Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Warum?????

Warum?????

7. März 2011 um 6:25

Warum gehen sk fremd... Kenne einen sk der 20 jahre verheiratet ist und fremd geht...ich dachte ihr seit treue wesen Will sich aber auch nicht von seiner frau trennen...weil sie sich in den jahren ein haus gekauft haben und er nicht alles verlieren will...kinder haben sie keine ,weil seine frau keine wolte..im beruf hätte sie schon genug stress..da hätte sie lieber ruhe zu hause..er sagte einmal zu mir ....weil man sich auseinandergelebt hat...was für eine aussage...allls warum macht ihr das

Mehr lesen

7. März 2011 um 8:05

Sporty44,
ich gehe jetzt mal davon aus, daß es immer noch der gleiche Skorpion ist, von dem du bereits mehrfach geschrieben hast. Zuletzt hattest du im Januar geschrieben, daß du den Kontakt abgebrochen hast.

Meiner Meinung nach ist das kein Skorpion sondern ein Männer-Problem. Ich schätze mal, er ist jetzt Mitte bis Ende 40 und hat eine leichte Midlife-Krise. Im ist etwas langweilig, er fühlt seine Knochen etwas mehr, als noch die Jahre zuvor und will sich selber beweisen, daß er noch einen gewissen Marktwert hat. Allein die Tatsache, daß er nicht möchte, daß seine Frau etwas mitbekommt, müßte dir eigentlich zeigen, daß sie ihm sehr wohl viel bedeutet. Es ist halt nur nach 20 Jahren alles etwas eingerostet und zu routiniert.

Du solltest dir ehrlich gesagt nicht den Kopf darüber zerbrechen, warum er so etwas macht, sondern darüber, warum du das alles mitmachst! Willst du immer die zweite Geige spielen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 8:53
In Antwort auf asya_12525814

Sporty44,
ich gehe jetzt mal davon aus, daß es immer noch der gleiche Skorpion ist, von dem du bereits mehrfach geschrieben hast. Zuletzt hattest du im Januar geschrieben, daß du den Kontakt abgebrochen hast.

Meiner Meinung nach ist das kein Skorpion sondern ein Männer-Problem. Ich schätze mal, er ist jetzt Mitte bis Ende 40 und hat eine leichte Midlife-Krise. Im ist etwas langweilig, er fühlt seine Knochen etwas mehr, als noch die Jahre zuvor und will sich selber beweisen, daß er noch einen gewissen Marktwert hat. Allein die Tatsache, daß er nicht möchte, daß seine Frau etwas mitbekommt, müßte dir eigentlich zeigen, daß sie ihm sehr wohl viel bedeutet. Es ist halt nur nach 20 Jahren alles etwas eingerostet und zu routiniert.

Du solltest dir ehrlich gesagt nicht den Kopf darüber zerbrechen, warum er so etwas macht, sondern darüber, warum du das alles mitmachst! Willst du immer die zweite Geige spielen?

Warum
ja es ist immer noch der gleiche....ich kann es einfach nicht versehn warum lässt er mich dann niccht los...wir haben uns schon so oft deswegen gestritten aber immer wieder verseiht er mir....ich werde ihn mal drauf ansprechen was du geschrieben hast...ob ich eine ehrliche meinung von ihn bekomme was denkst du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 9:04
In Antwort auf shanna_12673604

Warum
ja es ist immer noch der gleiche....ich kann es einfach nicht versehn warum lässt er mich dann niccht los...wir haben uns schon so oft deswegen gestritten aber immer wieder verseiht er mir....ich werde ihn mal drauf ansprechen was du geschrieben hast...ob ich eine ehrliche meinung von ihn bekomme was denkst du

Warum
sollte er das denn? Denn trotz eurer Diskussionen oder gerade deswegen, fühlt er sich lebendig. Und solange er das von dir bekommt, was er haben will (Sex....?), wird sich daran auch nichts ändern. Schließlich bist du mit offenen Augen in diese Katastrophe reingeschlittert. Spätestens wenn du von ihm verlangst, daß er sich entscheiden soll, wird er damit kontern, du wußtest von Anfang an, daß ich verheiratet bin. Und schon steht ihr wieder am Anfang!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 9:34
In Antwort auf asya_12525814

Warum
sollte er das denn? Denn trotz eurer Diskussionen oder gerade deswegen, fühlt er sich lebendig. Und solange er das von dir bekommt, was er haben will (Sex....?), wird sich daran auch nichts ändern. Schließlich bist du mit offenen Augen in diese Katastrophe reingeschlittert. Spätestens wenn du von ihm verlangst, daß er sich entscheiden soll, wird er damit kontern, du wußtest von Anfang an, daß ich verheiratet bin. Und schon steht ihr wieder am Anfang!


ja stimmt das habe ich schon mal von ihn gehört...du wußtes es...ich habe es von anfang an gesagt....sex wenn man es so nennen will 3 mal in fast 2 jahren..sonst schreiben wir uns täglich...darum streiten wir uns ja immer ich will ihn sehn und er sagt es ist im moment nicht so einfach ...solte geduld haben...aber wie lange noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 9:48


Weil ich ihn wirglich von Herzen liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 12:20
In Antwort auf shanna_12673604


ja stimmt das habe ich schon mal von ihn gehört...du wußtes es...ich habe es von anfang an gesagt....sex wenn man es so nennen will 3 mal in fast 2 jahren..sonst schreiben wir uns täglich...darum streiten wir uns ja immer ich will ihn sehn und er sagt es ist im moment nicht so einfach ...solte geduld haben...aber wie lange noch...

Du
klammerst dich an nichtssagende Worte fest!

Geduld? Wofür?

Er nutzt deine Schwäche, nämlich Gefühle für ihn entwickelt zu haben, gnadenlos aus. Deine Gedanken kreisen nur um ihn und das "Warum" hinter der ganzen Sache. Da gibt es kein Warum und es gibt auch kein Happy End für euch.

Halte deine Kontaktsperre endlich ein. Du siehst es zwischen euch beiden als Beziehung an. Aber das ist es nicht. Du bist immer noch allein und solltest dir endlich überlegen, ob du weiterhin du die nächsten Feiertage wieder alleine in deiner Wohnung verbringen möchtest oder ob du dann vielleicht mit einem Menschen, der dich achtet und dir die gleichen Gefühle entgegenbringt, etwas unternimmst. Denn wenn du an diesem Mann festhälst, wirst du weiterhin alleine bei dir auf dem Sofa sitzen. Was nützt es dir dann, das ihr euch täglich schreibt? Ich denke, du bist auch ein Mensch, der jemanden bei sich haben möchte, der umarmt und geküsst werden möchte? Das wird bei euch nie der Fall sein. Wach aus deinen Dornröschenschlaf auf, das ist nicht der Traumprinz, sondern ein Frosch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 14:22


sagmal was hast du den für ein problem....man darf sich also in keinen mann verlieben der verheiratet ist bist du wieleicht einer der frauen wo der mann fremd geht er hat nie schlecht von seiner frau geredet...er hat nie gesagt sie wär ein drache...er sagte nur man hat sich auseinandergelebt das passiert schon mal....wieleicht hat er ja versucht das problem zu lösen...aber es gehören immer zwei dazu....ich kenne ihn schon mehr als 20 jahre...wir hatten uns aus den augen verloren und erst jetzt wiedergefunden....es passiert schon mal...es hat nix mit selbstwertgefühl zu tun..wir haben uns früher schon geliebt...es ist halt wieder passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 16:48


Hast recht......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club