Forum / Astrologie & Esoterik

Warum ist Steinbockmann so ?

Letzte Nachricht: 14. September um 21:24
U
user1328887531
24.10.21 um 21:49

Hallo ihr lieben, ich bräuchte eure Hilfe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab vor einem Monat ein steinbockmann kennengelernt übers Internet. Wir haben öfter die Woche getelt und er war sehr motiviert und wirklich süß zu mir, er meinte er findet es toll wenn wir telen. Nach einer Woche hab ich ihn gefragt ob wir uns treffen, dass ich bei ihm schlafe(mach ich eig nie) er war überrascht und sofort einverstanden und fand es süß, dass ich den ersten Schritt gemacht habe. Ich habe dann bei ihm geschlafen und es kam auch dazu, dass wir miteinander geschlafen haben. Es war trotzdem alles gut und er war süß zu mir weiterhin. Als er mich dann nach Hause gefahren hat, fing das ganze an. Er schrieb mir nicht mehr oft und erzählte fast nur wie kacke es ihm momentan geht. Wo ich ihn spontan angerufen hatte (er meinte er findet es toll, wenn ich spontan anrufe) ist er nicht drangegangen und schrieb mir dann "ich kann gerade nicht haha" Versteht mich nicht falsch, ich helfe sehr gerne, aber es ist auch schön wenn man öfters gefragt wird, wie der Tag bei einem selber war. Irgendwann hab ich nicht mehr geantwortet. Dann hat er mir nochmal geschrieben und gefragt warum ich nicht antworte. Ich hab zu ihm gesagt, dass ich das Gefühl habe, das er kein Interesse hat, er verneinte es und meinte, dass er sehr wohl Interesse hat und das er es gar nicht mag so konfrontiert zu werden, obwohl ich ihn ganz normal und vernünftig gefragt habe. Es vergingen wieder tage und er meldete sich trotzdem immer erst nach mehreren Stunden oder nach einem Tag, wo ich daraufhin dann auch nicht mehr antwortete. Er fragte mich wieder ob alles okay sei. Dann hab ich ihm gesagt, dass ich das alles nicht in Ordnung finde und ich sowas nicht kenne.. wenn man Interesse hat, dann meldet man sich öfters und möchte doch auch den jenigen kennenlernen. Er wurde immer mehr genervter von mir und meinte wieso ich solche Kopfschmerzen machen würde und was ich denke wer ich bin das ich so zu ihm bin. Er meinte er würde doch Interesse  zeigen. Er meinte auch er wäre momentan immer sehr müde und wäre deswegen auf WhatsApp eig nicht on, wenn dann nur kurz, weil er so viel Stress auf der Arbeit hat. Ich hab aber mehrmals gesehen, dass er online ist. Ich meinte dann zu ihm ob er mich verarsxhen würde, er meinte er verarsxht mich nicht und hält mich auch nicht warm. Ich hab ihm eine Audio geschickt wo ich meinte, dass ich es nicht böse meine usw. er ist darauf nicht eingegangen und hat wieder von den Chat oben auf die Nachricht reagiert wo ich gefragt hatte, ob er mich verarsxhen will. Er antwortete "nein so gar nicht" ich hab darauf "ahja" geschrieben, er hat es gelesen und es kam nichts mehr von ihm 2 Tage lang. Dann wurde es mir wirklich zu blöd 2 Tage zu warten bis er sich meldet, da hab ich ihn auf WhatsApp blockiert. Wir folgen uns aber weiterhin auf insta, er sieht sich auch meine Storys an, aber schreibt mir nicht oder fragt mich warum ich ihn blockiert habe. Es tut einfach weh, dass er es nicht mal versucht zu klären.. glaubt ihr er meldet sich noch bei mir? Ich danke schon mal im Voraus. Ich bin übrigens Stier Frau .

Mehr lesen

U
user1622040358
09.09.22 um 1:59

hey, meine liebe!
zu anfangs will ich dir etwas grundsätzliches sagen, was nichts mit einem spezifischen sternzeichen zu tun hat: dein whatsapp (wa)- denken macht dir so einiges kaputt! du magst es dir zwar so wünschen, dass er sich interessiert u zeitig reagiert; letzten endes aber ist er dir keinerlei rechenschaft schuldig u du tust dir keinen gefallen wenn du sein wa- verhalten durch einen filter deiner erwartungen an ihn hindurch beurteilst. wer weiß, ob er denen gerecht werden kann- oder überhaupt will.

du hast einen steinbock vor dir. du hättest nicht bereits nach 1 oder 2 wochen mit ihm schlafen sollen. punkt.
das ist einfach so. wozu interesse zeigen u dich kennen lernen, wenn er dich bereits in- u. auswendig kennt, im wahrsten sinne des wortes??!!
er hatte bereits alles an dir, innerhalb weniger tage. ergo gibt es evtl nicht mehr viel heraus zu finden u das lässt er dich auch spüren.
bei einem steinbock (egal ob mann, oder frau) musst du wirklich ALLES ZU 100% richtig machen, wenn sex zuerst kommt, u danach das kennen lernen. soll heißen nach so kurzer zeit hätte es der sex seines lebens sein müssen, um danach ernsthaftes interesse an dir zu haben, das über die gängigen gepflogenheiten von anstand hinaus geht.

ich bin eine steinbockfrau u mein mann ist ein steinbockmann. wir haben wochen lang um uns herum getanzt bevor wir uns überhaupt nur geküsst haben. wir lagen im bett neben einander, zu schüchtern, uns auch nur anzusehen. eine heilige zeit❤️ nach 3 tagen trennung voneinander, in der wir permanent in kontakt waren via wa, haben wir uns endlich wieder gesehen und sind uns lachend u küssend in die arme gefallen, als ob wir nie etwas anderes getan hätten u seit dem sind wir zwei menschen mit einer seele u kriegen nicht genug von einander.
wenn er mir sagt dass er müde ist u ich dann nichts mehr von ihm höre einen tag lang, dann weiß ich, dass er geschlafen hat, sonst nichts.
woher ich das weiß? weil ich ihn kennen gelernt habe, bevor ich mit ihm geschlafen habe u ich ganz genauso bin.
wenn ein steinbock sagt "mir geht es kacke!", dann geht es ihm kacke. KACKE ist ein ernst zu nehmender zustand, wenn du mich frägst, u es liegt nicht in unserem charakter, jemandem ernst zu nehmende zustände mitzuteilen- was er trotzdem getan hat, u was du hättest ernster nehmen sollen.
nun versteh du mich nicht falsch, aber es ist auch schön wenn du mir einfach nur helfen willst, ohne dass ich dich dafür fragen muss, wie dein tag war. es hätte gereicht, wenn du mir geglaubt hättest, dass es mir kacke geht, als ich es dir gesagt habe. denn das hätte so einiges von selbst erklärt.

dass er interesse hatte war selbstverständlich- er hat sich von dir beeindrucken lassen u hat mit dir geschlafen. mag sein dass er deine erwartungen von "an- dir- interesse- zeigen" nicht ganz erfüllt hat, aber das hat er hinreichend begründet u hat dich dennoch angesprochen u war dennoch um dich bemüht, wenn auch nicht zu deiner zufriedenheit. ONLINE zu sein ist nicht gleichbedeutend mit einer pflicht, sich gefälligst zurück zu melden u zur verfügung zu stehen. du hast immerhin das gleiche verhalten bewusst angewendet u gegen ihn gerichtet, oder nicht?!

absolut: 2 tage auf antwort zu warten ist inakzeptabel, nach eurer vorgeschichte. egal via welchem medium. ich bin eine stolze steinbockfrau u du kannst nicht erwarten dass ich freundlich zu dir bin, wenn du mich am langen arm verhungern lässt, also wage es nicht!
nur... wenn ich dich dann blockiere... ist es entgültig!
keine frau u kein mann kann erwarten, dass jemand zu grabe kriecht, nachdem er/sie auf diese art u weise abgewiesen, zurückgewiesen u beschämt wurde; denn nichts andere ist ein block, u du weißt das auch ganz genau. was soll er jetzt noch sagen via insta, nachdem du ihm auf wa so krass das maul verboten hast?? das verbietet ihm schon allein der stolz.
der block kam von dir, was soll er da versuchen zu klären?

du müsstest ihn ent- blocken u dich ihm ersteinmal erklären, bzw zu grabe kriechen. und selbst dann hättest du keinerlei garantie dafür, dass er seinen stolz überwindet u wieder mit dir spricht. ich würde das rein aus prinzip u stolz nicht!
geblockt ist geblockt. jetzt kannst du mich auf insta stalken, wenn du unbedingt willst, u dir den teil denken, den ich vllt zu dir gesagt hätte, als ich noch durfte... -.-

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

U
user947620567
14.09.22 um 21:24

Ich als Steinbockfrau hätte es nicht besser ausdrücken können...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers