Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Warum kann ich

Letzte Nachricht: 28. April 2010 um 19:56
S
sami_12509986
20.04.10 um 20:58

einer Frau nicht offen und ehrlich mein Interesse bekunden?
Wir haben einen schönen Abend miteinander verbracht. Zum Abschied sagte sie mir, das es sie gefreut habe mich kennen gelernt zu haben.
Woraufhin ich sie dann direkt gefragt hatte, ob wir das ganze wiederholen und versuchte sie zu küssen.
Sie schien etwas irritiert und meinte, wir könnten ja nochmal diesen Stadtrundgang machen, den ich vorgeschlagen hatte.
Nach einigen Versuchen einen direkten Tag auszumachen, was nicht funktionierte, verabschiedete ich mich mit den Worten, wir finden schon was.

Nur sitze ich jetzt hier schon seit zwei Tagen und überlege wie am besten weiter vorrangehen?
Sie diese Woche noch anrufen/sehen? Oder auf nächste Woche verschieben?
Warum ist das so kompliziert? Was vergebe ich mir dabei sie direkt zu fragen bzw sie, mir direkt darauf zu antworten?





Mehr lesen

R
rsismn_12964985
20.04.10 um 21:09

Du
zeigst ihr Dein Interesse, wenn Du sie anrufst. Wenn sie sich freut und Ihr einen Tag findet, weißt Du, dass auch sie Interesse hat.

Gefällt mir

S
sami_12509986
20.04.10 um 21:49

Zu spät zu früh
wohl eher zu spät, hätte ihn schon früher anbringen sollen und klar mache ich das wonach mir ist.
Aber was das anrufen betrifft, empfinde ich es einfach als noch zu früh, es passt momentan einfach nicht, auch wenns schwer fällt dies nicht zu tun.

Und wi ekommt ihr eigentlich auf ein nein?

Gefällt mir

R
rsismn_12964985
20.04.10 um 21:57
In Antwort auf sami_12509986

Zu spät zu früh
wohl eher zu spät, hätte ihn schon früher anbringen sollen und klar mache ich das wonach mir ist.
Aber was das anrufen betrifft, empfinde ich es einfach als noch zu früh, es passt momentan einfach nicht, auch wenns schwer fällt dies nicht zu tun.

Und wi ekommt ihr eigentlich auf ein nein?

?
wieso zu früh?

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
20.04.10 um 22:00

Natürlich
habe ich wirklich Interesse an ihr. Sie ist die erste Frau seit langem, mit der ich mich mal wieder richtig gut unterhalten konnte und ist auch sonst recht interessant.

"ein "nein" haste bereits, kannst also nur ein "ja" ernten."

Gefällt mir

S
sami_12509986
20.04.10 um 22:04

Mein Gefühl sagt
mir ja gerade das es noch zu früh ist. Sie ist ja momentan 3 Tage auf Wellnes Urlaub, dann die anderen 4 tage hat sie Auftritt und ich auch keine Zeit, also wirds eh nichts vor nächster Woche.
Und was heisst ich habs versemmelt? Sie hat geblockt .

Gefällt mir

R
rsismn_12964985
20.04.10 um 22:06
In Antwort auf sami_12509986

Mein Gefühl sagt
mir ja gerade das es noch zu früh ist. Sie ist ja momentan 3 Tage auf Wellnes Urlaub, dann die anderen 4 tage hat sie Auftritt und ich auch keine Zeit, also wirds eh nichts vor nächster Woche.
Und was heisst ich habs versemmelt? Sie hat geblockt .

Ein
... Treffen wird nichts vor nächster Woche, aber melden könntest Du Dich doch...

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
21.04.10 um 11:04

Sicherlich
ist es eine Frage wie man mit Zurückweisung umgeht, aber wenn sie mir sagt sie habe keine Zeit fürn Date, fiele mir spontan nicht ein, warum ich mich dann toll fühlen sollte.
Das sie sich in dem Moment als Frau bestätigt sieht und sich deshalb trotz Korb toll fühlt, mag ich nicht bestreiten, aber genau sooooo soll es ja nicht laufen .

Gefällt mir

P
piera_12037441
21.04.10 um 11:19
In Antwort auf sami_12509986

Sicherlich
ist es eine Frage wie man mit Zurückweisung umgeht, aber wenn sie mir sagt sie habe keine Zeit fürn Date, fiele mir spontan nicht ein, warum ich mich dann toll fühlen sollte.
Das sie sich in dem Moment als Frau bestätigt sieht und sich deshalb trotz Korb toll fühlt, mag ich nicht bestreiten, aber genau sooooo soll es ja nicht laufen .


dann frag sie doch erst gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt nach einem neuen Date sondern melde dich einfach mal so und frage Z. B.

- ob sie gut nach Hause gekommen ist
- ob ihr der Wellnessurlaub gut tut
- das der Abend für dich schön war usw.

halt einfach mal signalisieren, dass du sie magst und Interesse hast.

Sagst du nicht immer selber, dass der Weg das Ziel ist.

Also ruf sie an.

fischli68

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
21.04.10 um 11:22

Versuchst du hier
meine oder ihre Gefühle zu analysieren?

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 11:31

Warum
gleich so abwertend? Es war nur eine Frage?

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
21.04.10 um 12:01

Siehst du
"sonst hinterfragen wir das Interesse...." genau das ist das womit ihr Frauen euch dann selber ins Knie schiesst.
Ihr werdet unsicher und fangt an eure Tests durch zu ziehen um für euch die Sicherheit zu erlangen die ihr meint zu brauchen, nur eine absolute Sicherheit gibt es nicht.
Das was JFM und auch ich mache ist, dann dieses unsichere Verhalten zu reflektieren und ebenso zu reagieren. Weil durch Reflektion oder weibliches SZ, what ever.

Was mich irritiert hat war der recht schnelle Abschluß bzw ihre Worte dann "Hat mich gefreut dich kenen gelernt zu haben".
Warum zum einen so förmlich, warum so endgültig?
Wenn ich ihr schon sage, oder sie frage, ob wir das ganze nochmal wiederholen?
Warum dann sagen wir könnten ja auch noch mal diesen Stadtrundgang machen.
Kann sie mir doch ne klare Antwort geben?
Warum dann sagen die eine Vorstellung geht noch das ganze Jahr über?
Von daher werde ich in meinem Verhalten unsicher, weil ich habe ne deutliche Ansage gemacht bekam aber keine zurück.

Also stehe ich jetzt da wo ich jetzt stehe, unsicher und bin am reflektieren.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 12:09
In Antwort auf piera_12037441


dann frag sie doch erst gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt nach einem neuen Date sondern melde dich einfach mal so und frage Z. B.

- ob sie gut nach Hause gekommen ist
- ob ihr der Wellnessurlaub gut tut
- das der Abend für dich schön war usw.

halt einfach mal signalisieren, dass du sie magst und Interesse hast.

Sagst du nicht immer selber, dass der Weg das Ziel ist.

Also ruf sie an.

fischli68

Funktioniert nicht
"- ob sie gut nach Hause gekommen ist
- ob ihr der Wellnessurlaub gut tut
- das der Abend für dich schön war usw."

Wenn ich sie daten will ruf ich sie an um sie zu daten.
Wenn ich sie küssen will, küsse ich sie.
Wenn ich mit ihr schlafen will, dann schlaf ich mit ihr.

Aber einfach mal anrufen um zu fragen wie es ihr geht? Sorry, das bin ich nicht. Nicht weil es sie mir nicht wert ist, sondern weil ich ihr nicht hinter her laufe, mein eigenes Leben führe und auch gar keinen Grund sehe, sie mit derartigen Trivialitäten zu langweilen bzw mich.
Das würde für mich einfach nur falsch herüber kommen und eine Frau merkt sowas auch ganz schnell.

Gefällt mir

Anzeige
P
piera_12037441
21.04.10 um 15:20
In Antwort auf sami_12509986

Funktioniert nicht
"- ob sie gut nach Hause gekommen ist
- ob ihr der Wellnessurlaub gut tut
- das der Abend für dich schön war usw."

Wenn ich sie daten will ruf ich sie an um sie zu daten.
Wenn ich sie küssen will, küsse ich sie.
Wenn ich mit ihr schlafen will, dann schlaf ich mit ihr.

Aber einfach mal anrufen um zu fragen wie es ihr geht? Sorry, das bin ich nicht. Nicht weil es sie mir nicht wert ist, sondern weil ich ihr nicht hinter her laufe, mein eigenes Leben führe und auch gar keinen Grund sehe, sie mit derartigen Trivialitäten zu langweilen bzw mich.
Das würde für mich einfach nur falsch herüber kommen und eine Frau merkt sowas auch ganz schnell.


...mhh wer steht denn für dich mehr im Focus?

Sie - da du gerne mit ihr in näheren Kontakt kommen möchtest um sie besser / näher kennen zu lernen

oder

du - der sich auf gar keinen Fall mit seiner Persönlichkeit und seinem Wollen mal für einen Augenblick zurück nehmen möchte, um auf den anderen Menschen, den man ja noch nicht so gut kennt, etwas mehr Raum zuzugehen.

Damit meine ich nicht, dass du dich verstellen sollt - sondern nur auf den anderen Menschen zugehst.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 17:48

Mein Problem liegt darin
das ich in der Vergangenheit bzw in der Zukunft lebe, nur nicht im hier und jetzt.
Einfach zuviel nachdenke, über das was war oder sein könnte. Sein könnte, nicht im positiven Sinne sondern eher negativ behaftet und von daher es nicht schaffe in der Gegenwart zu leben.
Andererseits hilft mir auch jede Antwort weiter und dafür bin ich dankbar und nein, ich reflektiere sehr stark meine Handlungsweise, mehr als es dir vielleicht im Moment gewahr sein möge.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
21.04.10 um 17:50
In Antwort auf piera_12037441


...mhh wer steht denn für dich mehr im Focus?

Sie - da du gerne mit ihr in näheren Kontakt kommen möchtest um sie besser / näher kennen zu lernen

oder

du - der sich auf gar keinen Fall mit seiner Persönlichkeit und seinem Wollen mal für einen Augenblick zurück nehmen möchte, um auf den anderen Menschen, den man ja noch nicht so gut kennt, etwas mehr Raum zuzugehen.

Damit meine ich nicht, dass du dich verstellen sollt - sondern nur auf den anderen Menschen zugehst.

Ich selber
ich bin mir das wichtigste im Leben und so sollte es auch sein. Weil nur ich mein Leben leben kann und kein anderer oder andere für mich.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 18:04

Wahrscheinlich
solange bis er mal wieder dir begegnet .
Und sorry Sissi, meine Meinung ändert sich nicht, nur weil ich mir von Freunden nen Rat geben lasse.

Gefällt mir

Anzeige
P
piera_12037441
21.04.10 um 21:16
In Antwort auf sami_12509986

Ich selber
ich bin mir das wichtigste im Leben und so sollte es auch sein. Weil nur ich mein Leben leben kann und kein anderer oder andere für mich.


... wenn dein Focus immer nur auf dir und deiner Person liegt, wie willst du es dann je schaffen eine Verbindung mit einer anderen Person aufzunehmen?

Ich bin nun seit 5 Jahren verheiratet und stelle immer wieder fest, dass es unabwendbar ist manch mal sich selber nicht so wichtig zu nehmen aber dafür den anderen für einen Moment als das wichtigste im Leben anzusehen.

Auch mein Mann -obwohl er Skorp ist - stellt seine eigene Person in den Schatten, wenn es mal notwendig ist.

Ich lebe in meiner Ehe ein geben und nehmen.

Wenn nur du dein Leben leben kannst und du damit auch verbindest, dass du das aller wichtigste bist, dann bleibt aus deiner Aussage, die deine Einstellung wieder gibt nur ein Rückschluß über - du kannst einem anderen Menschen nicht wirklich einen Raum in deinem Leben geben.

Menschen / Beziehungspartner benötigen aber ab und an mal den Raum, dass man sich selber nicht wichtig nimmt sondern sie als das wichtigste ansieht.

Und das gilt nicht nur für Frauen sondern auch für Männer.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 21:32
In Antwort auf piera_12037441


... wenn dein Focus immer nur auf dir und deiner Person liegt, wie willst du es dann je schaffen eine Verbindung mit einer anderen Person aufzunehmen?

Ich bin nun seit 5 Jahren verheiratet und stelle immer wieder fest, dass es unabwendbar ist manch mal sich selber nicht so wichtig zu nehmen aber dafür den anderen für einen Moment als das wichtigste im Leben anzusehen.

Auch mein Mann -obwohl er Skorp ist - stellt seine eigene Person in den Schatten, wenn es mal notwendig ist.

Ich lebe in meiner Ehe ein geben und nehmen.

Wenn nur du dein Leben leben kannst und du damit auch verbindest, dass du das aller wichtigste bist, dann bleibt aus deiner Aussage, die deine Einstellung wieder gibt nur ein Rückschluß über - du kannst einem anderen Menschen nicht wirklich einen Raum in deinem Leben geben.

Menschen / Beziehungspartner benötigen aber ab und an mal den Raum, dass man sich selber nicht wichtig nimmt sondern sie als das wichtigste ansieht.

Und das gilt nicht nur für Frauen sondern auch für Männer.

Ja klar
aber du fragst, nach Ehe und nach Beziehung. Ich bin weder durch das eine noch durch das andere mit ihr verbunden.
Von daher kann ich nur auf mich selber Wert legen, weil es einen anderen noch gar nicht gibt.

Gefällt mir

Anzeige
R
rsismn_12964985
21.04.10 um 21:36
In Antwort auf sami_12509986

Ja klar
aber du fragst, nach Ehe und nach Beziehung. Ich bin weder durch das eine noch durch das andere mit ihr verbunden.
Von daher kann ich nur auf mich selber Wert legen, weil es einen anderen noch gar nicht gibt.

Hm
genau das ist es, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. genauso redet 'mein' jfm' auch. wieso kannst du noch keinen wert auf eine andere person legen, nur weil sie noch nicht zu deinem leben gehört, als partnerin? wieso zählen für dich deine gefühle und gedanken, aber nicht ihre? wieso überlegst du, dich zu melden, findest ein 'hallo wie geht es dir?' aber sinnlos?
versteh ich nicht.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 21:48
In Antwort auf rsismn_12964985

Hm
genau das ist es, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. genauso redet 'mein' jfm' auch. wieso kannst du noch keinen wert auf eine andere person legen, nur weil sie noch nicht zu deinem leben gehört, als partnerin? wieso zählen für dich deine gefühle und gedanken, aber nicht ihre? wieso überlegst du, dich zu melden, findest ein 'hallo wie geht es dir?' aber sinnlos?
versteh ich nicht.

Nimmst du
denn jeden Streunenden Hund mit, den du auf der Straße siehst?
Sicherlich nicht.
Bietest du jedem ein Dach über dem Kopf an, den du auf der Strasse siehst?
Sicherlich nicht.
Es geht mir um den Grundgedanken dahinter. Ein einfaches "Hallo wie geht es dir?", die meisten Menschen interessiert es nicht einmal wie es einem selber geht, wenn wollen sie lieber selber ihren seelischen Balast los werden oder möchten einfach jemanden der ihnen zuhört.
Nur genau das kann ich auch tun, jemanden danach fragen ob er sich meine Probleme anhören möchte, dazu muß ich ihn aber nicht erst vorher fragen wie es ihm geht.

Gefällt mir

Anzeige
R
rsismn_12964985
21.04.10 um 21:52
In Antwort auf sami_12509986

Nimmst du
denn jeden Streunenden Hund mit, den du auf der Straße siehst?
Sicherlich nicht.
Bietest du jedem ein Dach über dem Kopf an, den du auf der Strasse siehst?
Sicherlich nicht.
Es geht mir um den Grundgedanken dahinter. Ein einfaches "Hallo wie geht es dir?", die meisten Menschen interessiert es nicht einmal wie es einem selber geht, wenn wollen sie lieber selber ihren seelischen Balast los werden oder möchten einfach jemanden der ihnen zuhört.
Nur genau das kann ich auch tun, jemanden danach fragen ob er sich meine Probleme anhören möchte, dazu muß ich ihn aber nicht erst vorher fragen wie es ihm geht.

Aber
ich meine damit, wenn du einen menschen kennenlernen möchtest, eine frau, wieso kannst du dich dann nicht damit beschäftigen, wie es ihr geht, was sie fühlt und welche wünsche sie hat? wieso siehst du deine bedürfnisse, verschließt jedoch die augen vor den bedürfnissen der frau? sei es nun diese oder eine andere, also generell... wieso sich nicht melden, um interesse zu zeigen, wieso soviele gedanken machen? ist es wirklich gleichgültigkeit ihr gegenüber oder ist es selbstschutz?

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 22:13
In Antwort auf rsismn_12964985

Aber
ich meine damit, wenn du einen menschen kennenlernen möchtest, eine frau, wieso kannst du dich dann nicht damit beschäftigen, wie es ihr geht, was sie fühlt und welche wünsche sie hat? wieso siehst du deine bedürfnisse, verschließt jedoch die augen vor den bedürfnissen der frau? sei es nun diese oder eine andere, also generell... wieso sich nicht melden, um interesse zu zeigen, wieso soviele gedanken machen? ist es wirklich gleichgültigkeit ihr gegenüber oder ist es selbstschutz?

Es ist
einfach nur Selbstschutz.

Gefällt mir

Anzeige
R
rsismn_12964985
21.04.10 um 22:17
In Antwort auf sami_12509986

Es ist
einfach nur Selbstschutz.

Vielleicht
ist ein selbstschutz gar nicht schlecht. mein gedanke hierbei ist nur, dass man sich dabei vielleicht auch einige schöne erfahrungen verbauen kann, gerade weil eine 'neue' person nicht herangelassen wird.
du wirst sicher das richtige tun. ich hatte auch nur gefragt, um verstehen zu können.
drücke dir die daumen, dass es so verläuft, wie du es dir wünschst
ich würde mich an deiner stelle aber auf jeden fall bei ihr melden (ja, auch winfach nur mal so), das zeigt dein interesse

Gefällt mir

R
rsismn_12964985
21.04.10 um 22:18
In Antwort auf rsismn_12964985

Vielleicht
ist ein selbstschutz gar nicht schlecht. mein gedanke hierbei ist nur, dass man sich dabei vielleicht auch einige schöne erfahrungen verbauen kann, gerade weil eine 'neue' person nicht herangelassen wird.
du wirst sicher das richtige tun. ich hatte auch nur gefragt, um verstehen zu können.
drücke dir die daumen, dass es so verläuft, wie du es dir wünschst
ich würde mich an deiner stelle aber auf jeden fall bei ihr melden (ja, auch winfach nur mal so), das zeigt dein interesse

Winfach
okay, es ist schon spät, einfach sollte das heißen^^

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
21.04.10 um 22:19


Nein ganz so sehr meinte ich das nicht.
Ich denke zuviel über unsere letzte Verabredung nach und zu viel über das was sie mir wohl alles nicht sagen könnte am Telefon, von daher sollte ich einfach lieber im hier und jetzt leben und sie einfach anrufen, es einfach machen. Das meinte ich mit Vergangenheit-Gegenwart-Zukunf t.
Unser Gehirn ist nicht dazu geschaffen in der Gegenwart zu existieren.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sami_12509986
21.04.10 um 22:39
In Antwort auf rsismn_12964985

Vielleicht
ist ein selbstschutz gar nicht schlecht. mein gedanke hierbei ist nur, dass man sich dabei vielleicht auch einige schöne erfahrungen verbauen kann, gerade weil eine 'neue' person nicht herangelassen wird.
du wirst sicher das richtige tun. ich hatte auch nur gefragt, um verstehen zu können.
drücke dir die daumen, dass es so verläuft, wie du es dir wünschst
ich würde mich an deiner stelle aber auf jeden fall bei ihr melden (ja, auch winfach nur mal so), das zeigt dein interesse

Tja
manchmal passt es aber auch einfach nicht zwischen zwei Menschen, egal wie gut man sich auch verstehen mag. Das ist halt so im Leben.
Genauso wie es nicht an mir lag, sie an mich heran zu lassen. Auch da gehören immer zwei Menschen dazu. Einer der gibt und einer der dazu bereit sein muß, dies für sich auch anzunehmen.

Gefällt mir

Anzeige
R
rsismn_12964985
21.04.10 um 22:44
In Antwort auf sami_12509986

Tja
manchmal passt es aber auch einfach nicht zwischen zwei Menschen, egal wie gut man sich auch verstehen mag. Das ist halt so im Leben.
Genauso wie es nicht an mir lag, sie an mich heran zu lassen. Auch da gehören immer zwei Menschen dazu. Einer der gibt und einer der dazu bereit sein muß, dies für sich auch anzunehmen.

Da
stimme ich dir zu. dennoch hab ich es so verstanden, dass sie nur noch nicht geküsst werden wollte, emotional könnte sie durchaus bereit sein, sich auf dich einzulassen. es gibt frauen, die lassen sich mit küssen etc. einfach zeit. müsste mir auch mal eine scheibe davon abschneiden ich kenne jedoch keine frau, die sich nicht freut, wenn sich der mann bei ihr meldet, wenn sie interesse an ihm hat.

Gefällt mir

S
sami_12509986
21.04.10 um 23:26

Nein
erinnere ich mich nicht.
Und ich bin auch kein Mensch der nachtragend ist oder darauf wartet bis jemand stolpert.
Denn gestern war gestern, heute ist heute und morgen ist schon wieder ein neuer Tag.
Um meine derzeitige Entwicklung verstehen zu können, fehlen dir einfach viel zu viele Hintergrundinformationen.
Ich sagte bereits schoneinmal, das nicht jeder die selbe Literatur liest.

Das was ich ursprünglich reflektieren wollte, war die unterschiedliche Sichtweise beider Geschlechter und das habe ich auch getan.
Und wie ich mit dem Date umgehe, liegt ganz einfach daran, das diese Frau mir was bedeutet. Das dieser Abend mir etwas bedeutet hat und aus Angst das falsche zu tun, ich einfach nur unsicher vor einer Ablehnung war.
Und nein, Männer können nicht ihre eigene Beziehung sabotieren denn sie denken logisch und handeln nicht emotional.
Und warum ich diesen grüblerischen Satz geschrieben hatte liegt ganz einfach daran, das ich sie heute 2x angerufen hatte und sie war nicht da oder sie nahm nicht ab, wie auch immer.
Wie bereits erwähnt, es fehlen einfach ein paar Bausteine in deinem Mosaik.
Und in vielem was ich sage oder auch schreibe, mag ich das sicherlich schon für mich begriffen haben, versuche anderen damit zu helfen, aber leider gelingt es mir nicht immer dies auch für mich umzusetzen. Von daher wird es wohl auch immer wieder zu solchen "Verzweiflungstaten" wie hier kommen, danach zu fragen ob ja oder nein, bis ich gelernt habe richtig damit umzugehen.
Aber alles in allem frage ich immer noch um Rat, weil ich das richtige und für mich auch annehmbarste tun möchte und das nicht immer nur in meinem Interesse.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
22.04.10 um 0:03

Endlich
sind wir mal einer Meinung .

Gefällt mir

S
sami_12509986
22.04.10 um 13:38

Also
wenn ich das gerade so von dir lese, dann weiß ich auch nicht weiter.
Habe sie gestern 2x versucht anzurufen, ging nicht ran, nur ihre Mailbox. Nun nach deinen Ausführungen kann es ja sein, das sie zwar gesehen hat das ich sie angerufen habe, sich aber nun nicht traut, mich zurück zu rufen. Wobei das auch wieder nciht mit ihrem vorherigen Verhalten übereinstimmt, aber wer weiß das schon .

Gefällt mir

Anzeige
P
piera_12037441
22.04.10 um 19:16
In Antwort auf sami_12509986

Also
wenn ich das gerade so von dir lese, dann weiß ich auch nicht weiter.
Habe sie gestern 2x versucht anzurufen, ging nicht ran, nur ihre Mailbox. Nun nach deinen Ausführungen kann es ja sein, das sie zwar gesehen hat das ich sie angerufen habe, sich aber nun nicht traut, mich zurück zu rufen. Wobei das auch wieder nciht mit ihrem vorherigen Verhalten übereinstimmt, aber wer weiß das schon .


Du EP wann hast du denn gestern angerufen.

Etwas weiter hinten im Thread hast du gestern gegen 22.20 Uhr zu kitt08y gesagt ... sollte ich mal anrufen....

Also wenn du so gegen 23.00 Uhr am Mittwoch 2x angerufen hast könnte ja auch ggf. der Zeitpunkt nicht gerade günstig gewählt sein.

Versuche es doch ruhig mal zu einer Christlichen Zeit also so gegen 20.00 Uhr - 21.00 Uhr.

Könnte mir vorstellen, dass du dann evtl. ein anderes Ergebnis erziehlst.

Gefällt mir

S
sami_12509986
22.04.10 um 22:29
In Antwort auf piera_12037441


Du EP wann hast du denn gestern angerufen.

Etwas weiter hinten im Thread hast du gestern gegen 22.20 Uhr zu kitt08y gesagt ... sollte ich mal anrufen....

Also wenn du so gegen 23.00 Uhr am Mittwoch 2x angerufen hast könnte ja auch ggf. der Zeitpunkt nicht gerade günstig gewählt sein.

Versuche es doch ruhig mal zu einer Christlichen Zeit also so gegen 20.00 Uhr - 21.00 Uhr.

Könnte mir vorstellen, dass du dann evtl. ein anderes Ergebnis erziehlst.

Also
ich hatte sie gestern gegen 19:00 das erste mal angerufen gehabt und ihr auf die Mailbox gesprochen das ich zu einem späteren Zeitpunkt nochmal anrufen werde.
Danach war ich beim Training und versuchte es gegen halb 10 erneut, mit dem selben Ergebniss.
Heute, war ich in ihrer Vorstellung und wollte sie danach am Bühneneingang treffen. Wieder nichts.
Entweder war sie schon tatsächlich weg, oder sie hat einer ausrichten lassen sie wäre schon los, da ich einige nach ihr gefragt hatte bzw eine mir anbot mal nach zu schauen und ich zu ihr meinte sie möchte mal bitte schauen und wenn ihr dann Feuer unterm Hintern machen.

Nun ja, Plan H liegt auch schon in der Schublade. Wobei ich es halt selber nicht verstehe warum Frau, dann nicht auch mal von sich aus zurück rufen kann. So schwer sollte das nicht sein, mal ein paar Tasten zu drücken.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
22.04.10 um 22:35

Das ich für dich
als Mr. allwissend herüber komme, wird wohl weniger an mir und mehr an dir liegen.
Ich habe nie behauptet ich würde keine Fehler machen oder keine Fehler haben.
Unfehlbar sind wir alle nicht.
Und klar bin ich auch nur einer unter Milliarden mit den selben Problemen, wie zig andere tausende schon vor mir.

Gefällt mir

S
sami_12509986
22.04.10 um 23:36


"Aber eine Frau macht es mehr als ein Mann."
Was? Das zurückrufen?

"Mir kommt es so vor,als wärst du total ungeduldig."
Öhm wie jetzt? Ich soll innerhalb von drei Tagen sie anrufen und dann bin ich zu ungeduldig?
Gehts noch?

"das geht nicht,wie kann sie es wagen?? "
Klar, würdest du dir das von ner Freundin etwa gefallen lassen, wenn du sie anrufen würdest, sie sprechen würdest wollen, sie nicht da wäre und meint sich daraufhin auch nicht bei dir melden zu müssen?
Eine Frau auf ein Podest heben, bringt nichts.

"Aber Frau hat nicht nur Plan H,sondern I und......und Z"
Wer sagt, das Mann nicht ebenso viele Pläne in der Hinterhand hat?
Nur, wenn beide nur dabei sind Pläne zu wälzen, bringt die ganze Sache mehr Kummer, als mal ein direktes Wort.

"
Woraufhin ich sie dann direkt gefragt hatte, ob wir das ganze wiederholen und versuchte sie zu küssen.
Sie schien etwas irritiert und meinte, wir könnten ja nochmal diesen Stadtrundgang machen, den ich vorgeschlagen hatte.
Nach einigen Versuchen einen direkten Tag auszumachen, was nicht funktionierte, verabschiedete ich mich mit den Worten, wir finden schon was."

Dieses Date wollte ich ganz gerne auch noch vor der Schneeschmelze über die Bühne bekommen und wenn möglich nicht erst eine Familie gründen im Altersheim.


Und mal nur so unter uns beiden Kitty, genau das ist das "Hah " was Frau und auch du in dem Moment denken magst.
Den Kerl hab ich im Sack. Der rennt mir hinterher. Ich schau mich mal weiter um. Gibt ja noch mehr tolle Typen dort draussen.

Und ihr wundert euch dann irgendwann mal, wenn er sich nicht mehr bei euch meldet, also meldet ihr euch mal wieder und er dafür dann immer umso weniger.
Und dann heisst es wieder, ach die Männer sind alle so grausam und wollen alle nur vögeln. Wann treff ich endlich mal nen vernünftigen Mann.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
23.04.10 um 0:35

Genau
für sie war ich einfach zu schnell. Also will sie schauen ob es nicht nur kurzfristiges Interesse ist, nur mal schnell ins Bett mit ihr, sondern schauen ob ich auch länger an ihr drann bleibe, auch wenn sie sich nicht gleich meldet um gerade dann für sich festzustellen, ach der ist tatsächlich an mir interessiert und nicht nur an meinem Körper.

Sicherlich mag ne Frau, viel mehr Erfahrungen mit Männern haben, als umgekehrt und wird sich so auch besser verstehen rar zu machen bzw wissen was sie tun und lassen kann. Theorethisch! Denn doch ist jeder Mensch anders.
Und um es direkt und frei raus zu sagen, was das küssen betrifft, ich musste für mich feststellen bzw beweisen, das ich das auch kann. Sie ist wirklich die erste Frau die ich beim ersten Date geküsst habe und die wenigsten Männer können das. Das ist leider auch so ein Trugschluß unter Frauen, das jeder Mann sie gleich am ersten Abend küsst und es schafft mit ihnen ins Bett zu kommen.
Entweder das oder Frau trifft sich immer wieder mit den selben Kerlen.
Von daher weiß ich für mich dies jetzt auch und habe damit auch keine Probleme mehr, das wenn mir eine Frau gefällt, das ich sie dann küsse. Ganz einfache Sache. Da muß ich kein großes Ding draus machen und wenn ich es nicht will, bleibt sie ungeküsst. Ganz einfach. Und wenn sie blockt, wird sich irgendwann erneut eine Chance dazu ergeben.
Und was heisst keine Zeit? Um sie halt kennen zu lernen muß ich ganz einfach Zeit mit ihr verbringen. Anders wird es nicht funktionieren. Es geht halt nur über direkten Kontakt.
Und 3x am Tage anrufen werde ich sie auch nicht. Gestern zwei mal bzw einmal und das andere mal mit Ansage, somit habe ich mein Kontingent eingehalten.
Heute der Versuch sie direkt zu treffen um das Date für nächste Woche fest zu machen, was ebenfalls nicht funktioniert hat.
So jetzt ist sie erstmal an der Reihe.
Mir platzt eh gleich der Schädel, da ich nicht weiß was ich Wochenende zu erst anstellen soll, weil es momentan einfach zu viele Möglichkeiten für mich gibt.
Aber da ist dann halt dieses Problem mit ihr noch im Raum, was mich emotional belastet und ich es nicht schaffe da Ordnung in mein Leben zu bringen.

Gefällt mir

S
sami_12509986
23.04.10 um 1:01


Nein das Gehirn geht nicht eigene Wege (oder doch?) es kann halt nur nicht in der Gegenwart existieren. Muß halt immer irgendwie mit irgendetwas beschäftigt sein.
Ich habe gerade, einen anderen Beitrag gelesen. Übrigens von einem Mann geschrieben, der sich in deinem vorherigen sehr stark wieder spiegelt.
Ich danke dir Kitty.

Von daher werde ich sie auch erstmal machen lassen. Bei einer war es sogar so, das ich 4 Wochen lang nichts von ihr gehört hatte, dann mich wieder bei ihr gemeldet hatte und mich dann auch erst mit ihr traf.
Ich muß wohl einfach nur noch mehr daran arbeiten, geduldiger zu sein und den Dingen ihren lauf zu lassen auch wenn ich der Meinung bin, dies schon zu tun .

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
23.04.10 um 1:37

Es gibt
wie ich finde eine bessere Variante damit umzugehen, auch Selbstbewusster.

Abweisung ist immer besser als Bedauern! Immer.

Wenn es eine Wahl zwischen weniger Schmerz und vermutlich mehr Schmerz gibt, so neigen wir uns für weniger Schmerz zu entscheiden.
Du siehst etwas was du willst, beginnst zu zögern, und die Gelegenheit vergeht . Es passiert wieder und immer wieder. Mit jedem Mal, wo du dich für Untätigkeit entscheidest, gibst du dich ein bisschen mehr auf.
Und in dem du erkennst, dass die Wahl der Untätigkeit immer schmerzvoller ist als das Handeln, wirst du dich immer für das Handeln entscheiden.


Das ist auch das was ich heute für mich getan habe. Egal wie die Chance dafür standen sie zu treffen oder auch mich mit ihr zu verabreden.

Gefällt mir

S
sami_12509986
23.04.10 um 2:13

Das
"Die immer wieder kehren,lassen dich mit der Zeit auch wieder untätig werden."

ist genau das, was die Menschen in einer Beziehung, von denen ohne Beziehung und denen die noch auf der Suche sind, unterscheidet.

Die die ohne sind, haben einfach aufgegeben.
Die die noch auf der Suche sind, wagen es jedesmal aufs neue. Das Risiko, den Schmerz, die Freude, die Angst...
Bis sie irgendwann ebenso, zu denen gehören die in einer Beziehung sind.

In einer Beziehung zu sein, zu leben, sich darin frei zu fühlen, ganz sich selbst zu fühlen und auch in ihr glücklich zu sein, dazu gehört viel viel mehr als nur die Liebe zu einander um diese auch wirklich erfolgreich zu bestreiten.

Nur, wenn ich nur untätig rumsitze und auf meinen Prinzen mit dem weißen Gaul warte, werde irgendwann ich es sein, der alt und weiß ist und nur noch dieser Traum übrig bleiben. Deswegen Handeln bis man dort am Anfang steht, wo man ursprünglich hin wollte, in eine Beziehung, um dann bis dahin bereits gewonnenes Wissen dort auch weiterhin anzuwenden und einzusetzen. Das gilt sowohl für Mann als auch für Frau.
Den besten Leitspruch den ich für Beziehung je fand ist,
Man führt eine Beziehung, indem man diese gleichsam wie ein Feuer pflegt, auf das beide Holz nachlegen und das dafür auch beide wärmt.
Lebe danach.


Gefällt mir

Anzeige
M
mati_12668780
23.04.10 um 17:27

Wir sind...
...schon Labertaschen^^

Mann! Welche Frau spricht schon Tacheles?

Mann! Ob sie dich heute wiedersehen will oder nicht kannst du nicht wissen anhand dessen was gestern war, da gestern gestern war und heute nicht gestern ist.

Ruf sie also hübsch alle 3 Tage (lieber nicht öfter) an und sag ihr was du wann warum mit ihr tun willst und frag sie bevor du sie fragst ob sie einverstanden ist, was sie denn wann und wo mit dir warum machen will. Rede dabei laaangsam und ruhig.

Kriegst du hin

*daumen drück*

Swaize

Gefällt mir

S
sami_12509986
23.04.10 um 17:42
In Antwort auf mati_12668780

Wir sind...
...schon Labertaschen^^

Mann! Welche Frau spricht schon Tacheles?

Mann! Ob sie dich heute wiedersehen will oder nicht kannst du nicht wissen anhand dessen was gestern war, da gestern gestern war und heute nicht gestern ist.

Ruf sie also hübsch alle 3 Tage (lieber nicht öfter) an und sag ihr was du wann warum mit ihr tun willst und frag sie bevor du sie fragst ob sie einverstanden ist, was sie denn wann und wo mit dir warum machen will. Rede dabei laaangsam und ruhig.

Kriegst du hin

*daumen drück*

Swaize


"Ruf sie also hübsch alle 3 Tage"

also dieser Tip ist mir neu. Muß mal drüber schlafen ob das funktionieren kann .
Und klar da gestern, gestern war und heute nicht gestern ist, kann man das nicht daran fest machen ob sie mich wieder sehen möchte oder nicht. Genauso wenig wie gestern das Gras grün und der Himmel morgen dann wieder blau ist.
Ich denke wir verstehen uns zwei .

"frag sie bevor du sie fragst ob sie einverstanden ist"

Eine Frau kann nicht mal für sich selber Entscheidungen treffen, geschweige denn für einen Mann, was dabei heraus kommt, weiste ja selber . Und selbst wenn, dann auch nur für diesen einen kurzen Augenblick der wie du schon erwähntest, gestern gestern war und heute nicht mehr gestern ist.
Ne gute Möglichkeit die ich sehe ist sie zu erst zu fragen wie das Wetter bei ihr ist, dementsprechend ist dann auch ihre Laune .
Und irgendwann scheint bei ihr auch wieder die Sonne.
Von daher kannste ner Frau auch nur sagen, ich hol dich dann und dann, dort und dort ab.
Ansage, durch ziehen, einfach machen.
Andererseits, eine Frau wissen zu lassen (unterschwellig versteht sich), das sie nicht die einzigste im Leben ist, kann wahre Wunder bewirken .

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
23.04.10 um 18:18

Schonmal
ne Frau getroffen die wusste was sie wollte? Mit etwas Glück trifft man mal eine, die weiß was sie nicht will .

Gefällt mir

S
sami_12509986
23.04.10 um 19:33

Was denn?
Ihr sagen ich hol dich dann und dann, dort und dort ab? Klar doch. Wo ist das Problem?

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
23.04.10 um 22:23

Bin ich
wahnsinnig? Ich schick ner Frau doch keine Blumen. Die weiss doch noch nicht mal wofür, geschweige denn ob sies überhaupt verdient hat.
Ich habe vor mit der frau was anzufangen und sie nicht auszustopfen und mir auf den Kamin zu setzen.
Also manchmal kommt ihr echt auf Ideen .
Genauso wie jeden Tag anrufen.

Das wirkt bestenfalls lächerlich, wenn nicht sogar total unterwürfig.

Gefällt mir

S
sami_12509986
23.04.10 um 23:55

Was hat
das denn bitte mit Romantik zu tun, wenn ich sie mit Blumen, Pralinen und Geschenke überhäufe und sie weiß nicht einmal wofür.
Die gute fühlt sich doch total überfordert damit.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
24.04.10 um 0:26


Vorgestern hatte ich sie 2x angerufen, gestern hatte ich versucht sie persönlich zu erwischen und jetzt heissts ich habe bisher zu wenig getan?
Mädels, wenn ihr Wetten mit euren freundinin abgeschlossen habt, dann ist das eure Sache, aber zieht mich da bitte nicht mit hinein .

Verdient hat sie die in dem Moment, wo ich der Meinung bin, das sie die verdient hat und nicht in dem Moment, wo sie nicht ans Telefon geht.
Kleine Kinder belohnt man auch nicht, wenn sie Unfug betreiben .

Gefällt mir

S
sami_12509986
24.04.10 um 0:43

Wahrscheinlich
beide, zuviel Schoki genascht

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
24.04.10 um 0:46

Ne ne
mit trotzen hat das nichts zu tun. Eher was damit, das ich den momentanen Zustand aktzeptiere und mir sage, dann ist es wohl noch nicht soweit. Irgendwann wird sie sich schon noch mal bei mir melden und wenn nicht, nah ja, kann ich es auch nicht ändern.

Gefällt mir

S
sami_12509986
24.04.10 um 1:08

Genau
das auch der Grund, warum es keine Pralinen, keine Blumen, keine Geschenke gibt.
Genauso warum auch kleine Kinder wenn sie Unfug machen, keine Belohnung bekommen.

Gefällt mir

Anzeige
S
sami_12509986
24.04.10 um 1:20

Ist denke ich mal
auch besser so, denn so gescheit kann es nicht gewesen sein .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige