Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Waagen und Fische habe ich schon durch,

Waagen und Fische habe ich schon durch,

19. Dezember 2007 um 13:33

eine Jungfrau hat mir ja gerade noch gefehlt ...
Es ist ein Kollege, der schon längere Zeit an mir interessiert war, ich merkte das an seinen Blicken und vielen kleinen Andeutungen immer wieder. Seit letztem Jahr haben wir dann ab und zu öfter etwas gemeinsam unternommen und vor ein paar Tagen ist es dann bei einer zweitägigen Reise, die er extra wegen mir gemacht hat, zum Sex gekommen, obwohl wir vorher eigentlich überhaupt nichts in diese Richtung getan hatten. Natürlich habe ich schon gemerkt, dass er nicht "nein" gesagt hätte, habe das alles aber immer mit Humor und Witz runtergespielt. Ich hatte ja einen Freund, er auch. Außerdem bin ich sowas wie seine Vorgesetzte. Nun habe ich mit meinem Freund Schluss gemacht und er mit seiner Freundin auch, weil's eine Fernbeziehung war und auch sonst nicht hinhaute.
So. Nun hatten wir also etwas miteinander, und er läuft mit verliebten Blicken durch die Gegend, aber er tut sonst nichts dergleichen. Er fragt nicht nach einem Treffen oder sonstwas, schreibt keine sms, ruft nicht an - nichts! Ok, wir sehen uns jeden Tag auf Arbeit - er kommt zu mir ins Büro, denn er ist woanders stationiert - wir trinken zusammen Kaffee, flirten, was das Zeug hält, und er sagt auch immer, was wir wann tun KÖNNTEN, macht aber nie was Fixes aus. Das beunruhigt mich etwas, da ich glaube, dass er kein Kostverächter ist, und ich habe einfach Angst, dass er mich vielleicht bloß mal ins Bett kriegen wollte. Dagegen spricht allerdings, dass er einen ziemlich verliebten Eindruck macht. Aber normalerweise rufe ich doch dann an, schreibe sms, usw., will diejenige privat treffen, oder etwa nicht?
Ok, die Bettgeschichte ist erst vor drei Tagen passiert, aber ein wenig nervös bin ich schon, denn am Wochenende fährt er weg zu Verwandten und dann nach Hause zu den Eltern über Weihnachten. Dann würde ich ihn erst am 27. Dezember wieder sehen. Das wäre aber sehr schade!
Frage an euch Jungfrauen-Versteher (er hat allerdings einen Schütze-AC und ist, finde ich, keine typische Jungfrau!): soll ich ihn mal fragen, ob wir uns treffen sollen, oder soll ich warten, ob ihm nicht doch noch etwas einfällt? Wie gesagt, den Eindruck, dass er verliebt in mich ist, habe ich schon lange. Hat er ja auch eigentlich gesagt, nicht wörtlich, aber durch die Blume. Arbeitsmäßig gäbe es keine Probleme, keine Vor- oder Nachteile, für uns beide nicht. Da die anderen Unternehmungen, die wir so machten (vornehmlich Reisen), auch auf meine Initiative hin gemacht wurden, bin ich echt unsicher. Er hat allerdings nach der Bettgeschichte gesagt, er hatte gehofft, dass ES passieren würde.
Er ist kein schüchterner Mann, im Gegenteil, sehr offen und sympathisch. Dass er sich nicht traut, glaube ich also eher nicht.
Ob ich verliebt bin, weiß ich noch nicht, auf jeden Fall würde ich gerne öfter mit ihm zusammen sein.

Naja, vielleicht fällt euch was ein dazu! Wäre super! Danke.
Liebe Grüße von querida

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 17:41

Dann sag
es ihm doch ganz offen, dass du ihn nochmal privat gerne wiedersehen würdest und frag nach einem date.....
warte nicht lange. er hat dir mit seinen andeutungen doch schon einige bälle übers netz geschossen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 7:31
In Antwort auf lida_12666655

Dann sag
es ihm doch ganz offen, dass du ihn nochmal privat gerne wiedersehen würdest und frag nach einem date.....
warte nicht lange. er hat dir mit seinen andeutungen doch schon einige bälle übers netz geschossen...

Vielen Dank pisces,
daran dachte ich auch schon, es ihm einfach zu sagen, wir haben sowieso eine super Kommunikation.
Es hat sich im übrigen erledigt, er hat mich gestern nach der Arbeit angerufen und wir haben uns getroffen.
Und vor lauter Freude, dass ich auch Zeit hatte, hat er schon beinahe die nächsten zwei Jahre mit mir gemeinsam verplant, was wir nicht alles tun werden! (Vom Bergsteigen und Schifahren bis zum Ironman in Hawaii war alles dabei!)
Da MUSS frau sich doch verlieben!

Aber sollte er, wie ich es aus diesem Forum weiß, dann doch irgendwann "seltsam" werden, darf ich doch wieder fragen, nicht?

Andererseits kann ich vielleicht dann auch mal Ratschläge erteilen.

Liebe Grüße!
querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 15:38
In Antwort auf ute_11920267

Vielen Dank pisces,
daran dachte ich auch schon, es ihm einfach zu sagen, wir haben sowieso eine super Kommunikation.
Es hat sich im übrigen erledigt, er hat mich gestern nach der Arbeit angerufen und wir haben uns getroffen.
Und vor lauter Freude, dass ich auch Zeit hatte, hat er schon beinahe die nächsten zwei Jahre mit mir gemeinsam verplant, was wir nicht alles tun werden! (Vom Bergsteigen und Schifahren bis zum Ironman in Hawaii war alles dabei!)
Da MUSS frau sich doch verlieben!

Aber sollte er, wie ich es aus diesem Forum weiß, dann doch irgendwann "seltsam" werden, darf ich doch wieder fragen, nicht?

Andererseits kann ich vielleicht dann auch mal Ratschläge erteilen.

Liebe Grüße!
querida

Jetzt mal
den teufel nicht an di wand. nicht alle jfm sind so, wie hier öfters im forum beschrieben. es erscheinen wohl eher die "problemfälle"..
ich bin froh, dass es sich geklärt hat. hätt es mir auch nicht anders denken können....
viel spass mit jfm. ABER immer gaaaanz laaaangsam...hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 11:29
In Antwort auf ute_11920267

Vielen Dank pisces,
daran dachte ich auch schon, es ihm einfach zu sagen, wir haben sowieso eine super Kommunikation.
Es hat sich im übrigen erledigt, er hat mich gestern nach der Arbeit angerufen und wir haben uns getroffen.
Und vor lauter Freude, dass ich auch Zeit hatte, hat er schon beinahe die nächsten zwei Jahre mit mir gemeinsam verplant, was wir nicht alles tun werden! (Vom Bergsteigen und Schifahren bis zum Ironman in Hawaii war alles dabei!)
Da MUSS frau sich doch verlieben!

Aber sollte er, wie ich es aus diesem Forum weiß, dann doch irgendwann "seltsam" werden, darf ich doch wieder fragen, nicht?

Andererseits kann ich vielleicht dann auch mal Ratschläge erteilen.

Liebe Grüße!
querida


Ich wünsche dir eine supertolle Zeit mit dem JFM!

Stehe ja selber zw. Jungfrau und Waage...
Die Jungfrau ist aber sicher ehrlicher als der Waagemann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 12:09
In Antwort auf toria_11935310


Ich wünsche dir eine supertolle Zeit mit dem JFM!

Stehe ja selber zw. Jungfrau und Waage...
Die Jungfrau ist aber sicher ehrlicher als der Waagemann.

Danke!
Sieht gut aus - er ist sowas von lieb und bemüht, das habe ich noch nie erlebt!
Dabei wollte ich eigentlich gar keine fixe Beziehung mehr, aber wenn er so weiter macht, werde ich wohl schwach werden!
Vor allem, denke ich, ist die Jungfrau beständiger. Aber du wirst ja auch wissen, dass es nicht nur auf das Sonnenzeichen ankommt.

Wenn ich dir einen Rat geben darf, dann schau bei deinen beiden "Kandidaten", welchen Mond die beiden haben, ob der zu deinem SZ passt. Wenn es also ein Wasserzeichen wäre (oder auch sein Aszendent), dann wäre das schon mal ein guter Anfang. Mars-Venus sollten auch passen, also seine Venus sollte in den Fischen sein (du bist doch Fisch?), oder zumindest im Krebs oder im Skorpion. Wie er die Dinge anpackt, kannst du daran erkennen, wo er seinen Mars stehen hat (das ist die Energie, der Antrieb, der Menschen Dinge tun lässt). Mein JFM hat den Mars im Stier, deshalb hat er neun (!) Jahre gebraucht, um mich zu erobern. Stiere sind nämlich sehr langsam, aber wenn sie mal in Bewegung kommen, dann hält sie nichts mehr auf. Und genauso ist es. Erlebe ich gerade!

Die Astrologie hat schon was, wenn man sich näher damit beschäftigt.

Leider gehe ich jetzt offline, daher kann ich dir weitere Fragen, zumindest heute, nicht mehr beantworten!

Alles Liebe (ich LIEBE Fische, vor allem Fische-Frauen!)

querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 12:20
In Antwort auf ute_11920267

Danke!
Sieht gut aus - er ist sowas von lieb und bemüht, das habe ich noch nie erlebt!
Dabei wollte ich eigentlich gar keine fixe Beziehung mehr, aber wenn er so weiter macht, werde ich wohl schwach werden!
Vor allem, denke ich, ist die Jungfrau beständiger. Aber du wirst ja auch wissen, dass es nicht nur auf das Sonnenzeichen ankommt.

Wenn ich dir einen Rat geben darf, dann schau bei deinen beiden "Kandidaten", welchen Mond die beiden haben, ob der zu deinem SZ passt. Wenn es also ein Wasserzeichen wäre (oder auch sein Aszendent), dann wäre das schon mal ein guter Anfang. Mars-Venus sollten auch passen, also seine Venus sollte in den Fischen sein (du bist doch Fisch?), oder zumindest im Krebs oder im Skorpion. Wie er die Dinge anpackt, kannst du daran erkennen, wo er seinen Mars stehen hat (das ist die Energie, der Antrieb, der Menschen Dinge tun lässt). Mein JFM hat den Mars im Stier, deshalb hat er neun (!) Jahre gebraucht, um mich zu erobern. Stiere sind nämlich sehr langsam, aber wenn sie mal in Bewegung kommen, dann hält sie nichts mehr auf. Und genauso ist es. Erlebe ich gerade!

Die Astrologie hat schon was, wenn man sich näher damit beschäftigt.

Leider gehe ich jetzt offline, daher kann ich dir weitere Fragen, zumindest heute, nicht mehr beantworten!

Alles Liebe (ich LIEBE Fische, vor allem Fische-Frauen!)

querida

Danke!
Danke dir!

Ja, ich bin Fisch...

Ich kenne mich leider mit Astrologie nicht so gut aus aber ich werde mal nach seinem Mond schuaen. *gg*

Frohe Weihnachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen