Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warten....oder ihn vergessen??

Warten....oder ihn vergessen??

10. Juni 2009 um 16:30

Hey,

ich lese schon eine zeitlang bei euch mit...

Habe vor einigen Wochen einen Stier kennengelernt und habe mich vom ersten Augenblick an zu ihm hingezogen gefühlt.
Sind total auf einer Wellenlänger, verstehen uns super, er meldet sich auch so gut wie jeden Tag bei mir, verstehen uns super wenn wir uns treffen (er ist immer sehr lieb und zuvorkommend), können viel miteinander lachen, er sagt und schreibt mir ganz oft wie gern er mich hat etc. und ich fühl mich einfach total geborgen bei ihm...Hört sich eigentlich alles nicht schlecht an,

ABER (wenn das Wörtchen aber nicht wäre...)
er hat nicht viel Zeit, weil er wohl irgendwie zur Zeit Probleme mit sich selbst hat. Unzufrieden im Job, möchte eine neue Wohnung, ist gesundheitlich immer etwas angeschlagen und arbeitet viel. Momentan (meint er) ist er nicht in der Lage eine Beziehung zu führen, weil er mit seinem Leben unzufrieden ist. Aber sagt auch dass er gerne Zeit mit mir verbringt, findet es total schön mit mir und ich soll ihm Zeit geben...Ich werde ihm die Zeit geben, und das findet er auch total toll, nur bin ich jetzt am Grübeln ob er es wirklich ernst meint oder mich nur Hinhalten will und sich so geschickt aus der "Affäire" ziehen kann...
Wie sind denn da die männlichen Stiere so? Hat jmd diesbezüglich Erfahrung?

Lieben Dank schonmal an Euch

Mehr lesen

10. Juni 2009 um 17:02

Hi artemis
soo gehts mir auch mit dem Stier, den ich vor Weihnachten kennengelernt hab. Einerseits kamen anfangs die schönsten Komplimente, wir haben schöne Stunden und Abende verbracht, er hat sich oft bei mir gemeldet und war absolut süß, zuvorkommend und anständig...
Auch mein Stier hat mir gesagt, dass er ziemlich viel um die Ohren hat, noch mit Beziehungsproblemen aus der Vergangenheit zu kämpfen hat und daher noch nicht bereit für eine neue Beziehung ist, mich aber mag und wir uns super toll verstehen und er das bei unserer ersten Begegnung damals nicht gedacht hätte..
Nach einiger Zeit fing er wieder an sich zurückzuziehen und sich nur noch ab und an zu melden. Er hat auch gesagt, dass er in der Vergangenheit oft genug weggelaufen ist, wenn ihm die Situation zu brenzlig wurde..Ich sagte ihm auch, dass ich ihm alle Zeit der Welt lasse und leb mein Leben bis dahin einfach weiter.
Naja, jetzt hat er sich wieder bei mir gemeldet, aber ich sehe das nun viel lockerer ohne mir allzu große Gedanken oder Hoffnungen zu machen. Wenns was wird und er wirklich Interesse an mir hat, dann soll er mir das auch eindeutig zeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 17:06
In Antwort auf liv_12739518

Hi artemis
soo gehts mir auch mit dem Stier, den ich vor Weihnachten kennengelernt hab. Einerseits kamen anfangs die schönsten Komplimente, wir haben schöne Stunden und Abende verbracht, er hat sich oft bei mir gemeldet und war absolut süß, zuvorkommend und anständig...
Auch mein Stier hat mir gesagt, dass er ziemlich viel um die Ohren hat, noch mit Beziehungsproblemen aus der Vergangenheit zu kämpfen hat und daher noch nicht bereit für eine neue Beziehung ist, mich aber mag und wir uns super toll verstehen und er das bei unserer ersten Begegnung damals nicht gedacht hätte..
Nach einiger Zeit fing er wieder an sich zurückzuziehen und sich nur noch ab und an zu melden. Er hat auch gesagt, dass er in der Vergangenheit oft genug weggelaufen ist, wenn ihm die Situation zu brenzlig wurde..Ich sagte ihm auch, dass ich ihm alle Zeit der Welt lasse und leb mein Leben bis dahin einfach weiter.
Naja, jetzt hat er sich wieder bei mir gemeldet, aber ich sehe das nun viel lockerer ohne mir allzu große Gedanken oder Hoffnungen zu machen. Wenns was wird und er wirklich Interesse an mir hat, dann soll er mir das auch eindeutig zeigen

Hi labortussi
schön zu hören, dass ich nicht die einzige bin
wie lange geht das denn zwischen euch zweien schon, wie lange kennt ihr euch?
wäre gerne schon so weit wie du, bin leider noch nicht so locker in der Hinsicht. Bin dann eher meistens so, dass ich zu schnell aufgebe...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 17:31
In Antwort auf ava_12839189

Hi labortussi
schön zu hören, dass ich nicht die einzige bin
wie lange geht das denn zwischen euch zweien schon, wie lange kennt ihr euch?
wäre gerne schon so weit wie du, bin leider noch nicht so locker in der Hinsicht. Bin dann eher meistens so, dass ich zu schnell aufgebe...
LG

Hab ihn vor Weihnachten kennengelernt
Damals war ich kurz in nem Café mit meinem Azubi verabredet, obwohl ich gar nicht weggehen wollte (war ja im Weihnachtsstreß ). Er kam mit nem Kumpel rein, den ich bereits einige Monate vorher kennen und hassen gelernt hatte. Als ich dann gehen wollte, überredete mich sein Kumpel noch etwas länger zu bleiben und wir kamen ins Gespräch. Ich merkte, dass er ebenso genervt von den Sprüchen seines Kumpels war wie ich. Dann bin ich gegangen ohne mir größere Gedanken darüber zu machen. Als ich zwei Tage später wieder daheim war, sah ich in meinvz, dass der Stier mich anscheinend gesucht und gefunden hatte. Haben dann 3 Wochen lang gechattet, gesmst und ein paar Mal telefoniert bis wir uns mal getroffen haben. Insgesamt haben wir uns ungefähr 10 Mal bisher getroffen. Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden, haben gemeinsame Interessen und sind auf der gleichen Wellenlänge. Er sagte auch, dass ich die erste seit Ewigkeiten wäre, mit der er sich trifft und er wäre schon oft weggelaufen, wenn es ihm zu brenzlig wurde. Auch dass er noch nicht für eine neue Beziehung bereit ist, hat er mir anfangs auch schon gesagt. Er meinte auch, dass er mich mag und es super findet, wie gut wir uns verstehen und ich blieb auch zweimal über Nacht bei ihm.
Aber nach einiger Zeit hat er sich wieder zurückgezogen und ich postete hier im Forum das erste Mal, da ich nicht wußte, wie ich damit umgehen sollte. Gestern und vorgestern, nachdem ich aus dem Urlaub zurückkam, hat er sich wieder gemeldet. Mir wieder erzählt, dass er total im Stress ist, ihm alles wehtut und er nur noch am arbeiten ist. Hab ihm gesagt, er kann sich ja bei mir melden, wenn er mal wieder Zeit hat.
Aufgegeben hab ich die ganze Zeit nicht, in der Zeit als er sich zurückgezogen hat, hab ich mich immer als erste gemeldet und ihm zum Geburtstag ein Riesengeschenk gemacht, obwohl ich ihn ja noch nicht sooo gut kenne, aber er hat sich riesig gefreut und gemeint, er wolle es wieder gutmachen. Das war Mitte Mai!! Jetzt seh ich das eher locker und mal sehn was noch auf mich zukommt. Vielleicht kann ich ihn von mir überzeugen oder auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2009 um 23:01

Schwierige lage..
Hi,

da habt ihr euch ja zum komplett falschen zeitpunkt getroffen wenn ich das mal so sagen darf

also wenn er sagt das er jetzt nich bereit für ne beziehung ist .. dann solltest du das unbedingt als wahrheit annehmen

der mann mag dich wohl schon als mensch weil sonst würd er dir ja nicht gleich die wahrheit sagen .. weil er weiß das er riskiert dich zu verlieren hart gesagt

aber schön is ja das er direkt ne klare ansage macht, weil du dann weißt worauf du dich einlassen kannst

ich denke nicht das er sich aus der aktion winden will .. es geht eher darum das er halt einfach nur alles das nimmt was du ihm gibst OHNE das er sich entsprechend bei dir revangieren wird ..

weil das hat er ja gleich vorweg ausgeschlossen

also .. wenn du was ernsteres mit ihm anfängst dann wirst du viel geben und immer denken das er sich früher oder später eh schon für eine beziehung entscheiden wird

ABER wenn er jetzt sagt das er nich bereit ist für eine beziehung .. dann denkt er darüber auch nicht weiter nach!

erstmal gar nicht !!!

weil dann nimmt er alles was du ihm gibst und vertraut darauf das du das alles so gibst weils ok für dich ist mit ihm KEINE beziehung zu haben

du kannst jetzt also frei entscheiden wie tief du euren kontakt gehen lässt

wie gesagt .. du kannst alles geben ABER du wirst nix gleichwertiges zurück kriegen

achso wie sind stiere so in der liebe??

sie nehmen sich die zeit für den menschen den sie lieben und wollen .. und fahren eine klare linie auch in der liebe

ich bin schon 3 stunden gependelt für den mann den ich wollte .. und ich bin stier

und aus eigener erfahrung grad kann ich dir leider sagen das ein mann der sagt er kann jetzt keine beziehung führen weil er einfach nicht kann -- der meint es so wie er das sagt .. und der kümmert sich dann auch nur um sich selber ..

von demher .. an deiner stelle würde ich zu ihm einfach den kontakt runterfahren .. schlag ihn dir lieber gleich ausm kopf und schieb ihn auf die bekannte schiene und schau lieber nach einem der nicht die welt auf schultern zu tragen hat

weil wenn du ein mann kennenlernst der dir gleich mal sagt er will sich nicht bemühen um dich hart gesagt .. dem solltest du nicht zu lange nachtrauern

gibt genug männer auf dieser welt .. die auch bereit sind grad sich am anfang um dich zu kümmern und zeit mit dir verbringen

zeit kannst du ihm übrigens am besten geben wenn du den kontakt reduzierst und halt einfach erstmal nur bekannte

gib ihm die zeit wo er zum sortieren braucht aber sei nicht abrufbar und versuch nicht seine probleme zu lösen .. weil sonst bist du schneller der kumpel der sein leben löst als du pieps sagen kannst .. und hmm ne mutter hat er auch schon eine .. also bring dich nich zu stark ein in seinen mist .. da muß er auch alleine durchkommen .. und stiere wollen eh ihren krempel alleine lösen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2009 um 2:15
In Antwort auf duncan79

Schwierige lage..
Hi,

da habt ihr euch ja zum komplett falschen zeitpunkt getroffen wenn ich das mal so sagen darf

also wenn er sagt das er jetzt nich bereit für ne beziehung ist .. dann solltest du das unbedingt als wahrheit annehmen

der mann mag dich wohl schon als mensch weil sonst würd er dir ja nicht gleich die wahrheit sagen .. weil er weiß das er riskiert dich zu verlieren hart gesagt

aber schön is ja das er direkt ne klare ansage macht, weil du dann weißt worauf du dich einlassen kannst

ich denke nicht das er sich aus der aktion winden will .. es geht eher darum das er halt einfach nur alles das nimmt was du ihm gibst OHNE das er sich entsprechend bei dir revangieren wird ..

weil das hat er ja gleich vorweg ausgeschlossen

also .. wenn du was ernsteres mit ihm anfängst dann wirst du viel geben und immer denken das er sich früher oder später eh schon für eine beziehung entscheiden wird

ABER wenn er jetzt sagt das er nich bereit ist für eine beziehung .. dann denkt er darüber auch nicht weiter nach!

erstmal gar nicht !!!

weil dann nimmt er alles was du ihm gibst und vertraut darauf das du das alles so gibst weils ok für dich ist mit ihm KEINE beziehung zu haben

du kannst jetzt also frei entscheiden wie tief du euren kontakt gehen lässt

wie gesagt .. du kannst alles geben ABER du wirst nix gleichwertiges zurück kriegen

achso wie sind stiere so in der liebe??

sie nehmen sich die zeit für den menschen den sie lieben und wollen .. und fahren eine klare linie auch in der liebe

ich bin schon 3 stunden gependelt für den mann den ich wollte .. und ich bin stier

und aus eigener erfahrung grad kann ich dir leider sagen das ein mann der sagt er kann jetzt keine beziehung führen weil er einfach nicht kann -- der meint es so wie er das sagt .. und der kümmert sich dann auch nur um sich selber ..

von demher .. an deiner stelle würde ich zu ihm einfach den kontakt runterfahren .. schlag ihn dir lieber gleich ausm kopf und schieb ihn auf die bekannte schiene und schau lieber nach einem der nicht die welt auf schultern zu tragen hat

weil wenn du ein mann kennenlernst der dir gleich mal sagt er will sich nicht bemühen um dich hart gesagt .. dem solltest du nicht zu lange nachtrauern

gibt genug männer auf dieser welt .. die auch bereit sind grad sich am anfang um dich zu kümmern und zeit mit dir verbringen

zeit kannst du ihm übrigens am besten geben wenn du den kontakt reduzierst und halt einfach erstmal nur bekannte

gib ihm die zeit wo er zum sortieren braucht aber sei nicht abrufbar und versuch nicht seine probleme zu lösen .. weil sonst bist du schneller der kumpel der sein leben löst als du pieps sagen kannst .. und hmm ne mutter hat er auch schon eine .. also bring dich nich zu stark ein in seinen mist .. da muß er auch alleine durchkommen .. und stiere wollen eh ihren krempel alleine lösen

Hehe
Also Duncan,
da muss ich dir voll und ganz recht geben.
Ich bin zwar kein Mann, aber es geht mir gerade zur Zeit ganz genauso.
Würde es jemanden geben den ich will, dann zeige ich vollen Einsatz.
Momentan gibt es niemanden und ich will und kann auch nicht.
Sage das auch klar und deutlich, keine Beziehung!
Muss auch mein Leben neu sortieren, es gab viele Veränderungen in meinem Leben, die ziemliches Chaos ausgelöst haben.
Viel Kraft ist für den letzten Menschen, den ich haben wollte, draufgegangen. Habe dadurch ganz neue Seiten an mir entdeckt.

Aber ich muss auch sagen, manchmal ist es nicht ganz eindeutig, ob ich einen Menschen von vornherein ablehne für eine Beziehung oder mich voll und ganz für ihn entscheide.
Und wenn man lange genug, ähm , dran bleibt und ich den Menschen sehr gerne mag, kann man mich schon auch einfangen und zähmen.

Aber das was Duncan schrieb "wenn er sagt das er jetzt nich bereit für ne beziehung ist .. dann solltest du das unbedingt als wahrheit annehmen "
unterstreiche ich auch dreimal.

Beste Wünsche

Shevarless

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club