Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wahres Sterneichen ???

Letzte Nachricht: 6. Mai 2007 um 0:41
E
ellie_12888779
05.05.07 um 16:53

Hallo ihr lieben, auf der Seite www.astrorakel.de/sternzeichen.htm gibt es fogenden Text zu lesen :

Als vor rund 6.000 Jahren u.a. die Sumerer die Sternzeichen entwickelten, wussten sie nichts von einem Phänomen, das der heutigen Astronomie bekannt ist: Die Präzession der Erdachse.

Kurz gesagt verhält sich die Erde bei ihrer Drehung um sich selbst wie ein Kreisel. Genau wie dieser 'eiert' die Erdachse ein wenig und beschreibt dabei innerhalb von ca. 25.780 Jahren einen Kreis.

Aufgrund dieses Effektes haben sich im Laufe der letzten Jahrtausende die einmal festgelegten Daten der Sternzeichen (definiert als der Standpunkt der Sonne zum Zeitpunkt der Geburt einer Person) mittlerweile z.T. drastisch verändert.

Die wenigsten Menschen sind daher tatsächlich in dem Sternzeichen geboren, wie sie althergebrachte Horoskope angeben.

In der Tat sind einige Menschen sogar im Sternbild "Schlangenträger" geboren - dem dreizehnten Sternbild!

Ich hab mir das dann da berechnen lassen und bin nun angeblich nicht Skorpion sondern Jungfrau, ist viel Erklärung mit dabei und eigentlcih auch ganz schlüssig, also an die Astrologen unter Euch ,was ist da dran ??
Bin wirklich gepsnnt was ihr davon haltet,
lieben Gruß von Lille


Mehr lesen

E
ellie_12888779
05.05.07 um 20:18

Mmm,
ich bin ehrlichgesagt kein großer Fan dieses Fernsehpredigers, habe bei dem mal ein Horoskop bestellt, allgemeiner gings kaum noch, aber ich werds mal probieren, hoffe aber trotzdem das es hier auch ein paar Profis gibt die da was zu sagen können.
Lieben Gruß von Lille

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
cayley_12933923
06.05.07 um 0:41

Sorry, aber ich muß mal
meine Kopie für Felix machen:

ich bewundre deine Hartnäckigkeit mit der du hier deinen Kreuzzug gegen Berater führst.
Vielleicht verderbe ich ein paar Leuten jetzt den Spaß den sie mit dir haben.

Aber hast du dich eigentlich nie gefragt, warum dich die 200000 Berater von Q hier in diesem Forum nicht einfach totschreiben?

Die Antwort ist ganz einfach: Es gibt Untersuchungen von Marktforschungsinstituten in denen mehrfach festgestllt wurde, daß weniger als 3% der Kunden von Esoterikberatern/Kartenlegern in ein Forum gehen, bzw. das glauben was sie dort lesen.

Erstaunlich ist auch, dass Kartenleger ganz froh sind, wenn die Leute die in den Foren sind, nicht zu ihnen kommen bzw. anrufen.

Warum?

Weil es überwiegend die Quengler, Rechthaber und Miesmacher sind die in den Foren schreiben.

Wer will die schon als Kunden?

Genaugenommen müssten dir die Berater sogar danken, denn du beschäftigst diese Leute, die sowieso kein Berater haben will.

Wenn Dein IQ über 135 wäre, hättest du das schon längst erkannt. Auch ohne Kenntnis der neuesten Marktanalyse zum Theme Esoterik und Internet.

Warum schreibe ich dir das?

Nun, ich sehe wie du mit großem Vernügen immer wieder einen Kopfsprung nach dem anderen ins Schwimmbecken machst.

Aber, und ich stelle hier einfach mal diese ketzerische Frage in den Raum, würde es nicht eleganter aussehen wenn Wasser drin wäre?


























































Gefällt mir

Anzeige