Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warum belasten sich frauen mit angeblichem beziehungsstress?

Warum belasten sich frauen mit angeblichem beziehungsstress?

17. Juni 2007 um 15:06 Letzte Antwort: 19. Juni 2007 um 15:30

hi,

ich bin mal ganz frech und behaupte, daß die frauen sich in "beziehungsprobleme" reinsteigern, diese geradezu heraufbeschwören.
ich kann nicht verstehen, wie man sich solche gedanken machen kann, was von der anderen seite kommt. was kommt, das kommt. es geht doch darum, das man zufrieden ist mit dem, was man gibt. und wenn man nicht zufrieden ist mit dem, was zurück kommt, ist das eher eine frage des charakters des gegenübers. es ist eine frage, die wirklich nicht unbedingt was mit beziehung oder nicht zu tun hat, sondern damit, wie gelassen man ist, das zu nehmen was kommt, man selbst zu sein, zu geben, und wenn was nicht so ist wie man es wünscht, klar zu sagen, ohne aber zu versuchen, den anderen mensch in problemecken zu schieben, die letztlich auf der eigenen sicht beruhen -
nach dem motto "du machst aber nicht das was ich will". so kann man stundenlang sich mit "problemen" beschäftigen, die tatsächlich an einem selbst liegen. wenn man schluß macht aus solchen gründen liegt es doch an einem selbst. ich finde schon, daß viele frauen ihre männer in irgendein liebesdrama pressen, das völlig an der realität - die vielleicht besser ist als sie es sehen - vorbeigeht. entweder man ändert sich selbst und so ändert sich die welt die man sieht, das eigene verhalten ändert sich und so ändert sich auch das gegenüber, oder aber man läßt es und jammert am anderen rum. leider muß ich sagen, daß in der tat viele frauen in dieses verhaltensmuster "verfallen" es ist gewissermaßen ein "hausgemachtes" problem, oder besser noch ein ausgedachtes. denn letztlich liegt es am irrationalen erwartungshorziont, der gesunde, glückliche, geistig rege frauen in solch pubertäre "beziehungskrisen" fallen läßt.
an jemanden anlehnen ist per se nicht möglich, noch nicht einmal an die eltern kann man sich bedingungslos anlehnen, jeder kennt die disputs mit der verwandtschaft, mit den eltern. und die beziehung soll dann die heile welt schaffen, er soll so und so sein, stark und selbstverständlich völlig durchsichtig in seinen handlungen und seiner persönlichkeit. dieser angebliche "stress" ist auf die eigene unreife persönlichkeit zurückzuführen, an der gearbeitet werden muß. und hier noch ein zitat von einer frau, die sich wirklich mit der liebe auskennt:
"je weniger wir haben, desto mehr geben wir.es scheint absurd zu sein, aber es ist die logik der liebe". von mutter teresa. liebe ist geben, um glücklich zu sein. liebe ist nicht das recht, zu fordern, sondern das recht, man selbst zu sein. also, liebe macht spaß...


harte, aber ehrliche worte von einer
wassermann-frau, 26 jahre

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 17:05

Aha
Wenn seine Eltern mein Haus verwohnen muß ich also alleine Renovieren!
Weil ich von ihm ja nicht ERWARTEN darf, daß er mir hilft ?
Wenn ich 8 Jahre lang alles alleine gemanagt habe und mal einen Halt brauche darf er einen Rückzug antreten, weil ich kann ja nicht von ihm ERWARTEN, daß er mich aufrichtet!
In wat für ner Welt lebst Du denn ?
Und es hat auch überhaupt nur mit meinem EGOISMUS zu tun, wenn er die Freundin von seinem Freund vögelt, wie komm ich nur dazu, DAS scheisse zu finden und von ihm zu erwarten, daß er sich entschuldigt !
Nur , weil ich auf Treue stehe tut er das noch lange nicht. Natürlich, er ist ja ein Single, er hat keine Beziehung, jeder kann vögeln wen er will. Na logen.
Mann, Mädel...sei nicht so hochmütig, wenn Du nicht weißt, wie diese Frauen vorher waren.
Wir sind nämlich nicht immer so gewesen, das kommt alles irgendwoher und freiwillig sind wir auch keine Soziopathen geworden.
Ich alte Frau sag Dir mal was :
Du wirst es noch am eigenen Leibe zu spüren bekommen, warts ab .
Und dann werden Dir auch keine Phrasen von Mutter Theresa helfen.
Ehrlich, Deine Ausführung mag Dir ja gefallen, aber auch nur solange, bis Du selber im Pfuhl liegst.
Aber dann....Kopp hoch, is alles nur Dein Egoismus !!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 9:15

Typisch ...
... also beim lesen dachte ich mir schon, typisch wassermann.

genauso und nicht anders ... paradebeispiel für die denkweise des wassermanns.

vielen dank, das ist sehr erhellend

abgesehen von diesem statement muss ich sagen, ich denke es steckt wirklich ein körnchen wahrheit in dem was du schreibst.

lg glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 10:23

Was du da beschreibst,
ist die höchste und reinste Form der Liebe.... So vollkommen, dass ich es einer 26-jährigen nicht abnehmen kann...
Teilweise hast du auch recht. Es gibt sie wirklich, diese " hausgemachten Probleme". Nicht jeder hat die notwendige Reife damit umzugehen. DOCH: Auch diese " hausgemachten Probleme" haben irgendwo ihren Ursprung und somit ihre Berechtigung. Wenn es Liebe sein soll, dann muss auch die Bilanz zwischen Geben und Nehmen stimmen. Und spätestens hier, werden dann auch die Probleme der Frau ernst genommen bzw. wenigstens nicht " verlacht"... Glaubst du, es ist nicht der Wunsch jeder Frau so gelassen lieben zu können? Eine Frau, die sich mit diesen " hausgemachten Problemen " auseinandersetzt, ist schon allein dadurch am " Geben". Oder zieht man sich das freiwillig auf, weil man gerade nichts anderes zu tun hat....? Das Bedürfnis, sich anlehnen zu können, den anderen verstehen zu können ist ein Grundbedürfnis- aus der Natur des Menschen heraus. Kein Mann soll " durchsichtig" sein, aber er soll auch nicht unberechenbar werden. Nein, man kann von keiner Frau die absolute Gelassenheit und das absolute " Geben" verlangen, solange das nicht beiderseitig geschieht. Erst wenn man das erreicht hat, ist diese ( von dir beschriebene) Liebe möglich. Erst dann kann auch die Frau ihr Recht wahrnehmen, so zu sein, wie sie wirklich ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juni 2007 um 15:30

Liebste vollmond
...danke.
Ich war genauso drauf wie die Wassermännin.
Und dann ist irgendwas passiert.
Und seit dem habe ich mich verloren.
Kann vorkommen.
*uff*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest