liege und weine wie verrückt!!!((((( Ich vermisse ihn so sehr und darf ihm das nicht mal sagen!

Gefällt mir

2. März 2011 um 2:32
In Antwort auf arisha_12885590

Mir würde schon was bringen
wiel ich nicht will dass er negative Gefühle für mich da entwickelt. Ich will dass er wenigstens meine Lage versteht auch wenn er nie wieder zurück kommt. Wenigstens soll er mich in gute Erinnerung behalten.

Alle meine Anrufe und SMSe waren aufgrund meiner Gefühle und Traurigkeit dass er weg ist.

Ich werde nicht beleidigend sein. Ich werde jetzt warten bis So. ob er sich meldet wg. des Treffens. Was meinst du soll ich mich mit ihm treffen wenn er anruft? od. soll ich ersmtal ihn fragen "Triffst du dich mit mir weil ich darauf bestand od, willst du auch mit mir reden?".

Danke für deine Antworten und nein ich erwarte nicht Postivies, ich versuche nur den WM zu verstehen... od. irgendwie zurückzubekommen... od. Freundschaft mit ihm aufzubauen....

Ich will nicht dass er mir böse bleibt und so genervt und abstoßend mir gegeneüber bleibt.....

Ein Freund von mir meinte ich soll ihm das Treffen fürs kommende WE absagen mit Info "muss das treffen absagen, ist was dazwischen gekommen", damit ich 1. ihm zeige wie es sich anfühlt wenn man versetzt wird und 2. ihm zeige dass ICH jetzt auf Distanz gehe. Anfangs wird er erleichter sein, aber nach 2 Wochen Funkstille wird er sich fragen "wo ist die, was macht sie, sie nervt nicht mehr, sie zeigt keine gefühle mehr... " und so wird er anfangen das Kontakt zu suchen..

Keine Ahnung was ich meinen soll, bin so verwirrt!

Du hast Recht, ich soll mich erstmal innerlich sammeln! Das hier hat mich so emotional betroffen, dass ich 3 Tage nur im Bett liege und weine wie verrückt!!!((((( Ich vermisse ihn so sehr und darf ihm das nicht mal sagen!

Das
es dir so mies geht tut mir natürlich leid.

Aber dein Kumpel scheint auch ein "Taktiker" zu sein, wenn er zu sowas rät. Ich halte davon nichts.

Hey - ihr habt doch gar kein wirkliches Treffen. Was willst du denn da absagen? Bisher "labert" er doch nur rum. Es steht weder ein Termin noch sonstwas. Nur eine eventuelle Aussage steht ihm Raum. Und das willst du absagen? Du kannst dich nur noch mehr zum Deppen machen. Willst du das? Er weiß doch, daß er dir nicht egal ist. Was muss er denn noch mehr wissen?

Überleg mal... wenn du einen Kerl "ganz nett" findest, aber mehr auch nicht und der will ein Treffen und sagt "Sonntag hätte ich Zeit". Du willst dich aber eigentlich gar nicht mit ihm treffen und sagst "mal sehen". Und dann schickt der dir eine bockig klingende Mail und sagt das gar nicht verabredete Treffen ab... was denkst du dann? "Was hat der denn geraucht?", oder nicht?

Klar macht einen eine Abfuhr erstmal nieder, aber irgendwo ist ja auch mal schluss.

Kram deinen Stachel raus und lass den Typen wo er ist.

Die Hoffnung muss weg - dann gehts einem auch besser. Und die nehm ich dir hiermit. Lass es sein. Das lohnt sich nicht. Is nur ein Gefühl, aber meist haut das hin.

In diesem Sinne verabschiede ich mich. Mein Kuchen ist fertig (meine Tochter hat Geburtstag) und ich muss früh hoch zum Kerzen anzünden.

Allen anderen (Fossi natürlich explizit): "Bis bald".

LG das Trinedings.

Gefällt mir

2. März 2011 um 13:09
In Antwort auf zaynab_12937335

Das
es dir so mies geht tut mir natürlich leid.

Aber dein Kumpel scheint auch ein "Taktiker" zu sein, wenn er zu sowas rät. Ich halte davon nichts.

Hey - ihr habt doch gar kein wirkliches Treffen. Was willst du denn da absagen? Bisher "labert" er doch nur rum. Es steht weder ein Termin noch sonstwas. Nur eine eventuelle Aussage steht ihm Raum. Und das willst du absagen? Du kannst dich nur noch mehr zum Deppen machen. Willst du das? Er weiß doch, daß er dir nicht egal ist. Was muss er denn noch mehr wissen?

Überleg mal... wenn du einen Kerl "ganz nett" findest, aber mehr auch nicht und der will ein Treffen und sagt "Sonntag hätte ich Zeit". Du willst dich aber eigentlich gar nicht mit ihm treffen und sagst "mal sehen". Und dann schickt der dir eine bockig klingende Mail und sagt das gar nicht verabredete Treffen ab... was denkst du dann? "Was hat der denn geraucht?", oder nicht?

Klar macht einen eine Abfuhr erstmal nieder, aber irgendwo ist ja auch mal schluss.

Kram deinen Stachel raus und lass den Typen wo er ist.

Die Hoffnung muss weg - dann gehts einem auch besser. Und die nehm ich dir hiermit. Lass es sein. Das lohnt sich nicht. Is nur ein Gefühl, aber meist haut das hin.

In diesem Sinne verabschiede ich mich. Mein Kuchen ist fertig (meine Tochter hat Geburtstag) und ich muss früh hoch zum Kerzen anzünden.

Allen anderen (Fossi natürlich explizit): "Bis bald".

LG das Trinedings.

Treffen? DOCH!
1. er hat mir gesagt ich soll auswählen von Fr. Sa und So. an den 3 Tagen hat er zeit!
2. er hat nicht geschrieben "mal sehen". und ich weiss nicht wieso und wie du darauf gekommen bist?!

Ansonsten danke für die Ermunterung ihn zu vergessen- das brauche ich echt!! Vorallem er lernt neue Frauen kennen beim fb, das hab ich schon gesehen und wie es aussieht lebt er sein Leben weiter... und verschwendet nicht mal eine Gedanke an mich.. Also er hat es auch nicht verdient dass ich mich bei ihm entschuldige od. meine Fehler gestehe und um eine 2te Chance biete...
In dem Fall ist tatsächlich so dass ich abwarten soll dass er sich meldet und dann ihm sage "ne sorry doch keine Zeit"..


Alles Gute zum GB für deine Tochter und danke für die Gespräche.

Gefällt mir

2. März 2011 um 18:07

Was denken andere Waagen dazu??
Würde gerne auch andere Tips und Ideen bekommen. Danke

Gefällt mir

2. März 2011 um 18:18
In Antwort auf arisha_12885590

Treffen? DOCH!
1. er hat mir gesagt ich soll auswählen von Fr. Sa und So. an den 3 Tagen hat er zeit!
2. er hat nicht geschrieben "mal sehen". und ich weiss nicht wieso und wie du darauf gekommen bist?!

Ansonsten danke für die Ermunterung ihn zu vergessen- das brauche ich echt!! Vorallem er lernt neue Frauen kennen beim fb, das hab ich schon gesehen und wie es aussieht lebt er sein Leben weiter... und verschwendet nicht mal eine Gedanke an mich.. Also er hat es auch nicht verdient dass ich mich bei ihm entschuldige od. meine Fehler gestehe und um eine 2te Chance biete...
In dem Fall ist tatsächlich so dass ich abwarten soll dass er sich meldet und dann ihm sage "ne sorry doch keine Zeit"..


Alles Gute zum GB für deine Tochter und danke für die Gespräche.

Andere Ideen
Bis jetzt (Mi.) kam nix... ich überlege ob ein Treffen sogar nötig ist.. und ob für ihn die ganze Sache schon gegessen ist. Ich will mich auch irgendwie selber schützen...Deswegen war meine Überlegung ob ich ihm nicht heute eine SMS/mail schreiben soll, irgend sowas wie:

Plan 1:
"hi, da wir noch nichts ausgemacht haben wg. des treffens, wollte ich dich noch mal fragen, vielleicht hast du es dir anders überlegt? ist echt kein problem wenn du es nicht willst, ich verstehe dich. Falls du aber doch ein treffen für nötig hälst und es von deinem herzen kommt, dann sag mir bitte rechtzeitig bescheid weil ich gerne mein we planen will."

oder..

Plan 2
""ICH ÜBERLEGE die ganze zeit wg. des treffens, hab leider das gefühl dass ich es erzwingt habe und das will ich nicht. Wenn ein Treffen deinerseits nicht gewünscht ist, sei bitte ehrlich! Dann ich verspreche es ich werde die distanz die du hergestellt hast für immer bewahren und stattdessen dir eine mail schreiben mit meiner meinung zu allem und wie ich mich fühle (wenn überhaupt so eine Mail deinerseits gewünscht ist?)"

oder Plan 3
Ich treffe mich nicht, beende die ganze Sache indem ich ihm folgendes schreibe
"da ich das Gefühl habe für dich ist die ganze Sache schon längst gegessen und wenn du es für richtig hälst dass wir so verbleiben sollen, vielleicht ist es besser dass wir das Treffen einfach vergessen. Ich will dich dazu nicht zwingen. hab aber so ein Gefühl weil du bis jetzt mich nur ignoriert hast. Dann muss ich damit wohl abfinden dass wir die ganzen schöne Momente vergraben wg. dumme Kleinigkeiten und Fehlern. "

od P 4:

"Ich entschuldige mich dass ich dich bedrängt habe und dir so viel Unruhe geschafft habe. Ich wollte nur dieses Missverständniss klären.
Ich weiss dass ich Fehler gemacht habe, aber diese habe ich auch in den letzten tagen bezahlt, denn das Ignorieren deinerseits war für mich echt schwer! Ich will dich nicht mehr zwingen mit mir zu reden od. sich mit mir zu treffen. Das war total unfair meinerseits. Meine Absicht war nicht dich zu nerven, sondern im Gegenteil ich wollte Alles wieder gut machen und war zu sehr ungeduldig. Wenn es dein Wunsch ist werde ich die Distinaz die du wolltest für immer einhalten. Ich werde dich vergessen und dir dein Wunsch erfüllen, ich hoffe du wirst damit glücklich werden. Cao"


Bitte um Hilfe!!

Gefällt mir

2. März 2011 um 21:57

Ich bin sooo
deprimiert (((((((((((

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:02

Ok vorausgesetzt ich halte es aus bis So. und schreibe ihm nix und
er meldet sich tatsächlich, was soll ich dann machen??? Was soll ich ihm sagen?

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:16
In Antwort auf arisha_12885590

Ich bin sooo
deprimiert (((((((((((

Und befürchte
dass er sich nicht melden wird (((

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:35

Ok
DANN SOLL ich mich schon mit ihm treffen wenn er anruft od wie?

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:37

Ja ich gebe alles dafür
und versucht mich zu behrrschen.. es ist so schwierig..
kein tag geht vorbei wo ich nicht weine...
Ich fange an diese Schmerzen zu akzeptieren und sogar zu geniessen.. Und ich bette dass der lieber Gott mir hilft ((

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:52

Verzeihung? Neuanfang?
Das Problem ist ich hatte keine Gelegenheit diese beide anzusprechen (( Weil er blockiert!!!

Gefällt mir

2. März 2011 um 22:52
In Antwort auf arisha_12885590

Verzeihung? Neuanfang?
Das Problem ist ich hatte keine Gelegenheit diese beide anzusprechen (( Weil er blockiert!!!

Aber
trotzdem danke sehr für deine Worte

Gefällt mir

2. März 2011 um 23:07

Mein "plan" ist
dass ich bis so. nix mache...
dannach gebe ich mir selber zeit um nachzudenken.. v
ielleicht schicke ich ihm einen brief irgendwann mal mit einer entschuldigung für mein benehmen und sage ihm dass ich es schade fand dass unsere schöne momente nicht mehr da sind, werde meine aktionen erklären und ihm um verzeihung bitten.. ihm sagen dass ich jetzt weiss was ich in zukunft vermeiden werde und am ende schreibe ich noch "wer weiss vielleicht können wir irgendwann mal doch freunde bleiben"...

Gefällt mir

3. März 2011 um 0:00

Hmmm
Also ich bin auch Waage (sogar Doppelwaage) und hatte solche Situationen auch schon öfters hinter mir , bei mir kam am Besten an wenn sie nicht genervt hat, also gib ihm Zeit zu überlegen und seine Gefühle zu ordnen...wenn du ihn bedrängst, hast du verloren, 100%
Wenn er es für dich Wert ist, kannst du warten. Wenn er dich nicht mehr liebt bzw will, hat es einfach keinen Wert gehabt zwischen euch, mehr gibt es eigentlich dazu nicht zusagen.

Wünsche dir alle Gute!

lg Peter

Gefällt mir

3. März 2011 um 0:06
In Antwort auf tylar_11931730

Hmmm
Also ich bin auch Waage (sogar Doppelwaage) und hatte solche Situationen auch schon öfters hinter mir , bei mir kam am Besten an wenn sie nicht genervt hat, also gib ihm Zeit zu überlegen und seine Gefühle zu ordnen...wenn du ihn bedrängst, hast du verloren, 100%
Wenn er es für dich Wert ist, kannst du warten. Wenn er dich nicht mehr liebt bzw will, hat es einfach keinen Wert gehabt zwischen euch, mehr gibt es eigentlich dazu nicht zusagen.

Wünsche dir alle Gute!

lg Peter

Danke lieber
peter.. soll ich ihm anschreiben nach 2 Wochen falls er sich bis dann nicht meldet?

Gefällt mir

3. März 2011 um 0:14
In Antwort auf tylar_11931730

Hmmm
Also ich bin auch Waage (sogar Doppelwaage) und hatte solche Situationen auch schon öfters hinter mir , bei mir kam am Besten an wenn sie nicht genervt hat, also gib ihm Zeit zu überlegen und seine Gefühle zu ordnen...wenn du ihn bedrängst, hast du verloren, 100%
Wenn er es für dich Wert ist, kannst du warten. Wenn er dich nicht mehr liebt bzw will, hat es einfach keinen Wert gehabt zwischen euch, mehr gibt es eigentlich dazu nicht zusagen.

Wünsche dir alle Gute!

lg Peter

Und was soll ich machen wenn
er bis So anruft?

Gefällt mir

3. März 2011 um 11:54

Und du brauchst
wohl nen filter um deine frust irgendwo rauszulassen!! Wenn du keine vernünftige Ratschläge hast, dann halte dich lieber zurück und benimm dich! So tschüß!!

Gefällt mir

3. März 2011 um 11:55

Also ich
verstehe dich jetzt nicht, meinst du nicht dass ich wenigstens (wie du schon sagtest) am So. eine Entschuldigungsmail (eine kurze) schrieben soll?

Gefällt mir

3. März 2011 um 11:57

Ich habe den eindruck dass mein post nicht gelesen wurde!
ich habe doch geschrieben dass ich das treffen am so. vorschlug (und somit jetzt das gefühl hab ich habe es erzwungen) und er hat zugestimmt, nur er soll sich jetzt melden um nen tag vorzuschlagen (wenn er sich überhaupt meldet)...

Gefällt mir

3. März 2011 um 12:20

Na dann
danke!!

Gefällt mir

3. März 2011 um 12:46

Tztztzt
offensichtlich findet man hier nur Beleidigung und keinen Rat!!!!!!! Werde wohl nie wieder hier was posten!!!

Das ich Fehler gemacht habe bin ich ja bewusst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !! UND BRAUCHE DAS HIER NICHT ZUM 111111111111111111 mal wiederholt bekommen!!!!!

Gerade deswegen weil ich schlechtes Gewissen habe, wollte ich mich ja NUR entschuldigen und nichts mehr!!!!!

Respekt für herrlöwe nur, für die letzten 2 NO COMMENT!!!

Gefällt mir

3. März 2011 um 12:59
In Antwort auf arisha_12885590

Tztztzt
offensichtlich findet man hier nur Beleidigung und keinen Rat!!!!!!! Werde wohl nie wieder hier was posten!!!

Das ich Fehler gemacht habe bin ich ja bewusst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !! UND BRAUCHE DAS HIER NICHT ZUM 111111111111111111 mal wiederholt bekommen!!!!!

Gerade deswegen weil ich schlechtes Gewissen habe, wollte ich mich ja NUR entschuldigen und nichts mehr!!!!!

Respekt für herrlöwe nur, für die letzten 2 NO COMMENT!!!


Ich bin auch hier um Forumsmitglieder um Rat zu fragen und ich bin sehr dankbar dass sie sich die Zeit nehmen und mir mit Rat zur Seite stehen. Schau doch mal wie viele Leute hier versuchen dir zu helfen und dir Rat geben. Sie meinen es nur gut mit dir und widmen ihre Zeit um dir zu helfen.

Gefällt mir

3. März 2011 um 13:00
In Antwort auf joye_12117664


Ich bin auch hier um Forumsmitglieder um Rat zu fragen und ich bin sehr dankbar dass sie sich die Zeit nehmen und mir mit Rat zur Seite stehen. Schau doch mal wie viele Leute hier versuchen dir zu helfen und dir Rat geben. Sie meinen es nur gut mit dir und widmen ihre Zeit um dir zu helfen.

Dafür
bin ich dankbar, aber man soll erstens genau die beiträge von einem lesen bevor man was postet und zweitens beim wortauswahl AUFPASSEN!!!!

Gefällt mir

3. März 2011 um 14:55

Liebe Mimi...
...ich bin ein auch ein Skorpion und mein Mann ist eine Waage...ich denke also dass ich einfach mal berechtigt bin zu deinem Thema zu posten (hab ja schließlich Erfahrung in dieser Konstellation )

Also...du willst ja nicht das man weiter auf deinen Fehlern "rumhackt" aber ich muss leider auch noch einmal sagen dass du so ziemlich alles falsch gemacht hast was man bei einem anderen Menschen (nicht nur bei der Waage) falsch machen kann. Du bist deinem Exfreund so dermaßen auf die Nerven gegangen, dass er einfach nur noch gar nichts von dir hören will. Er hat sich daraufhin ziemlich Waage-like verhalten und des "lieben Friedens willen" ein (evtl.) Treffen vorgeschlagen...er will das aber nicht. Es ist von ihm einfach nur nett gemeint...aber vorallem damit du Ruhe gibst.

Glaub mir, mit so einem Verhalten verschreckt man jeden Menschen.

Tu mir einen Gefallen und verhalte du dich doch jetzt einfach "Skorpion-like" ...soll heißen: Geh raus, zieh dich toll an (Skorpione sind doch im allgemeinen sehr sexy ) und lerne neue Jungs kennen...lerne ohne ihn auszukommen, freue dich über deine Freiheit, strahle Glück und Zufriedenheit aus!!!!...Irgendwann trefft ihr Euch vielleicht und wenn du dann zu einer tollen, offenen und lebenslustigen Frau geworden bist, wird er sich vielleicht ja sogar ärgern dass er dich nicht mehr hat...wer weiß aber vielleicht wird es so passieren....

Sei ein Skorpion!!!! Sei selbstständig!!! Lebe dein Leben ohne dich auf einen Person (Mann) zu fixieren.

Skorpione können sowas

Ich wünsche Dir alles Gute und sei mir nicht böse dass ich auch noch mal sagen musste das du (massive) Fehler gemacht hast.

Denk dran: Der Frühling ist doch unterwegs...dann kommen auch ganz schnell die Frühlingsgefühle

1 LikesGefällt mir

3. März 2011 um 15:56
In Antwort auf skorpi1980

Liebe Mimi...
...ich bin ein auch ein Skorpion und mein Mann ist eine Waage...ich denke also dass ich einfach mal berechtigt bin zu deinem Thema zu posten (hab ja schließlich Erfahrung in dieser Konstellation )

Also...du willst ja nicht das man weiter auf deinen Fehlern "rumhackt" aber ich muss leider auch noch einmal sagen dass du so ziemlich alles falsch gemacht hast was man bei einem anderen Menschen (nicht nur bei der Waage) falsch machen kann. Du bist deinem Exfreund so dermaßen auf die Nerven gegangen, dass er einfach nur noch gar nichts von dir hören will. Er hat sich daraufhin ziemlich Waage-like verhalten und des "lieben Friedens willen" ein (evtl.) Treffen vorgeschlagen...er will das aber nicht. Es ist von ihm einfach nur nett gemeint...aber vorallem damit du Ruhe gibst.

Glaub mir, mit so einem Verhalten verschreckt man jeden Menschen.

Tu mir einen Gefallen und verhalte du dich doch jetzt einfach "Skorpion-like" ...soll heißen: Geh raus, zieh dich toll an (Skorpione sind doch im allgemeinen sehr sexy ) und lerne neue Jungs kennen...lerne ohne ihn auszukommen, freue dich über deine Freiheit, strahle Glück und Zufriedenheit aus!!!!...Irgendwann trefft ihr Euch vielleicht und wenn du dann zu einer tollen, offenen und lebenslustigen Frau geworden bist, wird er sich vielleicht ja sogar ärgern dass er dich nicht mehr hat...wer weiß aber vielleicht wird es so passieren....

Sei ein Skorpion!!!! Sei selbstständig!!! Lebe dein Leben ohne dich auf einen Person (Mann) zu fixieren.

Skorpione können sowas

Ich wünsche Dir alles Gute und sei mir nicht böse dass ich auch noch mal sagen musste das du (massive) Fehler gemacht hast.

Denk dran: Der Frühling ist doch unterwegs...dann kommen auch ganz schnell die Frühlingsgefühle

Ah liebe Skorpi
danke dir für die ehrliche und nette Worte. So beschiessen ging es mir nie....(
Ich versuche ja irgendwoher wieder Glück zu finden und Positives zu tanken aber bin so downnnnnnnnnnnnnn ...

Ich bin bewusst dass ich Fehler gemacht habe, aber "there is no coming back".. Leider kann ich die Zeit nicht zurückdrehen und alles wieder anders machen.

Ich hab leider auch gedacht dass seine Zustimmung zum Treffen durch mir "erzwungen" wurde und deswegen dachte ich dass ich ihm schreibe "entschuldigung für mein aufdringliches Benehmen. Ich vermute das Treffen liegt dir auch nicht am Herzen und dazu will ich dich nicht zwingen".

Somit zeige ich ihm:
1. bin bewusst über mein falsches Benehmen und hab mich dafür entschuldigt.
2- will ihn nicht zum Treffen zwingen...

Was denkst du?

Danke dir noch mal für die nette Worte und deine Zeit.

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:01

No comment
no comment
no comment
no comment
no comment

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:05
In Antwort auf arisha_12885590

Ah liebe Skorpi
danke dir für die ehrliche und nette Worte. So beschiessen ging es mir nie....(
Ich versuche ja irgendwoher wieder Glück zu finden und Positives zu tanken aber bin so downnnnnnnnnnnnnn ...

Ich bin bewusst dass ich Fehler gemacht habe, aber "there is no coming back".. Leider kann ich die Zeit nicht zurückdrehen und alles wieder anders machen.

Ich hab leider auch gedacht dass seine Zustimmung zum Treffen durch mir "erzwungen" wurde und deswegen dachte ich dass ich ihm schreibe "entschuldigung für mein aufdringliches Benehmen. Ich vermute das Treffen liegt dir auch nicht am Herzen und dazu will ich dich nicht zwingen".

Somit zeige ich ihm:
1. bin bewusst über mein falsches Benehmen und hab mich dafür entschuldigt.
2- will ihn nicht zum Treffen zwingen...

Was denkst du?

Danke dir noch mal für die nette Worte und deine Zeit.

Ich glaube Dir...
...das es Dir beschissen geht aber ganz ehrlich (auch wenn es sehr sehr schwer fällt...) melde dich gar nicht mehr bei ihm. Er braucht Zeit und er zeigt mit seinem Verhalten dass er einfach nur seine Ruhe haben will.

Gib ihm diese Zeit, lass ihn in Ruhe und stell dein eigenes Leben wieder auch die Beine...und zwar OHNE ihn in irgendeiner Weise mit einzuplanen. Mach Sachen die dir Spaß machen, gehe mit Freunden aus, gehe feiern und versuche dich abzulenken und ihn damit zu vergessen.

So leid es mir für dich tut aber er will nicht und sowas muss man akzeptieren auch wenn es schwer fällt

Wie ich Dir schon geschrieben habe:
Sei eine stolze Skorpion Frau...die haben es nicht nötig hinter irgendjemandem hinerter zu rennen

Tu Dir selber einen Gefallen und melde Dich gar nicht mehr bei ihm (Nicht mit PLan 1, Plan 2, Plan 3...usw.). Sei stark und halte durch...egal wie schwer es fällt...man kommt früher oder später drüber hinweg...glaube mir

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:07
In Antwort auf skorpi1980

Ich glaube Dir...
...das es Dir beschissen geht aber ganz ehrlich (auch wenn es sehr sehr schwer fällt...) melde dich gar nicht mehr bei ihm. Er braucht Zeit und er zeigt mit seinem Verhalten dass er einfach nur seine Ruhe haben will.

Gib ihm diese Zeit, lass ihn in Ruhe und stell dein eigenes Leben wieder auch die Beine...und zwar OHNE ihn in irgendeiner Weise mit einzuplanen. Mach Sachen die dir Spaß machen, gehe mit Freunden aus, gehe feiern und versuche dich abzulenken und ihn damit zu vergessen.

So leid es mir für dich tut aber er will nicht und sowas muss man akzeptieren auch wenn es schwer fällt

Wie ich Dir schon geschrieben habe:
Sei eine stolze Skorpion Frau...die haben es nicht nötig hinter irgendjemandem hinerter zu rennen

Tu Dir selber einen Gefallen und melde Dich gar nicht mehr bei ihm (Nicht mit PLan 1, Plan 2, Plan 3...usw.). Sei stark und halte durch...egal wie schwer es fällt...man kommt früher oder später drüber hinweg...glaube mir

Hast recht
aber was mache ich mit meinem schlechtes gewissen???
Das platzt mich soooooooo sehr

Ich fühle mich wie eine verdammt böse undankbare Idiotin die nicht mal die Mut hat sich zu entschuldigen((((((((((((

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:11
In Antwort auf skorpi1980

Ich glaube Dir...
...das es Dir beschissen geht aber ganz ehrlich (auch wenn es sehr sehr schwer fällt...) melde dich gar nicht mehr bei ihm. Er braucht Zeit und er zeigt mit seinem Verhalten dass er einfach nur seine Ruhe haben will.

Gib ihm diese Zeit, lass ihn in Ruhe und stell dein eigenes Leben wieder auch die Beine...und zwar OHNE ihn in irgendeiner Weise mit einzuplanen. Mach Sachen die dir Spaß machen, gehe mit Freunden aus, gehe feiern und versuche dich abzulenken und ihn damit zu vergessen.

So leid es mir für dich tut aber er will nicht und sowas muss man akzeptieren auch wenn es schwer fällt

Wie ich Dir schon geschrieben habe:
Sei eine stolze Skorpion Frau...die haben es nicht nötig hinter irgendjemandem hinerter zu rennen

Tu Dir selber einen Gefallen und melde Dich gar nicht mehr bei ihm (Nicht mit PLan 1, Plan 2, Plan 3...usw.). Sei stark und halte durch...egal wie schwer es fällt...man kommt früher oder später drüber hinweg...glaube mir

Oh und nochwas...
...ich habe gerade "entdeckt" das du ja schon 29 bist...Ich hatte dich wegen deines Handels ehrlich gesagt um einiges jünger eingeschätzt....

....gerade dann musst du jetzt unbedingt raus! Dich ablenken! Wieder leben!

Lebst du alleine? Hast du eine eigene Wohnung? Hast du Freunde? Was machst du beruflich? Welche Hobbys hast du?

Fragen über Fragen...freue mich auch antworten!

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:16
In Antwort auf skorpi1980

Oh und nochwas...
...ich habe gerade "entdeckt" das du ja schon 29 bist...Ich hatte dich wegen deines Handels ehrlich gesagt um einiges jünger eingeschätzt....

....gerade dann musst du jetzt unbedingt raus! Dich ablenken! Wieder leben!

Lebst du alleine? Hast du eine eigene Wohnung? Hast du Freunde? Was machst du beruflich? Welche Hobbys hast du?

Fragen über Fragen...freue mich auch antworten!

Jaaaa ich bin 29 und leideeeeeeeeeeeeeeeeeee sehr darunter!
weil ich gefühle hatte, wahre g!!!

Ältere dürfen kein Chaos im Kopf haben od wie?)
Ja ich lebe alleine, hab eine Wohnung und Freunde und einen tollen Job. Hobbies: fitness.

Problem: hab kein Bock irgendwas zu machen, wegzugehen od was auch immer.....
Hab Chaos von Gefühlen im Kopf, Traurigkeit, Wut, Schlechtes Gewissen, Liebe allessssssssss
Und leider depressiv wg. des Ganze..
aber viele hier wissen offensichtlich nicht wie es mir geht und nehmen sich das Recht mich zu kritisieren

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:16
In Antwort auf arisha_12885590

Hast recht
aber was mache ich mit meinem schlechtes gewissen???
Das platzt mich soooooooo sehr

Ich fühle mich wie eine verdammt böse undankbare Idiotin die nicht mal die Mut hat sich zu entschuldigen((((((((((((

Du musst...
...Dir sagen dass es für Ihn das Beste ist dass du dich nicht mehr meldest.

Wie schlimm es auch für dich ist, ihm tust du damit den größten Gefallen und damit kannst du auch ein reines Gewissen haben.

Lass den Mann einfach in Ruhe und kümmere Dich ab jetzt nur um dich selbst....vorallem rede dir nicht mit aller Macht ein schlechtes Gewissen ein. Da kann es einem ja auch nicht besser gehen

Du hast Fehler gemacht...gut....erkannt und kann jetzt vergessen werden, weil ist sowieso nicht rückgängig zu machen...also kann man jetzt seinen letzten Wunsch erfüllen und ihn in Ruhe lassen...glaub mir, das ist alles was er will und du kannst damit auf jeden Fall ein reines Gewissen haben...

So...und jetzt WEG VOM PC...raus an die frische Luft, mit einer Freundin zum Kaffee verabreden oder sonstwas machen was Dir Spaß macht und dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:19
In Antwort auf skorpi1980

Du musst...
...Dir sagen dass es für Ihn das Beste ist dass du dich nicht mehr meldest.

Wie schlimm es auch für dich ist, ihm tust du damit den größten Gefallen und damit kannst du auch ein reines Gewissen haben.

Lass den Mann einfach in Ruhe und kümmere Dich ab jetzt nur um dich selbst....vorallem rede dir nicht mit aller Macht ein schlechtes Gewissen ein. Da kann es einem ja auch nicht besser gehen

Du hast Fehler gemacht...gut....erkannt und kann jetzt vergessen werden, weil ist sowieso nicht rückgängig zu machen...also kann man jetzt seinen letzten Wunsch erfüllen und ihn in Ruhe lassen...glaub mir, das ist alles was er will und du kannst damit auf jeden Fall ein reines Gewissen haben...

So...und jetzt WEG VOM PC...raus an die frische Luft, mit einer Freundin zum Kaffee verabreden oder sonstwas machen was Dir Spaß macht und dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus

Du bist so lieb
noch mal danke für Alles
ich glaube dass ich es wohl akzeptieren werde dass ich einfach durch diese Trauerphase muss (( egal wie schwierig das ist

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:20

Also aus dir
werde ich nicht schlau und bitte dich nicht mehr hier zu beteiligen... du hilfst mir nicht sondern du beleidigst nur .. So tschüßßßßßßßßßßßßß

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:21
In Antwort auf arisha_12885590

Jaaaa ich bin 29 und leideeeeeeeeeeeeeeeeeee sehr darunter!
weil ich gefühle hatte, wahre g!!!

Ältere dürfen kein Chaos im Kopf haben od wie?)
Ja ich lebe alleine, hab eine Wohnung und Freunde und einen tollen Job. Hobbies: fitness.

Problem: hab kein Bock irgendwas zu machen, wegzugehen od was auch immer.....
Hab Chaos von Gefühlen im Kopf, Traurigkeit, Wut, Schlechtes Gewissen, Liebe allessssssssss
Und leider depressiv wg. des Ganze..
aber viele hier wissen offensichtlich nicht wie es mir geht und nehmen sich das Recht mich zu kritisieren

SOOOOOOOOO
...da haben wirs doch.

Dein Hobby ist Fitness...also worauf wartest du noch. Arsch hoch. Sporttasche gepackt und für 2 Stunden auf den Crosstrainer!!!! Danach hat man echt andere Probleme als Männer

Ne mal im Ernst...geh zum Sport...power dich richtig aus und ich verspreche Dir das dann die Welt wirklich wieder anders aussieht.

Probiers aus!!!!

Gefällt mir

3. März 2011 um 16:26
In Antwort auf arisha_12885590

Du bist so lieb
noch mal danke für Alles
ich glaube dass ich es wohl akzeptieren werde dass ich einfach durch diese Trauerphase muss (( egal wie schwierig das ist

Mensch Mimi...
...ich habe doch nichts anderes gesagt als die anderen

Aber ich freue mich das du es einsiehst...glaub mir...das wird alles wieder und wenn du deinen Thread irgendwann nochmal liest dann lachst du dich wahrscheinlich kaputt und denkt "mein Gott was war ich für eine blöde Kuh"

Du hast wahrscheinlich Recht damit dass du gerade in der Trauerphase bist aber die geht vorbei....da bin ich mir 100%ig sicher...

Lies mal hier bei gofem dein Glückshoroskop 2011...das baut auf

Ich wünsche Dir viel Kraft aber ich bin mir sicher das du das schaffen wirst!!! bist ja schließlich n Skorpion

glg

Gefällt mir

4. März 2011 um 9:53
In Antwort auf skorpi1980

Mensch Mimi...
...ich habe doch nichts anderes gesagt als die anderen

Aber ich freue mich das du es einsiehst...glaub mir...das wird alles wieder und wenn du deinen Thread irgendwann nochmal liest dann lachst du dich wahrscheinlich kaputt und denkt "mein Gott was war ich für eine blöde Kuh"

Du hast wahrscheinlich Recht damit dass du gerade in der Trauerphase bist aber die geht vorbei....da bin ich mir 100%ig sicher...

Lies mal hier bei gofem dein Glückshoroskop 2011...das baut auf

Ich wünsche Dir viel Kraft aber ich bin mir sicher das du das schaffen wirst!!! bist ja schließlich n Skorpion

glg

Liebe Mimi,
du tust mir auch sehr leid, weil ich die Hölle, die du durchlebst, absolut nachvollziehen kann. Man will einfach nur irgendetwas TUN, damit der Schmerz aufhört, IRGENDWAS ...

Du bist doch Skorpionin. Die müssen immer durch die Hölle und den Schmerz spüren, damit sie danach gestärkt aus dem tiefen Jammertal hervorkommen, wie Phönix aus der Asche.
Das Pluto-Prinzip: durch Leiden transformiert werden ...

Heute ist Neumond in den Fischen. Das ist ein idealer Tag, um alles loszulassen, was nicht mehr passt.

Wenn du dir heute ganz bewusst einredest, dass du diesen Mann nicht mehr treffen wirst, dann wird dir das besser gelingen als an allen anderen Tagen.

Da ich ein ähnliches Waage-Erlebnis hatte, kann ich dir mit Sicherheit sagen, dass mein damaliges totales Zurückziehen bewirkt hat, dass er sich wieder für mich interessiert hat. Aber es hat Jahre gedauert ...

Wie auch immer: ich bin schon etwas älter und erfahrener als die meisten hier, und ich VERSTEHE deinen Schmerz. Versuche, auf den Neumond zu vertrauen und lass los.

Fühl dich ganz fest umarmt!
Querida

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen