Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warum bin ich nur von sternzeichen Fische?

Warum bin ich nur von sternzeichen Fische?

6. Oktober 2007 um 14:51

Hi Leute

Ich beschäftige mich ab und zu mit horoskopen und sternzeichen weil ich daran glaube das man jedem sternzeichen bestimmte eigenschaften und fähigkeiten zuschreibt die zumal auf mich zutreffen.
das leidige thema mit den fischen bin selbst einer und ich wünsche mir oft ich wäre ein widder geworden. aber weil das schicksal es so wollte bin ich halt 4stunden zu früh gekommen und bin jetzt halt fisch und mein ac is galub ich waage naja wenn ich mich beschreiben müsste fallen mir typische eigenschaften eines fisches ein wie zum beispiel zu erst die guten hilfsbereit gutmütig leider zu gutmütig tolerant freundlich zuverlässig und die überwiegend schlechten eigenschaften wie zu introvertiert ich flüchte ziemlich oft in eine ar fantasiewelt wie ich sie mir vorstelle und werde dann ziemlich schnell von der realität eigeholt die halt nich so schön is naja oder das ich auch ziemlich oft ein echte gefühlscaos hab dann weiss ich selbst nicht was mit mir los ist und das einzige was dann hilft ist echt ein völliger rückzug sonst würd ich echt ne krise kriegen also das is schon heftig bei mir auch die ganze unentschlosssenheit da bin ich ne richtige waage und das gefühl es jedem rechtmachen zu wollen sind ziemlich belastend für mich ich hab immer das gefühl ich würde nur zu leben um zu leiden ich leide auch unter dem sogenannten 6sinn den wir fische ja angeblich haben soll das ne gabe sein bitte das is en fluch naja
mich würde mal interessieren ob es andere fische mit den selben problemen gibt oder seit ihr froh fische zu sein ????????????

Mehr lesen

6. Oktober 2007 um 17:07

Ach braveheart...
diese Launenhaftigkeit und Unentschlossenheit kenne ich auch. Ebenfalls das Bedürfnis-es ständig allen Recht machen zu wollen-obwohl das im Grunde ja nicht geht. Dabei ist man ständig der Gefahr ausgesetzt-seine eingenen Bedürfnisse in den Hinterhalt zu schieben. Das wär aber alles noch gar nicht so schlimm-wenn das nicht von anderer Stelle ausgenutzt werden würde.Vor allen Dingen versuche ich so zu leben-dass ich jedem eine gewisse Art Respekt versuche entgegenzubringen. Die traurige Erkenntnis dabei ist, dass das umgekehrt nicht der Fall ist. Im Gegenteil...das Wort Respekt und Achtung scheint für manche ein Fremdwort zu sein- so merke ich besonders in letzter Zeit-wie rüpelhaft sich doch manche um mich herum benehmen...und warum? Weil sie einfach denken-sie könnten mit einem umgehen-wie es ihnen passt! Das ist der ganz schlimme Fluch-der mich schon mein ganzes Leben verfolgt. Von daher versuche ich an mir zu arbeiten und künftig auch lieber mal an mich zu denken-denn rübelhafte Menschen sind es selber nicht wert-geachtet zu werden-wenn sie selber so gar nicht respektvoll mit ihren Mitmenschen umgehen. Sorry-hab jetzt von mir geschrieben-aber es stimmt: Ich finde mich sehr wohl in Deiner Beschreibung wieder....fühl mich oft hin- und hergerissen von meinen gesamten inneren Eindrücken und fühle mich manchmal wie gefangen-weil ich so unentschlossen bin. Doch...es stimmt-es ist tatsächlich ein Fluch und...wäre ich doch nur 2-3 Tage später geboren worden-dann hätte auch ich dieses Problem wahrscheinlich nicht und würde nur so vor Entschlossenheit "schrotzen" aber so....naja...muss man versuchen irgendwie klarzukommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 17:17

Sternzeichen
Hallo Braveheart

Ich bin grundsätzlich zufrieden mit meinem Sternzeichen. Die anderen sind auch nicht besser bzw. haben andere Probleme zu lösen. Ob du wirklich total anders wärst wenn du ein paar Stunden später geboren wärst sei dahingestellt. Ok, die Kombination mit deinem Aszendenten ist etwas unglücklich geraten, aber wichtig ist doch was du aus deinen Fähigkeiten machst. Niemand ist Sklave seiner selbst.

Wenn du dir bewusst bist dass du zu gutmütig bist hast du doch bereits gewonnen. Jetzt kannst du das ändern und hilfst nur noch Leuten die das auch verdient haben und nicht ausnutzen. Oder sag einfach mal nein. Eine Schwäche ist doch nur so lange eine wie sie nicht erkannt wurde.

Und was das jedem recht machen betrifft: Da musst du dir einfach im klaren sein dass das nicht geht! Punkt.

Also den 6. Sinn habe ich noch nie als Fluch gesehen...

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2007 um 16:31

Ich leide mit dir...
hallo. ich bin auch fisch und kann dich seeeeeeeehr gut verstehen.......
jaja immer diese Fantasiewelt
aber im grunde sind wir von unseren eigenschaften genau gleich.
bin nach 4,5 jahren mit meinem Jungfrau freund zusammen gezogen, das war vor 2 monaten."eigentlich liefs ganz gut bis dahin aber jetzt hab ich keine richtigen freiräume mehr, da könnt die wohnung 1000 qm haben....
auf dieser hp wurde geschrieben: "zu viel distance Fisch weg, zu viel nähe Fisch weg". stimmt voll!!! eigentlich hab ich auf so horoskope nie wirklich viel gegeben aber es stimmt trotzdem.aber eigentlich können wir ganz zufrieden sein mit unserem sternzeichen. wir sind sehr gute menschen!!! (andere natürlich auch)wenn wir nicht immer so unentschlossen wären und endlich mal wüssten was wir wollen würde es und bestimmt besser gehen.
wovon träumst du in deiner fantasiewelt?? bei mir dreht sich alles nur um die liebe natürlich.
aber auf jeden fall ists verdammt anstrengend.wir wollen es eben jedem recht machen und wenn auch nur ein falsches wort kommt was vielleicht nicht mal böse gemeint ist sind wir total verletzt und wir achten auch auf jedes detail z.b bei gesprächen usw. und denken dann noch ewig drüber nach....
würd mich freun von dir zu hören
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2007 um 16:47

Ich bin froh
ein fisch mädchen zu sein. wir sind das letzte zeichen im tierkreis und vereinen damit alle eigenschaften der anderen. solch eine vielfalt ist selten. es kommt auch immer darauf an, was man daraus macht.
ich für meinen teil kann meinen träumerischen teil sehr gut managen, denn mein az. ist steinbock. gefühlsmäßig brodelt das feuer, denn mein mond steht im widder.
ich liebe meine intuition, die mich nie getrügt hat und wünschte, ich würde öfters auf sie hören.....
also, ich finds gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2007 um 18:57
In Antwort auf cicely_12486143

Ich leide mit dir...
hallo. ich bin auch fisch und kann dich seeeeeeeehr gut verstehen.......
jaja immer diese Fantasiewelt
aber im grunde sind wir von unseren eigenschaften genau gleich.
bin nach 4,5 jahren mit meinem Jungfrau freund zusammen gezogen, das war vor 2 monaten."eigentlich liefs ganz gut bis dahin aber jetzt hab ich keine richtigen freiräume mehr, da könnt die wohnung 1000 qm haben....
auf dieser hp wurde geschrieben: "zu viel distance Fisch weg, zu viel nähe Fisch weg". stimmt voll!!! eigentlich hab ich auf so horoskope nie wirklich viel gegeben aber es stimmt trotzdem.aber eigentlich können wir ganz zufrieden sein mit unserem sternzeichen. wir sind sehr gute menschen!!! (andere natürlich auch)wenn wir nicht immer so unentschlossen wären und endlich mal wüssten was wir wollen würde es und bestimmt besser gehen.
wovon träumst du in deiner fantasiewelt?? bei mir dreht sich alles nur um die liebe natürlich.
aber auf jeden fall ists verdammt anstrengend.wir wollen es eben jedem recht machen und wenn auch nur ein falsches wort kommt was vielleicht nicht mal böse gemeint ist sind wir total verletzt und wir achten auch auf jedes detail z.b bei gesprächen usw. und denken dann noch ewig drüber nach....
würd mich freun von dir zu hören
lg

Wohnung
Hallo Lotusblume

Ich möchte doch nochmals auf die Grösse eurer Wohnung zu sprechen kommen. Hast du denn ein eigenes Zimmer? Das wäre relativ wichtig damit du weiterhin deinen Freiraum hast. Allzu eingeengt sollte man nicht sein - ob jetzt Fisch oder nicht.

Ein falsches Wort das nicht böse gemeint ist geht ja noch, aber wehe es ist böse gemeint! Dann könnte ich den andern jeweils auf den Mond schiessen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 20:16

Ich bin gerne ein Fisch
Meine Intuition täuscht mich nie und hilft mir privat und im JJob. ich bin hilfsbereit, freundlich und tolerant. Mein Widderazendent hilft mir mich durchzusetzen und macht mich impulsiv und mein Waagemond gibt mir den Sinn für Esthetik und mein Harmoniebestreben. Bisher habe ich viele Menschen verzaubert und ich komme mir vielen Menschen gut zurecht. Wir sind die letzten im Sternzeichen, die weisen Alten, die alle Sternzeichen vereinen und wir haben den 6. Sinn. Das gefällt mir gut. Möchtest Du wirklich so ein widerborstiges Widderkind sein,daß immer mir dem Kopf durch die Wand will und anderen auf den Gefühlen rumtrampelt?

LG Schauig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:21
In Antwort auf lida_12666655

Ich bin froh
ein fisch mädchen zu sein. wir sind das letzte zeichen im tierkreis und vereinen damit alle eigenschaften der anderen. solch eine vielfalt ist selten. es kommt auch immer darauf an, was man daraus macht.
ich für meinen teil kann meinen träumerischen teil sehr gut managen, denn mein az. ist steinbock. gefühlsmäßig brodelt das feuer, denn mein mond steht im widder.
ich liebe meine intuition, die mich nie getrügt hat und wünschte, ich würde öfters auf sie hören.....
also, ich finds gut.

Vorsicht...
... wenn das die Widder sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:33
In Antwort auf cicely_12486143

Ich leide mit dir...
hallo. ich bin auch fisch und kann dich seeeeeeeehr gut verstehen.......
jaja immer diese Fantasiewelt
aber im grunde sind wir von unseren eigenschaften genau gleich.
bin nach 4,5 jahren mit meinem Jungfrau freund zusammen gezogen, das war vor 2 monaten."eigentlich liefs ganz gut bis dahin aber jetzt hab ich keine richtigen freiräume mehr, da könnt die wohnung 1000 qm haben....
auf dieser hp wurde geschrieben: "zu viel distance Fisch weg, zu viel nähe Fisch weg". stimmt voll!!! eigentlich hab ich auf so horoskope nie wirklich viel gegeben aber es stimmt trotzdem.aber eigentlich können wir ganz zufrieden sein mit unserem sternzeichen. wir sind sehr gute menschen!!! (andere natürlich auch)wenn wir nicht immer so unentschlossen wären und endlich mal wüssten was wir wollen würde es und bestimmt besser gehen.
wovon träumst du in deiner fantasiewelt?? bei mir dreht sich alles nur um die liebe natürlich.
aber auf jeden fall ists verdammt anstrengend.wir wollen es eben jedem recht machen und wenn auch nur ein falsches wort kommt was vielleicht nicht mal böse gemeint ist sind wir total verletzt und wir achten auch auf jedes detail z.b bei gesprächen usw. und denken dann noch ewig drüber nach....
würd mich freun von dir zu hören
lg

Antwort auf deine frage
wovon ich in meiner fantasiewelt träume?
es gibt viele dinge von denen ich träume wie zum beispiel von abenteuern oder einem neuen leben von interessanten menschen neuen ideen harmonie und davon glücklich zu werden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:36
In Antwort auf heinz_12879220

Vorsicht...
... wenn das die Widder sehen

Widder?
nichts gegen widder ich komm sehr gut mit ihnen aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:44
In Antwort auf alfrid_12536644

Widder?
nichts gegen widder ich komm sehr gut mit ihnen aus

Sternzeichen
zwillinge sind meiner meinung nach das einzige sternzeichen mit dem ich auf dauer nicht zurecht kommen kann sie sind genau das gegenteil von fischen aber wir haben auch viel gemeinsam wie zum beispiel die anpassungsfähigkeit und vielseitigkeit.
generell komm ich am besten mit einem stier , krebs, steinbock, waage, jungfrau, skorpion und löwe aus aber auch mit wassermänner und einem widder abe rnicht immer und wie gesagt zwillinge pssen mir garnicht rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 16:12
In Antwort auf Schauig

Ich bin gerne ein Fisch
Meine Intuition täuscht mich nie und hilft mir privat und im JJob. ich bin hilfsbereit, freundlich und tolerant. Mein Widderazendent hilft mir mich durchzusetzen und macht mich impulsiv und mein Waagemond gibt mir den Sinn für Esthetik und mein Harmoniebestreben. Bisher habe ich viele Menschen verzaubert und ich komme mir vielen Menschen gut zurecht. Wir sind die letzten im Sternzeichen, die weisen Alten, die alle Sternzeichen vereinen und wir haben den 6. Sinn. Das gefällt mir gut. Möchtest Du wirklich so ein widerborstiges Widderkind sein,daß immer mir dem Kopf durch die Wand will und anderen auf den Gefühlen rumtrampelt?

LG Schauig

Bin nicht ganz einverstanden,
mit Deiner Bewertung der Widder. Ich bin selbst Widder, und finde es nicht ganz fair, "positive Eigenschaften der Fische" gegen "negative Eigenschaften der Widder" ins Feld zu führen! Und obwohl Du "recht" hast, hast Du trotzdem unrecht.

Dazu folgendes: Die Welt der Feuerzeichen ist die Welt der Phantasie, dazu gehört auch die Intuition! Besonders der Widder verfügt als erstes Zeichen des Tierkreises, das ja nicht auf bereits gemachte Erfahrungen zurückblicken kann, über sehr viel Instinkt, Inpiration, Intuition und den "sechsten Sinn"! Diese Eigenschaften sind für das "Widder-Prinzip" schlicht und einfach überlebensnotwendig!
Du siehst, nicht nur Fische verfügen über Intuition, wobei man sich natürlich fragen kann, ob der Fisch , der ja als letztes Zeichen auf die Erfahrungen der elf Zeichen vor ihm "zurückgreifen" kann, hier nicht auf die Intuition der Widder zurückgreift?! Wer weiß das schon?! (zwinker).

Was das "widerborstige" und das mit "dem Kopf durch die Wand" angeht, besteht zwischen Fische und Widder auch nicht wirklich ein Unterschied! Fische sind gegen Begrenzungen und Widder gegen Zwänge, das macht beide Zeichen sehr eigenwillig und zuweilen kompromisslos!

Und bei dem auf den Gefühlen anderer herumtrampeln, konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen! Sicher tun Widder das, keine Frage, aber wenn ich mich hier im Fische-Forum umsehe, frage ich mich, ob die Meisterschaft in dieser "Disziplin" wirklich den Widdern gebührt?!

Du siehst, die "guten Eigenschaften" der Fische gelten ebenso für den Widder, wie die "schlechten Eigenschaften" der Widder für die Fische gelten!

Dazu noch ein Zitat des Zen-Meisters Sosan zum Fische-Prinzip. Zitatanfang: "Das eine selbst ist alle Dinge, und alle Dinge sind eins"! Zitatende. (zwinker).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 10:13
In Antwort auf Schauig

Ich bin gerne ein Fisch
Meine Intuition täuscht mich nie und hilft mir privat und im JJob. ich bin hilfsbereit, freundlich und tolerant. Mein Widderazendent hilft mir mich durchzusetzen und macht mich impulsiv und mein Waagemond gibt mir den Sinn für Esthetik und mein Harmoniebestreben. Bisher habe ich viele Menschen verzaubert und ich komme mir vielen Menschen gut zurecht. Wir sind die letzten im Sternzeichen, die weisen Alten, die alle Sternzeichen vereinen und wir haben den 6. Sinn. Das gefällt mir gut. Möchtest Du wirklich so ein widerborstiges Widderkind sein,daß immer mir dem Kopf durch die Wand will und anderen auf den Gefühlen rumtrampelt?

LG Schauig

"hy schauig"
du hast ja wohl gelitten!der "widder" ist ein lieber mensch!mein vater ist einer.
stiere wollen durch die wand!einst kannst du bei dir ganz schnell streichen!
das ist die tolerantz!der fisch trampelt auf gefühle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen