Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warum dauert es sooooooo lange????

Warum dauert es sooooooo lange????

18. Februar 2008 um 17:29

bin langsam am verzweifeln, brauche bitte bitte mal euren rat!
vor 3 monaten jfm kennengelernt. hat mich anfänglich 1-2 mal pro woche zum essen eingeladen, hat mich von der arbeit abgeholt hat erst nach 3 wochen nach meiner tel nr. gefragt. haben immer viel viel geredet, war immer lustig, nie langweilig.
dann ist er aus dem ausland endlich nach münchen gezogen, mich ein paar mal zu sich nach hause eingeladen: mich aber NIE berührt. ICH musste ihn verführen. seine worte als ich ihn küssen wollte: es geht mir alles zu schnell, ich bin vor 1 jahr so furchtbar verletzt worden, ich habe angst, dass du mich dann nicht mehr magst. haben dann doch wild geknutscht, er ist der zärtlichste, liebevollste kerl!
seitdem geht er in gaaaaaaanz langsamen schritten immer mehr auf mich zu, aber es dauert so! erst jeden tag sms, dann tägliche anrufe, jetzt oft mehrere anrufe täglich. haben super sex, sehen uns 2-3 mal die woche, da er so wahnsinnig viel arbeitet. (ist workaholic, was 100% stimmt, da ich ihn tagsüber arbeiten sehe...zu kompliziert zu erklären..weiß das auch durch zufall von freunden/kollegen) er geht nicht part machen und auch nicht mit anderen weg, wenn er luft+zeit hat, will er mich sehen. er kocht oft für mich, ich übernachte ganz oft bei ihm, darf dann morgens mit zweitschlüssel so lange ausschlafen wie ich will. er redet auch immer mehr von sich. er malt bilder für mich, macht mir vorsichtige kleine geschenke, wollte mich auch unbedingt am valentinstag sehen. kuschelt gaaanz viel, hält mich nachts sooooo eng-umschlungen wie niemand je zuvor. ABER: er hat auch nach 3monaten(!!) noch niemals gesagt "ich habe dich lieb" oder geschweige denn "ich liebe dich". WARUM????? er hat auch erst nach 2 monaten angefangen in der öffentlichkeit händchen zu halten. WARUM??????
habe ihn 2 mal drauf angesprochen: er hat leicht geweint und gesagt, es brauche viel zeit, er lebe endlich wieder seit er mich getroffen hat, er könne das nicht näher erklären, ich möge ihm einfach zeit geben, es sei nicht so, dass er keine zukunft für uns sehe, es falle ihm alles nur so schwer, er fühle sich oft so schwach, er würde sich lieber nicht mehr in seinem leben verlieben, damit er nie wieder verletzt werden kann, er kenne wohl mehrere frauen, die ihn betrogen haben. (hört sich definitiv nicht nach blabla an, aber ich verstehs trotzdem nicht)
auf der anderen seite, braucht er sehr viel freiraum, in dem er einfach mal ohne arbeit mit SICH ist. er mag es so an mir, dass ich so viele interessen und freunde habe, dass er keinen druck verspürt.
macht mir auch keine komplimente, ist aber suuuuper sensibel, merkt jeder kleinste meiner stimmungsschwankungen, ist eben künstler. hatte jedoch noch nie solch einen KÜHLEN mann. bin eigentlich hübsch dachte ich immer (soll umgotteswillen nicht eingebildet klingen, nur damit ihr bescheid wisst) habe sogar schon freunde/kollegen gefragt und die meinten, dass ich zur zeit hammer-toll aussehe und ne super erotische ausstrahlung habe. (daran kann es also nicht liegen oder?)
auf der anderen seite hat er ein ego, das so riesig ist, er hält sich und seine arbeit (in der er echt top ist) manchmal für gott-gleich. er zieht oft alles so ins lustige und lässt dann kein tieferes, emotionales gespräch zu, zieht alles durch den kakao mit sarkasmus und ärgert mich gerne, um meine reaktionen zu beobachten, ob ich beleidigt bin. freut sich dann wie ein kleiner junge, wenn er erfolg hatte mich ein wenig zu "ärgern", aber nie böse. weiß aber immer alles, und vorallem weiß er alles besser. oft komme ich gar nicht zu wort,weil seine gedanken (typisch künstler) achterbahn in seinem kopf fahren, obwohl ich hinterher merke, dass er jeden kleinsten nebensatz von mir haargenau registriert hat. fassade ist: arrogantling und sensibelchen gleichzeitig.

Bitte bitte helft mir und sagt mir doch aus erfahrung, ob er mich veräppelt oder ob jfm wirklich sooooo lange brauchen, um vetrauen zu schöpfen!!!! ich wäre euch so dankbar.

sabine


Mehr lesen

18. Februar 2008 um 17:33

Kurzer nachtrag:
....habe nochmal nachgedacht: also er macht schon komplimente, aber eben wenige, sehr vorsichtige, sagt schon nette sachen. aber er ist eben nicht sprachlich überschwenglich/leidenschaftlich. er dosiert alles sehr sparsam.


WARUM??????? was mache ich falsch???? was ist an mir verkehrt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 19:47

Also...
Ich bin auch gerade frisch mit einem JFM zusammen!!! Gut er ist nicht so vorsichtig aber sie wollen halt alles langsam angehen lassen!!! Ein Schritt nach dem anderen!!! Es gibt ein bekanntes Sprichwort:Gut Ding will Weile haben!!!! Umso langsamer es geht umso fester und schöner wird die Beziehung!!! Und wer weiss vielleicht hält sie ein Leben lang!!! Was für ein Sternzeichen bist Du????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 19:49

Der arme Jfm
du schreibst,du hattest noch nie solch einen kühlen Mann.Aber ist das nicht auch Wärme bzw.Liebe,wenn er gaaanz viel kuschelt,dich eng umschlungen festhält,dir kleine Geschenke macht.Du darfst jetzt nicht erwarten,das er jeden Tag Ich liebe Dich sagt.Er zeigt das auf seine Art.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 20:10

Also
ka wo dein Problem liegt. Denn viel erzählen kann ich auch wenn der Tag lang ist. Klar kann ich dir erzählen das ich dich liebe, jeden Tag, jede Stunde und wenn du willst geb ich dir das noch schriftlich. Und betrüge dich nach Strich und Faden. Mit deiner Freundin, deiner Mutter und auch mit deiner Oma. Ne also mal ganz im ernst. Was dachtest du denn warum er extra aus dem Ausland zu dir gezogen ist? Zusammen ziehen kommt da eh noch nicht in Frage, aber er wollte zumindest bei dir sein. Wenn er dann schon für dich kocht, was für Beweise brauchst du denn noch? Also unser einer drückt seine Liebe auch durch Handlungen aus. Weil erzählen kann ich viel wenn der Tag lang ist und beweisen tut mir das schon gar nichts. Ich selber bin auch Künstler aber nicht im Malerischenbereich, sondern eher im Musikalischen, denke mal das macht uns dann eh noch sensibler. Ka wie ich es sonst beschreiben soll. Dieses ins lustige ziehen kann zweierlei Sachen bedeuten, entweder regst du dich irgendwo drüber auf, wo er versucht die ganze Sache zu entschärfen, weil er sich eigentlich mit dir nicht streiten möchte oder eine reine Schutzreaktion um nicht von dir verletzt zu werden. Was das ärgern betrifft, du kennst doch den Ausdruck was sich neckt das liebt sich. Ausserdem will er so wahrscheinlich nur testen wieviel er dir noch bedeutet. Vielleicht solltest du mal langsam anfangen ihm zu zeigen wieviel er Dir bedeutet, anstatt ständig darüber herzuziehen, das er es dir nicht recht machen kann. Also bei deinem Beitrag kann ich echt nur noch den Kopf schütteln. Weiß nicht ob du die Worte Ich liebe dich in Stein gemeißelt haben möchtest, wenn dann nimm Mamor oder besser Granit, das hält länger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 21:13
In Antwort auf daliya_11899952

Kurzer nachtrag:
....habe nochmal nachgedacht: also er macht schon komplimente, aber eben wenige, sehr vorsichtige, sagt schon nette sachen. aber er ist eben nicht sprachlich überschwenglich/leidenschaftlich. er dosiert alles sehr sparsam.


WARUM??????? was mache ich falsch???? was ist an mir verkehrt?

Ja , du machst was falsch
weil Du einfach die FALSCHE Frau für ihn bist.
Sorry , auch wenn es hart für dich ist , entweder bist du eine Löwin im SZ , was ich vermute, oder Du hast noch nie einen richtigen Arsch**** in deinem Leben an deiner Seite gehabt.
Ja, liebe Frau, der Welt dreht sich nicht deinetwegen.
Vielleicht brauchst Du einfach eine Mann der dich so richtig verbrennt und du als Asche hinterher bleibst oder magst Du Dich etwas länger an wohltemperierten Feuer wärmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 22:22

Das fasse
ich jetzt mal als Kompliment auf .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 22:26
In Antwort auf zelda_12068091

Ja , du machst was falsch
weil Du einfach die FALSCHE Frau für ihn bist.
Sorry , auch wenn es hart für dich ist , entweder bist du eine Löwin im SZ , was ich vermute, oder Du hast noch nie einen richtigen Arsch**** in deinem Leben an deiner Seite gehabt.
Ja, liebe Frau, der Welt dreht sich nicht deinetwegen.
Vielleicht brauchst Du einfach eine Mann der dich so richtig verbrennt und du als Asche hinterher bleibst oder magst Du Dich etwas länger an wohltemperierten Feuer wärmen?

-->annabellalina
suchst du eigentlich nur Bestätigung, was für einen Glücksgriff du da gemacht hast? Welcher Mann gibt dir denn bitte schön, seinen zweit Schlüssel für die Wohnung und du beschwerst dich, das es zu langsam geht. Immer noch mit dem Kopf schüttelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 0:54

DANKE!!!!!
an alle, die ihr so zahlreich geschrieben habt: ein ganz ehrliches danke schön. vorallem danke an alle, die mir mal ernsthaft ins gewissen geredet haben. ich hab mich richtig geschämt, als ich las wie undankbar/nimmersatt ich in meinen zeilen rüberkomme. wenn mir so viele menschen schreiben, dass die taten für sich sprechen, dann will ich gern vertrauen haben.

ich wollte ganz und gar nicht als "blöde kuh" mit überhöhten ansprüchen rüberkommen: ich hatte nur so panische angst, ja wirklich richtig dolle angst, dass er mich irg veräppelt und ich hinterher leiden werde.

so bin ich euch wirklich dankbar und ich fühle mich jetzt wieder entspannt (naja relativ) und werde mich hüten irg blöden fehler zu machen und dankbar zu sein für all das schöne, was er mir gibt.

Danke fürs gottlob noch rechtzeitige augen öffnen!

sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 10:23

Ja liebe kleine Annabellina
ich denke doch, dass du noch sehr jung bist - sonst würdest du nicht so zweifeln. Ich verstehe dich sehr gut, du musst es halt auch verbal rüberkriegen, dass du gewollt/geliebt bist.
Aber ich kann dich echt beruhigen. Ich bin in der gleichen Situation, aber schon etwas älter und lebenserfahrener, und ich muss sagen, ich schätze mich sehr glücklich, dass mein Neo-Jfm sich sozusagen "lehrbuchmäßig" verhält, genau wie deiner nämlich, und aus meinen Astrologiekenntnissen weiß ich, dass das nur positiv sein kann. Wir sind jetzt auch ca. 2,5 Monate zusammen, und er hat auch noch nie von Liebe gesprochen. Gestern sagte er, er sei das erste Mal in seinem Leben mit einer Frau glücklich. Das ist schon das Höchste der Gefühle bei Jfm nach so kurzer Zeit.
Bisher war ich auch immer so stürmisch (ich habe Mars im Widder) und wollte immer alles gleich und sofort. Da ich aber eben schon etwas ruhiger geworden bin, komme ich gut zurecht mit Jfm's Art, und ich schätze sie sehr.
Ich wünsche dir, dass du es auch noch lernst, vor allem aber, dass es dir gelingt, eure Beziehung trotz deiner Zweifel aufrecht zu erhalten.
Also, du hast es eh schon von den anderen gelesen: es ist alles ok mit ihm, du musst nur geduldiger werden, und eines ist ganz wichtig, nämlich, dass du - wie du es ohnehin scheinbar tust - dich selbst beschäftigen kannst, denn Jfm sind nun mal workaholics!
Alles Liebe euch beiden!
lg querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 10:26
In Antwort auf ute_11920267

Ja liebe kleine Annabellina
ich denke doch, dass du noch sehr jung bist - sonst würdest du nicht so zweifeln. Ich verstehe dich sehr gut, du musst es halt auch verbal rüberkriegen, dass du gewollt/geliebt bist.
Aber ich kann dich echt beruhigen. Ich bin in der gleichen Situation, aber schon etwas älter und lebenserfahrener, und ich muss sagen, ich schätze mich sehr glücklich, dass mein Neo-Jfm sich sozusagen "lehrbuchmäßig" verhält, genau wie deiner nämlich, und aus meinen Astrologiekenntnissen weiß ich, dass das nur positiv sein kann. Wir sind jetzt auch ca. 2,5 Monate zusammen, und er hat auch noch nie von Liebe gesprochen. Gestern sagte er, er sei das erste Mal in seinem Leben mit einer Frau glücklich. Das ist schon das Höchste der Gefühle bei Jfm nach so kurzer Zeit.
Bisher war ich auch immer so stürmisch (ich habe Mars im Widder) und wollte immer alles gleich und sofort. Da ich aber eben schon etwas ruhiger geworden bin, komme ich gut zurecht mit Jfm's Art, und ich schätze sie sehr.
Ich wünsche dir, dass du es auch noch lernst, vor allem aber, dass es dir gelingt, eure Beziehung trotz deiner Zweifel aufrecht zu erhalten.
Also, du hast es eh schon von den anderen gelesen: es ist alles ok mit ihm, du musst nur geduldiger werden, und eines ist ganz wichtig, nämlich, dass du - wie du es ohnehin scheinbar tust - dich selbst beschäftigen kannst, denn Jfm sind nun mal workaholics!
Alles Liebe euch beiden!
lg querida

Sorry
es sollte natürlich Annabellalina heißen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2008 um 20:06
In Antwort auf ute_11920267

Sorry
es sollte natürlich Annabellalina heißen!

lg

Bin trotz eurer hilfe so verzweifelt
...es tut mir leid, aber ich komme mit seiner art nicht klar. und es ist nicht nur, dass er nicht "ich liebe dich" sagt.
er hasst es, sich zu verabreden. das hat natürlich fast ausschließlich mit seiner arbeit zu tun. (er ist wirklich workaholic und arbeitet manchmal bis 4 uhr nachts, ist autodesigner für ne luxusfirma und weiß nie, wann ihm bilder/arbeitsmaterial/aufträge aus aller welt zugesandt werden)er ruft dann abends irgendwann an, meist nicht vor 22.30 unter der woche und fragt, ob ich arbeite (ich arbeite oft unter der woche bis 23) und ob ich danach bei ihm schlafen möchte. am wochenende ist es besser, da verbringen wir schon viel mehr zeit zusammen und immer den samstag abend.
sein lieblingsspruch ist: "lass uns nachher/morgen uns zusammentelefonieren". dann weiß ich nie, ob das heißt, wir essen abendessen zusammen (eig nie unter der woche) oder ob er sich erst sehr spät meldet mit ner sms oder eben doch mit ner einladung. ich sitze ständig und warte.
er kündigt es NIE vorher an, wenn er mich sehen möchte.
ich werde krank davon! ich halte das nicht wirklich gut aus! ich kenne solch eine art von beziehung gar nicht!

sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2008 um 21:42
In Antwort auf daliya_11899952

Bin trotz eurer hilfe so verzweifelt
...es tut mir leid, aber ich komme mit seiner art nicht klar. und es ist nicht nur, dass er nicht "ich liebe dich" sagt.
er hasst es, sich zu verabreden. das hat natürlich fast ausschließlich mit seiner arbeit zu tun. (er ist wirklich workaholic und arbeitet manchmal bis 4 uhr nachts, ist autodesigner für ne luxusfirma und weiß nie, wann ihm bilder/arbeitsmaterial/aufträge aus aller welt zugesandt werden)er ruft dann abends irgendwann an, meist nicht vor 22.30 unter der woche und fragt, ob ich arbeite (ich arbeite oft unter der woche bis 23) und ob ich danach bei ihm schlafen möchte. am wochenende ist es besser, da verbringen wir schon viel mehr zeit zusammen und immer den samstag abend.
sein lieblingsspruch ist: "lass uns nachher/morgen uns zusammentelefonieren". dann weiß ich nie, ob das heißt, wir essen abendessen zusammen (eig nie unter der woche) oder ob er sich erst sehr spät meldet mit ner sms oder eben doch mit ner einladung. ich sitze ständig und warte.
er kündigt es NIE vorher an, wenn er mich sehen möchte.
ich werde krank davon! ich halte das nicht wirklich gut aus! ich kenne solch eine art von beziehung gar nicht!

sabine

Dann versuch
dir ein Hobby zuzulegen. Mag im ersten Moment zwar banal und absolut unmöglich klingen, aber is das beste was du machen kannst. Vielleicht solltest du dich auch erstmal damit abfinden, das es erstmal nur ne Wochenend Beziehung ist. Vielleicht hilft dir das besser damit umzu gehen. Versuche dir deine eigene freie Zeit besser einzuteilen. Ich kenne mich selber, mir gehts nicht anders als dir. Aber ja mehr du seine Nähe suchen wirst, desto mehr wird er sich von dir fern halten wollen. Der Normalsterbliche nennt das dann "klammern" . Es sei denn du willst ihn wirklich los werden, dann bist du natürlich auf dem richtigen Weg. Das er mehr für dich empfindet zeigt er dir doch, ob ers nun noch sagt oder nicht is auch egal, oder versuchst es halt doch mit der Granitplatte .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 9:03
In Antwort auf tamir_12679009

Dann versuch
dir ein Hobby zuzulegen. Mag im ersten Moment zwar banal und absolut unmöglich klingen, aber is das beste was du machen kannst. Vielleicht solltest du dich auch erstmal damit abfinden, das es erstmal nur ne Wochenend Beziehung ist. Vielleicht hilft dir das besser damit umzu gehen. Versuche dir deine eigene freie Zeit besser einzuteilen. Ich kenne mich selber, mir gehts nicht anders als dir. Aber ja mehr du seine Nähe suchen wirst, desto mehr wird er sich von dir fern halten wollen. Der Normalsterbliche nennt das dann "klammern" . Es sei denn du willst ihn wirklich los werden, dann bist du natürlich auf dem richtigen Weg. Das er mehr für dich empfindet zeigt er dir doch, ob ers nun noch sagt oder nicht is auch egal, oder versuchst es halt doch mit der Granitplatte .

Jungfrauen und Pflichten
Es ist nunmal so, dass Jungfrauen ihre Arbeit an erste Stelle stellen. Oder jegliche sonstige Tätigkeit, in der sie erstmal aufgehen. Da kann kommen, wer will, da hat die größte Liebe keine Chance - zuerst steht immer die Pflichterfüllung.
Ich hatte mal ne Affäre, auch mit einem JFM, ein bekannter Fußballtrainer, der wirklich total verliebt in mich war, aber als wir versuchten, ein date auszumachen - ich ganz naiv damals noch und keine Ahnung von Fußball, meinte, wir könnten ja während des Spieles ein wenig plaudern (so doof war ich!) - kam immer nur: Training da, Training dort, Spiel da, Spiel dort, und ich stand an letzter Stelle. Ich habe aber gespürt, dass er mich liebt (sowas spürt man doch, oder etwa nicht?), und so habe ich ihn nicht gedrängt. Und siehe da, er kam von ganz alleine, die dates wurden häufiger, und ich durfte sowohl zu den Spielen als auch zum Training, ja selbst zu den Vereinssitzungen, mitkommen. Und wir hatten auch noch jede Menge Zeit für uns alleine, abseits vom Fußball.

Auch mein jetziger JFM hat vor halb zehn abends keine Zeit, seine Arbeit lässt es oft nicht zu und außerdem ist er Sportler - auch hier geht das Training vor.
Was soll's? Jetzt trainiere ich auch mehr als vorher, und es kommt meiner Figur zugute! Ich würde ihm niemals vorwerfen, dass er zu wenig Zeit hat oder ihn bedrängen, sich doch früher/öfter mit mir zu treffen, im Gegenteil, ich pflichte ihm bei, seine Trainingszeiten einzuhalten.
Das macht ihn glücklich, und so möchte er immer mehr Zeit mit mir verbringen.

Es ist bestimmt nicht einfach, das weiß ich schon, aber aus deiner Beschreibung kann ich auch erkennen, DASS er dich liebt, lass' ein wenig locker, und du wirst sehen, dass du eine immer größere Rolle in seinem Leben spielen wirst!

JFM brauchen Zeit, sich an eine Partnerschaft zu gewöhnen und vor allem Verständnis für alles, was sie tun. Dafür tun sie aber auch alles für dich.

Hab' Vertrauen, das wird schon!

Alles Liebe!


Was hast du für einen Aszendenten und was bist du für ein Sternzeichen? Sicher etwas "Feuriges" - oder?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 9:18
In Antwort auf ute_11920267

Jungfrauen und Pflichten
Es ist nunmal so, dass Jungfrauen ihre Arbeit an erste Stelle stellen. Oder jegliche sonstige Tätigkeit, in der sie erstmal aufgehen. Da kann kommen, wer will, da hat die größte Liebe keine Chance - zuerst steht immer die Pflichterfüllung.
Ich hatte mal ne Affäre, auch mit einem JFM, ein bekannter Fußballtrainer, der wirklich total verliebt in mich war, aber als wir versuchten, ein date auszumachen - ich ganz naiv damals noch und keine Ahnung von Fußball, meinte, wir könnten ja während des Spieles ein wenig plaudern (so doof war ich!) - kam immer nur: Training da, Training dort, Spiel da, Spiel dort, und ich stand an letzter Stelle. Ich habe aber gespürt, dass er mich liebt (sowas spürt man doch, oder etwa nicht?), und so habe ich ihn nicht gedrängt. Und siehe da, er kam von ganz alleine, die dates wurden häufiger, und ich durfte sowohl zu den Spielen als auch zum Training, ja selbst zu den Vereinssitzungen, mitkommen. Und wir hatten auch noch jede Menge Zeit für uns alleine, abseits vom Fußball.

Auch mein jetziger JFM hat vor halb zehn abends keine Zeit, seine Arbeit lässt es oft nicht zu und außerdem ist er Sportler - auch hier geht das Training vor.
Was soll's? Jetzt trainiere ich auch mehr als vorher, und es kommt meiner Figur zugute! Ich würde ihm niemals vorwerfen, dass er zu wenig Zeit hat oder ihn bedrängen, sich doch früher/öfter mit mir zu treffen, im Gegenteil, ich pflichte ihm bei, seine Trainingszeiten einzuhalten.
Das macht ihn glücklich, und so möchte er immer mehr Zeit mit mir verbringen.

Es ist bestimmt nicht einfach, das weiß ich schon, aber aus deiner Beschreibung kann ich auch erkennen, DASS er dich liebt, lass' ein wenig locker, und du wirst sehen, dass du eine immer größere Rolle in seinem Leben spielen wirst!

JFM brauchen Zeit, sich an eine Partnerschaft zu gewöhnen und vor allem Verständnis für alles, was sie tun. Dafür tun sie aber auch alles für dich.

Hab' Vertrauen, das wird schon!

Alles Liebe!


Was hast du für einen Aszendenten und was bist du für ein Sternzeichen? Sicher etwas "Feuriges" - oder?



Man kann doch nicht
wegen einer entstehenden Affäre oder auch Liebesbeziehung seine Arbeit oder auch Freizeitbeschäftigung hinten anstellen.Trainiere selber eine pupertierende(o.ä.)Jugendmannschaft und da bin ich auch voll dabei,denn die Jungs müssen sich auf mich verlassen können.Wenn du natürlich ein bischen Interesse zeigst und ihn unterstützt bei seinen Aktivitäten,na dann geh ich mal von mir aus.Das weiß der Jfm dann auch zu würdigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 22:56
In Antwort auf abiel_12073416

Man kann doch nicht
wegen einer entstehenden Affäre oder auch Liebesbeziehung seine Arbeit oder auch Freizeitbeschäftigung hinten anstellen.Trainiere selber eine pupertierende(o.ä.)Jugendmannschaft und da bin ich auch voll dabei,denn die Jungs müssen sich auf mich verlassen können.Wenn du natürlich ein bischen Interesse zeigst und ihn unterstützt bei seinen Aktivitäten,na dann geh ich mal von mir aus.Das weiß der Jfm dann auch zu würdigen.

Mhh
hast du ihm, denn schonmal diese drei berühmten drei Worte ich liebe Dich, zu ihm gesagt? Oder willst du sie nur von ihm als erstes hören?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest