Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wahnsinn - eine Fische Frau macht mich wahnsinnig

Wahnsinn - eine Fische Frau macht mich wahnsinnig

14. Dezember 2010 um 19:52

Hallo, möchte Euch gern meine Geschichte erzählen und bin gespannt auf Eure Antworten. Ich bin w, 36, Steinbock Aszendent Löwe und habe mich in eine Frau, 42, verliebt, die Fische mit Aszendent Fische ist. Für mich zweifach ungewöhnlich, da ich seit vielen Jahren nicht verliebt war und wenn dann nur in MÄNNER!
Ich bin in einem Seminar als Schülerin, sie ist mein Coach. Als ich sie das erste Mal sah, fühlte ich schon eine extreme Zuneigung. Sowohl erotisch als auch menschlich und fachlich. Das Seminar umfasst 10 Treffen sozusagen, es war jetzt das 3. Treffen. Jetzt ist Pause, danach gehts MItte Januar weiter. Durch ein Gespräch mit ihr hab ich herausgefunden dass sie verheiratet ist und 2 Kinder hat. Soweit so gut. Ich habe ihr gesagt dass ich finde dass sie eine interessante Frau ist und dazu ein sehr guter Coach. Ich will beruflich vorankommen in dem Bereich in dem sie arbeitet und coacht und sie hat mir schon gute Tipps gegeben und ist bereit mir weitere Tipps zu geben. Natürlich ist es unglaublich schwierig jetzt für mich weiter zu gehen. Ich habe auch gar keine Erfahrung mit Fische-Frauen und weiss auch nicht wie sie ticken. Ich denke sie ist sehr sensibel und hat ein gutes Gespür, das allein bringt ihr Beruf schon mit sich. Vielleicht können sich Fische Frauen melden hier im Forum und mir ihre Meinung dazu schreiben. Ich denke intensiv an sie, habe extrem starke Gefühl und es haut mich richtig um. Danke für jeden Tipp.

Mehr lesen

17. Dezember 2010 um 19:26

Wieso antwortet niemand?
wieso antwortet denn niemand?

Gefällt mir

18. Dezember 2010 um 1:10
In Antwort auf fraubockstein

Wieso antwortet niemand?
wieso antwortet denn niemand?

Wasser an Erde
Denk doch mal realistisch. Wie viele weibliche Steinböcke, Aszendent völlig egal, verlieben sich in eine Fischige Ausbilderin. Möglich, die will nichts von dir und ist glücklich mit Kindern und männlichem Partner. Check das lieber noch drei mal. beruht das auf gegenliebe, oder geht es um berufliche Förderung? Selbst die tolleranten Fische rennen dir zu dem Thema nicht die Bude ein. Was hast Du erwartet?

Gefällt mir

19. Dezember 2010 um 18:03
In Antwort auf fuchur8

Wasser an Erde
Denk doch mal realistisch. Wie viele weibliche Steinböcke, Aszendent völlig egal, verlieben sich in eine Fischige Ausbilderin. Möglich, die will nichts von dir und ist glücklich mit Kindern und männlichem Partner. Check das lieber noch drei mal. beruht das auf gegenliebe, oder geht es um berufliche Förderung? Selbst die tolleranten Fische rennen dir zu dem Thema nicht die Bude ein. Was hast Du erwartet?

Bin verzweifelt
Ich bin echt verzweifelt, weil ich nicht weiss was ich tun soll! ich denke Tag und Nacht an sie und das lässt mir keine Ruhe. Wieviele Steinböcke sich in eine Fischfrau verlieben weiss ich nicht. Ich weiss auch nicht ob sie glücklich ist mit ihrem Mann. Mir ist sowas noch nie passiert dass mich eine Frau verrückt macht. Ich stehe normal auf Männer und auch die machen mich selten verrückt. Ich habe seit Jahren keine Beziehung und komme alleine auch gut klar. Das ist nicht das Problem. Es geht mir auch nicht um ihre Förderung, denn ich sehe sie ja nur noch ein paar Mal und im Endeffekt kann sie da nichts beruflich für mich tun groß. Das muss sie auch gar nicht. Ich will einfach nur mit ihr zusammen sein, mehr über sie erfahren, ich habe eine ganz tiefe Zuneigung zu ihr und auch eine starke sexuelle Anziehung. Ich schaue mir oft Bilder und Videos von ihr an im Internet und das macht mich total traurig. Ich weiss sogar wo sie wohnt weil ich gegoogelt habe und ich habe Angst dass ich irgendwann vor ihrer Tür stehe vor lauter Sehnsucht! ich weiss das ist völlig balla balla, aber meine Gefühle sind so extrem stark. Ich weiss nicht ob ich es ihr sagen soll oder nicht. Und wenn ja wie? vielleicht spürt sie das ja auch schon weil ich ihr ja gesagt habe dass ich sie total interessant finde. ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben kann oder mir sagen können wie Fische Frauen so ticken. Danke

Gefällt mir

30. Dezember 2010 um 12:07
In Antwort auf fraubockstein

Bin verzweifelt
Ich bin echt verzweifelt, weil ich nicht weiss was ich tun soll! ich denke Tag und Nacht an sie und das lässt mir keine Ruhe. Wieviele Steinböcke sich in eine Fischfrau verlieben weiss ich nicht. Ich weiss auch nicht ob sie glücklich ist mit ihrem Mann. Mir ist sowas noch nie passiert dass mich eine Frau verrückt macht. Ich stehe normal auf Männer und auch die machen mich selten verrückt. Ich habe seit Jahren keine Beziehung und komme alleine auch gut klar. Das ist nicht das Problem. Es geht mir auch nicht um ihre Förderung, denn ich sehe sie ja nur noch ein paar Mal und im Endeffekt kann sie da nichts beruflich für mich tun groß. Das muss sie auch gar nicht. Ich will einfach nur mit ihr zusammen sein, mehr über sie erfahren, ich habe eine ganz tiefe Zuneigung zu ihr und auch eine starke sexuelle Anziehung. Ich schaue mir oft Bilder und Videos von ihr an im Internet und das macht mich total traurig. Ich weiss sogar wo sie wohnt weil ich gegoogelt habe und ich habe Angst dass ich irgendwann vor ihrer Tür stehe vor lauter Sehnsucht! ich weiss das ist völlig balla balla, aber meine Gefühle sind so extrem stark. Ich weiss nicht ob ich es ihr sagen soll oder nicht. Und wenn ja wie? vielleicht spürt sie das ja auch schon weil ich ihr ja gesagt habe dass ich sie total interessant finde. ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben kann oder mir sagen können wie Fische Frauen so ticken. Danke

Sei vorsichtig
.... das du sie mit deinen extrem starken Gefühlen nicht in die Flucht schlägst. Ich bin Fische Frau mit Aszendent Fisch, und ich kann dir sicher nicht sagen wie dein Fischlein tickt, denn ich denke dass es nicht zu 100% vom Sternzeichen abhängig ist, aber im allgemeinen stimmt es dass wir sehr sensibel und schüchtern sind, ausserdem zerbrechlich. Ich denke wenn sie verheiratet ist und Kinder hat dann ist das 1. schon aus moralischen Hintergründen fraglich, und wenn wir die Moral mal auf die Seite schieben dann solltest du bedenken dass speziell fuer die Fische Mädels, die Familie an allererster Stelle steht, vor allem ihre Kinder, und das ist auch ganz gut so, es kommt noch dazu, wenn sie nicht glücklich wäre mit ihrem Mann dann wäre sie wahrscheinlich nicht mehr mit ihm zusammen, wir sind nicht gut im "nicht glücklich" sein. Auf der anderen Seite sind Fische auch sehr bemüht es jedem recht zu machen, wir haben so eine Art die es nicht zulässt andere leiden zu sehen, also wenn sie merkt dass du was für sie empfindest, (und ich bin mir sicher das hat sie schon) dann kann es wiederum passieren das ihre gutmütige und helferische Art sie hinreisst Dinge zu tun sie sie später bereut, das wäre dann aber aus purem Mitleid, und das würdest du nicht wollen, glaub mir.Aber wie gesagt, dass liegt nicht alles am Sternzeichen, sondern mehr an den Lebensumständen und am Menschen selber.Was immer du auch tust, überfalle sie nicht mit deinen Emotionen, hüte dich davor vor ihrem Haus zu stehen und sie zu beobachten, sie hat ein Gespür für solche Aktionen, sie wird wissen dass du ihr quasi "auflauerst" und dann kann es passieren das sie Angst bekommt und du sie damit in eine Ecke drängst, und so schnell kannst du gar nicht schauen taucht sie unter auf ewig, und wenn das passiert kannst du selbst eine lockere Freundschaft auf Dauer vergessen. Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen, im Endeffekt sind wir Fische aber so rätelhaft, dass wir uns selber manchmal nicht verstehen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen